#1

City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 13:14
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Wir waren gestern (09.04.2010) bei "City" in Landsberg. "Schöne Grüße von General von Landsberg, Klaus, Klaus Selmke. Schöne Grüße von Manfred Henning an den Keyboards. Schöne Grüße von Georgi Gogow. Auf der Bühne wird es immer enger, da hat der Hut keinen Platz. Schöne Grüße von der Gitarre mit den 3 goldenen Haaren Fritz Puppel. Und schöne Grüße von mir. Ich bin Toni Krahl."
Das Konzert war wieder ein spitzenmäßiges Erlebnis.
Am Nachmittag saßen wir mit dem Fanclub zusammen, und dafür bedanken wir uns, dass wir so dazugehören durften. Als das schöne Wetter hinter den Wolken verschwand, begann auch der Soundcheck. Wir waren dabei und beeindruckt. Wir, das waren Peggy (ohne Ellchen), Frank und ich. Die Bandmitglieder und Techniker begrüßten uns freundlich. "Zicke" vom Fanstand leistete uns Gesellschaft, und Peggy erwarb erstmal ein City-Shirt.
Als Vorband traten wieder die beiden Herren ohne Haare auf, die ich schon aus dem Vorjahr kannte. In diesem Jahr stand ihr Auftritt wohl unter einem schlechten Stern. Zuerst hörte die Dudelei vom Band nicht auf, dann war alles sehr eng auf der Bühne und schließlich kamen sie nicht richtig in Schwung. Wer sie zum ersten Male erlebte, hält sie nun vielleicht für Schlaftabletten. Aber sie waren freundlich und bekamen dennoch etwas Beifall für zwei County-Hits.
Die Bühne war frei für City. Das Publikum pfiff zuerst, um sie herbeizulocken und schließlich riefen sie im Chor "ZUGABE!", obwohl ja noch gar nicht angefangen war. So war gleich für Spaß gesorgt, und dann ging es auch los mit einem musikalischen Feuerwerk. Bei City live sind Überraschungen vorprogrammiert. Fritz ohne Hut. Whow! Alte Titel wieder im Programm. Ein Appell an den Frieden, gegen den Soldateneinsatz in Afghanistan - das Lied "Sag mir, wo die Blumen sind" und danach "Give Peace A Chance". Gänsehaut und Gedenken an die Opfer.
Toni war einfach gut in Form. Nach dem "Glastraum" kam er unter der Folie schweißgebadet hervor. Ich hätte nicht in seiner Situation sein wollen.
Nach dem zweistündigen Konzert gaben alle "Citys" noch geduldig Autogramme. Und immer wieder waren sie im Gespräch mit Fans.
Wir brachten Peggy nach Hause, wo uns Ella freudig begrüßte und waren selbst 2.44 Uhr in der Früh wieder daheim.
Auf der Heimfahrt war das Gesprächsthema natürlich das Konzert. Für Frank war es nach 33 Jahren das zweite Konzert. Als Schlagzeugfan stand er natürlich rechts an der Bühne vor dem Schlagzeug. Peggy war das zu laut, deshalb standen wir beide links vor der Bühne. Manfred sah oft ins Publikum. Fritz kam dicht heran beim Gitarrenriff, Toni verteilte Bonbon in die Hand. Und vor uns auf dem Tisch saßen die jüngsten Fans, die schon alle Texte mitsangen.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 10.04.2010 15:59 | nach oben springen

#2

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 14:49
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Na klasse, da habt ihr ja wieder was Tolles erlebt. Leider klappte es bei mir terminlich nicht, aber der Sommer ist ja noch lang.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 15:26
von Bernd (gelöscht)
avatar

Nun schon das 3. CITY-Konzert und wir nicht dabei. Schade, aber nicht zu ändern. Danke Euch Dreien für die Zeilen zum Konzert. Gut, CITY kriegen wir dieses Jahr auch noch !

nach oben springen

#4

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 15:43
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Nun die Fotos. Musste sie erst sichten und anpassen.

Liebe Conny: Bitte das Foto mit Frank und Sonny schicken und/oder auch hier zeigen.

Angefügte Bilder:
Plakate Puhdys-City.jpg
Plakat Zusatzkonzert.jpg
Fanstand.jpg
Peggy T-Shirt.jpg
Peggy und Frank.jpg
Peggy und Sonny.jpg
Soundcheck 2.jpg
1 Die Vorband.jpg
2 Die Vorband.jpg
die Band 02.jpg
die Band 04 rot.jpg
die Band 06.jpg
die Band 07.jpg
Fritz 1.1.jpg
Fritz 2.jpg
Fritz und Manne.jpg
Fritz und Toni.jpg
Toni mit Folie.jpg
Toni mit Luftballon.jpg
Toni, Fritz und Joro.jpg
Klaus 02.jpg
Klaus 05.jpg
Klaus 06.jpg
Klaus 07.jpg
Klaus 09.1.jpg
Fanclub.jpg
jüngster Fan.jpg
die Band 13.jpg
die Band 15.jpg
die Band 16.jpg
Fritz und FRank.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

zuletzt bearbeitet 10.04.2010 15:58 | nach oben springen

#5

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 16:10
von Bernd (gelöscht)
avatar

Die kleine Bühne ist ja schon mal was von herrlich - das toppt ja bisher alle "nach unten - Maße". Und eben viele liebe alte Bekannte und Vertraute im Bild. Klasse und Danke von mir !

nach oben springen

#6

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 10.04.2010 19:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Sonny für die tollen Fotos und Eure Eindrücke vom Konzert. Da kriegt man richtig Lust, auch mal wieder zu CITY zu gehen.
Nach den bisherigen Terminen klappt das zwar noch nicht, aber vielleicht wird´s noch. Unser letztes war 2007, also auch schon wieder 3 Jahre her.
Macht Toni eigentlich noch Fotos vom Publikum ? "Falls es mal wieder andersrum kommt, kann dann keiner sagen, er wäre nie bei City gewesen".
Fand ich immer witzig, diese Aktion.

zuletzt bearbeitet 11.04.2010 14:49 | nach oben springen

#7

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 11.04.2010 10:28
von Frank2 | 424 Beiträge | 492 Punkte

Super Eindrücke und Fotos vom Konzert.Mirist es leider nicht möglich in diesen Jahr an ein City-Konzert teil zu nehmen und das letzte ligt auch schon fast zwei jahre zurück.Das war zum Sachsen-Anhalttag in Merseburg.
L.G.Frank

nach oben springen

#8

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 11.04.2010 11:11
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

@Ingo und alle Interessierten:
Ja, Toni macht immer noch Fotos vom Publikum, und auf http://www.city-internet.de sind sie zu betrachten. Aber gestern war ja auch noch KOnzert, so dass die Fotos erst noch eingestellt werden (hoffe ich), denn von diesem Jahr sind noch gar keine auf der Homepage und es war ja nicht ihr erster Auftritt in diesem Jahr.
Also Geduld!
Fotografiert hat er jedenfalls 3 x. Das Publikum freut es.
Wenn er das macht, wird auch keiner was einwenden. Ansonsten sind Fotos mit andren Leuten ja immer so eine Sache.
Bei Renft las ich, dass ein Fan schrieb, es seien immer dieselben Fotos von der Band. Aufnahmen vom Publikum wären doch auch interessant. Das ist sicher wahr, aber heikel.
Bei City hätten sich solche Aufnahmen wirklich gelohnt. Es git Rituale und MItmachaktionen, die ich so bei keiner anderen Band bisher gesehen habe. Vielleicht suche ich mir nächstesmal einen Platz, von dem aus ich das Publikum großräumig erwische, also die Stimmung gut einfangen kann.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#9

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 11.04.2010 22:39
von Peg (gelöscht)
avatar

Landsberg liegt eigentlich nur einen Katzensprung von mir entfernt, keine 15 km. Schon lange weiß ich [leider nur aus Erzählungen anderer], dass die Auftritte von CITY im "Goldenen Löwen" etwas Einzigartiges sind. Leider musste ich bis zum 09.04.2010 warten, um da nun auch endlich mitreden zu können. :-)
Auch von mir geht an dieser Stelle ein herzlichstes Dankeschön an Conny und Co für die unkompliziete und freundliche "Einschleusung". Ebenso sage ich hiermit Sonny und Frank noch einmal ganz lieben Dank für ihre wunderbare Begleitung!!!
Sonny hat ja schon bestens in Wort und Bild zusammengefasst und mir bleibt eigentlich nur noch zu ergänzen bzw. zu unterstreichen, dass es ein tolles Soundcheck- und Konzerterlebnis in einer wirklich einzigartigen, lockeren Atmosphäre war! Trotz (oder gerade wegen) des kleinen Saales eine echt schöne Stimmung - es wurde kräftig mitgesungen.
Die Autogramme wuden direkt nach dem Konzert gegeben - da herrschte ordentliches Gedränge. Aber auch das wurde mit Bravour und Freundlichkeit gemeistert.
Ich habe jedenfalls, wie man so schön sagt, Blut geleckt und werde, wenn es terminlich passt, auch 2011 wieder mit bei CITY in Landsberg dabei sein!
Nachzutragen wäre noch dies: Die Zwei-Herren-Gitarren-Vorband hat mir auch sehr gut gefallen. War echt schade, dass sie im Gewirr der Publikumstimmen "untergegangen" sind.
Ein Lob möchte ich noch für die tollen Eintrittskarten hier hinterlassen. Schön, dass es noch Leute gibt, die sich da richtig Mühe geben und keine 0815-Einheits-Tickets verwenden!
Alles in allem: Das war ein gelungener Auftakt für ein mopsfideles, wunderschönes Ostrockwochenende!!!

nach oben springen

#10

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 12.04.2010 22:09
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Hallo, ja, es war ein langes CITY-Wochenende. Auch wir sind erst am Sonntag am späten Nachmittag - gestartet allerdings am Freitag um 8:39, also "mitten in der Nacht" - wieder zu Hause "gelandet". Auch ich habe noch nicht zwei Konzerte an Folgetagen an der Kultstätte Landsberg in der Vergangenheit erlebt, nach so vielen Jahren ein ganz neues Abenteuer. Man kann nur sagen, es hat sich wirklich gelohnt. Selbstverständlich bin ich nun ein eingefleischter Fan, habe aber auch überlegt, bei diesen Konzertpreisen, die alle Bands betreffen, eine gewisse Vielfalt bei der Auswahl von Konzerten bei vielen interessanten Bands anzustreben.
@HH aus EE, PM, Mary, Lissi, Kundi, u.v.a.m. in diesem Forum haben Conny u. Co. ja schon in den letzten Jahren damit infiziert. Danke dafür.
Es war sehr schön, Sonny, Peg und Frank dort zu treffen, garantiert habe ich wieder jemanden aus diesem Forum "vergessen". Die Stimmung und Spielfreude der Gruppe war unbeschreiblich. Und um ihre Fans kümmern sie sich vorbildlich, im wahrsten Sinne des Wortes.
Weitere Bilder gibt es wie immer aus erster Hand auch auf der Homepage unseres Fanclubs "GRENZENLOS"!!
Und meine Wenigkeit wird sich am morgigen Tag ganz doll anstrengen, meine "tollen Bilder" hier einzubringen und zu mailen.
So, allen noch eine schöne Woche und bis hoffentlich bald mal wieder.
Die Berliner Conny u. Co.
PS: @Angela u. Bernd: Ganz besondere Grüße an Euch - auch von Eddi. Ja, es ist ja zu hoffen, da das City-Jahr erst angefangen hat, werden wir uns alle doch bald mal treffen. Freiberg war auch sehr schön. Aber die Gesundheit ist wichtiger als Alles, alles Andere!! Punkt.

zuletzt bearbeitet 12.04.2010 22:13 | nach oben springen

#11

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 13.04.2010 22:52
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Conny sandte mir einige Fotos und gab ihr Einverständnis, sie hier einzustellen.
Also, ein kleiner Nachschlag. Peggy noch mit Puhdys-Shirt vor dem Kauf des neuen City-Shirtes.

Angefügte Bilder:
IMG_4142.jpg
IMG_4144.jpg
IMG_4145.jpg
IMG_4148.jpg
IMG_4149.jpg
IMG_4177.jpg
IMG_4187.jpg

*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#12

RE: City in Landsberg

in Konzertberichte CITY 14.04.2010 10:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke Euch für die schönen Eindrücke!
Klar werden wir auch noch zu unserem CITY-Erlebnis kommen, wir hoffen ja bereits auf Radeberg.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9529 Themen und 98951 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0