#1

Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 06.05.2018 17:27
von Rosalie | 2.654 Beiträge | 4964 Punkte

Gestern spielte OMEGA im KuK Gera (Kultur - und Kongresszentrum ).
Bevor ich ein paar Zeilen dazu schreibe , hier schon mal ein kleiner Vorbericht aus der OTZ Gera :


http://gera.otz.de/web/gera/startseite/d...-Gera-976817546

Gera. Die ungarische Kultband „Omega“ hat 2017 ihr 55-jähriges Jubiläum gefeiert und dieses Ereignis soll um einige wenige Konzerte in diesem Jahr erweitert werden. Mit ihrer Tour macht die Gruppe auch in Gera Station. Zu DDR-Zeiten hatte Omega als Nonplusultra im Ost-Rock gegolten. In den späten ­60ern räumte die Band reihenweise Festivalpreise ab. Zum 50-jährigen Jubiläum 2012 überraschte die Band ihre Fangemeinde mit der Album-Trilogie „Omega-Rhapsody“, „Omega-Symphony“, „Omega-Oratorium“, deren musikalischer Fokus auf die Neubearbeitung ihrer Erfolgshits aus den 60er- und 70er-Jahren lag, gekleidet im sinfonischem Gewand.

Die Band hat gemeinsam mit einigen international bekannten Stars der Rockszene an der Fertigstellung ihres neuen Albums gearbeitet. Das Album ist unter dem Namen „Testament“ Anfang 2017 erschienen. Die Besucher des Konzertes können sich auf komplett neue Songs freuen.

Tickets für das Konzert in Gera, am Sonnabend, 5. Mai, im Kultur- und Kongresszentrum, gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.eventim.de sowie www.ticketshop-thueringen.de . Einlass ist ab 18 Uhr, Support ist der Gitarrist Gwyn Ashton und dessen Electric Power Trio ab 20 Uhr, Omega selbst spielt 21.15 Uhr.


nach oben springen

#2

RE: Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 06.05.2018 18:52
von Rosalie | 2.654 Beiträge | 4964 Punkte

Am gestrigen Samstag Abend gaben sich OMEGA im "KuK" - Kultur - und Kongresszentrum Gera die Ehre .

Dieses Mal war als Support der 1961 in Wales geborene ( und später mit seinen Eltern nach Australien ausgewanderte) Gitarrist Gwyn Ashton & Electric Power Trio dabei.
Die 3 Herren heizten dem Publikum ordentlich ein . Sie machten einen guten Job . Im "www" findet man einige Beispiele ihrer Musik :

https://www.youtube.com/watch?v=aHzX3SuoLqI

Einen kleinen Film von ca. 1 Minute Länge habe ich auch anzubieten :

https://youtu.be/3QRUx29wGvk

Nach einer kurzen Umbaupause ging es mit dem Hauptact Omega weiter ....

Zum wiederholten Male begeisterten mich sowohl die phänomenale Lichtshow und der ausgezeichtnete Klang ! Mecky Janos Kobor fegte wie ein Jungbrunnen über die Bühne ...
Die Dame & die Herren verlangten sich alles ab , gute 2 Stunden gaben sie alles ...
Nach vielfachen "Zugabe"rufen brachten sie noch ihre 3 Zugaben LENA , Gyöngyhaju lany und schlußendlich auch Petroleum lampa .

Leider waren recht wenige Zuschauer anwesend . In Cottbus war es ebenso , wie ich von Sonny & Frank erfuhr .
Offenbar machte man hier den selben Fehler wie bei der aktuellen "Rocklegenden" tour , indem man zu große Locations buchte .
Bei den letzten Omega - Konzerten in Erfurt (Alte Oper) und Halle /S. ( Steintor) , die ich besuchte , waren die Konzerte immer ausverkauft.

Ganz besonders freute ich mich , Keyboarder "Laci" Laszlo Benkö in offensichtlich besserer Verfassung ereben zu dürfen.

Angefügte Bilder:
P1010484.JPG
P1010558.JPG
P1010488.JPG
P1010523.JPG
P1010529.JPG
P1010506.JPG
P1010511.JPG
P1010536.JPG
P1010546.JPG
P1010551.JPG

zuletzt bearbeitet 06.05.2018 22:14 | nach oben springen

#3

RE: Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 06.05.2018 19:00
von Rosalie | 2.654 Beiträge | 4964 Punkte

Ein Plakat und die Setlist habe ich auch noch geknipst ...

Angefügte Bilder:
P1010555.JPG
P1010576.JPG

nach oben springen

#4

RE: Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 08.05.2018 22:25
von Rosalie | 2.654 Beiträge | 4964 Punkte

2 bewegte Aufnahmen habe ich noch für Euch :

Zugabe 1 von 3 - "Lena" https://youtu.be/ARFiMCTQWEE

https://youtu.be/dOOaa-jVdSA

"Der große Magnet" stand auch auf der Setliste . Leider fiel der Titel dem Rotstift zum Opfer , schade ....


nach oben springen

#5

RE: Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 09.05.2018 12:17
von Sonny | 1.746 Beiträge | 2044 Punkte

Ich finde gut, dass Du die Wurzeln beleuchtet hast, wo jeder Künstler her kommt und sich entwickelt hat.
Danke auch für die Verlinkungen.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#6

RE: Omega 5.5.2018 im KuK Gera

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 10.05.2018 13:41
von anhi1962 | 2.545 Beiträge | 5462 Punkte

Zitat von Rosalie im Beitrag #4
2 bewegte Aufnahmen habe ich noch für Euch : (...)
https://youtu.be/dOOaa-jVdSA
(...).


Dein "namenloser" Song trägt den Namen Ismertem Egy Lányt und stammt aus dem Jahre 1968 (!)
Hat schon 50 Jahre auf dem Buckel und ist immer noch klasse. Zeitlos eben. Heißt übrigens "Ich kannte ein Mädchen"...
Andreas


Andreas
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mario Reimann
Forum Statistiken
Das Forum hat 9223 Themen und 97255 Beiträge.

Heute waren 16 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1