#1

Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 19.02.2010 19:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der Berliner Kurier & die Berliner "Abendschau" berichten gerade, daß sich Ines Paulke (51) das Leben genommen hat. Mehr kann ich im Moment nicht dazu schreiben. Erstmal ein Schock ! MDR-Videotext S.132.

zuletzt bearbeitet 19.02.2010 20:02 | nach oben springen

#2

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 19.02.2010 20:04
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ja, gestern am 18.2. im Alter von 51 Jahren.
Sie war u.a. Mitglied der Band Datzu. 1988 erhielt sie die Ehrung "AMIGA-Schallplatte des Jahres".

Weitere Infos unter: dem Link zur SUPER-Illu

PS: Wenn man dem "Berliner Kurier" glaubt, soll sie bereits am Aschermittwoch tot aufgefunden worden sein.

zuletzt bearbeitet 20.02.2010 10:28 | nach oben springen

#3

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 19.02.2010 21:08
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Oh Scheisse, ...... !!......

nach oben springen

#4

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 00:35
von Harald | 427 Beiträge | 705 Punkte

Eine charismatische Sängerin war Ines Paulke. Mein Lieblingslied war "Himmelblau". Möge sie im Himmelblau angekommen sein.

nach oben springen

#5

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 10:54
von DeutscheMugge | 196 Beiträge | 358 Punkte

Wir haben dazu heute ein Portrait über sie veröffentlicht: http://www.deutsche-mugge.de/inter/inespaulke/ip.htm
Nach Franz Bartzsch ist das der zweite Künstler, mit dem wir in diesem Jahr ein Interview geplant hatten (Rauchzeichen). 2010 ist 2 Monate alt und es haut einem zum 2. Mal die Füsse weg

nach oben springen

#6

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 13:07
von Kinder der Nacht (gelöscht)
avatar

Ich war total geschockt, ich habe es gestern auf facebook gelesen, IC Falkenberg war in tiefer Trauer und so ist es dann durch alle Kreis gegangen. Heute morgen habe ich in der Morgenpost gelesen, dass wohl ein gebrochenes Herz an allem Schuld war. Schade um diese tolle Sängerin, mein Lieblingssong von ihr war "Himmelblau"...

nach oben springen

#7

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 13:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich glaub´s immer noch nicht. Da stand in der "Super-TV" vor 2 Wochen noch ein richtig guter Beitrag über sie drin. ...
"Traurige Ines Paulke: Mann weg, Job weg" - "Die Sängerin hat schwere Trennungen hinter sich. Jetzt schaut sie nach vorn, will neu anfangen".
"Ines Paulke wohnt derzeit bei einem Freund in Stuttgart. Ein guter Abstand,um einen Neuanfang zu wagen, sagt die Sängerin optimistisch".
Und jetzt ist alles vorbei. "Hauch mir wieder Leben ein" kommt zu spät. "Die Farbe meiner Tränen" ist nicht mehr "himmelblau", sondern tiefschwarz.

nach oben springen

#8

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 21:17
von Alfons Z
avatar

Ines Paulke hatte große Probleme nach ihrer Trennung. Es gibt Hinweise, dass sie aufgrund dieser Sorgen bei ihrem letzten Engagement in den Augen eines einzelnen Herren nicht mehr "funktioniert" hat, und wurde daraufhin fristlos entlassen.
The show must go on. Hauptsache der "Baum träumt und zaubert immer schön weiter"!

nach oben springen

#9

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 20.02.2010 23:00
von DeutscheMugge | 196 Beiträge | 358 Punkte

Zitat von Alfons Z
Ines Paulke hatte große Probleme nach ihrer Trennung. Es gibt Hinweise, dass sie aufgrund dieser Sorgen bei ihrem letzten Engagement in den Augen eines einzelnen Herren nicht mehr "funktioniert" hat, und wurde daraufhin fristlos entlassen.
The show must go on. Hauptsache der "Baum träumt und zaubert immer schön weiter"!




Ui Ui... gewagte These.

nach oben springen

#10

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 21.02.2010 00:31
von Bernd (gelöscht)
avatar

Christian - das sehe ich leider auch so. Es ist sogar so gewagt, daß ich es gar als grenzwertig sehen muss.

Denn: Wir wissen es nicht, wir waren nicht dabei. Daher auch meine Zurückhaltung, wenn es um tragische Nachrichten, wie diese geht. Und selbst die Presse ist sich noch uneins, wann es überhaupt passierte. Und wenn das ganze einen privaten Hintergrund hatte, sollte es auch in diesem privaten Umfeld bleiben. Abertausende treten jährlich freiwillig aus dem Leben, die einen weil sie ihr Leiden beenden wollen bei schweren Krankheiten, andere mit der Gesellschaft nicht mehr klar kommen, andere in ihrem privaten Umfeld eine Ausweglosigkeit empfinden. Jedes dieser Schicksale wird meist erst erkannt, wenn es zu spät ist. Es ist traurig genug - und das für jeden, egal, ob prominent oder nicht.

Zum beruflichen Hintergrund, da kann man sicher auch nicht hinein sehen, was tatsächlich vorgefallen ist. Da sollte hier keiner den Schlaumeier mimen.
Ihre Erfolge hatte I.Paulke als Mitglied bei DATZU und als Solokünstlerin bis Ende der 80-er in der DDR. Dies kann ihr zum Glück keiner mehr nehmen.

nach oben springen

#11

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 21.02.2010 15:55
von Mary (gelöscht)
avatar

Wieder ist einer (eine) unserer Stars gegangen..., Wehmut bleibt...
Zu den voran gegangenen Mutmaßungen von Alfons Z. würde ich auch sagen..., vorsicht! Wir sind hier keine BILD-Zeitung!

zuletzt bearbeitet 21.02.2010 15:55 | nach oben springen

#12

RE: Schock: INES PAULKE tot !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 03.03.2010 09:38
von Belinda | 274 Beiträge | 302 Punkte
nach oben springen

#13

Wir vergessen Dich nicht !

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 14.04.2010 11:52
von Tammi (gelöscht)
avatar

Auch ich bin nun HEUTE total geschockt, ich habe es nicht gewusst und eben erst hier erfahren. Ich liebe ihre Lieder! Es tut einfach nur weh und schmerzt.

Liebe Ines, alles Gute da oben ! Irgendwann treffen wir uns.....

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 13 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9514 Themen und 98876 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1