#1

Mathias Schramm verstorben

in SILLY 06.08.2007 17:26
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das Gründungsmitglied von SILLY M.Schramm ist nach aktuellen Informationen auf http://www.deutsche-mugge.de am gestrigen Sonntag leider verstorben. Er war am Bass Vorgänger von Jäcki Reznicek.
Mehr Infos unter o.a. Link.

Den Angehörigen und Freunden sprechen wir unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aus.

nach oben springen

#2

RE: Mathias Schramm verstorben

in SILLY 06.08.2007 21:05
von Kundi (gelöscht)
avatar


Matthias Schramm hat bis 1986 oder 87 wesentlich an der Geschichte von Silly mitgeschrieben.
Er war zum Beispiel der maßgebliche Komponist der ersten Silly-LP "Tanzt keiner Boogie".
Wer die Platte noch kennt, weiß , dass da wirklich auch ein paar interessante Titel dabei waren, zum Beispiel:
"Angst in der Nacht",
"Gut Nacht, Amigo"(damit hat Silly sogar mal irgendwo einen Preis abgeräumt...Ich glaube die Bratislavska Lyra) und das legendäre Lied "Der letzte Kunde".

Mein aufrichtiges Beileid gilt seiner Familie und Freunden.

Gundolf

nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 10€
31%
 



Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9655 Themen und 99743 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0