#1

Weltschmerz und Auferstehungsgedanken ....

in Off-Topic 24.08.2008 13:47
von Wodka (gelöscht)
avatar

Ein Teil von Euch weiß ja, ich habe mal wieder ein Tief ... Und so habe ich gestern, während die Tafelrunde hoffentlich bei schönem Wetter die Seidel kreisen ließ und Kundi meinen Anteil mit verdrückt hat, hier gesessen und mit mir und der Welt gehadert ... -lächel-

Und wie ich da so saß, fiel mein Blick auf einen Stapel Platten, wenige, die ich nicht verschenkt habe sind übrig geblieben, und ich griff eine davon wahllos heraus ...

Es war Stefan Diestelmann -Folk Blues- Hofmusik. Da fiel mir wieder ein, auf diese Platte wollte ich schon lange eine Unterschrift ... Aber immer wieder habe ich es verschoben, weil die Stimme von Solo Sonny soll zwar wenige Meter von meiner Arbeitstelle entfernt zu erreichen sein, aber ich fand da immer nur einen Herrn mit Namen Eugen Hahn ...

Aber nun habe ich mich noch einmal damit beschäftigt, und Mensch, manchmal ist man blind, Eugen Hahn, dass ist doch der Bassist von Modern Soul, da wo sie mit Klaus Nowodworski sang, der Eugen Hahn ist der ehemalige Mann von der Dame ...

Also doch, Mitbetreiberin des ältesten und bekanntesten Jazzclubs Europas, des Jazzkellers in Frankfurt am Main, dass ist Regine Dobberschütz ...

Und so werde ich dann wohl doch einmal diese Platte unter den Arm nehmen und in der Kleinen Bockenheimer Straße in Frankfurt die steilen Stufen in den Keller hinunter krabbeln, werde mir ein Bier bringen lassen und hoffen, dass Regine da ist.

So haben auch traurige Tage ihr Gutes ... -lächel-

Hans

nach oben springen

#2

RE: Weltschmerz und Auferstehungsgedanken ....

in Off-Topic 24.08.2008 16:35
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Lieber Hans,
Tiefschläge in konstruktive Beiträge zum Ostrock umzuwandeln - ich glaub das bringst nur du fertig. Schade, dass du nicht mit bei Hartmut sein konntest.
Ich ziehe den Hut - und für Hans nicht irgend einen ....
Angefügte Bilder:
IMG_0008 h.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 24.08.2008 16:40 | nach oben springen

#3

RE: Weltschmerz und Auferstehungsgedanken ....

in Off-Topic 24.08.2008 16:54
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Mensch Hans, mein Wodka, das wird wieder. Wir haben alle mal so ein Tief und auch ich könnte davon erzählen. Aber ohne Tief kannst'e nicht einschätzen, wann Du auf'm Hoch bist und Dich drüber freuen kannst.

Schöne Grüße von LILY. Sie hat Dich vermißt, wir alle haben gemerkt, daß uns einer gefehlt hat. Es wird also ein Wiedersehen und dann auch wieder ein Hoch geben.

Ich freue mich auf jede Hoch-Zeit!!

nach oben springen

#4

RE: Weltschmerz und Auferstehungsgedanken ....

in Off-Topic 25.08.2008 19:44
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Wie Recht Petra doch hat! Erst war ich besorgt, als ich den Eintrag von Hans las und dann musste ich schon wieder schmunzeln!! Mensch, Wodka, Kopf hoch, auch wenn man als Außenstehender nur Mut machen kann. Wir haben Dich bei der Elsterwerdaer Tafelrunde vermisst. Lily hätte auch jemanden zum Tollen im Garten gebraucht. Eigentlich haben wir ja doch noch gehofft...! Nun gut, hat nicht sollen sein. Schön, dass Du in Gedanken bei uns warst.
Machs jut, Du Kaltgetränk und melde Dich mal wieder zu Wort.
Conny u. Co.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8993 Themen und 95718 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0