#1

OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 11:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Heute hat noch keiner etwas zum Konzert geschrieben. Gestern Abend dagegen hatte ich den Eindruck, ganz Deutschland war in der Wuhlheide. Ich war der Meinung, das weite Rund ist ja groß genug, da findet man immer noch drei Plätze, aber als wir gegen 18.45 ankamen, waren schon fast alle Plätze belegt. Am Aussenrand war dann noch etwas Platz und sogar noch mit relativ gutem Blick auf die Bühne (siehe Fotos).
Da ich diesmal ganz in Familie da war, konnte ich mich auch mal entspannt hinsetzen und war nicht im Gedränge der ersten Reihen (aber beim nächsten Konzert wieder).
Beruhigend war auch, dass nicht wieder so ein alberner Moderator irgendwelchen Blödsinn vorher gequatscht hat, sondern einfach nur Musik vom Band kam, bis es losging. Los ging es dann mit 15-minütiger Verspätung, was dann aber hinten wieder drangehängt wurde, obwohl meines Wissens nach um 22 Uhr Schluß sein müsste (wegen Anwohnern). Ist ja auch Verständlich. Letztes Jahr hab ich von hier „Rosenstolz“ gehört und das im Garten meines Bruder, der eine ganze Ecke weit weg wohnt. Aber jetzt zum Konzert.
Los ging´s mit dem phantastischen „Filmorchester Babelsberg“. Der erste Titel wieder mit Beteiligung aller Interpreten „Wind trägt alle Worte fort“. Dann stellte Maschine alle noch mal persönlich vor und für mich, der vor über 10 Jahren mal bei Karat war, war es schon ein bewegender Moment Maschine mit Ed Swillms zusammen zu sehen. Ich hätte Ed nicht erkannt, kannte ihn eigentlich nur von früheren Fotos und nicht mit grauen bzw. weißen Haaren.
Dann ging´s los mit „Albatros“, ein Titel der wie gemacht ist, für eine Orchesterbegleitung. Genauso wie „König der Welt“. Keine Überraschung waren „Der blaue Planet“ und natürlich die „7 Brücken“. Ohne diese wäre ja wie Puhdys ohne „Baum“. Zum Schluß hatte Claudius die Aufgabe, die nächste Interpretin anzusagen. Vroni Fischer. Abweichend von der DD-Setlist hatte sie außer „Auf der Wiese“ noch nicht ganz passend zur Jahreszeit die „Schneeflocke“ im Programm. IC hab ich endlich zum ersten Mal live gesehn und jetzt wird es Zeit, mal ein ganzes Konzert zu erleben. Seit über 20 Jahren solo erfolgreich und kein bischen schlechter als noch zu „Stern Meissen“-Zeiten. Dann kam City. Die Band, die ich schon ein Jahr vor meinem ersten Puhdys-Konzert zum allerersten Mal live gesehn habe (1982 Berlin, Kulturpark Plänterwald). Danach alle paar Jahre mal wieder, u.a. „25 Jahre City“ in Berlin-Weissensee. Jetzt etwa zum 6.Mal und auch weiterhin, immer wieder gerne.
Holger Biege, na gut, nicht ganz mein Geschmack, obwohl er auch ein paar ganz gute Titel hat. Und ich bin immer noch der Meinung, Xavier Naidoo hat von Holger den Sing-Stil geklaut, bzw. übernommen. Ute Freudenberg, auch nicht schlecht, passt aber mehr in die Schlager-Ecke (sorry an alle Fans, das ist meine persönliche Meinung). Hab sie trotzdem mal vor über 10 Jahren live gesehen, zusammen mit Wolfgang Ziegler und Karat, bei einer Kaufhaus-Eröffnung. Das mussten ja damals auch die Puhdys durchmachen, in den guten (schlechten) alten 90ern. Zum Glück sind alle wieder (oder noch) da und stehen auch wieder auf großen Bühnen, da wo „unsere“ Ost-Künstler auch hingehören.
Zu den Puhdys, was soll ich da noch sagen, immer wieder der Höhepunkt jeder Veranstaltung. Obwohl, wenn sie nicht dabei gewesen wären, City hat auch ganz schön gepunktet.
Bei „unseren“ Puhdys als kleine Überraschung, abweichend vom ORK-DD, nicht „An den Ufern der Nacht“, dafür „Geh zu ihr“. Obwohl ersteres mit Orchester bestimmt besser gepasst hätte. Ansonsten noch zusätzlich „Perlenfischer“ und die schon bekannten Titel. Ich hätte mir auch wenigstens ein Stück von der neuen Platte gewünscht. Aber gut, vielleicht im nächsten Jahr, denn 2010 wird´s ORK wieder geben, wurde versprochen. Fazit: Ein sehr gelungener Abend, endlich mal wieder Jugendzeit-Erinnerungen. Das Wetter hatte auch Mitleid, obwohl es zwischenzeitlich nicht so aussah, aber Ende gut, alles gut.
Hier sind noch ein paar Fotos bis IC, weitere später.

Angefügte Bilder:
P1110412.JPG
P1110443.JPG
P1110446 [Desktop Auflösung].JPG
P1110447 [Desktop Auflösung].JPG
P1110449 [Desktop Auflösung].JPG
P1110452 [Desktop Auflösung].JPG
P1110451.JPG
P1110453 [Desktop Auflösung].JPG
P1110456.JPG
P1110454.JPG
P1110411.JPG
P1110419 [Desktop Auflösung].JPG
P1110423 [Desktop Auflösung].JPG
P1110426.JPG
P1110431 [Desktop Auflösung].JPG
P1110436.JPG
P1110438.JPG
P1110440.JPG
nach oben springen

#2

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 11:28
von Bernd (gelöscht)
avatar

Hatte mich auch schon gewundert, daß noch kein Feedback aus Berlin kam. Aber nun hast Du uns ja informiert und das gut ! Danke Dir, Ingo für die ersten Eindrücke.

Schade, daß die PUHDYS nicht das orchestergeeignete "An den Ufern der Nacht" gespielt haben, gut, das gehört eben nach Kamenz .

Holger Biege und Xavier "Naddu"? Gröhl, da fehlt noch Frau Catterfeld und das Heulbojentrio ist komplett.

zuletzt bearbeitet 30.08.2009 11:30 | nach oben springen

#3

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 11:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

noch ein paar Fotos. Aber warum verschiebt sich die Reihenfolge der Bilder immer ? Egal, hauptsache alles da. Erstmal bis Ute F. Puhdys-Fotos dauern etwas länger, sind natürlich etwas mehr. Bis später.

Angefügte Bilder:
P1110461.JPG
P1110490 [Desktop Auflösung].JPG
P1110491 [Desktop Auflösung].JPG
P1110494 [Desktop Auflösung].JPG
P1110496.JPG
P1110498.JPG
P1110502 [Desktop Auflösung].JPG
P1110503 [Desktop Auflösung].JPG
P1110505 [Desktop Auflösung].JPG
P1110508.JPG
P1110521.JPG
P1110462 [Desktop Auflösung].JPG
P1110524.JPG
P1110523.JPG
P1110469 [Desktop Auflösung].JPG
P1110470 [Desktop Auflösung].JPG
P1110473 [Desktop Auflösung].JPG
P1110475 [Desktop Auflösung].JPG
P1110476 [Desktop Auflösung].JPG
P1110482 [Desktop Auflösung].JPG
P1110485 [Desktop Auflösung].JPG
nach oben springen

#4

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 11:46
von Bernd (gelöscht)
avatar

Im Pressegraben ist eine größere Apparatur (Kamera?) zu sehen, vielleicht gibt es ja mal einen Mitschnitt im Fernsehen zu sehen? DVD glaub ich weniger, 2 mal die 7 Brücken und die Schneeflocke, die Jugendliebe zum Thema ORK am selben Ort wäre auch jedem DVD-Kunden einmal zuviel.

zuletzt bearbeitet 30.08.2009 11:47 | nach oben springen

#5

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 13:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bernd, soweit ich gesehen habe, waren die vielen Kameras (mindestens 3) nur da, um die Bilder auf die zwei Leinwände rechts und links der Bühne zu zaubern. Kann natürlich auch sein, daß trotzdem mitgeschnitten wurde.
Hier erstmal noch die Puhdys-Bilder.

Angefügte Bilder:
P1110526 [Desktop Auflösung].JPG
P1110548.JPG
P1110549.JPG
P1110550.JPG
P1110554.JPG
P1110553.JPG
P1110559.JPG
P1110564.JPG
P1110565.JPG
P1110570.JPG
P1110571.JPG
P1110527 [Desktop Auflösung].JPG
P1110580.JPG
P1110587.JPG
P1110592.JPG
P1110593.JPG
P1110595.JPG
P1110596.JPG
P1110600.JPG
P1110601 [Desktop Auflösung].JPG
P1110602.JPG
P1110604.JPG
P1110528 [Desktop Auflösung].JPG
P1110605.JPG
P1110606.JPG
P1110615.JPG
P1110618.JPG
P1110531 [Desktop Auflösung].JPG
P1110533 [Desktop Auflösung].JPG
P1110536 [Desktop Auflösung].JPG
P1110541.JPG
P1110545.JPG
P1110547.JPG
nach oben springen

#6

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 14:17
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Ingo - schön geschrieben und geknipst. Bei den Massen wirklich eine Leistung.
Ein Foto ist auch noch hier bei mir von einem allseits bekannten Brandenburger Leser unseres Forums eingetroffen. Ist was für die Bimbo - Fans .

Angefügte Bilder:
Ehst u. ORK Berlin 003 bimbo.jpg

Klick mal druff hier:

nach oben springen

#7

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 30.08.2009 22:40
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Ich freue mich, dass wenigstens einer dabei war, der hier was dazu schreibt. Sah ja beinahe nicht so aus. *lol, die waren alle bei Berlin und dann ziemlich ausruhbedürftig.

Dioe Videogroßleinwände sind `ne nützliche Sache, sonst würde bei solchen Zuschauerzahlen die Enttäuschiung groß sein, wenn man fürs viele Geld gar nichts gesehen hat.
Und Quaster macht gerne Faxen/Grimassen in die Camera. Das kann er gut.

Es soll also doch eine Fortsetzung geben. Ist ja vielversprechend. Da gehen die Spekulationen zu den beteiligten Gruppen/Künstlern in die nächste Runde.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 30.08.2009 22:41 | nach oben springen

#8

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 31.08.2009 21:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

habt noch etwas geduld bei uns kommt auch noch was auf deutsche-mugge.de

nach oben springen

#9

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 31.08.2009 21:24
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

bei uns war der zweite song in jener nacht von vroni.

nach oben springen

#10

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 01.09.2009 23:15
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier ein Link zu dem Hauptstadtkonzert

http://www.berlinonline.de/berliner-kuri...lin/275278.html

sowie noch einige Bildchen frisch aus dem brandenburgischen eingeflogen.

Angefügte Bilder:
Ehst u. ORK Berlin 032.jpg
Ehst u. ORK Berlin 080.jpg
Ehst u. ORK Berlin 082.jpg
Ehst u. ORK Berlin 087.jpg
Ehst u. ORK Berlin 082.jpg
Ehst u. ORK Berlin 088.jpg
Ehst u. ORK Berlin 090.jpg
Ehst u. ORK Berlin 089.jpg
Ehst u. ORK Berlin 049.jpg
Ehst u. ORK Berlin 053.jpg
Ehst u. ORK Berlin 055.jpg
Ehst u. ORK Berlin 059.jpg
Ehst u. ORK Berlin 060.jpg
Ehst u. ORK Berlin 071.jpg
Ehst u. ORK Berlin 076.jpg
Ehst u. ORK Berlin 079.jpg

Klick mal druff hier:

nach oben springen

#11

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 01.09.2009 23:38
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke für Eure schönen Bilder! Der angekündigte und ebenso umfangreich bebilderte Bericht des "Mugge-Teams" ist inzwischen auf deutsche-mugge.de online! Es lohnt sich wirklich, reinzuschauen.
Seite http://www.deutsche-mugge.de aufrufen und unter dem Button "Live-Berichte" klicken.

nach oben springen

#12

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 02.09.2009 00:52
von jolina (gelöscht)
avatar

Hallo Ingo,

Danke für den klasse Bericht und die schönen Fotos.

was noch passierte....

WOW tolle Bilder hat die liebe Brandenburgerin da geschossen. DANKE!!

Und für den brandenburgischen Bürger....meide die Sonne in den nächsten 3 Wochen, dann kannst du keinen Schatten werfen

zuletzt bearbeitet 02.09.2009 01:06 | nach oben springen

#13

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 02.09.2009 19:04
von Mary (gelöscht)
avatar

Danke für den Bericht und die Bilder, schön, dass es auch Dir gefallen hat...
Dass die Schneeflocke nach dem Auftakt in Dresden wieder mit ins Programm genommen wird, küdigte Veronika Fischer in ihrem Newsletter schon an. Sicher ist das ein Hit von ihr, aber im Sommer...??? Mir hat der Titel in Dresden nicht gefehlt...

nach oben springen

#14

RE: OST-ROCK-KLASSIK in Berlin

in Konzertberichte PUHDYS 02.09.2009 21:00
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Da haben wir`s doch, die Brandenburgerin wars!
Hier hab ich mal alle neu eingefolgenen Bilder etwas geliftet und zu einer Slideshow gemacht - das ist das, was mein Dorf DSL am problemlosesten und schnellsten macht.


Sind sehr schöne Schnappschüsse von Bimbo dabei - ganz einfach nach dem Motto : sag mir wo du stehst ...


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 02.09.2009 21:03 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9514 Themen und 98876 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0