#41

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 16.11.2009 23:02
von Mary (gelöscht)
avatar

Meine "Montagsmahnwache" heute war mit Sicherheit nicht die, mit den zahlreichsten Besuchern, aber auf jeden Fall mit gaaaaaaaaaaanz lieben Gästen und es war definitiv der abenteuerlichste "Demo-Montag"! Immerhin bin ich erst vor ca. 30 Minuten zurückgekommen..., meine "Gäste" befinden sich immer noch auf der Heimfahrt und kommen hoffentlich gut an!

Angefügte Bilder:
Montag 16.11.09.jpg
zuletzt bearbeitet 16.11.2009 23:03 | nach oben springen

#42

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 16.11.2009 23:13
von Bernd (gelöscht)
avatar

Herrlich, Peggy mit Wauzel ! Super, daß sie den weiten Weg auf sich nahmen und Unterstützung gewährten !

nach oben springen

#43

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 16.11.2009 23:16
von Mary (gelöscht)
avatar

Danke Peggy,
dass Du den weiten Weg auf Dich genommen hast, während 1000e Dresdner vor sich hin schimpfend, den Fernsehsessel drückten.
In Gedanken bin ich bei Dir und hoffe, Du kommst heil an!!!

nach oben springen

#44

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 17.11.2009 06:14
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Das sieht Peg ähnlich, einfach klasse!


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#45

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 17.11.2009 06:29
von claudiDD | 81 Beiträge | 82 Punkte

also zum Thema Sachsenspiegel...hats jemand gesehen?
...in der Mediathek von mdr.de findet man (noch?) nüscht

nach oben springen

#46

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 17.11.2009 06:52
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo Claudi, ich habs gesehen und kann nur mit dem Kopf schütteln über diese Volksvertreter da. War ein reiner Propagandabeitrag.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#47

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 17.11.2009 07:32
von claudiDD | 81 Beiträge | 82 Punkte

achso...na dann habsch ja o nüscht verpasst ;-)

nach oben springen

#48

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 22.11.2009 16:07
von Peg (gelöscht)
avatar

Ja, zugegeben, der 16.11. war schon ein verrückter Tag mit jeder Menge Abenteuer, die unser leben mit sich bringt - aber wir haben ja Lust darauf!

Ich nehm mein Fazit mal vorweg: Auch wenn das Ellchen und ich letztlich allein mit Mary bei Regen im immer wieder ausgehenden Kerzenlicht vor dem "Kulti" standen, es später dann zeitweise ziemlich ungewiss war, wie (und ob überhaupt) wir an diesem Abend zurück nach Hause kommen und sowohl Ella als auch ich schließlich irgendwann nach Mitternacht hundemüde ins Bett gefallen sind, kann ich nur sagen: Keine Meile tut mir leid!

Leider konnte ich Mary - wie Hartmut, Bernd/Angela und Petra in den Wochen zuvor - mit meiner Vorortunterstützung an ihrem dritten Demo-Tag nicht vollkommen überraschen, denn ein bisschen Organisation war im Voraus schon nötig.
So machten Ella und ich uns unmittelbar nach Dienstschluss um 15:00 Uhr mit dem Zug auf den Weg nach Dresden, wo uns Mary herzlich empfing (Ellchen stürmte gleich freudig und zielstrebig auf Mary zu).

Weiter ging es ohne Umweg zum "Kulti". Wir stellten meine mitgebrachte Kerze zu Marys Teelichtern - warteten leider vergebens auf Verstärkung.
Echt schade und enttäuschend, dass nicht nur Marys unendliche Bemühungen (sie hat ja großzügig Flyer verteilt) bei den Einheimischen im Grunde genommen auf keine Resonanz stoßen... Mir jedenfalls war es ein Bedürfnis, da zu sein!
Mit dem "Kulturpalast Dresden" verbinde ich auch ein kleines Stück Erinnerung: Dort habe ich gleich Anfang der 90er Jahre mit zwei Mit-Auszubildenden das für mich sozusagen erste internationale Konzert - Barclay James Harvest - erlebt (das Geld dafür vom Lehrlingsgeld zusammengespart).

Gegen halb 7 packten wir alles zusammen und gingen zum Bahnhof zurück.
Bei etwas zu essen/trinken haben wir die verbleibende Zeit bis zur ursprünglichen Abfahrt meines Zuges nett und angeregt verplaudert.

"Zug unbestimmt verspätet", das lässt nix Gutes ahnen. Und so kam es dann auch: Durch den Lautsprecher kam die Ansage, dass in Bahnhofsnähe ein Notarzteinsatz am Gleis ist (Unfall mit Personenschaden, wie es so heißt) und der Zug nach Leipzig auf der Strecke bis Coßwig ausfällt und wir bis dahin die S-Bahn nutzen sollten. Mary ließ es keine Ruhe: Sie entschied spontan, uns bis nach Coßwig zu begleiten - auch hier nochmal ein liebes Dankeschön dafür! Doch auch die empfohlene S-Bahn fuhr nicht zur angegebenen Zeit ab, sie stand wie angewurzelt im Hauptbahnhof. So langsam lief die Zeit davon. Mit knapp 55-minütiger Verspätung setzte sich zu meiner großen Erleichterung dann doch etwas in Bewegung...
In Coßwig trennten sich dann unsere Wege Richtung Heimat. Gegen halb zehn fuhr mein Zug nach Leipzig ab. Wir mussten dann in Leipzig noch ein Mal umsteigen (müssen wir meistens sowieso) und sind gut zu Hause angekommen, wenn auch reichlich 1 1/2 Stunden später als geplant - doch das ist Nebensache.

Auf jeden Fall war es ein Erlebnis und Herzenssache für mich!

PS: Petras Fledermaus hat Gesellschaft bekommen: Ein kleines Glücksschwein mit vierblättrigem Kleeblatt.

nach oben springen

#49

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 22.11.2009 16:29
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das muss man sich mal durch den Kopf gehen lassen:
Da macht sich jemand die Mühe und fährt von Leipzig und noch weiter extra und eigens dafür nach Dresden, nur , um dort mit Mary allein in Kälte und Nässe auszuharren, während ganz Dresden nicht realisiert, daß ihnen gerade ein Stück Geschichte ihrer Stadt und Kunst genommen wird.

nach oben springen

#50

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 22.11.2009 16:40
von Mary (gelöscht)
avatar

Liebe Peggy,
sag nicht schon wieder Dankeschön - das war ja wohl selbstverständlich, nachdem Du Dich extra auf den Weg gemacht hast, mich zu unterstützen.
Ich hätte anders keine ruhige Minute gehabt.
Aber Du hast einen "Gast" vergessen, der etwas schräge Typ, der sich zu uns gesellte... - wir waren am Ende DREI... - grins.

Morgen werde auch ich nur "verkürzt" am Kulti stehn, denn 19:30 Uhr beginnt Electra mit dem Konzert im Sarrasani-Zelt.

nach oben springen

#51

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 22.11.2009 16:53
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

In der M&R 12/09 ist ein sehr objektiver Artikel und Konzertbericht zum 40. Jubiläum des Kultis. Der Autor Andreas Weihs hat die Sache gut auf den Punkt gebracht und zitiert Bernd Aust von Elektra "Die Mächtigen knallen unseren Kulturpalast weg und wissen selbst nicht, warum.Wird der Kulturpalast umgebaut wie geplant, wird auch dem heutigen Mehrzweckhaus schon in naher Zukunft ein Einzweckhaus. Platz für Rock und Pop kann es dann kaum noch geben und das im übertragenen als auch im wörtlichen Sinne."


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#52

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 23.11.2009 22:37
von Mary (gelöscht)
avatar

Heute war wieder Montag..., windig und es regnete. Das Plakat kleiner, nur ein Licht, da ich nach meiner "Mahnwache" zum Konzert wollte...
Dafür ließ ich heute das Plakat ganz einfach kleben, als ich ging.
Danke Antje fürs "mit stehen"...

Angefügte Bilder:
kulti2.jpg
zuletzt bearbeitet 23.11.2009 22:41 | nach oben springen

#53

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 23.11.2009 23:46
von Peg (gelöscht)
avatar

Liebe Mary!
*wink* ... Stand in Gedanken auch heute an Deiner Seite.
Nun hast Du den vierten Demo-Montag hinter Dir. Und traurigerweise zum vierten Mal sowohl ohne tatkräftige einheimische Unterstützung als auch im Regen und bei Wind... :-(
Trotzdem - auch wenn es für den "Kulti" schon fünf nach Zwölf zu sein scheint - weiterhin alles Gute und die nötige Kraft für Deine Bemühungen!!! Die Hoffnung stirbt immer ganz zum Schluss.
LG - Deine zwei von drei Mitstreitern vom 16.11.

nach oben springen

#54

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 24.11.2009 11:17
von Mary (gelöscht)
avatar

Danke Peggy! Ich weiß nicht, ob es schon 5 nach 12 ist..., gestern abend im Sarrasanizelt erschien es mir eher wie 5 (Sekunden) vor 12. Ich konnte kurz mit Bernd Aust sprechen. Im Dezember gibt es erneut eine Zusammenkunft, vielleicht kann ich diesmal dabei sein... und erfahre Näheres.

nach oben springen

#55

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 30.11.2009 20:26
von Mary (gelöscht)
avatar

Nach einem erneuten "mageren Demoabend" habe ich heute beschlossen die Aktion zu beenden.
Zwar hatte ich mir vorgenommen, das Ganze bis Jahresende "durchzuziehen", egal wie die Resonanz ist, aber es läuft eigentlich nur noch auf "Zeitverschwendung" hinaus.
Danke Belinda, dass Du mich heute unterstützen wolltest!
Doch was sind 2 "Mahnwächter", die können nichts bewirken.
Danke an alle, vor allem an die "Weitgereisten", die mit mir am Kulturpalast standen!
Ich war wohl doch etwas zu blauäugig...
@Bernd, bitte nimm den Aufruf heraus, danke für die Unterstützung.

nach oben springen

#56

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 30.11.2009 20:32
von Bernd (gelöscht)
avatar

Leider schade, daß Dresden sich für ihren Kulturpalast nicht interessiert, ihnen anscheinend egal ist, was daraus wird.
Trotz Allem Hochachtung Dir liebe Mary für die Initiative und Idee. Du hast gekämpft und alles gegeben.
Ich werde den Aufruf raus nehmen.
Danke an alle, die mitgewirkt haben !

nach oben springen

#57

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 04.12.2009 18:15
von Mary (gelöscht)
avatar

Nein, meiner Aktion ist das sicher nicht zu verdanken...
Aber Dresden hat noch eine letzte Chance... - siehe Artikel.
QUELLE: Freitag SZ (kostenlos) vom 04.12.09

Angefügte Bilder:
artikel.jpg
zuletzt bearbeitet 04.12.2009 18:16 | nach oben springen

#58

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 04.12.2009 18:41
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich gehe mal weiter und sage : JA , es ist auch Dein Anteil, liebe mary !
Denn .... Du hast im Vorfeld alle Fraktionen angeschrieben, zwei Parteien machen sich das jetzt zu Eigen und schreiben es auf ihre Fahnen. Werden auch jetzt daran erinnert, daß bereits namhafte Künstler sich für den Erhalt den Kultis für Ereignisse aller Art ausgesprochen haben.
Im Prinzip, nein, auf alle Fälle sogar hast Du mit Deiner Aktion vorgearbeitet, anderen nutzen es jetzt für sich aus, für wahlpolitische Zwecke. Unabhängig davon, wer es jetzt zu Eigen macht, das Ziel ist und bleibt, den Kulturpalast zu erhalten, ggfs zu sanieren, damit er funktionstüchtig bleibt und die Orchesterpläne an einen anderen Standort verlegt werden.
Das eine Überlegung existiert, eine weitere Konzerthalle für klassische Musik zu bauen, las ich gestern im Videotext unseres "Heimatsenders" MDR.
Nur stellt sich auch hier die Frage: Wenn sie neu bauen, bleiben da auch Gelder für eine Sanierung des Kulturpalastes übrig? Nicht, daß es am Ziel vorbei gehen wird, und der "Kulti" auf einmal in Abrißdiskussionen auftaucht.

zuletzt bearbeitet 04.12.2009 18:47 | nach oben springen

#59

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 04.12.2009 19:58
von Peg (gelöscht)
avatar

Seh ich auch so, Bernd!
Mary, wann ist denn diese Zusammenkunft? Du nimmst doch - auch wenn Du Deine Vorort-Protestaktion eingestellt hast -, wenn es Dir ermöglicht wird, daran teil?
Auch von mir an dieser Stelle noch einmal höchste Achtung vor Deinen Bemühungen!
GLG - Peggy mit Ellchen

nach oben springen

#60

RE: Kulturpalast Dresden - Es ist 5 nach 12 !

in Off-Topic 04.12.2009 20:11
von Bernd (gelöscht)
avatar

Peggy, am 10.12.09 soll die Stadtratssitzung in Dresden stattfinden, in der über einen Volksentscheid am 8.3.2010 abgestimmt werden soll.
So wollen es zumindest SPD und Linke erreichen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9529 Themen und 98951 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0