#21

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 18.08.2008 23:10
von jolina (gelöscht)
avatar
Danke für die tollen Bilder und Berichte. Hab an euch gedacht. Aber 2 Konzis an einem Tag...ich schaff das nicht....wie macht ihr das??
Man sieht sich!
zuletzt bearbeitet 18.08.2008 23:11 | nach oben springen

#22

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 19.08.2008 21:12
von Gast1 (gelöscht)
avatar

Auf Wunsch des "geistigen Eigentümers" von Moderator Kundi aus Kulanz gelöscht - Bitte beachtet in Zukunft die Bordregeln, besonders Nummer 7 und Nummer 11!

zuletzt bearbeitet 21.07.2009 21:14 | nach oben springen

#23

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 21.08.2008 19:53
von axel
avatar

ich scheine nicht, ich bin

ich habs ja schon geschrieben, wer ne sache an der zeitgeschichte vorbei be oder verurteilt, der hat nur ein ganz kleines gesichtsfeld. klar haben die aufgeführten personen in den 70 ger jahren 2 platten und ein bissel filmmusik gemacht, aber renft gab es lange davor und lange danach. heinz prüfer z.b. war länger bei renft, als jeder andere ( ausser klaus natürlich )
renft sind wie gesagt nicht personen, renft ist ne religion. und da spreche ich bestimmt nicht nur für mich. habe viele weggefährten von und mit renft erlebt, geweint, gesoffen, gegröhlt, gelacht und gesungen, zumindest im rahmen meiner stimmlichen möglichkeiten. und es hat verdammt viel spass gemacht. als mein freund pjotr sich von uns verabschiedet hat, hab ich ihm am grab gesagt, dass ich nie wieder zu renft gehen werde, denn für mich war er ein teil von denen. kurz danach ging klaus, dann heinz. zur tauerfeier im garten haben wir dann pläne geschmiedet, wie es weiter gehen kann. wüste vorschläge, realistische und völliger blödsinn reihte sich da aneinander. und nun ist ne band entstanden, die zumindest die RELIGION renft weiter lebt. ich hätte das am 18.9.2005 nie für möglich gehalten. aber wie gesagt, das ist meine meinung, die dränge ich niemandem auf. meinungen sollte sich jeder selbst bilden, nicht diktatorisch vermittelt bekommen.
in dem sinne. willkommen bei RENFT

nach oben springen

#24

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 21.08.2008 20:30
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Na gut, gesoffen hab' ich mit Klaus, Monster, Fats, Matko, Cäsar & Co. auch schon.
Allerdings schon 1968 und Jahre danach.
Religion ?? - Quatsch!
Kann sein, daß es Leute gab und gibt, die das gern so sehen. Ich kann mich immer nur an Musiker erinnern, die waren wie ich selbst. Voller Träume, Hoffnungen, Pläne und haufenweise Ideen, manchmal auch ziemlich schräger Gedanken und Ansichten. Aber dazu muß man nicht RENFT (oder Combo?) heißen.

Was Gunter, alias McRock, schreibt ist ebenso persönlich, wie dies, was ich da gerade bei AXEL gelesen habe. Ich gleiche das dann nur mit meinen Erfahrungen der letzten 40 Jahre ab und jeder der mich kennt, sieht mich dann grinsen unter meinem grauen Pelz.

Letztlich hat jeder das Gesichtsfeld, das ihm gegeben ist. Arm ist nur dran, wer das anderer nicht zu respektieren bereit ist. Das wäre dann fast wie Religion und die Suche nach der endgültigen Wahrheit, denn "Alles ist im Fließen, alles ist ihm Geh'n."...........
zuletzt bearbeitet 21.08.2008 20:31 | nach oben springen

#25

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 22.08.2008 00:14
von Gast1 (gelöscht)
avatar

Auf Wunsch des "geistigen Eigentümers" von Moderator Kundi aus Kulanz gelöscht - Bitte beachtet in Zukunft die Bordregeln, besonders Nummer 7 und Nummer 11!

zuletzt bearbeitet 21.07.2009 21:15 | nach oben springen

#26

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 22.08.2008 00:43
von Bernd (gelöscht)
avatar

Axel ist mir und einigen ModeratorInnen schon bekannt, sogar persönlich.
Daher finde ich den Nick grins und das Smilie dazu unangebracht.
Nur zur Klarstellung und Information.

nach oben springen

#27

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 22.08.2008 19:45
von axel
avatar

ok, ist ja hier ein konzertbericht und alles über das konzert ist gesagt. band super, wetter auch, publikum sowieso.
neuer bandname auch geklärt, fan, was willst du mehr.
war nett hier bei euch. wir sehn uns im chat.

nach oben springen

#28

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 22.08.2008 20:59
von Mary (gelöscht)
avatar

Ich muss das noch loswerden, ohne das "Wortgefecht" von neuem anheizen zu wollen. Ich persönlich bin froh, dass das kostbare Liedgut von Renft weitergepielt wird und zwar unter dem Namen Renft.

nach oben springen

#29

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 22.08.2008 21:19
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Axel kenn ich nun seit drei Jahren durch den Chat und auch durch viele Konzertbesuche und ich freu mich, dass er sich hier als "Renftkundiger" einbringt. Ist doch so, wir alle hier haben ein Steckenpferd und jeder ist auf seine Art und Weise bestimmten Bands verbunden - gerade das macht dieses Forum interessant.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#30

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 14.09.2008 17:51
von Iris | 48 Beiträge | 67 Punkte

Hallo!
Ja, ich bin aus Florenz und am 16 August war ich in Dresden auf dem Theaterplatz für das Renft Konzert!
Meine Kompliment für dein Italienisch!
Es tut mir leid: ich schreibe in Deutsch aber ich bin eine Anfängerin, weil ich nur seit Januar Deutsch studiere.
Ich interessiere mich für Osteuropa, sein Geschichte und Kultur. Letzes Jahr (August 2007) war ich in Berlin zu das “DDR Museum” besuchen. Da, ich konnte die Liede von Pankow, City und Puhdys hören.
Ich habe “Wenn ein Mensch lebt” für drei mal angehört!
Als ich zuhause zurückgekommen bin, ich habe angefangen zu erkundigen mich über Ostrock. Dank des Internet, habe ich 8 Alben von die Puhdys gekauft. Ich denke dass “Puhdys 1” und “Perlenfischer” die besten sind!
Das Renft Konzert war wunderbar als Atmosphaere. Ich habe verstanden dass Ostrock eine Musik mit einer starken Volksgrund ist. Diese Musik drückt die Gesinnung von “Ossis”, richtig? Es war schön Jungen, Alteren, Kinder, Familie zu sehen. Viele Generationen! Die Fans bezeigen dass diese Musik keine Geld, Schein oder Geschaeft ist, im gegenteil Seele ist!
Sich inspiriert das Lied “Ermutigung” von Wolf Biermann? Schoppe sagt: “Du, laß dich nicht verhärten in dieser harten Zeit”.
Ich moechte meine Bilder und Video über Renft euch schicken aber ich weisse nicht wie man tun und ein Monat ist passiert!
Verzeihe meiner Grammatik! Ich spreche nur ein bisschen Deutsch!!!
Ich folge euch von weitem und … avanti così (= weiter so!) !

nach oben springen

#31

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 14.09.2008 18:06
von Bernd (gelöscht)
avatar

Liebe Iris !
Herzlich Willkommen bei uns !
Bilder kann man hier in den Beiträgen anhängen. Dazu hier runter scrollen und auf "Datei anhängen" klicken. Dann drei Bilder auswählen auf der Festplatte und hochladen lassen ("Speichern" klicken). Danach kannst Du auf "Edit" Deines Beitrages gehen und weitere Bilder anhängen.
Videos:
Entweder auf http://www.rapidshare.com ( bis zu 200 MB /Datei ) hochladen oder auf http://www.youtube.com ein Konto erstellen und dort diese Filme hochladen und uns hier den Link dazu einstellen.
Als letztes bleibt dann der Postweg.
LG Bernd

nach oben springen

#32

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 14.09.2008 18:36
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Mich hat selten ein Beitrag hier so bewegt, wie dieser gerade hier von Iris.
Du hast recht, Ostrock ist ein Lebensgefühl - für mich jedenfalls und ich bin sehr glücklich , dass es Leute gibt, die damit nicht aufgewachsen sind und es aber ähnlich empfinden.
In Dresden war ich auch dabei und Monsters Ausspruch hör ich immer wieder gern.
Und ein Glück, dass Ostrock kein abgeschlossenes Sammelgebiet ist und es immer wieder Bands gibt , die neues Schreiben und auch das musikalisch umsetzten, was uns heute so bewegt.
Herzlich willkommen hier im Forum


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#33

RE: RENFT Dresden 16.08.08

in RENFT 14.09.2008 19:02
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Also, wenn ich das jetzt gerade richtig verstehe und meiner beschränkten Fantasie freien Lauf lasse, wird RENFT demnächst das Colosseum rocken , auch wenn sie da drinnen sicher ganz "Piccola E Fragile" wirken dürften.

Ich sag's ja, der Rock'n'Roll braucht keine Sprache, aber es ist schön, wenn man/frau sie versteht und die Bedeutung der Worte kennt. "Ermutigung", die Hymne meiner Seele...

Es ist einfach nur faszinierend, wenn Monster seiner Seele Worte und Gesten gibt, wenn er sie rausläßt! Es paßt, wenn einer dazu brachial seinem Schlagzeug das Donnern lehrt, der andere der Gitarre das ganze Spektrum von ruppig, fortztrocken bis zärtlich schmeichelnd entlockt und ein Basskran am Rande dazu verschmitzt grinst.

Mensch Leute, was wollen wir eigentlich noch??
RENFT, lebt - und wie!

Ich wünschte mir einen gesunden und genesenen CÄSAR dazu, dann wäre ich glücklich.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95733 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1