#1

Eric FISH am 10.01.09 im eastclub Bischofswerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.01.2009 12:58
von Kundi (gelöscht)
avatar
Lissi hat Schuld..., dass ich gestern wieder bei Eric FISH & Freunden landete.Sie hatte ja auch recht, denn warum sollte man in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nah liegt.Die sehr kurze Reise nach "Schiebock" hat sich aber auch wirklich gelohnt.Der eastclub in Bischofswerda war proppevoll.
Es war ein Konzert, dass im Vergleich zu Cottbus deutlich runder war.Die setlist wurde innerhalb von 24 Stunden
umgestellt und auch technisch passte alles.Auf und vor der Bühne herrschte beste Stimmung.
---Später mehr---
Angefügte Bilder:
S8005849.JPG
S8005851.JPG
S8005856.JPG
S8005858.JPG
S8005865.JPG
S8005866.JPG
S8005873.JPG
S8005875.JPG
S8005881.JPG
S8005882.JPG
S8005887.JPG
S8005898.JPG
S8005899.JPG
S8005900.JPG
S8005901.JPG
S8005913.JPG
S8005914.JPG
S8005916.JPG
zuletzt bearbeitet 11.01.2009 13:08 | nach oben springen

#2

RE: Eric FISH am 10.01.09 im eastclub Bischofswerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.01.2009 14:49
von Kundi (gelöscht)
avatar
Am Sonnabend war ich zunächst immer noch unentschlossen, wo ich den Abend verbringen würde.
Letztendlich siegten aber Lissi und auch der gesunde Menschenverstand. Denn warum sollte man in die Ferne schweifen, wenn das gute so nah vor der Haustür liegt.
Bis nach Bischofswerda ist es von uns aus schließlich nur ein Katzensprung.
Wir kamen zeitig am eastclub an und fanden dort wirklich eine tolle Location vor, die nicht zu groß und irgendwie genau richtig für ein Eric FISH-Konzert war.
Da der Saal aber einen Steinfußboden hatte und dieser somit nicht unbedingt zum Sitzen einlud, hatten die Veranstalter Bänke aufgestellt.
Erstmals würde ich bei Eric FISH also nicht auf dem Fußboden sitzen.
Die Aachener und Daniel aus Stuttgart hatten auch den Weg von Cottbus nach Bischofswerda gefunden.
Der eastclub füllte sich immer mehr und gegen 21.30 Uhr platzte er fast aus allen Nähten. Trotzdem war die Atmosphäre sehr entspannt und man führte nette Unterhaltungen.
Ein Vorprogramm gab es diesmal nicht.
Dann ging es endlich los. Eric, Uwe und Rainer fingen gemeinsam an zu spielen.
Das erste Lied des Abends war mit „Soll sein“ von Gerhard Gundermann auch gleich ein ein absolutes Sahnestück.
Die Musiker hatten über Nacht die setlist etwas verändert und sie blieben im Laufe des Abends auch von Pannen verschont.
Auch das sehr aufmerksame, mitsingende und mitklatschende Publikum
trug von Anfang an dazu bei, dass wir diesmal wieder ein gewohnt gutes akustisches Liedermacher-Konzert von Eric FISH & Freunden erleben durften.
Das steigerte natürlich auch die Laune der Künstler.
Natürlich hatten Eric und seine Freunde nicht die gesamte Setlist neu erfunden. Aber schon die Änderung der Titelreihenfolge und der Austausch von 4- 5 Titeln machten das Ganze im Gegensatz zu Cottbus rund.
So fanden zum Beispiel der Nick Cave-Song „Weeping Song“ und „Love the one you’re with“ von Stephen Stills nach längerer Zeit mal wieder den Weg in die setlist.
Auch das in Cottbus schmerzlich vermißte „Durst“ von und mit Uwe Nordwig fehlte im eastclub nicht.
Die beiden Konzerte dieses Wochenendes zeigen aber auch sehr deutlich, dass die Musiker aus einem großen Fundus an wunderbaren Akustiksongs schöpfen können und dass sie Profis genug sind, kurzfristig auf Fehler zu reagieren.
Natürlich brauchte in Bischofswerda niemand auf „Gedankenhaus“, „Prinzessin auf der Erbse“ oder den wunderschönen KARUSSELL-Titel „Ehrlich will ich bleiben“ verzichten.
Das Publikum war sehr begeistert und so war es auch nicht verwunderlich, dass Eric FISH & Freunde 3 Zugaben nachlegten.
Nach der Mugge waren die Musiker noch sehr lange ständig von Leuten umringt, die Autogramme, Fotos usw. wollten.
Bereitwillig und gerne kamen sie den Wünschen der Konzertbesucher nach.
Wir stiegen dann aber bald in Lissis FISHmobil und wenige Minuten später trafen wir zu Hause ein.

Gruß Kundi
Angefügte Bilder:
S8005922.JPG
S8005924.JPG
S8005931.JPG
S8005933.JPG
S8005939.JPG
S8005945.JPG
S8005947.JPG
S8005957.JPG
S8005963.JPG
S8005964.JPG
S8005978.JPG
S8005981.JPG
S8005984.JPG
S8005902.JPG
S8005925.JPG
S8005941.JPG
S8005976.JPG
S8005994.JPG
zuletzt bearbeitet 11.01.2009 17:47 | nach oben springen

#3

RE: Eric FISH am 10.01.09 im eastclub Bischofswerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.01.2009 15:12
von Lissi (gelöscht)
avatar
Ja, gestern war nun endlich für mich die Warterei auf ein Fish Konzert endlich vorbei...Ich wollte unbedingt nach Bischofswerda in den Eastclub aber den Kundi mußte ich erst noch überzeugen, denn der wollte eigentlich woanders hin.Aber denn isser doch in mein Fishmobil gestiegen und mitgekommen .
Die Jungs um Eric Fish waren alle ein bisschen Gesundheitlich angeschlagen aber haben dennoch den Club auf Touren gebracht und haben prima durchgehalten,waren auch bei bester Stimmung.Am Ende des Konzertes hat man schon in den Gesichtern gesehen das es an die Reserven geht. Bei Uwe hat man schon an der ein oder anderen Stelle bemerkt das die Stimme nicht die Beste war und bei seinem Song "DURST" dachte ich schon die Stimme geht weg...Mit Deutung (Cellist)haben wir kurz gesprochen und er erzählte das er schon die letzten zwei Tage hohes Fieber hatte.Fish war auch ein wenig angeknackst aber das paßte schon alles. Natürlich gab es am Rande auch viele nette Gespräche mit Freunden und anderen Fans,manche kamen von ziehmlich weit her,Aachen /Köln. Trotz der ein oder anderen "Unpäßlichkeit" der Truppe war es ein schönes Konzi...


Lissi

--ein paar Bilder--
Angefügte Bilder:
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 001.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 004.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 005.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 008.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 016.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 019.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 023.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 033.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 042.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 052.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 056.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 070.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 059.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 068.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 084.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 082.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 099.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 106.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 003.jpg
Eric Fish im Eastclub BIW am 10.01.2009 071.jpg
zuletzt bearbeitet 11.01.2009 16:02 | nach oben springen

#4

RE: Eric FISH am 10.01.09 im eastclub Bischofswerda

in Konzertberichte Ostrock allgemein 11.01.2009 18:48
von wir 2 (gelöscht)
avatar

DANKE für die schönen Fotos und Berichte von den beiden Abend!
Wäre gestern gern dabei gewesen, aber hatten einen Tag in Familie!
Aber im Februar sind wir in Annaberg auf jedenfall dabei!!

LG Tina

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8994 Themen und 95741 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1