#1

Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 04.12.2008 14:13
von Bernd (gelöscht)
avatar
Heut fand, wie bereits in einem anderen Thread gemeldet, (wahrscheinlich) in Berlin eine Pressekonferenz statt. Im rbb kamen in den Nachrichten ein 30 sek - Bericht, habe mal paar Screenshots gesichert. Das 30-sek Video weigerte sich vehement, sich am Rechner bearbeiten zu lassen....
Es ist für PUHDYS-Fans ratsam, heut mal den rbb über den Tag laufen zu lassen, also Brandenburg aktuell, Berlin aktuell und zibb, evtl. auch "hier ab 4" im MDR...
Angefügte Bilder:
vlcsnap-81800.png
vlcsnap-81832.png
vlcsnap-81863.png
vlcsnap-81892.png
vlcsnap-81926.png
zuletzt bearbeitet 04.12.2008 14:36 | nach oben springen

#2

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 04.12.2008 14:57
von Gast1 (gelöscht)
avatar
Hier kann man sich die rbb-Nachrichtensendung im Real-Player anschauen:
http: ???
Die Puhdys sind erst gegen Ende der Sendung zu sehen.


Link wegen eines eventuellen Verstoßes gegen die Boardregeln sicherheitshalber wieder entfernt...
Bevor der Admin vom Hausrecht Gebrauch machen muss...

zuletzt bearbeitet 04.12.2008 16:15 | nach oben springen

#3

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 04.12.2008 15:01
von Bernd (gelöscht)
avatar
Danke ! Ist mit dem Realplayer zu öffnen.

http://www.rbb-online.de/_/rbbaktuell/sendung_jsp.html

Oben rechts: "letzte Sendung" auswählen. Da kommt das Video. Gilt nur bis 16.00 - 17.00 kam es nicht mehr, also dort mal zurück blättern !
zuletzt bearbeitet 04.12.2008 17:18 | nach oben springen

#4

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 09:05
von Bernd (gelöscht)
avatar

Aber im Nachhinein frage ich mich aufgrund des extrem mageren Berichtes (von 28 Sekunden !) auf rbb:

1. Was wurde der Presse überhaupt mitgeteilt ?
2. Wurde die neue CD bereits vorgestellt
3. Ging es nur darum, die O² - WORLD voll zu kriegen ?
4. Wurden die Gäste vorgestellt ?
5. Warum wurde die PK nirgends angekündigt ? (Schade eigentlich)

Zu 3. mal meine eigenen Gedanken:
Ich hab meist meine Karten "vor Ort" gekauft, mit Ausnahme in Freiberg und Weinböhla. Das sind wirklich kleine Säle und da sollte man vorsichtshalber sich schon absichern. Der Termin in Berlin und auch die in den anderen 9 Städten sind im Januar. Es ist Winter und keiner weiß heute, wie das Wetter an diesen Tagen sein wird. Da macht es wenig Sinn, die Karte ein halbes oder fast ganzes Jahr im Voraus zu kaufen und dann wegen möglichen Unwetterwarnungen nicht anreisen zu können. Ich glaube nicht, daß die O²-World halb leer bleiben wird. Auch im Raum Berlin gibt es Spontanentschlossene, welche einfach hingehen werden. Und wenn es das Wetter erlaubt, werden auch viele von überall her kommen. Glaubt mir, das Ding wird voll werden ! Wir sind dabei zu dritt und haben unsere Karten natürlich. Den Anfang machten mir ja ja liebe ForenUserInnen und Freunde am 23.8....
Auch in den anderen Städten scheint es nicht so schlecht mit dem VVK zu laufen.

nach oben springen

#5

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 10:52
von Harald | 420 Beiträge | 691 Punkte
Ich glaube bei dieser Pk ging es nicht zuallererst um die neue CD oder das Berlin-Konzert, sondern um PR für 40 Jahre Puhdys allgemein - Neue Pressetexte beleuchten die Vita der letzten 40 Jahre - für das Berlin Konzert sollen schon 9000 Karten verkauft sein, das wird also voll - auch ohne Michael Hirte.
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 10:55 | nach oben springen

#6

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 12:31
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Ich denke auch, dass die Pressekonferenz nichts weiter mit der CD zu tun hatte, viel mehr ging es wie es bei den meisten Pressekonferenzen von Bands oder sonst was geht ums Geld, also Werbung machen! Es hieß ja bei diesem kurzen TV Bericht, dass die Puhdys sich rund 15000 Fans erhoffen. Also hoffen sie auch mit solch einer Sendung Aufsehen zu erregen, allerdings nur auf dem RBB ist es nicht sonderlich hilfreich. Schließlich bekommen bei uns in Bayern oder den umliegenden Bundesländern kaum jemand diesen Sender, auch nur teils über Schüssel oder wie bei uns Zuhause über Kabel Digital. Besser wäre schon wenn das ARD oder ZDF darüber berichten würden.

Wo ich mir nächstes Jahr mal Brichte erdenken könnte, wäre bei SAT.1 Frühstücksfernsehen, dort wurden viele auch unbekanntere Bands und auch die EAV, City auch schon mal vorgestellt, meist halt auch nur in solchen Kurzberichten oder wie es bei denen heißt "Backstage".
Wenn die jetzt schon mal auf diesem Sender und dieser Sendung Werbung mit Gesprächen und Ankündigungen machen würden, dann wäre es schon besser.

Apropo, wer noch alles bei amazon.de angemeldet ist, kann ja unter meiner Kundenrezension auch mal eine abgeben, denn je mehr dort stehen, umso eher steigt auch die Werbung auf Amazon.de, denn dann findet man die CD irgenwann auch mal an 1.Stelle wenn man bei der Suche "Puhdys" eingibt. Also einfach mal "Puhdys Abenteuer" eingeben und schon findet man die CD dort, natürlich auch zum Vorbestellen, was ich natürlich gleich in Anspruch genommen hatte.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#7

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 14:39
von Gast1 (gelöscht)
avatar
Also so wie ich das gesehen habe, ging es in der PK um die neue CD, DVD, Buch, das Jubiläumsjahr allgemein und das Auftaktkonzert in Berlin. Viel Neues scheint ihnen aber nicht eingefallen zu sein. Laut Pressemeldungen, die man im Internet lesen kann, wurde wieder mal von einem Konzert mit den Stones (wo sie sicherlich sang- und klanglos untergehen würden) geredet, auch die Buchstaben aus Eis, wie sie auf http://www.ostmusik.de zu sehen sind, gab es schon bei der PK zur letzten Weihnachts-CD...
9000 verkaufte Karten sind nicht gerade viel... Selbst gemachtes Elend in meinen Augen. Wenn der einzige Stargast Herr Hirte sein sollte, finde ich das etwas dürftig. Kommen die Kinder der Puhdys wieder auf die Bühne, das gab's auch schon öfters... Das muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er dafür wirklich über 30,- Euro Eintritt bezahlen will. Ich habe dabei irgendwie Bauchschmerzen. Ich denke mal an den Gedanken, dass sie vor einer halbleeren Halle spielen werden, muss man sich gewöhnen.
In Berlin werden 2009 jede Menge bessere Bands spielen. Ganz abgesehen, von den sich hartnäckig haltendem Gerüchten, dass es eine Reunion vom Led Zeppelin (ohne Plant) und Rainbow geben soll. Von einem Queen-Konzert im Londoner Wembley-Stadion 2009 wird auch getuschelt. Wer weiß, eventuell ist an all diesen Gerüchten doch etwas dran...
Vielleicht gibt es auch kurz vor dem Konzert im Preis heruntergesetzte Tickets...
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 14:49 | nach oben springen

#8

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 15:11
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ja, Gunter, wir werden dabei sein und lassen uns einfach überraschen. Gäste, da hoffe ich noch auf ein paar, einen zusätzlichen Support-Act aber bitte nicht, wir wollen ja die PUHDYS feiern. Bei 9.000 wird es sicher nicht bleiben, wie gesagt, im Winter sollte man als Auswärtiger nicht unbedingt ein halbes oder ganzes Jahr im voraus planen. Im Gegensatz zur Wuhlheide im Sommer, da liegt der Fall anders. Es gibt sicher viele Spontan-Besucher, welche am 1.1. kommen werden. Erst mal die Wetterlage abwarten. Bei 1 m Schnee oder Eisglätte auf den AB fährt nicht jeder aus seinem Gebirgsdorf los... Aber viele Berliner werden sich sicher noch einfinden. Und vielleicht auch noch weitere Auswärtige. Und mit einem Run auf die Karten wie bei QUEEN, Genesis oder Led Zeppelin ist es nun mal nicht annähernd vergleichbar.
Preispolitisch gesehen hab ich schon nen mächtigen Schlag bekommen, wie manche Konzerte ( besonders ORK) 2009 in die Höhe schnellen. Aber das ist wieder ein anderes Kapitel...

Aber die Art und Weise der Berichterstattung von der PK war extrem dürftig (kenne nur den rbb als TV-Quelle bisher). Schade....

nach oben springen

#9

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 16:29
von Kundi (gelöscht)
avatar


Bei http://www.deutsche-mugge.de unter dem Menüpunkt Liveberichte gibt es derzeit ca. 15 schöne Fotos von der Pressekonferenz. Weitere Fotos und ein Bericht sollen demnächst folgen.

Gruß Kundi
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 16:30 | nach oben springen

#10

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 16:39
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das ist doch mal ein guter Tipp ! Warte schon gespannt auf den Bericht.

nach oben springen

#11

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 19:01
von Sonny | 1.740 Beiträge | 2031 Punkte

Wann war eigentlich die letzte Pressekonferenz der Puhdys gewesen? Ich kann mich gar nicht an eine erinnern. Für mich ist das Ereignis spannend. Sie werden ja die Fragen der Reporter nicht vorher wissen. Vielleicht sind sie doch einmal um eine Antwort verlegen? Wohl eher nicht.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#12

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 19:12
von Bernd (gelöscht)
avatar
Sonny, das war vor dem Verkaufs- und Tourstart der "Dezembernächte" November 2006. Klick bitte auf den Link.

http://10960.homepagemodules.de/t495f41-...HTE-quot-1.html

Mike war damals dabei und hatte uns paar schöne Bilder dagelassen.

Eine weitere PK fand später (2007) zum Album Ostrock-Klassik statt.
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 19:16 | nach oben springen

#13

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 05.12.2008 23:41
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte
He Herr McRock...

wenn Du immer auf Ostrock und Puhdys meckerst--WARUM ziehst Du Dir da "so ne Scheiße" rein ????
Jedem is klar das es keinen Vergleich mit Queen oder Zeppelin oder so gibt. Und? wo is das Problem?
Las die doch träumen von nem Auftritt mit dem Stones!
Hast Du keine Träume? Wenn nein,tust Du mir leid.
Geb Dir nen Tip: Gehe am 1.1. nicht hin und gut...Sorry...aber das Nervt!


Berlin -Wir sind dabei--und zwar gern

>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 23:42 | nach oben springen

#14

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 06.12.2008 00:15
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte

schaut mal bei eventim...verkauf sieht gut aus


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#15

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 06.12.2008 11:59
von Shoby | 684 Beiträge | 688 Punkte

@grh 68

Ihr schreibt mir aus der Seele

nach oben springen

#16

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 06.12.2008 14:17
von Gast1 (gelöscht)
avatar

Zitat von grh 68
...WARUM ziehst Du Dir da "so ne Scheiße" rein ????
...Geb Dir nen Tip: Gehe am 1.1. nicht hin und gut...


@grh 68: Bloß gut das Du mir hier geschrieben hast! Ohne Dich wäre ich darauf wirklich nie gekommen...

nach oben springen

#17

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 06.12.2008 17:54
von Rosalie | 2.590 Beiträge | 4804 Punkte

Leute Leute Leute, was soll denn das werden,wenn es fertig ist? Findet Ihr das nicht unter Eurem Niveau? Oder klärt es persönlich und nicht hier ..... DANKE!


nach oben springen

#18

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 06.12.2008 21:14
von Bernd (gelöscht)
avatar
Nun ist die PK in Wort und Bild auf http://www.deutsche-mugge.de online

http://www.deutsche-mugge.de/berichte/pu...2008/puhdys.htm

Mit freundlicher Genehmigung der "Deutsche-Mugge.de"- Redaktion auch hier der Link zum Beitrag und vielen Bilder. Es lohnt sich, vorbei zu schauen.
DANKE !
zuletzt bearbeitet 06.12.2008 21:15 | nach oben springen

#19

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 07.12.2008 06:07
von Mattze | 1.018 Beiträge | 1723 Punkte

Wirklich all zu informativ war diese PK nicht, aber dafür ist nun alles wirklich nochmals im gesamten Rahmen vor Publikum und Presse bestätigt worden. Und die Aussage, dass es über die 40 Jahre Tournee hinaus noch mehr geben wird, lässt einen ja mit beruhigtem Gewissen zurück, dass unsere Lieblingsband auch nach 2009 noch aktiv spielen wird. Ich denke auch, dass man so Herbst/Winter, also in gut 1 Jahr mit einer weiteren CD rechnen kann, wo ebenfalls komplett neue Lieder drauf sein werden. Vielleicht sowas in der Art mit dem Namen "Abenteuer II" oder so.
Hier könnten dann noch mal rund 10-13 Lieder drauf sein, die die in kürze erscheinende CD Abenteuer ergänzen wird. Das mit der Konzertaufnahme in Berlin in der O2 World war eigentlich auch anzunehmen, denn die Technik mit Kameras etc. schein vorhanden zu sein, denn auch Metallica vor einigen Wochen wurde dort gefilmt und auch mit kurzen Ausschnitten im Fernsehen übertragen.

Aber die Alle sollten sich nich überhnehmen, jetzt heißt es schon, man erwarte so rund 15.000-18.000 Besucher in der O2 World!
Die haben im Moment erst mal rund 9.000 Tickets verkauft, sicherlich geht es auch so über die 10.000 Marke und so um die 12.000er am Ende mit den "Spontanbesuchern", doch 18.000?! Ich glaube nicht ganz, aber mal abwarten. Klar, je mehr Zuschauer umso mehr Stimmung ist vorhanden, aber mir persönlich ist es auch egal, Hauptsache die Puhdys spielen gut und die Show mit den Gästen ist auch super.

Und zum Thema Michael Hirte, wo einige ja schon befürchteten er sei vielleicht der einzigste Gast, muss ich gleich dazu sagen, es kommen noch mehr! Schließlich steht auf meinen Konzertkarten auch drauf "...mit GÄSTEN" also mehreren und nicht nur einem. Außerdem war Hirte da noch lange nicht bekannt und die Sendung lief da auch noch nicht. Lassen wir uns überraschen. Nachdem die EAV mich bisher immer mit neuen Bühneneinlagen und Verkleidungen überraschte, könne die Puhdys das für mich nun mit neuen Gästen, einer einzigartigen Show und Überraschungen nochmals toppen!


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#20

RE: Pressekonferenz der PUHDYS zum 40.

in Presse, Medien 07.12.2008 09:36
von Sander (gelöscht)
avatar

Zitat von grh 68
He Herr McRock...

wenn Du immer auf Ostrock und Puhdys meckerst--WARUM ziehst Du Dir da "so ne Scheiße" rein ????
Jedem is klar das es keinen Vergleich mit Queen oder Zeppelin oder so gibt. Und? wo is das Problem?
Las die doch träumen von nem Auftritt mit dem Stones!
Hast Du keine Träume? Wenn nein,tust Du mir leid.
Geb Dir nen Tip: Gehe am 1.1. nicht hin und gut...Sorry...aber das Nervt!


Man lese nur die Beiträge von McRock (auch auf anderen Webseiten und in anderen Foren) um festzustellen, mit welch zweifelhafter Doppelmoral der/die Schreiber/in durch die Internetwelt streift. Das dann als Ergebnis erhaltene Gesamtbild läßt einen über die Beiträge McRocks nur noch schmunzeln. Nicht ärgern und schon gar nicht ernst nehmen!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: buecki
Forum Statistiken
Das Forum hat 9010 Themen und 95850 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0