#1

Tops und Flops 2018

in Off-Topic 10.02.2019 20:51
von Wie_ein_Pfeil | 480 Beiträge | 1052 Punkte

Das Jahr 2018 liegt schon ein paar Tage zurück. Es gab wieder jede Menge Konzerte zu sehen. Hier meine Favoriten aus dem letzten Jahr:

1. Queen & Adam Lambert - Berlin
2. Rolling Stones - Berlin
3. Dana Fuchs & Band - Berlin
4. Billy Idol - Berlin
5. Ritchie Blackmore's Rainbow - Berlin
6. Gwyn Ashton - Cottbus
7. NAZARETH - Kamenz (nach Konzertabbruch und Neustart)
8. Maschine - Berlin
9. Omega - Cottbus
10. Omega - Kamenz
11. Earth, Wind & Fire - Berlin
12. Creedence Clearwater Revived - Kamenz

Die absoluten Höhepunkte des Konzertjahres 2018 waren für mich die Stones und Queen. Dann war da noch das Clubkonzert der stimmgewaltigen Dana Fuchs aus den USA. Diese Frau hat mich so begeistert. Da liegt der Wiederholungsfaktor bei 100%. Etwas enttäuscht bin ich von den Omega-Auftritten 2018. Schade das die ungarische Band in Deutschland nur deutlich abgespeckte Shows, ohne Videowand und ohne Pyrotechnik zeigt. Bandmitglied Elefant wurde seit Jahren nicht mehr in Deutschland gesehen... Die Tontechnik bei Omega war meiner Meinung nach in Cottbus und Kamenz verbesserungsfähig. Ich weiss noch nicht, ob ich mir Omega dieses Jahr noch einmal anschauen werde. Gwyn Ashton kam mit seiner Band in Cottbus wesentlich frischer daher. So hat mir in Cottbus jedenfalls die Vorband besser gefallen als Omega. Billy Idol ist immer noch ein Energiebündel und ihm in der Spandauer Zitadelle bei der Arbeit zuzuschauen machte richtig Spaß. Der Auftritt von Rainbow war ebenfalls Klasse.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 10.02.2019 20:54 | nach oben springen

#2

RE: Tops und Flops 2018

in Off-Topic 10.02.2019 22:00
von Nachteule | 483 Beiträge | 984 Punkte

Pyrotechnik , bei Freiluftkonzerten im sehr trocknen Sommer 2018 . Da kann man wohl gleich auf dem Kamenzer Hutberg wieder die Roten Gitarren singen lassen ` Es brennt der Wald ` …

nach oben springen

#3

RE: Tops und Flops 2018

in Off-Topic 11.02.2019 20:50
von Wie_ein_Pfeil | 480 Beiträge | 1052 Punkte

Dann schau dir doch dieses Jahr einfach mal KISS in der Berliner Waldbühne an. Die geizen nicht mit Pyrotechnik, wetten...


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

nach oben springen

#4

RE: Tops und Flops 2018

in Off-Topic 12.02.2019 10:26
von Bernd | 4.318 Beiträge | 9142 Punkte

Top 2018:
Frei.Wild in Riesa - Rivalen und Rebellen 2018
Peter Maffay - MTV-Unplugged
Ben Zucker - Oktoberfest Kemnitz (So geht Stimmung)
Maschine - Alle Winter wieder - Freiberg-Wunderbares Konzert in "heimischen" Gefilden

Flop/Enttäuschungen:
Rocklegenden Riesa (Ein weiterer Aufguss der Aufgüsse)
Maschine in Kemnitz Oktoberfest


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ... +++ 4.4.19 Frei.Wild-Clubtour Freiberg +++ 29.8. BÖHSE ONKELZ - Waldbühne Berlin +++
zuletzt bearbeitet 12.02.2019 10:27 | nach oben springen

#5

RE: Tops und Flops 2018

in Off-Topic 12.02.2019 11:39
von Nachteule | 483 Beiträge | 984 Punkte

Schau dir Kiss mal die bisherigen Videos der Abschlußtour an , einfach nur kalter Kaffee ! Da hatte ich mehr erwartet ! Ist schon gut so , das sie aufhören .

nach oben springen

#6

RE: Tops und Flops 2018

in Off-Topic 23.02.2019 19:47
von Wie_ein_Pfeil | 480 Beiträge | 1052 Punkte

Das glaube ich, dass die Rocklegenden enttäuschend waren. Die CD hat mir schon nicht gefallen, da hatte ich überhaupt keine Lust auf ein Konzert.


Ich amüsiere mich: immer wieder prächtig... ;-)))))

zuletzt bearbeitet 23.02.2019 19:48 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: heinzhammer
Forum Statistiken
Das Forum hat 9303 Themen und 97675 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2