#1

Hans die Geige

in Ostrock allgemein 28.03.2008 22:29
von mike | 208 Beiträge | 210 Punkte

.


zuletzt bearbeitet 26.12.2011 15:51 | nach oben springen

#2

RE: Hans die Geige

in Ostrock allgemein 29.03.2008 18:52
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ohne kommentar ...

nach oben springen

#3

RE: Hans die Geige

in Ostrock allgemein 29.03.2008 20:02
von Sonny | 1.740 Beiträge | 2031 Punkte

Ich wünsche den beiden viele schöne Tage und dem Hans große Erfolge mit seiner Musik, die genial und einzigartig ist. Jetzt vielleicht erst recht?


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#4

RE: Hans die Geige

in Ostrock allgemein 29.03.2008 21:23
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

Da ick sie persönlich kenne...weiß ick aber nicht wat ick dazu sagen soll!

daher auch kein Kommentar und ick schweig lieber!



*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


nach oben springen

#5

RE: Hans die Geige

in Ostrock allgemein 30.03.2008 12:39
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Das letzte Jahr war für Hans die Geige beruflich sehr erfolgreich um so mehr freuen wir uns, dass er auch privat glücklich ist.
Möge sein Flug auf Wolke 7 ihn zu weiteren schönen Rockgeigersongs inspirieren.

Es ist meiner Meinung nach schon prima, dass was über die Ostrocker in der Super Illu zu lesen ist.
Hier ist aber Stil und Ton und auch das Bild eher an das Niveau eines anderen bunten Blattes angelehnt - schade. Hans die Geige ist auch nicht der einzige Rockgeiger in Deutschland (es gibt viele gute Rockgeiger und Rockgeigerinnen ), das Besondere ist, dass er der Einzige solistisch tätige Rockgeiger ist und schon 35 Jahre erfolgreich auf den Bühnen dieses Landes spielt.
Beim Lesen dieses Artikels konnte ich mich nicht des Eindrucks erwehren, dass die Super Illu ihren Lehrling aus der Abteilung Klatsch und Tratsch nach Strausberg geschickt hat, der auch noch sehr mit dem Knipsen üben muss. Die Zeitung hätte das Private mal als Aufhänger nehmen können, über die weiteren künstlerischen Projekte von Hans zu berichten.

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 31.03.2008 17:03 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95739 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2