#1

Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.05.2010 21:03
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

Meine Jugendliebe mit 16 / 17 Jahren war Dieter Birr(Maschine) damals nannte man ihn noch nicht so.
Ich habe ihn kennengelernt als ich 16 Jahre alt war und er noch 1964 bei den Telestars gespielt hat. Das war im Zilleclub in Karlshorst, im Twistkeller in Treptow. Richtig verabredet hatten wir uns aber als sie in einer Gartenkollonie in Johannisthal gespielt hatten. Oh war ich verschossen. Das erste Mal hatten wir uns am Bahnhof Oberschöneweide verabredet zum Essen in der Mirtropa. Das muß man sich mal vorstellen grins.
War auch bei ihm zu Hause in Johannisthal Alpenrosenweg 52 wo ich bei seiner Mutter zum Kaffe eingeladen war und sie mir Fotos aus Dieters Kindheit zeigte.
Danach hörten wir in seinem Zimmer seine Tonbandaufnahmen die er von AFN immer mitschnitt. Ja aber geheiratet hat er dann später Monika,die ich auch sehr gut kannte. Ja das waren Zeiten, wir sind alle älter geworden aber eine sehr schöne Erinnerung an die ich heute noch sehr oft denke. Rappi05

nach oben springen

#2

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.09.2010 15:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo rappi,

dit is ja lustig. ick bin auch in maschine verschossen, aber ick glaube nicht so wie du damals. eher so als musiker und künstler. ich weiß wo er wohnt, aber
bisher hat er mich leider noch nicht eingeladen zu einem kaffee :-(

hast du heute noch kontakt mit maschine????

nach oben springen

#3

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.09.2010 17:22
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

nein leider nicht mehr. Überleg mal essind über 40 Jahre her,ich glaub er würde mich auch gar nicht mehr erkennen. Ich denke mal bei seinen vielen weibl. Fans denk ich mal nicht,da er sich noch an seine ersten weibl. Fans erinnern kann.Naja soviel werden auch nicht bei ihm zu Hause gewesen sein lach.

nach oben springen

#4

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.09.2010 19:16
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Meine kleine Tochter (6) ist auch in Maschine verschossen.
Sie hat jetzt ihre gleichaltrige Freundin mit "angesteckt" *hihi*, die neulich zu ihr meinte, sie wäre jetzt auch in Maschine verknallt. Da meine Meine nur trocken: "Tja, kannste ja, aber ich werd ihn heiraten!"

zuletzt bearbeitet 23.09.2010 19:17 | nach oben springen

#5

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.09.2010 19:55
von New_Puhdys_FAN | 12 Beiträge | 12 Punkte

:-) unsere Mädels.....

nach oben springen

#6

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.09.2010 20:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@rappi05

tja, ick gloobe er wird sich bestimmt an dich erinnern...ein versuch wäre es doch wert, oder???

danke für deine mail. habe mich sehr gefreut und dir ne mail zurück geschrieben ;o)

lg und wenn du noch so was hast, dann mail mir einfach...

nach oben springen

#7

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 18:14
von sweetconnolly (gelöscht)
avatar

Interessanter Thread ;-)
Meine Liebe war immer Quaster, von Anfang an. Ich habe die Puhdys im "Number One" (Disco), Senftenberger Ring / Berlin Märkisches Viertel getroffen. Fast vor meiner Haustür ;-)
Sie hatten dort ein Konzert gegeben. Ich wunderte mich über die kleine Location, es war eine kleine Disco. Ich weiß gar nicht mehr genau das Jahr, das muss 89 oder 90 gewesen sein. Ich suche mal die Eintrittskarte die Tage heraus. In der Pause hatten sich die Puhdys mit an unseren Tisch gesetzt, ich war mit Bruder und Schwägerin anwesend. Quaster saß mir gegenüber, rechts neben mir Peter. Gegenüber von Peter saß mein Bruder. Links von mir Maschine. Ich hatte Peter gefragt, warum die Puhdys in so einem kleinen Raum spielten, denn ich kannte doch nur die Konzerte in der Waldbühne, oder auf anderen größeren Bühnen. Peter und Maschine sagten, die Puhdys Zeit wäre langsam vorbei. Ich dachte ich höre nicht richtig, denn für mich waren sie die Größten. Dann sagte Peter, er würde gerne noch einmal die Waldbühne ausverkauft sehen. Ich sagte, er müsste sich darum keine Gedanken machen, das wird wieder kommen. Sobald ,die zu dieser Zeit aktuellen Synthie Musik, wieder den Rückflug hat. Peter sagte, das wäre schön, aber nicht machbar. Mit Quaster, der mir praktisch gegenüber saß, sprach ich kein Wort, das übernahm mein Bruder. Hätte Quaster mich angesprochen, wäre ich tot umgefallen. Er muss sich gedacht haben, warum redet die nicht mit mir, nur mit den Anderen, was habe ich ihr getan? Oh man, wenn ich daran zurück denke, ist mir das heute noch so peinlich. Ich war sowas von schüchtern Quaster gegenüber, wie eine 12 jährige, dabei war ich schon gestandene 28! Mit Peter hatte ich gesprochen, als würde ich ihn schon lange kennen. Jedenfalls sagte ich zu Peter, was wollen wir Wetten, Ihr füllt die Waldbühne noch einmal! Ich war sowas von den Jungs überzeugt! Peter meinte, dann bekomme ich die Eintrittskarte gratis. Harry war nur kurz am Tisch, hatte Getränke geholt.
Und Tatsache hatte ich Recht 10 Jahre später war die Berliner Waldbühne ausverkauft. Und ich stand wie immer in der 1. Reihe!
Ob die Puhdys sich noch an dieses Ereignis in der Disco erinnern, was ich ihnen voraus sagte? Das ist ja schon so lange her! ;-)
Ich war froh, als Quaster dann den Tisch verließ, denn ich war nahe eines Herzinfarkts. Man war ich verknallt! Mit Peter und Maschine hätte ich gerne noch weiter geredet, aber sie spielten den 2.Teil! Zum Schluß sah ich die Puhdys noch einmal und schrie, wir sehen uns wieder in der Waldbühne, Maschine lächelte zurück und dachte sich wohl eher seinen Teil! So nach dem Motto, träum mal weiter.
Seit ca. 10 Jahren bin ich nun aber Maschine Fan, weil mich seine Stimme unheimlich fasziniert!

zuletzt bearbeitet 24.09.2010 18:25 | nach oben springen

#8

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 18:23
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

hi habe Dir auch gestern geantwortet, habe auf Deiner Hompage das Foto gesehen,hast Du gut gemacht.

nach oben springen

#9

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 18:35
von sweetconnolly (gelöscht)
avatar

Zitat
Hompage das Foto gesehen,hast Du gut gemacht.


Nun hat mich Rappi05 neugierig gemacht ;-)
WWWOOOWWW, habe mir auch gerade das Foto auf der HP angesehen! Ist ja mega klasse! Maschine in Action!
Müßte man als Poster oder großes Bild haben für die Wand ;-))

@Tillman,
darf ich mal fragen mit welchem Programm du das Spiegeln gemacht hast? Power Point?

zuletzt bearbeitet 24.09.2010 18:38 | nach oben springen

#10

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 19:00
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

was meinst Du denn mit Spiegeln??

nach oben springen

#11

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 19:04
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

du meinst auf der Hompage, das war ich aber nicht

nach oben springen

#12

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 19:07
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

oh,das als Poster, na ich weiß nicht,da gibt es bessere Fotos, da ist er erst 19 oder 20 Jahre alt lach

nach oben springen

#13

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.09.2010 20:40
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Winni, das ist ja niedlich mit deiner Kleinen. Aber dieses Thema haben sicher alle Puhdys- Fan- Eltern durch. Mein Kind fand Maschine und die Puhdys auch mal toll. Aber die Zeit bleibt nicht stehen, und der Musikgeschmack der Kinder ändert sich. Und was bleibt?
Bei uns ist es die Gitarre. Im Teenie Alter wollte unsere Tochter unbedingt eine Gitarre, aber nicht irgendeine. Es musste so eine blaue sein, wie Maschine sie spielt. Das einzige Puhdys Lied, was sie damit hinkriegte, war "Wie ein Engel".
Aber die blaue Maschine Gitarre ist heute noch im Einsatz, auch wenn das Liedgut, mit dem sie sich hier beschäftigt, für mich "gewöhnungsbedürftig" ist.

http://youtu.be/50B2jf1bEyM


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 24.09.2010 20:42 | nach oben springen

#14

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 25.09.2010 08:34
von Bernd (gelöscht)
avatar

Meine Tochter war damals eher der "Klaus"-Fan.
Einmal hatte sie Glück, da hatte Klaus ihr ein Schlagzeug als Autogramm auf ihre PUHDYS-Jacke gemalt.

nach oben springen

#15

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 25.09.2010 15:33
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

@PM: Meine Kleine fängt jetzt auch mit Gitarre an, wenn alles klappt. Wenn sich genug Leute finden, beginnt der Kurs im Hort im nächsten Schulhalbjahr. Und ihr Hauptgrund war: "Ich möchte so spielen können wie Maschine." Sie stellt sich jetzt schon immer mit so ner aufblasbaren E-Gitarre ausm NanuNana hin und macht die "Windmühle".
Aber ist doch schön, dass bei euch noch die Gitarre als "Überbleibsel" aus dieser Zeit geblieben ist. Das hoffe ich ja bei uns auch. Ich hab leider nie n Instrument gelernt als Kind.
PM, haste meine Kurznachricht bekommen wegen Kontodaten und so?

Lg Maxi

nach oben springen

#16

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 25.09.2010 20:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@sweetconnolly

dit is keen programm, dit kannste in bildbearbeitungssoftware erstellen. brauchste ne jute. z.b. adobe photoshop, oder so.
oder kaufste dir einen apfel, da haste solch jute software drauf ;o)

nach oben springen

#17

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.09.2010 18:42
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

auch hier nochmals vielen Dank an Till..,nun habe ich wieder Kontakt mit Maschines Ex Frau Monika, die ich ja auch gut kenne. Das hast Du ganz toll recherchiert.

nach oben springen

#18

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.09.2010 19:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

gerne doch ;o)

nach oben springen

#19

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 09.10.2010 12:14
von sweetconnolly (gelöscht)
avatar

Danke Tillmann ;-)
Ja, Photoshop habe ich die CS3 Version. Ich probiere es mal.

Zu den "kleinen" Puhdys Fans:

Finde ich ja klasse, dann gibt es ja schon Nachwuchs für unsere Fan Generation.

zuletzt bearbeitet 09.10.2010 12:17 | nach oben springen

#20

RE: Meine Jugendliebe

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2010 12:01
von Rappi05 | 21 Beiträge | 21 Punkte

das ist aber eine sehr schöne Erinnerung, genauso wars damals bei mir auch, bloß ich hatte immer fast ein Herzinfarkt beiMaschine bekommen,na ja ich war ja damals auch erst 16/17 Jahre alt.Als wir uns in der Mitropa Schöneweide verabredet hatte zum "Essen" hat er zwei Schnitzel gegessen und ich habe kaum eins runter bekommen lach wenn ich daran manchmal zurückdenke muß ich grinsen

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1