#1

MASCHINE und Goitzsche Front unterwegs- Station 3 Stendal

in Maschine - Soloprojekte 09.06.2019 09:05
von anhi1962 | 2.651 Beiträge | 5703 Punkte

Von der zweiten Station Oschatz machte sich MASCHINE mit seiner MIG auf den Weg nach Stendal.
Auf halber Strecke traf ich ihn bei seiner Zwischenlandung bei Halle/S.

(Fotos: Dieter Maschine Birr (l) / ich (r))

Auch die Fans waren auf dem Weg, wie das Video der GOITZSCHE FRONT zeigt:


Andreas
zuletzt bearbeitet 09.06.2019 09:05 | nach oben springen

#2

RE: MASCHINE und Goitzsche Front unterwegs- Station 3 Stendal

in Maschine - Soloprojekte 09.06.2019 09:33
von anhi1962 | 2.651 Beiträge | 5703 Punkte

Einen Videoeindruck, wie die Stimmung in Stendal war, gibt es beim Dieter-MASCHINE-Birr-Fanclub zu sehen:




Andreas
nach oben springen

#3

RE: MASCHINE und Goitzsche Front unterwegs- Station 3 Stendal

in Maschine - Soloprojekte 12.06.2019 00:02
von anhi1962 | 2.651 Beiträge | 5703 Punkte

Soeben erreicht mich ein Bericht von Christian Baucke, der in Stendal dabei war.
Er schreibt:
"


DER OSTEN ROCKT !!! Wer denkt nicht noch gern an diese Zeit zurück,
wo man 10 Jahre auf sein Auto den berühmten Trabant 601 warten musste,
oder wo man mit Wohnwagen, seiner MZ Simson oder sogar mit einem
B1000 die Region bzw. ganz Europa erkundet hatte !?!

Eine junge 4 köpfige Cover Band '' Goitzsche Front'' aus Bitterfeld liebten die
Musik, lernten Musikinstrumente und gingen auf Kneipentour. Wenige Jahre
später mit einigen eigenen Alben im Gepäck dachten die sich: Einmal durch
die schöne alte DDR mit Freunden Fans und DDR typischen Fahrzeugen zu
reisen - das wäre ein Traum. So entstand die Idee über die Tour zu Pfingsten
"5 Orte 5 Konzerte' - DER OSTEN ROCKT'' mit Stargast der Rolling Stone
des Ostens MASCHINE von unseren Puhdys.

Pfingsten stand vor der Tür so traffen sich am 06.06.2019 viele Leute mit Trabant,
Wohnwagen und anderen Fahrzeugen zum Tourstart ''DER OSTEN ROCKT'' mit
Goitzsche Front und Maschine in Oberwiesenthal, wo das 1. Konzert statt gefunden
hat. Nach dem Tourstart ging es jeden Tag mit einem Trabi und Autokonvoi in eine
andere Stadt zum rocken. ( Die Goitzsche Front Band fuhr jeder einzeln bei einem
Fanauto mit).

07.06.2019 Oschatz, 08.06.2019 Stendal, 09.06.2019 Eberswalde und zum Tourfinale
am 10.06.2019 zur Ostsee nach Peenemünde


''DER OSTEN ROCKT'' Samstag 08.06.2019 in Stendal! Ein Kumpel und Ich
machten uns 18:30Uhr als Stendaler auf dem Weg mit einer MZ zum Konzertgelände,
das 4km außerhalb auf einem Flugplatz lag. Die Fahrzeuge vom Konvoi hatten einen
seperaten Parkplatz als Art Austellung zur Tour,wir durften uns mit unserer MZ dazu
stellen, was uns eine Ehre war. Nachdem wir das MZ abgestellt hatten, gingen wir
zum Einlass. Ich hatte noch keine Karte, aber eine nette Frau hat mir eine Karte für
etwas weniger verkauft, weil ein Freund von ihr leider krank wurde.

Auf dem Festgelände angekommen erwartete uns eine Bombenstimmung! Die ca
3000-4000 Leute waren nett und super drauf. Da man bei der Wärme etwas trinken
muss, haben wir uns einen von zwei Bierwagen ausgesucht, die Preise für ein Bier
waren ok, dazu gab es für ein Pfandgeld ein Tourbecher.

Die 1.Vorband kam aus Stendal, Zadok nennen die sich und spielen Metalrock, die
2.Vorband hat Goitzsche Front aus Ihrer Heimat mitgebracht waren ganz ok (Anthony Scott).

Goitzsche Front betraten 21:30 Uhr die Bühne, welche jetzt bebte. Die Stimmung war
auf dem Höhepunkt bei dem Lied'' Der Osten Rockt'' angekommen, die Menschen tanzten
sangen und hatten Spaß zu diesen Liedern. Dann war es soweit: Der Meister wurde
angesagt und die Menschen riefen '' MASCHINE MASCHINE MASCHINE''! Was für eine
Gänsehautstimmung. Dann kam er, der Rocker mit lautem Geheul seiner E-Gitarre und
frisch mit einem Lächeln aus der Reha auf die Bühne, worauf seine Fans gewartet haben.

Maschine rockte mit Goitzsche Front zusammen ''Hey wir wollen die Eisbären sehen'' und
''Rockerrente'', wo die Fans lautstark mitgesungen haben. Maschine spielte dann mit Akustik-
Gitarre ''Alt wie ein Baum'' und '' Lebenszeit'', wo die Leute textsicher lautstark mitsangen .
Dann erschien die Melodie von '' Was bleibt'', wo Maschine die Goitzsche Front nochmal
auf die Bühne holte und die Menschen sangen mit liebevollem Herzen mit.

Die Goitzsche Front spielten, nachdem Maschine von der Bühne gegangen war, zwei
Ostlieder: ''Farbfilm'' und ''Alles nur geklaut''. Am Ende des Abends angekommen, spielte
Goitzsche Front nochmals mit Maschine das Tourlied '' DER OSTEN ROCKT''. Die Tour
war ein voller Erfolg für Maschine, Goitzsche Front und uns Fans.

Bis demnächst - haltet durch !!!
"

Vielen lieben Dank, Christian, für Deine Eindrücke und für die Genehmigung, sie hier zu
veröffentlichen.


Andreas
zuletzt bearbeitet 12.06.2019 00:05 | nach oben springen

#4

RE: MASCHINE und Goitzsche Front unterwegs- Station 3 Stendal

in Maschine - Soloprojekte 12.06.2019 12:12
von anhi1962 | 2.651 Beiträge | 5703 Punkte

Die Volksstimme Stendal titelt "Auf Tour mit Trabi und Maschine"
Donald Lyko schreibt:
"Fünf Konzerte, an fünf Orten, in fünf Tagen. Die Bitterfelder Band "Goitzsche
Front" spielte in Stendal und kam mit den Fans im Trabant.

„Hey, wir woll‘n die Eisbärn sehn“: Diesen Song stimmte Dieter „Maschine“ Birr,
der nach krankheitsbedingter Pause mit dieser Tour zurück auf der Bühne ist,
zusammen mit „Goitzsche Front“ an. Danach gab es vom Ex-Puhdy einige
Solostücke. Foto: Donald Lyko

Stendal l Stefanie Pusch ist bekennender Fan – von der Band „Goitzsche Front“
ebenso wie vom DDR-Kultauto Trabant. Darum war das Pfingstwochenende für
die junge Leipzigerin wie ein Sechser im Lotto: An fünf Abenden konnte sie ihre
Lieblingsband auf der Bühne live erleben, tagsüber ging es mit dem Trabant von
Auftrittsort zu Auftrittsort. Ein sportliches Programm für Musiker, Techniker, Büh-
nenbauer und die vielen anderen Helfer, aber auch für die mitreisenden Fans. Denn
sie starteten am Donnerstag zusammen mit den vier Musikern in Oberwiesenthal.
Am Freitag stand Oschatz auf dem Programm und am Sonnabend das Konzert auf
dem Stendaler Flugplatz. Über Eberswalde ging die „Der Osten rockt“-Tour am Mon-
tag zum Zielort Peenemünde.

Mit diesem besonderen Fanautokorso von Süd noch Nord durch Ostdeutschland,
vom Erzgebirge an die Ostsee, während einer früheren Tour bei einem Bierchen
in geselliger Runde als „Schnapsidee“ geboren, feierte die Deutschrock-Band
„Goitzsche Front“ ihren zehnten Geburtstag. Und nahm sich dabei richtig Zeit für die
Fans. Sänger Pascal Bock, Gitarrist Maxi Beuster, Schlagzeuger Tom Neubauer und
Bassist Christian Schulze fuhren nicht separat im Bandbus, sondern suchten sich
wechselnd Mitfahrgelegenheiten in den rund 40 Fahrzeugen, die an der Tour teilnahmen.
Viele haben gewunken

„Da kann man mit den Jungs mal richtig schön quatschen. Auch wenn wir campen
oder unterwegs eine Pause machen, nehmen sie sich Zeit für uns“, freut sich Stefanie
Pusch, die mit ihrem Freund Sebastian Schneider in einem Trabant Baujahr 1989 un-
terwegs ist. Was die 34-Jährige richtig toll findet: „Dass ganz viele Leute am Straßen-
rand gewunken haben, dass sie sich noch immer freuen, wenn sie Trabis sehen.“

Dass sie an fünf Abend hintereinander „Goitzsche Front“ auf der Bühne erlebt, deren
Lieder sie ohnehin alle kennt, ist für die Leipzigerin kein Problem: „Es ist doch jedes
Mal anders. Wir kennen mittlerweile so viele Leute, dann erzählt man mal mit dem
einen und verpasst ein Lied, beim nächsten Mal ist es ein anderes.“ Und dann kamen
zu jeder Station – auch nach Stendal – viele Fans aus der Region und aus Nachbar-
bundesländern. Die wurden mit einem tollten Abend belohnt, unterhalten von drei Bands
und als Gast Dieter „Maschine“ Birr, Ex-Frontmann der Puhdys. Besser kann man Ge-
burtstag bald nicht feiern.


Andreas
nach oben springen

#5

RE: MASCHINE und Goitzsche Front unterwegs- Station 3 Stendal

in Maschine - Soloprojekte 13.06.2019 00:03
von anhi1962 | 2.651 Beiträge | 5703 Punkte

Zu seinem Bericht schickte mir Christian Baucke einige Fotos:



Das letzte Foto zeigt die Stendaler Vorband ZADOCK mit MASCHINE


Andreas
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hainichen
Forum Statistiken
Das Forum hat 9329 Themen und 97821 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0