#1

Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 14.05.2009 21:40
von Bernd (gelöscht)
avatar
Soeben erreichte mich ein Anruf vieler unserer Freunde von einem privat organisierten Fantreffen mit den PUHDYS bei Storkow. Leider konnten wir beide aus Krankheitsgründen trotz Einladung nicht dabei sein. Es geht sehr lustig dort zu und ich bin mir sicher, daß wir hier morgen exklusiv einiges sehen und lesen werden. Vier PUHDYS sind vor Ort.
Viel Spaß Euch noch für den Restabend !
zuletzt bearbeitet 19.05.2009 22:37 | nach oben springen

#2

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 14.05.2009 22:13
von billyidol | 29 Beiträge | 30 Punkte

na toll!

nach oben springen

#3

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 10:50
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte
Es war wunderschön, bin heute früh zwar tod müde ins Bett gefallen, aber ich habe keine Sekunde bereut. Ein herzliches Dankeschön an Kerstin,Ulli und den vielen Helfer/innen, ihr habt unglaubliches auf die Beine gestellt. Es spielte auch eine Band (nicht die Puhdys), bei einem Lied stand sogar Maschine in der ersten Reihe, welche Band kann sowas schon von sich behaupten?LG Jörg
Angefügte Bilder:
DSCF0015.JPG

Was bleibt sind Freunde im Leben

zuletzt bearbeitet 15.05.2009 10:50 | nach oben springen

#4

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 15.05.2009 11:46
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Als mich vor einem Jahr die Kunde von einem geplanten Fantreffen mit den Puhdys erreichte, hätte ich mein letztes Hemd verwettet, sowas gibt es doch gar nicht. Und das ich da dabei sein könnte , schon gar nicht.
Nun ist es doch ein Traum für mich Wahrheit geworden, ich konnte dabei sein, wie sich aus allen Himmelsrichtungen dieses Landes die aktiven Konzertgeher und Puhdysanteilsnehmer zu einer ganz tollen Fete trafen. Es war das 6. Fantreffen dieser Art in Braunsdorf.
Der Gastgeber war der Herr im gestreiften T-Shirt, wie er hier bei uns genannt wird.
Ich glaube Ulli und seine Frau Kerstin kennen wie keine Anderen die Fans in den ersten 10 Reihen.
Kein Wunder, sie gehören zu den ganz Wenigen, die seit 1992 konstant bei den Puhdyskonzerten anzutreffen sind.
Aber die allergrößte Freude war für mich, dass hier aus unserem Forum viele Kumpels mit dabei sein konnten.
Ehe ich mich jetzt noch meinem Brötchenerwerb widmen muss , hier nur noch zwei kurze Sätze:
Danke Ulli und Kerstin! Es war großartig!
Später erzählen wir mehr.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 19.05.2009 22:37 | nach oben springen

#5

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 12:12
von Bernd (gelöscht)
avatar

Einfach nur großartig von Euch ! Konnte ja gestern bereits akustisch Eure Grüße vernehmen am Telefon.

nach oben springen

#6

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 12:55
von wir 2 (gelöscht)
avatar
Es war einfach ein wunderschöner Tag gestern!
Vielen DANK an Ulli und Kerstin das sie diesen Tag möglich gemacht haben!!!!

Jetzt kommen Fotos
Angefügte Bilder:
DSCF7318.jpg
DSCF7319.jpg
DSCF7320.jpg
DSCF7321.jpg
DSCF7322.jpg
DSCF7324.jpg
DSCF7325.jpg
DSCF7330.jpg
DSCF7332.jpg
DSCF7333.jpg
DSCF7336.jpg
DSCF7337.jpg
DSCF7338.jpg
DSCF7339.jpg
DSCF7344.jpg
DSCF7347.jpg
DSCF7348.jpg
DSCF7351.jpg
DSCF7355.jpg
DSCF7358.jpg
DSCF7360.jpg
DSCF7364.jpg
DSCF7367.jpg
DSCF7368.jpg
DSCF7370.jpg
DSCF7371.jpg
DSCF7375.jpg
DSCF7378.jpg
DSCF7381.jpg
DSCF7387.jpg
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 12:59 | nach oben springen

#7

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 13:00
von wir 2 (gelöscht)
avatar
noch mehr Fotos
Angefügte Bilder:
DSCF7390.jpg
DSCF7393.jpg
DSCF7396.jpg
DSCF7399.jpg
DSCF7401.jpg
DSCF7402.jpg
DSCF7404.jpg
DSCF7406.jpg
DSCF7409.jpg
DSCF7411.jpg
DSCF7413.jpg
DSCF7416.jpg
DSCF7417.jpg
DSCF7419.jpg
DSCF7422.jpg
DSCF7423.jpg
DSCF7425.jpg
DSCF7426.jpg
DSCF7431.jpg
DSCF7434.jpg
DSCF7438.jpg
DSCF7440.jpg
DSCF7442.jpg
DSCF7443.jpg
DSCF7446.jpg
DSCF7449.jpg
DSCF7454.jpg
DSCF7455.jpg
DSCF7456.jpg
DSCF7457.jpg
DSCF7458.jpg
DSCF7459.jpg
DSCF7464.jpg
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 13:03 | nach oben springen

#8

RE: Fantreffen Braunsdorf

in PUHDYS 15.05.2009 13:10
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte
...das war jestern Richtig scheen!

Weiß gar nicht was ich so schreiben soll...erst einmal ein Riesen Danke Schön an Kerstin und Ulli, das sie es wieder auf sich genommen haben und so ne Fete organisieren! Hut ab!

Bilder jibs noch mehr...aber jetzt erst nen paar...muss die anderen noch sortieren!

Grüßle Sandra
Angefügte Bilder:
IMGA0946.JPG
IMGA0962.JPG
IMGA0968.JPG


*~*~Leben is Rhythmus, Rhythmus is Stamping Feet~*~*

Gib mir Asyl im Paradies

Nächste Muggen:
19.01.13 - Hendrik Käthe in Berlin
24.03.13 - Rockhaus in Berlin
05.05.13 - Bosse in Berlin
17.08.13 - Silly in Berlin
06.09.13 - Silly & Silbermond in Magdeburg


zuletzt bearbeitet 19.05.2009 22:38 | nach oben springen

#9

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 18:55
von HH aus EE (gelöscht)
avatar
Vom Spanferkel mit PUHDYS in Braunsdorf bis in die Nacht

Autobahn Richtung Frankfurt an der Oder. Abfahrt Storkow runter und rechts ab in den Wald, nichts als Wald und Wiesen und noch mal Wald. Dann irgendwann ein Ortsschild: Braunsdorf. Da ist die eine und einzige Dorfstraße und am Ende (oder Anfang?) dann die Nummer 1 – willkommen beim Fantreffen. „Okay“, denke ich, „dann geben wir hier eben den Kartoffelsalat ab!“.

Kleines Haus am Wald, dahinter viel Platz und der ist voll mit vielen bekannten und auch unbekannten Gesichtern und aus jedem strahlt Freundlichkeit. Also gehören wir auch hierher.
So nach und nach lerne ich unbekannte Gesichter bekannten Namen zuzuordnen, von Bimboline bis Sonny, von der Ostsee bis zum Fichtelberg. Den weitesten Weg hatte Susi, auch wenn sie in Tokio nur eine vorübergehende Heimat hat. Das sind Stunden, in denen man mit Händen anfassen und fühlen kann, was es heißt, Teil einer kleinen und lebendigen Gemeinschaft zu sein.
Auch wenn diese PUHDYS der Aufhänger sind, Gespräche über RENFT, SCHIKORA und MUSIX, ja sogar über die legendäre „Urmutter“ aller Berliner Bands, die ALEXANDERS, sind problemlos, mit Sachverstand und ohne diese aufdringliche besserwissende Großmaulattitüde aus dem Berliner Umland möglich. Die Bekanntschaft mit Siggi allein war diese Reise wert!! Der ist das glatte und wohltuende Gegenteil und kann ohne Ende lächelnd aus seinem reichhaltigen Leben erzählen.

Zwischen den Gesprächen und den vielen „Prösterchen“ sind die Gedanken auch in Heidenau bei Bernd. Wir haben unsere Gedanken auf ein LP-Cover gepinselt, jeder mit seinem Namen, und ein paar Musiker, die da zufällig rumliefen, haben das auch gemacht. Wir hoffen, daß dieses Erinnerungsstück auch den gebührenden Ehrenplatz erhalten wird, Schäff!

Es wurde geknipst und getrunken und immer wieder mal mußte jemand an dem großen „Rad des Abends“drehen, damit das lodernde „Höllenfeuer“ zartes Fleisch am Spieß rösten konnte – armes Schwein!

Petra und Susi hatten dann auch ihr Lampenfieber im Griff und die „Leseratten“ mit der Hand am Schwanz, um sie allen zu zeigen. Riesengaudi, tolle Laudatio und haufenweise lustige Kommentare – die Musikerwitze sind noch immer die besten! So viele Stunden der Vorbereitung, so viele Ideen und so viel Bastelei, so viel Lampenfieber und vielleicht auch ganz viel Zittern und dann ist alles in ganz kurzer Zeit vorbei, stimmt’s?
Aber ihr hattest eine grandiose Vorstellung, die noch mehr Wirkung hatte!

Der absolute Brüller ist „ein Panzersoldat und sein Hund“ und seine Wodka-versprühende „Alte“. Uli und Kerstin, die diesen Abend unaufdringlich lenkten, noch unaufdringlicher und im Vorfeld organisierten, leisteten sich selbst und uns allen eine Show-Einlage, bei der kein Auge trocken blieb. Ich staune immer wieder, welche einmaligen Talente im Volk schlummern, die keine Casting-Show dieser Welt entdecken kann. Wenn man bedenkt, daß die beiden so einen Abend „mitten im Brandenburgischen Universum“ schon zum 6. Male ausrichten, kann ich nur eines sagen: Hut ab und weiter so!

Ich habe die Gäste nicht gezählt, die Musiker auch nicht. Da waren wohl Nachbarn, ein Bürgermeister, ein paar PUHDYS und deren Sprößlinge, eine "Geige" mit einer netten Blondine, ein ehemaliger Lehrling und ein ehemaliger Kulturhausleiter darunter. Ich habe von Maurern und Beamten gehört, von Fischköppen und Lehrern und sah überall nur lachende Gesichter. Allesamt sind wir Fans, egal, für wen nun gerade. Aber wenn Fans unter sich sind, ist das alles Pille-Palle in einer klaren Sternennacht ohne Ende, mit einem kuscheligen Lagerfeuer und einem sonnigen Morgen inmitten von vielen Kindern in einer Jugendherberge. Es gibt es eh nichts Schöneres, als gemeinsam verbrachte Stunden in kalten Zeiten (mitten im Sommer) und nichts und niemand (!) kann mir dieses Erlebnis versauen.

Klar, ich verwette einen Zeppelin darauf, daß sich wieder einer finden wird, der obwohl nicht dabei, alles bestens zu beurteilen und zu zerfleischen versuchen wird. Nur zu „Freund“, ich hab’ meine 18 Monate bei der NVA schrubben müssen und schon allein deshalb schockt mich solcherart stumpfsinniger Neid und Betonkopfstarrsinn schon lange nicht mehr. Es gilt der Spruch vom Mond und dem Mops!

Leute, ihr seid alle Klasse und jeder von uns allen ist ein kleines Teil einer liebenswerten Gemeinschaft. Was wahr ist, das muß auch wahr bleiben, wenn wir schon über Wahrheit sprechen! Ich werde mir merken, wo Braunsdorf liegt, versprochen.
Angefügte Bilder:
P1020767_800_600.jpg
P1020730_800_600.jpg
P1020737_600_800.jpg
P1020741_800_600.jpg
P1020747_800_600.jpg
P1020808_800_600.jpg
P1020821_600_800.jpg
P1020827_800_600.jpg
P1020850_600_800.jpg
P1020864_600_800.jpg
P1020891_600_800.jpg
P1020898_800_600.jpg
P1020913_800_600.jpg
P1020932_800_600.jpg
P1020961_800_600.jpg
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 19:01 | nach oben springen

#10

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 19:51
von Kundi (gelöscht)
avatar
Auch wenn es für Lissi und mich 2 beschwerliche Tage waren, wir haben unser Kommen nach Braunsdorf nicht bereut und wir wurden ja im Laufe des Nachmittags/Abends auch immer munterer.
Ganz herzlichen Dank an Kerstin und Ulli sowie ihre zahlreichen Helfer.Es waren traumhafte Stunden im Kreise von Gleichgesinnten.Zum Beispiel hätte ich mir nie träumen lassen, dass ich beim Abendbrot mit einem namentlich bekannten Musiker und Frontmann über das AC/DC-Konzert in Leipzig schwatzen würde
Ja, dieser Abend mit euch allen geht in die Geschichte ein.

LG Kundi
Angefügte Bilder:
S8000403.JPG
S8000407.JPG
S8000413.JPG
S8000416.JPG
S8000417.JPG
S8000424.JPG
S8000430.JPG
S8000437.JPG
S8000440.JPG
S8000446.JPG
S8000454.JPG
S8000457.JPG
S8000459.JPG
S8000466.JPG
S8000480.JPG
S8000486.JPG
S8000506.JPG
S8000511.JPG
S8000512.JPG
S8000525.JPG
S8000527.JPG
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 20:06 | nach oben springen

#11

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 20:17
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Hier gleich mal was von Mamarazzi zum Thema ACDC Diskussion - Frontmann und Kundi.
War schon cool, wie diese zwei Leipzigbesucher das Konzi auswerteten.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 15.05.2009 20:25 | nach oben springen

#12

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 20:29
von Mary (gelöscht)
avatar
Den Worten von Hartmut kann man kaum noch etwas hinzufügen...
Ja, auch ich durfte dabei sein! Dafür schicke ich wie alle meine Vorgänger ein dickes Dankeschön an Ulli und Kerstin. Danke für Eure Mühe! Danke für alles!
Wieder hat sich auch bei mir der Kreis der Gesichter, die sich hinter den "Foren-Namen" verstecken, vergrößert. Ich weiß jetzt, wer puhdysfan und bimbo sind, traf rosalie... und begegnete erstmalig der "Cityfraktion" Heike und ConnyCity. Einziger Wermutstropfen dieses Treffens, unser Bernd und Angela fehlten dort! Wohl jeder der beide kennt, war mehrmals in Gedanken in Heidenau... Alles Gute weiterhin, Bernd!
14:00 Uhr begann der erlebnisreiche Tag, der für die "Hartgesottenen" (wie mich ) morgens gegen 3:30 Uhr endete. Unsere Schlafstätte befand sich im Gemeindehaus, wo man freundlicherweise einen Raum geräumt und mit Matratzen versehen hatte. Danke lieber Bürgermeister... Heute Morgen, na gut es war wohl eher Vormittag, trafen wir uns nochmals bei Ulli und Kerstin zum gemeinsamen Frühstück. Danach fuhr ein großer Teil von uns nach Storkow. Wenn wir schon so nah sind, wollten wir die Puhdys-Ausstellung in der Burg Storkow auch gleich besichtigen.
Ein Raum voller Dinge rund um die Puhdys, vom alten Mischpult, über Preise, Eintrittskarten, LP's, CD's, Instrumente, Zeitungsartikel... und, und, und...
Jeder "Puhdy" erhielt einen ganz persönlichen Abschnitt mit Überlebensgroßem Foto, persönlichen Dingen und einem Videoeinspiel, wo Eingehängt, Maschine, Quaster, Klaus und Bimbo von sich erzählend zu sehen und zu hören sind. Diese "persönlichen Ecken" gefielen mir am besten.
15:45 Uhr kam auch ich zu Hause an. Dieses Treffen wird mir noch lange in Erinnerung bleiben! Schön, dass ich dabei sein durfte!
P.S. Ich muss noch was sagen, Ulli der Gastgeber hat mir neben der Einladung noch ein ganz persönliches Geschenk bereitet. Er liest oft hier im Forum und hat meine Musikwunschliste entdeckt. Genau diese Titel, in dieser Reihenfolge ließ er vom DJ spielen... DANKE!
Angefügte Bilder:
armes schwein...01.jpg
armes schwein...02 mit frank an der kurbel.jpg
connycity.jpg
die gastgeber.jpg
die schöne alte zeit....jpg
DSCF9156.jpg
DSCF9174.jpg
DSCF9200.jpg
DSCF9219.jpg
DSCF9290.jpg
ein teil der verrückten sachsen....jpg
fans01.jpg
fans02.jpg
fans03.jpg
fans04.jpg
fans06.jpg
fans07.jpg
fans.jpg
geschenke.jpg
gesucht und gefunden... fachsimpler unter sich.jpg
hans die geige und heike.jpg
hans die geige.jpg
hans die geige_darf ich ma ziehn....jpg
hans die geige_quaster.jpg
hans die geige_quaster_bimbo.jpg
heike und quaster.jpg
hereinspaziert... lissi.jpg
live musik.jpg
maschine bedankt sich....jpg
maschine ist da....jpg
ohne worte....jpg
petra mit ihrem werk....jpg
puhdys-ehrung.jpg
quaster und bimbo sind da.jpg
quaster und sonny.jpg
rosalie... sonny... frank.jpg
schnappschuss mit quaster....jpg
spaß02.jpg
spaß bei der verleihung der goldenen leseratte.jpg
spaß.jpg
susi und maschine.jpg
ulf beim filmen.jpg
ulf und h.d.g..jpg
ulf...der rasende reporter.jpg
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 23:15 | nach oben springen

#13

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 20:31
von MinkaKlaus (gelöscht)
avatar

Ich war gestern das erste mal dabei und es war ein total toller Abend...
ICH DANKE NOCHMAL KERSTIN UND ULLI FÜR DEN TOLLEN ABEND...

nach oben springen

#14

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 21:14
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Seit drei Monaten fieberte ich diesem Tag entgegen, Fantreffen bei Ulli und Kerstin hieß das Zauberwort. Wie würde es wohl werden?
Diese Frage beschäftigte viele User unseres Forums die das Glück hatten, eine Einladung zu dieser Privatfete zu bekommen und die Telefone liefen heiß.
Ulli outete sich als Leser dieses Forums und daher kannte er hier viele persönlich und die Vielkonzertbesucher sowieso.
Mittags startete ich aufgeregt von Arbeit aus nach Leipzig um Susi und Peg abzuholen, die Zwei sind meine Lieblingsmitfahrer, sie bringen die nötige Geduld für meinen gemächlichen Fahrstil auf. Früher hätte mir schon die Erwähnung der Wörter Berlin und Autobahn die Schweißperlen auf die Stirn getrieben - was man nicht alles schafft, wenn es ums Hobby und um Freunde treffen geht. Nun ist mein Aktionsradius wieder ein Stück größer geworden.
Ulli und Kerstin hatten extra Urlaub genommen, um ihr Grundstück für den Fanansturm fitt zu machen, sie haben ja auch das ideale Gelände dafür.
Auch viele Braunsdorfer, Angehörige und Freunde der Familie waren eingespannt. Als ich zu Ullis Mutter meinte, da haben sie sich aber was aufgeladen, sagte sie ganz cool: "Ach das sind wir gewöhnt!"
Die Gastgeber haben die logistische Meisterleisung vollbracht,150 Leute zu beköstigen und bestens zu unterhalten. Ich möchte nicht wissen, was es heute noch für Aufwand war, die Spuren dieser denkwürdigen Nacht zu beseitigen.
Na und die Künsterdichte auf dem Grundstück war enorm. Der Einladung gefolgt waren Maschine, Quaster, Bimbo, Eingehängt, die Puhdyskinder Henne und Andy und sogar die Puhdysenkel. Auch das Management war mit vor Ort.Traditionsgemäß ist auch immer unser Forenlieblingsgeiger und Partnerin Dani dabei.
So wurde also die Parole ausgegeben: Achtung, freilaufende Puhdys!
Ich glaube für viele Fans hat sich ein Traum erfüllt, mal einige zusammenhängende Sätze mit ihren Idolen wechseln zu können und bei mir wuchs die Erkenntnis- es sind nicht nur Stars, sondern auch ganz nette umgängliche Mitbürger.
Wie hier schon einige geschrieben haben, für mich war es toll zu beobachten, wie sie mal die Rollen tauschten. Als die Band, bestehend aus ehemaligen Puhdystechnikern spielten, standen die Puhdys in der ersten Reihe. Ob das ein Selbsterfahrungskurs war?
Der Höhepunkt des Abends war die Einlage von Ulli und Kerstin, die verkleidet als sowjetischer Panzerkommandant nebst Matka erschienen. Kerstin in Kittelschürze, Kopftuch und Pantoffeln, mit Wodka um sich spritzend. Die Nummer war absolut geil.
Ulli radebrechte einen Text, der es in sich hatte. Mal sehen ob die Geheimhaltungsstufe 3 hier für unser Forum aufgehoben wird und ich ihn veröffentlichen darf.
In den Gaudivortrag wurden einige Anliegen der Fans geschickt verpackt und Maschine fing den zugeworfenen Ball auf. Locker tat er kund, warum sich die Puhdys nicht mehr mit Handschlag von den Fans verabschieden und ich denke das Argument wurde von den Fans gut akzeptiert, wir wollen sie ja schließlich noch lange spielen sehen.
Ullis Nähe zum Forst bekommen die Puhdys zu jedem Fantreffen zu spüren, diesmal hatte er einen rustikalen DVD Ständer für jeden Musiker designet. Ich denke, sie haben sich gefreut.Micha hatte eine Hitparade der beliebtesten Puhdyslieder vorbereitet - auf Platz 1 landete "Das Buch"- hat mich nicht gewundert. Auch die Eisbären waren mit ganz vorn.
Margit aus dem Norden hatte eine Puhdysgeschichte geschrieben, wo die verschiedenen Titel vorkamen, fand ich klasse.
Es war also auch kulturell einiges los.
Ja und das Beste war für mich eigentlich die ungezwungene, freundliche Atmosphäre, man kam ins Gespräch, nicht nur mit den Fans aus unserem Forum. Jetzt kenne ich wieder eine ganze Reihe mehr vom harten Kern der Puhdysfans.
Ganz herzlich Danke an die Gastgeber und die vielen Helfer vor und hinter den Kulissen.




Klick mal druff hier:

nach oben springen

#15

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 15.05.2009 23:07
von Sturmvogel | 917 Beiträge | 1024 Punkte

Ohne viel Worte zu verlieren

Danke an Kerstin & Ulli---Es war Ober-Hammer!!!!!!!

Aber auch Danke an Petra--Die Leseratten waren auch der Hammer


>www.pfp-zeitenändernsich.com<;
nach oben springen

#16

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 16.05.2009 11:41
von Lissi (gelöscht)
avatar
Vielen lieben Dank an Kerstin und Ulli und an all die Helfer

Für mich war die Einladung zu diesem privaten Fantreffen etwas ganz besonderes. Es war der Oberhammer was da von Kerstin und Ulli auf die Beine gestellt wurde.
Es waren wunderbare Stunden mit Fans und Freunden,die ich nicht so schnell vergessen werde.Egal ob man sich kannte oder nicht man konnte mit jedem ins Gespräch kommen und hatte genügend Themen über die man babbeln konnte. Und Maschine hat man ja auch nicht alle Tage beim essen neben sich sitzen und kann sich über AC/DC austauschen ...
Auch viel Zeit für nette Gespräche mit unserm "Geigenhans" war da und natürlich konnte man auch das ein oder andere Promifoto machen...
Ja es war einfach eine tolle Zeit .

LG Lissi
Angefügte Bilder:
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 018.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 001.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 007.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 009.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 014.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 020.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 015.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 010.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 021.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 027.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 049.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 030.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 051.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 026.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 037.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 043.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 024.jpg
Puhdys- Fantreffen am 14.05.2009 in Braunsdorf 040.jpg
zuletzt bearbeitet 16.05.2009 11:53 | nach oben springen

#17

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 16.05.2009 15:18
von jolina (gelöscht)
avatar

Ich sag erst einmal nur DANKESCHÖN an Kerstin und Ulli. Es war wunderschön bei euch und mit euch, den Puhdys und den anderen Freunden. Dank auch an die vielen, vielen Helfer.

Ausführlicher dann nächste Woche.

nach oben springen

#18

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 16.05.2009 15:32
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte
Hier mal die Urkunden, zum Fanpreis "Goldene Leseratte" für das goldige Buch "Abenteuer" die ich im Namen unseres Forums an die Puhdys überreicht habe. Man, war ich aufgeregt, nur gut, dass Susi mich nicht hängen lassen hat. Wir haben uns gegenseitig Mut zugesprochen.
Jörg hatte für die Rückseite der Urkunden ein Gedicht geschrieben, danke nach Borna.
Angefügte Bilder:
16.05.2009 15-09-23_0039 urk. masch.jpg
16.05.2009 15-13-34_0041 rücks..jpg
P4260593 häng. k.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 16.05.2009 16:09 | nach oben springen

#19

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 16.05.2009 15:53
von Mary (gelöscht)
avatar
Danke liebe Petra...,
ich habe mir auch schon gedacht, so richtig zum Betrachten dieses "Superwerkes" kam man gar nicht...
Du musst das erraten haben
Angefügte Bilder:
der preis.jpg
zuletzt bearbeitet 16.05.2009 15:55 | nach oben springen

#20

RE: Fantreffen Storkow

in PUHDYS 16.05.2009 17:31
von Bernd (gelöscht)
avatar

Einfach nur Klasse diese Idee, Urkunde und Ratte. Da bin ich mal gespannt, wie die Reaktionen waren. Freu mich schon riesig auf das Video.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 23 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sandwich
Forum Statistiken
Das Forum hat 9434 Themen und 98358 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1