#1

Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 12.07.2008 21:48
von Belinda | 273 Beiträge | 300 Punkte
nach oben springen

#2

RE: Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 12.07.2008 23:11
von Wodka (gelöscht)
avatar

Danke!

nach oben springen

#3

RE: Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 14.07.2008 15:10
von Mary (gelöscht)
avatar

Na da bin ich gespannt, ob da noch was zu kippen ist. Der Beschluss ist ja durch, Baubeginn 2012. Habe mit einem Mitarbeiter der "Semmelkonzerte" gesprochen, der wusste das auch schon und meinte: "DRESDEN WIRD DANN EIN WEIßER FLECK FÜR UNS, DENN ALLES, WAS ALS AUSWEICHHALLE ANGEBOTEN, BZW. GEPLANT WIRD, IST NICHT AKZEPTABEL." Na toll!!! Ich weiß nicht, wir Dresdner machen wohl in letzter Zeit vorwiegend "Negativschlagzeilen"...

nach oben springen

#4

RE: Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 14.07.2008 16:18
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Absolut lesenswert und Hochachtung vor den klug formulierten Gedanken. Schön, dass sich solche Persönlichkeiten wie Reihard Fißler hier als Stimme der Vernunft erweisen.
Totzdem muss ich hier mal eine respektlose Idee anfügen. In meiner Scheune haben sich Fledermäuse eingenistet - auch könnte es mir doch gelingen, sie zu einem Umzug in den Dresdner Kulturpalast zu überreden.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 14.07.2008 16:30
von Bernd (gelöscht)
avatar
Erst mal, Petra, geht das an die UNESCO, da könnte man ja über das Weltkulturerbe vorsprechen... Könnte ja in DD passieren, daß beim Tunnelgraben plötzlich exotische Mäuse gesichtet werden. Was dann ?
Aber ist es nicht so, daß bekannte Bauten aus "DDR-Zeiten" dringends weg müssen ? Erst der Berliner Republikpalast, nun auch der Kulturpalast in DD ?
zuletzt bearbeitet 14.07.2008 16:31 | nach oben springen

#6

RE: Sächsische Zeitung 12.7.08 - Artikel von Reinhard Fißler

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 14.07.2008 21:43
von Mary (gelöscht)
avatar

Na ja "weg" kommt der Kulti ja nicht lieber Bernd, es wird nur sein "Innenleben" verändert. Aber für die U-Musik im Kulti bedeutet das, das "AUS". Glaubt mir, wir haben noch und nöcher Unterschriften gesammelt - ohne Erfolg. Die Dresdner Philharmonie, deren Stammhaus der Kulturpalast werden soll, geht den Stadtherren und -damen über alles. Wir hatten nie wirklich eine Chance. Sicher kann man weiter "kämpfen", aber ich persönlich glaube nicht an den Erfolg (nicht einmal mit Petras Fledermäusen)...

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8884 Themen und 95010 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1