#1

Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 17:48
von Mattze | 1.016 Beiträge | 1719 Punkte

Also ich wollte mal wissen, ob es sowas in der Art vielleicht gibt, eine Puhdys Box die einige Live CDs oder auch sonstige Best Of CDs enthält, sowie auch z.B. Fotos von Konzerten und auch irgendwelche Fanartikel usw. Vielleicht auch mit einer oder mehreren DVDs oder so. Natürlich würde ich mich auch auf eine Erscheinung von solch einer Box freuen, wenn es noch keine gibt, denn gerade jetzt zu 40 Jahre Puhdys passt so eine Special Box doch perfekt. Auf diese Idee mit der Box bin ich durch meinen Vater gekommen,der hat sich eine Box mit 2 DVDs und 3 CDs von David Gilmoure gekauft. Die war natürlich nicht gerade sooo billig, hatte aber neben den Disks auch noch ein Poster, einige richtige Fotos von Gitarren etc. drinnen und auch so ein Gitarren Plätchen zum Spielen einer Gitarre dabei!

Was würdet ihr euch für so eine Special Box der Puhdys wünschen? So kleine Fanartikel und DVDs von Konzerten, sowie CDs und noch ein paar Extras würde sich ja jeder wünschen. Also diese Box von David Gilmoure auch bekannt mit dem 2. musikalischen Namen "Pink Floyd".

http://www.amazon.de/Live-Gdansk-Limited...34111424&sr=8-3


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#2

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 18:37
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Also bei allem Respekt - sowohl die Karriere der PUHDYS als auch die von PINK FLOYD habe ich immer zeitgleich miterleben dürfen - der Vergleich hinkt wohl ein ganz klein wenig, oder?

Ich habe die 5-LP-Box von David Gilmour mit allem Schnickschnack......

Eine vergleichbar aufgemachte Edition mit Material der PUHDYS kann ich mir - bei allem Respekt - nicht vorstellen. Mal davon abgesehen, daß so etwas ja erst mal erarbeitet und (vor)finanziert werden muß, setzt es auch voraus, daß dieses Teil dann auch verkaufbar sein muß.
Die Gilmour-Box hat eine weltweite Auflage und von daher einen Preis, der sich rechnet. Eine Puhdys-Box müßte sich also auch schon mal locker eine Million mal verkaufen, um die Knete einzuspielen, optimistisch gerechnet.

Über den Inhalt will ich mich nicht auslassen, sonst kriege ich "Hauhe", aber meine Zweifel möchte ich da auch anmelden. Laßt die Jungs mal solche Brötchen backen, die sie auch verkaufen können. Der Schritt auf das Pink Floyd - Podest ist mindestens so hoch, wie der zu den Rollung Stones .......... es sei denn, die genannten kommen viele Stufen zu den Puhdys runter. Kann ich mir auch wieder nicht vorstellen.

Also: Schuster, bleib' bei deinen Leisten.

Die mich kennen, mögen jetzt bitte grinsen.
Die anderen dürfen wettern und schimpfen, ich halte das aus.

Angefügte Bilder:
Gilmour_1_800x600.JPG
Gilmour_2_800x600.JPG
nach oben springen

#3

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 18:49
von Bernd (gelöscht)
avatar
Nicht nur, weil ich Hartmut kenne, sondern auch rein aus der Logik heraus hinken derartige Vergleiche wirklich.
Gerade die Vorfinanzierung macht es aus. Was würdet Ihr denn dafür geben wollen ? 100 , 200 oder gar 300 Euro ?
Eine Mio mal verkauft sich sowas grundsätzlich nicht. Die Zeiten sind vorbei. Siehe Chart-Platzierungen der neuen CD "Abenteuer". Wir mögen die PUHDYS, ein großer Teil unseres Forum bekennt sich auch als deren Fans. Andere sind hier registriert, weil sie sich für anderen guten Ostrock interessieren, wie eben Stern Combo, CITY, Silly, Cäsar, Renft, LIFT, Electra und Karat z.B..
Wenn man auf puhdys.com schaut, melden sich meist auch nur diesselben zu Wort. Die Internetabdeckung unseres Landes nimmt derweil aber stetig zu. Und wer nach Puhdys sucht, findet sie nicht nur im Kühlregal...
Aber eines schaffen auch die Puhdys nicht mehr: Ein Millionenpublikum um sich zu scharen. Und für solche "Boxen"-Projekte bedarf es zumindest einige hunderttausend, selbst davon werden wir weit entfernt sein. Der Vergleich zu internationalen Größen wie Stones, Beatles, Genesis, Queen, Pink Floyd usw. hinkt, und das mächtig gewaltig ! Das ist einfach eine nüchterne Tatsache, mit der wir leben müssen und auch können. Und das betrifft nicht nur uns PUHDYS-Fans !

Zukunftsträchtig wären z.B. die "neuen Medien":
Einige Bands handhaben es bereits, daß man nach einem Konzert sich am Stand einen USB-Stick mit dem soeben erlebten Konzert erwerben kann. Sagen wir mal 20 Euro pro Mugge und es würden auch die Bands daran verdienen. Bei den Toten Hosen wird es bereits praktiziert.
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 18:56 | nach oben springen

#4

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 18:56
von uninvited94 (gelöscht)
avatar

Die Idee an sich ist nicht dumm.

Solche, sagen wir, Fünfer-Boxen sind ja oft unterteilt in 2 CDs mit alten Schoten (remastert), eine Live-CD und eine mit Outtakes und noch nie veröffentlichtem, die fünfte ist dann meist eine DVD. Unfallfrei hinbekommen würde man die ersten beiden, allerdings gibt es Trillionen Puhdys-Kopplungen, ein paar davon haben sogar eine Songauswahl, die nicht nach "ausgelost" klingt. Unbekannteres Live-Material auf CD 3 wäre schön (liegt vielleicht irgendwo bitte ein komplettes 1981/82er Konzert als Soundboard rum?), 80 Minuten mit richtig unveröffentlichtem hinzubekommen, würde mich überraschen. Sie waren ja wohl nie so die "Session"-Band, die viel experimentiert hat. Eine anständig gekoppelte DVD relativ zu versauen, das sollte allerdings kein Problem sein, hat man ja jetzt gesehen - wäre aber nicht Sinn der Sache.

Ein vernünftiges Buch mit ganz schön vielen Scans von alten Aufklebern, Flyern, Autogrammkarten, Tickets etc. wäre sicherlich kein nicht zu bewätigender Act, und Autoren haben wir ja hier auch, höhö...

Mir würde es schon reichen, "Schattenreiter" wiederzuveröffentlichen, diesmal aber mit der Ahnung eines irgendwie gearteten Mixes und nicht in diesem sumpfigen, Mono-lastigen Ton (der allerdings auf Vinyl und Kopfhörern einen gewissen Charme entwickelt).

Es gibt auch Bands, die kommerziell weit weniger gerissen haben, als Floyd, Stones, Beatles, Zeppelin, aber ein schönes Box-Set rechtfertigen konnten. Jellyfish bspw. haben das vor ein paar Jahren gemacht, die hatten nur zwei Alben veröffentlicht und sind als Geheimtipp im Alternative-Hype der frühen Neunziger versackt, völlig zu Unrecht.

Bei den Puhdys sollten sich vielleicht ein paar Fans und Sammler zusammensetzen und ein Konzept für sowas entwickeln - nicht zum Verkauf gedacht freilich, erst mal nur in der Theorie.

nach oben springen

#5

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 19:02
von uninvited94 (gelöscht)
avatar
Zitat von Bernd
Einige Bands handhaben es bereits, daß man nach einem Konzert sich am Stand einen USB-Stick mit dem soeben erlebten Konzert erwerben kann. Sagen wir mal 20 Euro pro Mugge und es würden auch die Bands daran verdienen. Bei den Toten Hosen wird es bereits praktiziert.


Bei BAP ebenfalls, allerdings wie bei den Hosen nur als MP3. 20 Euro für ein lossy Tonformat ist ziemlich frech. KISS haben letztes Jahr auf, ich glaube, 14 Konzerten in Europa direkt nach Ende des Konzertes vor Ort CDs von der gerade gesehenen Show verkauft, professionell gebrannt und im Doppel-DigiPak, auch für 20 Euro, bei den Who und Pearl Jam kannst Du seit 2000 bzw. 2004 oder 2005 am Merch-Stand eine Kopie des Konzertes bestellen. Aber, wie Ihr an den Namen seht, das sind Gestalten, die alle einen gewissen Zug zu technischen Neuerungen und Möglichkeiten haben und ein Publikum, für das es sich lohnt, solchen Aufwand zu betreiben, das kostet ja auch was.

Box-Sets kaufen die Leute allerdings, da hilft zum Glück keine Entwicklung der digitalen Medien. Sie sehen im Schrank schön aus und sind, wenn gut gemacht, ein kompaktes Nacherleben einer Karriere für Einsteiger UND Fans. Genesis haben ja gerade die 5 Alben der Gabriel-Ära zum wievielten Mal wiederveröffentlicht, schon wieder als "definitives Remaster", und die Box ist ein veritabler Renner, obwohl weiß Gott nichts neues drauf ist.
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 19:06 | nach oben springen

#6

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 19:23
von Mattze | 1.016 Beiträge | 1719 Punkte
Also ganz abgengeit scheinen die Puhdys zur neuen Technik nicht zu sein, Dieter Birr hat in einer Ausgabe der Melodie & Rhythmus gesagt, dass er sic auf eine Blu-Ray Disc Veröffentlichung des O2 World Konzertes vom 1.1.09 sehr freuen würde und darauf auch hofft.

Ich würde eine Blu-Disc Version der DVD sofort vorziehen. Habe die PS3 und in meinem Zimmer auch noch einen Sony Blu-Ray Player stehen. Von daher bin ich bestens ausgerüstet für HD. Bands wie Silbermond, AC/DC, ZZ Top usw. haben auch Konzerte auf Blu-Ray Disc neben der normalen DVD Version veröffentlicht. Bei uns in Deutschland hat die Blu-Ray bei etlichen neuen Filmen bereits die jeweilige DVD Version im Verkauf überholt. Man sieht, die deutschen Bürger kaufen schon vermehrt die Blu-Ray Disc statt die DVD Versionen. Das Bild ist wirklich genial, einfach super scharf, kontrastreich und bietet viel mehr Details im Bild als DVDs. Viele hier halten die Puhdys immer für eine scheinbar recht "arme" Band, die finanziell sich solche Besonderheiten wie eine große Box oder Blu-Ray Discs nicht leisten könnte, bzw. deren Verlustgeschäft am Ende nicht aushalten könnten. Doch woher will das jemand wirklich wissen?

Uns kann das doch auch egal sein, wenn solche besonderen Produkte erscheinen würden, wird doch kein richtiger Fan "nein" zu sowas sagen und dem Kauf ausweichen. Wenn man sich für eine Band wie den Puhdys großes Interesse entgegen bringt, wird man auch mal 60-100 € ausgeben.

Selbst die EAV ist doch als eine österreichische Band, dessen Höhepunkte ebenfalls vor über 20 Jahre am Höchsten waren, nach wie vor "mutig" genug und bringt eine DVD mit 2 Discs heraus, neue CDs und vor allem zu den letzten beiden CDs "Amore XL", sowie "100 Jahre EAV" etliche verschiedene Versionen, bei denen sich teils der Inhalt nur durch 2-3 ausgewechselten oder abgeänderten Liedern unterscheiden, trotzdem werden sie mit Erfolg verkauft. Aber scheinbar lohnt sich sowas und man macht diese Strategie weiter und weiter. Also nicht immer nur die negativen Vorstellungen und Hoffnungen zu solchen Wünschen äussern, sondern mal wie auch univited94 an die guten Dinge hoffen, womit die Puhdys uns noch erfreuen könnten. Schließlich machen wir alle die Produkte der Puhdys kaufen uns eine Freude und die Band stink reich!

Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 19:28 | nach oben springen

#7

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 20:03
von uninvited94 (gelöscht)
avatar

Stinkreich wird in erster Linie das jeweilige Label...die Bands selbst verdienen mittlerweile fast ausschließlich mit Konzerten, deswegen werden die Tickets auch immer teurer und die Abstände zwischen einzelnen Alben einer Band größer. Einen Konzertbesuch kann man eben nicht downloaden.

Sicherlich wären die Puhdys bzw. ihre angeschlossenen Firmen vermögend und interessiert genug, sowas zu stemmen, allerdings wird so ganz ohne Nachfrage sowas nicht gemacht werden. Ich hab das ja bereits in einem anderen Thread erwähnt, Ihr werdet Probleme haben, die aktuellen Sachen in manchen Gegenden Westdeutschlands in den großen Medien-Stores zu finden, weil sie dort keiner sucht, was auch an der, nun ja, recht mangelhaften Promo-Arbeit im Westen liegt (da müßte schon etwas mehr passieren als "ZDF-Frühstücksfernsehen"). Wobei sich da vermutlich auch durch einen Großangriff an Auftritten und anderen Aktionen wenig ändern dürfte, daran treffen Band wie andere Beteiligte überhaupt keine Schuld. Wie soll man also ein umfassendes, aufwändiges, relativ kostenspieliges Produkt rechtfertigen, wenn nur auf einem Drittel der Fläche Deutschlands intensiv dafür geworben würde und eine gesteigerte Nachfrage bestände? Silbermond sind groß, Ost wie West, die EAV zumindest daheim in Austria weltberühmt (um mal eine schöne Austropop-Doku zu zitieren). BluRay wird so langsam Standard, daß da was kommt, darüber mache ich mir keine Sorgen, Wiederveröffentlichungen älterer Aufnahmen inklusive (wäre vertretbar, wenn sich wirklich jemand hinsetzt und die früheren analogen Aufnahmen erkennbar aufplustert).

"uninvited94" steht übrigens nicht in meinem Paß, ich heiße eigentlich Oliver...

nach oben springen

#8

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 21:20
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte
das Jahr ist doch noch lang

Wird schon noch einiges erscheinen....unplugged (Cd oder Dvd ???)z.B. ist ja auch noch geplant....
laut Zeitung.
Haupsache es wird nicht wieder so ne Abzocke wie bei der -Abenteuer-Single!

>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
zuletzt bearbeitet 08.02.2009 21:20 | nach oben springen

#9

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 08.02.2009 22:02
von uninvited94 (gelöscht)
avatar

Abzocke?!? Erinnert sich keiner mehr an die in den Neunzigern üblichen 3 oder 4 verschiedenen Versionen von Maxi-CDs, die dann entweder mit verschiedenen Covers und B-Seiten oder bei Teil 1 gleich mal in einem Schuber verkauft wurden, den mit mit den Teilen 2 bis 4 dann erst füllen musste? Und Leute wie ich, die den Scheiß mitgemacht haben? Und das bei Bands, die pro Album 5 oder 6 Singles ausgekoppelt haben? Bei den Puhdys sind das im Vergleich gar paradiesische Zustände.

nach oben springen

#10

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 09.02.2009 06:37
von Mattze | 1.016 Beiträge | 1719 Punkte

Das ist wirklich wahr, bei den Puhdys gibt es bisher ja eigentlich nur recht wenige Maxi Cds usw. die mehrfach heraugebracht wurden. Bei der E.A.V. war es bisher auch recht schlimm, da gab es die 2er Disc 100 Jahre EAV CD, dann kam die 2end Edition mit 4 Live Versionen und 2 verschiedenen Ba-Ba-Banküberfall Liedern drauf heraus. Dann kam die Palermo Edition, hier fehlte die 2. CD und es waren nur einige bekannte Lieder drauf. Bei allen 3 Versionen wurde das Cover leicht geändert und hier und da ein paar Zeichnungen hinzugefügt. Dann kam noch die günstige Variante der 2end Edition als Slim Papphülle für den kleinen Preis heraus, also ohne Booklet usw.
Bei der Amore XL CD, dem letzten Album kam gleichzeitig noch die Permium Edition für etwas mehr Geld heraus, bei der waren 2 Lieder zusätzlich mit drauf. Dann kam gut 1 Jahre später letztes Jahr die Amore XXL CD heraus, bei der wurden einige Lieder und die Zwischengeschichten durch Live Lieder ersetzt. Während die Premium Edition mit einer Papphülle und reflektierendem Cover verkauft wurde, hat man bei der Amore XXL CD lediglich das Cover von einem dunkel rot und lila auf ein helles rot und rosa abgeändert.

Man sieht, solche Vorgänge sind bei vielen Bands ganz normal. AC/DC hatte mit ihrer letzten CD Black Ice auch 4 verschiedene Versionen herausgebracht. Hier waren auf den CDs lediglich die AC/DC Schrift in verschiedenen Farben drauf. Rot, weiß/braun, gelb und dann gab es noch die blaue Farbe bei der Premium Edition, wo nur ein umfangreiches Booklet für etwas mehr Geld dabei war. Also es ist inzwischen üblich ständig verschiedene Varianten auf den Markt zu bringen. Amy MacDonald aktuell hat auch mehrer Versionen der aktuellen CD herausgebracht, auch eine mit 2 CDs und mal eine aus Pappe für etwas weniger Geld und weniger Umfang usw. Also wenn die Puhdys das machen, ist es zum einen Aktueller denn je, man passt sich allen anderen Stars an und zum anderen ist es doch deren gutes Recht. Für "normale" Hörer der Puhdys sind verschiedene Versionen interessant, da man sich die günstigste heruassuchen kann oder die mit den für den eigenen Geschmack passendem Aussehen oder Inhalt. Für uns "härteren" Fans der Puhdys vielleicht dann etwas unbeliebtes, denn man möchte doch alle Varianten haben und muss dann mehr Geld ausgeben. Aber im Endeffekt beklagen wir uns dann doch nicht wirklich, denn je mehr Puhdys Produkte, umso besser!


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#11

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 09.02.2009 19:13
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte

Ich meinte das nen glein wenig anders.
Will das aber hier nicht weiter erläutern.


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#12

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 09.02.2009 19:20
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich freu mich jedenfalls erst mal auf die DVD (hoffentlich bleibt es bei Mai) zum O2-World-Konzert vom 1.1.
Vielleicht werden sie ja im Laufe der nächsten Jahre noch paar Wünsche erfüllen und historisches zum Kauf anbieten können.
Klar, daß Friedrichstadtpalast 79, Karl-Marx-Stadt 1984 und das Goodbye - Konzert vom Bebelplatz 1989 mit den Lords bei vielen ganz oben in der Wunschliste stehen. Auch wurde 1994 auf dem Freiberger Obermarkt gedreht, leider konnte man davon auf den Dokus 1995 und 2009 nur paar Schnipsel sehen. Das wäre natürlich die größte Überraschung für mich.

nach oben springen

#13

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 10.02.2009 15:58
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

Wollt mal fragen ob es lohnt sich die neue DVD der Puhdys zu holen?

nach oben springen

#14

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 10.02.2009 16:03
von Bernd (gelöscht)
avatar
Wenn Du Sammler bist , dann klares Ja.
Geht es nur um den Inhalt, musst Du es für Dich selber entscheiden. Wir können hier die eine oder andere sachliche Kritik darüber schreiben, aber zum Kauf abraten, steht uns absolut nicht zu !
Kleiner Tipp:
Abwarten, bis das Ding in irgendeiner Bibliothek / Videothek erscheint, ausleihen, gucken und dann Deine Kaufentscheidung fällen.

PS: Welche DVD meinst Du überhaupt ? Die 40 - Jahre DVD oder ist mir was entgangen ? O2 kommt ja erst frühestens Mai - da ist auch meine Kaufentscheidung bereits gefallen - 100 % hol ich das Ding !
zuletzt bearbeitet 10.02.2009 16:09 | nach oben springen

#15

RE: Super Puhdys Box

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 10.02.2009 20:50
von Rockerfory | 308 Beiträge | 311 Punkte

Ja ich meinte die 40 Jahre DVD. Na die DVD Konzi von der O2 World werd ich mir auch auf jeden fall kaufen

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8995 Themen und 95742 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0