#1

Fürstenwalde 28.03.2009

in Konzertberichte PUHDYS 29.03.2009 21:01
von Heike † | 84 Beiträge | 130 Punkte
PUHDYS unplugged in Fürstenwalde am 28.03.2009

Manchmal gibt es doch wirklich Zufälle, wenn man zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort ist. So erging es mir letzten Montag, als ich mich nach langer Zeit wieder einmal im Chat bei PUHDYS Bernd einloggte. Bernd fragte mich, ob ich am Samstag, dem 28. März 2009 zum PUHDYS Konzert in Fürstenwalde gehen werde. Ich wusste gar nichts davon, unsere regionalen Zeitungen habe ich mal wieder nicht gelesen und so natürlich auch die Ankündigung vom diesem Konzert verpasst. Aber sofort stand für mich fest: Da bin ich dabei. Für dieses Jahr hatte ich mir sowieso den Besuch eines PUHDYS Konzertes vorgenommen. Schön, dass dieses jetzt so schnell Wirklichkeit wurde.

Die PUHDYS hatten ihren unplugged-Auftritt bei FGM Mercedes Mettchen. Hier waren die Rocker schon öfter zu Gast und in diesem Jahr hoben sie die neue E-Klasse aus der Taufe. Der Zeitpunkt etwas ungewöhnlich am Samstagmorgen um elf, aber gut, dabei sein zählt.

Mit dem neuen PUHDYS Buch "Abenteuer" bepackt, fand ich mich dort zusammen mit meiner Kollegin aus der Kulturfabrik ein und natürlich waren wir zu zeitig da. Die Techniker absolvierten noch den Soundcheck. Die Bühne, eigentlich ein Podest, kein Gitter davor, war mitten im Autohaus aufgebaut. Die PUHDYS habe ich schon mehrmals live gesehen, jedoch unplugged und so nah noch nie.

So nach und nach füllte sich das Autohaus mit Fürstenwaldern und PUHDYS Fans und pünktlich um elf ging es los. Die PUHDYS auf ihrer Bühne, wir davor und zum Anfassen nah. Und der typische PUHDYS Sound erklang - "Wenn ein Mensch lebt". Maschines Saite riss bei "Lebenszeit" und er sagte: "Jetzt ist die Gitarre kaputt". Die Gitarre wurde ausgetauscht und Maschine meinte: "Wir müssen den Schluss noch machen." "Lebenszeit" genau an der Stelle ging weiter. Situation gut gelöst und ohne aus dem Konzept zu kommen, das können natürlich auch die PUHDYS. 40 Jahre Übung und von Rockerrente nichts zu spüren.

Aus dem Album "Abenteuer" stellten sie uns den gleichnamigen Song vor. Ja, liebe PUHDYS wir wollen auch noch lange mit euch zusammen sein.

Bei den PUHDYS muss man auch mitsingen. Maschine studierte schnell mit dem Publikum die schwierige Textzeile :"ahahaha" für den "Ohrwurm" ein und alle mussten den Chor beim Refrain machen.

Besonders gefiel mir "Geh zu ihr" unplugged zu hören, denn dieses ist eines meiner Lieblings-PUHDYS-Lieder. Ich bin zwar von der CITY Fraktion, aber ich kenne auch die PUHDYS Songs und stellte fest, dass ich sie immer noch mitsingen kann. Der "alte Baum" durfte natürlich nicht fehlen und die Menge war in Höchstform, als die PUHDYS sich auch schon wieder verabschiedeten.

Doch das Publikum forderte Zugabe. Einige Leute riefen nach den "Eisbären". Ohne Frage, die "Eisbären" - ein schönes Lied, ich hätte mir aber zum Abschluss doch etwas anderes gewünscht. Aber es ist nun mal so. Viele Leute kennen die PUHDYS mit ihren Songs "Eisbären" und "Alt wie ein Baum". Ganz normal, dass sie dann auch danach fragen. Ich hätte gern „Das Buch" gehört, aber um das live zu erleben, werde ich mich dann doch noch mal zu einem PUHDYS Konzert aufmachen.

Viel Zeit nahmen sich die Jungs bei der folgenden Autogrammstunde und unterschrieben geduldig das neue Album und Buch sowie viele, viele Autogrammkarten.

Und jetzt freue ich mich auf CITY in Landsberg. Gut eingestimmt bin ich schon mal, dank PANKOW und den PUHDYS und man sagt doch nicht umsonst so schön:

"Alle guten Dinge sind Drei".

Fotos: http://picasaweb.google.de/kikufaheike/P...feat=directlink
Angefügte Bilder:
1a.JPG
11.JPG
12.JPG

Geht nicht, gibt's nicht.

25.08.1961 - .... viel zu früh von uns gegangen

zuletzt bearbeitet 29.03.2009 21:03 | nach oben springen

#2

RE: Fürstenwalde 28.03.2009

in Konzertberichte PUHDYS 29.03.2009 21:11
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke , liebe Heike für den Klasse Bericht und Bilder ! Also war die Empfehlung gar nicht mal umsonst und ihr konntet "hautnah" dabei sein.

nach oben springen

#3

RE: Fürstenwalde 28.03.2009

in Konzertberichte PUHDYS 05.04.2009 14:51
von OLAF
avatar

Hallo alle Fans der Puhdys !

Ich war auch am 28.03.09 bei Mercedes-Mettchen und habe das Gastspiel der Puhdys miterlebt. EINFACH TOLL.
Für alle die sich dafür interessieren ich habe das gesammte Konzert mit meiner Videokamera mitgeschnitten
Info unter o.woschech@live.de

nach oben springen

#4

RE: Fürstenwalde 28.03.2009

in Konzertberichte PUHDYS 03.12.2009 23:19
von BabyBlue256 | 16 Beiträge | 16 Punkte

Ich war auch live dabei und es war der absolte Wahnsinn...Sie haben alles gegeben, wie immer...War toll die Jungs mal wieder in Fürstenwalde sehen...

LG


Es ist alles nur eine Frage der Ansicht,
der eine sieht's gar nicht
und der andere sieht's so.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BorisMelamoudRecords
Forum Statistiken
Das Forum hat 8994 Themen und 95741 Beiträge.

Heute waren 13 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1