#1

KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 03:18
von Bernd (gelöscht)
avatar

Nun ist es Geschichte, das Konzert auf dem Kamenzer Hutberg.
Für uns war es fast das Forentreffen, so viele Hände wie am Hutberg schüttelt man selten. Das Wetter hat super gehalten - kein Regen ! Der Einlass diesmal nur an einem Tor, unser oberes Tor blieb heute geschlossen. Dank der Großzügigkeit des VA ging es aber wesentlich eher rein und die Zufahrtsstraße war wieder frei. Aufgrund des Fussballendspiels der Bayern und dem Halbfinale der Eishockey-WM mit und in Deutschland dürften es paar Tausend weniger gewesen sein, als zum Jubiläum 2009. Ich würde mal vorsichtig 7.000 schätzen, Platz war genügend.
Schon im Support-Act liefern sich die Bautzener Gruppe "Querbeet" und die A-Capella Band "MuSix" aus Berlin ein knappes Kopf an Kopf Rennen in der Publikumsgunst. Ähnlich wie beim Storkower Festival sahen die Zuschauer in Kamenz zwei aufeinanderfolgende Coverbands, welche sich nicht um das Programm streiten mussten. Die einen coverten mit "richtigen Geschirr" - sprich Instrumente, die anderen nur mit ihrer Stimme. Achja, KARAT wurde an diesen Abend am meisten gespielt.... äh gecovert...
Die Diskothek hatte an diesem Abend die ehrenvolle Aufgabe, den neuen Song zum Tag der Sachsen 2011 - AUF NACH KAMENZ - vorzustellen. Er wurde dabei schon zweimal gespielt. Allerdings hat dieses Lied noch keinen offiziellen Namen! Per E-Mail sollen die Fans ihre Vorschläge abgeben. ( info@stadt-kamenz.de - siehe auch hier unter Umfragen )

Das Lichtsetup ähnelte dem aufwändigen 2009 - anstelle der Pyroschalen und Rohre übernahmen am heutigen Abend Laserelemente die Show. Ebenso wird mit vielen LED-Systemen gearbeitet, welche mich bereits beim SILLY-Konzert faszinierten.
Die PUHDYS betraten nach dem "Lust auf Abenteuer" - Intro die blau beleuchtete Bühne und die Volksmasse tobte. Stimmung war - wie immer in Kamenz - sehr gut.
Es wäre noch erfreulicher, wenn die Band endlich mal mehr mit dem Publikum agieren würde , welches diesen weiten Weg und einige Unkosten auf sich nahm. Diese "eingefahrene Routine" sollte mal endlich raus aus dem Programm. Meist kann man die Ansagen schon auswendig aufsagen, man weiß meist schon, was jetzt kommt...
Sichtliche Freude bei Quaster, als er die vielen Feuerzeuge, Wunderkerzen und Lichteffekte des Publikum sah.

Das Programm die wirklich bunte Mischung aus Alt und Neu, aus Ballade und satten Rock. Fetziger Sound zeugte von einer hervorragenden Arbeit der Tontechniker.
Das auch das Licht wieder vom Feinsten war, beschrieb ich bereits weiter oben.
Vielleicht könnte man mal langsam über einige Austauschtitel nachdenken, z.B. paar Titel aus dem "Schattenreiter" spielen, Klaus auch mal bei "normalen" Muggen wieder ein Stück "TV-Show" singen lassen. Ich kann mir gut vorstellen, daß das Publikum da richtig "abgegangen" wäre, wenn Klaus sich den Weg zum Mikrofon gebahnt hätte. Das sind die Elemente, die wirklich überraschen. Mal paar Sätze mehr zur Begrüßung zur jeweiligen Stadt / Ort / Dorf lassen das Publikum sich heimisch fühlen. Die Show war erstklassig, nur Stammfans sollten auch hier und da mal was anderes zum Erzählen bekommen.
Klar, der Live-Höhepunkt des Abends war im Zugabenteil , mit "AUF NACH KAMENZ" besingen die PUHDYS natürlich den Gastgeber und die Stadt. Anläßlich des Tag der Sachsen 2011 - sie haben versprochen, da auch dabei zu sein. Hoffentlich dann auch im September, und nicht nur zu Pfingsten.

Natürlich waren die Titel "Eisbären", "Bis ans Ende der Welt" , die "Alt wie ein Baum" , "Lebenszeit", "Abenteuer", "Geh zu ihr", "Hier oben" dabei. Optischer Glanzpunkt war das PUHDYS-Medley mit hervorragenden blauen Licht- und Lasereffekten. Nach ca. 2 Stunden endete das Konzert mit "Das Buch" und die Puhdys verließen die Bühne unter großem Beifall.

Tracklist im Anhang ! Danke an die Tontechnik !

Angefügte Bilder:
100_4128.JPG
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 13:44 | nach oben springen

#2

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 03:33
von Bernd (gelöscht)
avatar

Erste Bilder:

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 03:39 | nach oben springen

#3

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 05:24
von Bernd (gelöscht)
avatar

So, nun zu guter Letzt unser sehr umfangreiches Fotoalbum. Hoffen, daß sich diese "Nachtschicht gelohnt hat :
http://picasaweb.google.com/puhdysforum/Kamenz22052010
Viel Spaß !

nach oben springen

#4

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 08:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Bernd für Deinen Bericht und die vielen Fotos!
So hat man doch ein wenig das Gefühl mit dabei gewesen zu sein!

nach oben springen

#5

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 08:41
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Wenn ich mir ansehe, wann Bernd hier seine ersten Worte und Fotos hinterlassen hat, kann ich mir gut vorstellen, wie tief und fest ihr jetzt noch schlafen müßt. War wohl ein geiler Abend beim "Hutberg-Fieber" mit den PUHDELS, oder?

Doch keinen Neid! MODERN SOUL hat mich auch erst nach 02.°° Uhr in die Heia fallen lassen und inzwischen habe ich schreibender Weise schon den zweiten Kaffee geschlürft. Auf Eure Kommentare bin ich gespannt und auf die Fotos neugierig.

Wenn ihr danach noch einen Blick auf meinen kommenden Beitrag von HOYERSWERDA & MODERN SOUL werfen könntet, würdet ihr einen glücklichen und zufriedenen HH aus mir machen .

Allen Müden und Hutbergeschädigten einen schönen Pfingst-Sonntag!!

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 09:50 | nach oben springen

#6

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 09:07
von Kundi (gelöscht)
avatar

Endlich ein Lied, dass der Verbindung PUHDYS - Kamenz - Fans mal ein Denkmal setzt. Das war längst überfällig.
...und täglich grüßt das Murmeltier, ach nee, alle Jahre wieder begeben wir uns zu Pfingsten unter die Bergsteiger und Gipfelstürmer. Nicht nur die PUHDYS sind in dieser Zeit gealtert..., der Berg macht es uns von Jahr zu Jahr schwerer Das Pfingsttreffen Kamenz 2010 hat sich auch meiner Meinung nach gelohnt. Natürlich war der erste Höhepunkt des Tages die zahlreich erschienene Forengemeinde zu sehen und zu begrüßen. Alleine das ist in Kamenz schon immer eine Freude. Die Mugge der PUHDYS war gekennzeichnet durch eine tolle Licht- und Lasershow, eine bunt gemischte Setlist aus alt und neu sowie einem begeistert mitgehenden Publikum.
Zwei Coverbands als Vorband fand ich persönlich nicht so optimal, aber das ist sicher Ansichtssache. Gut waren sie aber beide auf ihre jeweilige Art.

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 202.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 203.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 207.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 208.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 210.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 211.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 212.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 213.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 218.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 250.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 251.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 256.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 257.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 258.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 259.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 263.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 271.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 278.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 291.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 292.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 293.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 297.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 300.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 310.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 127.jpg
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 09:27 | nach oben springen

#7

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 09:17
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Wenn ich die Bilder so sehe, dann wäre ich manchmal froh näher im Osten Deutschlands zu wohnen... Denn in Bayern treten sie eigentlich nie auf und auch selten mal in meiner Nähe... Müssten endlich mal wieder in Erfurt (Messehall, Alte Oper) auftreten, auch akkustisch.
Auf jeden Fall scheint es dort wirklich interessant zu sein. Blöd das man auf der neuen DVD nicht ein paar Lieder komplett von diesem Konzert drauf gebracht hatte. Eine DVD von einem kompletten Konzert von dort wäre wirklich mal eine tolle Idee.

Das mit den immer gleichen Ansagen ist mir auch aufgefallen. Selbst auf den ganzen Live CDs oder bisherigen DVDs ist das nicht viel anders. Scheint so als ob die seit Jahren nur immer die gleichen Shows geben mit immer den gleichen Songs. Da finde ich (wenn ich auch immer damit nerve), dass die E.A.V. bzw. deren Gründer und Textschreiber Thomas Spitzer, welcher für die momentan laufende Best-Of Show Tour eine Pause einlegt, recht hat, wenn er das Konzept der EAV mal überarbeiten will. Ihm nervt es, wenn man immer wieder die alten Songs runter leihert, gerade wenn man solche Best-Of Touren macht. Wenn es nach ihm ginge würde er alte Titel wie "Ba-Ba Banküberfall, Küss die Hand schöne Frau" usw. aus dem Programm werfen und nur noch die neueren CDs spielen oder alte Songs wo sie noch nie gespielt haben. Doch die Veranstalter verlangen halt oft danach. Bei der Neue Helden Tour die im Herbst wieder weiter geht, spielen sie bis auf 2 Titel alle Songs des neuen Albums. Am Ende im Medley kommen ein paar alte Songs in der Kurzfassung. Das Publikum ist trotzdem voll dabei und begeistert, auch ohne die eigentlichen "Hits" der vergangenen Tage.

Man sieht, es geht auch mit neuen Songs. Die Puhdys sollten daher auch mal ihre neueren CDs nehmen (Wilder Frieden, Zufrieden?, Alles hat seine Zeit, Abenteuer) und von diesen Alben ein Konzert machen. Von all den neueren Alben werden teils gerade mal 1-2 Songs gespielt. Wie wäre es mit Hafenlied, Hinterhergeweihnt, Normales Glück, Hipp Hipp Hurra, Alles hat eine Zeit usw. Und bei den alten Alben könnte man wie schon oft von uns allen hier erwähnt, mal Lieder aus "Schattenreiter, Heiß wie Schnee, Perlenfischer, Neue Helden" usw. live spielen.

Naja, ich kenne die Puhdys noch nicht sooo lange wie die meisten hier, die in der Zeit der "Puhdys-Blütezeit" aufgewachsen sind, von daher dürfte ich eigentlich nicht mal meckern... Doch wenn sogar mich das inzwischen mit den immer gleichen Abläufen der Konzerten nervt, sollte das doch mal zum Nachdenken geben... ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#8

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 09:24
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Klar doch Hartmut, machen wir doch gerne-

Auf nach Kamenz, hieß am Pfingstsamstag mal wieder mal die Parole. Auf die Idee waren außer mir noch so ca. 7000 Fans gekommen, die mit den alten Herren ihre Traditionsparty feiern wollten.
Auch von unserem Forum waren ganz viele Freunde gekommen und war prima, euch mal wieder alle auf einem Haufen zu erleben.
Kamenz, das ist für mich inzwischen Kult und diesem Status wurde das Konzert wieder mal voll gerecht.
Kamenz, das ist für mich auch ein fanfreundlicher Veranstalter, der die Lage im Griff hat. Es wurde eine Stunde früher aufgemacht, so verlief sich der Ansturm und die Fans hatten Zeit, sich mit ihrem Lieblingssport zu beschäftigen - dem Austauschen von News rund um ihr irres Hobby.
Mit Bildern fang ich deshalb auch mal mit dem an, was Kamenz ausmacht - die Fans in Partystimmung. Hab hier mal einige Blicke in die Runde eingefangen und Bilder vom Ikarus - zwei Erste Reihe Fans , die vor 7000 Zeugen verkündet haben, nun gemeinsam durch das Leben gehen zu wollen. Ich wünsch euch viel Glück und viele kleine, neue Puhdysfans.



Also fangen wir mal mit dem an, was Kamenz ausmacht


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 10:01 | nach oben springen

#9

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 09:29
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier kommt der Kamenzer Ikarus angeflattert:



An bekannter Stelle gibt es auch noch weiteres Bewegtes, nicht umsonst hieß das Motto: Auf nach Kamenz!


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 23.05.2010 09:31 | nach oben springen

#10

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 09:44
von Kundi (gelöscht)
avatar

Das größte und wahre Fantreffen der PUHDYS jedes Jahr am Pfingstsonnabend an gleicher Stelle. Ich möchte mal wissen, wie viele der Leute im weiten Rund auch schon seit 1992 ununterbrochen auf den Berg pilgern.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 006.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 002.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 007.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 008.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 009.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 012.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 015.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 017.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 018.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 109.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 140.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 146.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 152.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 222.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 267.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 304.jpg
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 10:16 | nach oben springen

#11

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 10:04
von Kundi (gelöscht)
avatar

QuerBeetRock (http://www.querbeetrock.de) aus Bautzen boten gefällige Covermugge von Brian Adams und Co.
Die Jungs haben sich wacker geschlagen.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 021.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 022.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 026.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 032.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 035.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 038.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 039.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 040.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 042.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 044.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 047.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 050.jpg
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 10:15 | nach oben springen

#12

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:07
von Kundi (gelöscht)
avatar

muSix machen alles mit dem Mund, ich meine das natürlich nur musikalisch. Die a cappella - Truppe coverte viel Ostrock von der 3K - Band bis Keimzeit.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 053.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 054.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 058.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 062.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 063.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 070.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 071.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 079.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 083.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 084.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 089.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 091.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 092.jpg
PUHDYS 22.05.10 Kamenz 099.jpg
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 11:17 | nach oben springen

#13

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kamenz 2010 - einfach nur geil ! Vor allem, wie Bernd schon beschrieben hat, die Laser- und Lichtshow war einfach sehr gut gemacht. Dazu der perfekte Sound.
Vielleicht war ich noch vom akustischen Konzert in Storkow verwöhnt, aber bei der Bandvorstellung hab ich noch auf die TV-Show von Klaus und Quasters Operetten gewartet.
Ansonsten gibt´s nix zu meckern, außer vielleicht, wie auch schon erwähnt wurde, die immer gleichen Ansagen. Auch das war in Storkow anders.
Da hat Maschine mal ganz andere Sprüche rausgelassen. Ganz so locker waren sie gestern nicht.
Toll war natürlich, endlich mal wieder was ganz neues zu hören. Ein Lied zum "Tag der Sachsen". Einfach ein Mitsinge-Titel, hat mich etwas an die EWE-Hymne erinnert.
Das Beste am ganzen Abend war aber, sehr viele Foren-Mitglieder wieder- und einige neu zu sehen. Diesmal war auch etwas mehr Gelegenheit sich zu unterhalten, im letzten Jahr ist das ja wörtlich ins Wasser gefallen, diesmal wunderschöner Sonnenschein. Erst auf der Rückfahrt, kurz hinterm Spreewald wurde es nass von oben. Hat mich aber nicht gestört. Ich hatte im Auto CD an, nicht Puhdys sondern, wie immer seit 14 Tagen - Profty. 2.20 wieder zu Hause, jetzt ausgeschlafen, erstmal alles gelesen, selbst etwas geschrieben und jetzt fehlt nur noch: Fotos !
Hier sind einige.
LG Ingo

Angefügte Bilder:
P1130424 [Desktop Auflösung].JPG
P1130461 [Desktop Auflösung].JPG
P1130465 [Desktop Auflösung].JPG
P1130466 [Desktop Auflösung].JPG
P1130491 [Desktop Auflösung].JPG
P1130496 [Desktop Auflösung].JPG
P1130514 [Desktop Auflösung].JPG
P1130518 [Desktop Auflösung].JPG
P1130521 [Desktop Auflösung].JPG
P1130525 [Desktop Auflösung].JPG
P1130527 [Desktop Auflösung].JPG
P1130427 [Desktop Auflösung].JPG
P1130537 [Desktop Auflösung].JPG
P1130540 [Desktop Auflösung].JPG
P1130566 [Desktop Auflösung].JPG
P1130569 [Desktop Auflösung].JPG
P1130570 [Desktop Auflösung].JPG
P1130572 [Desktop Auflösung].JPG
P1130602 [Desktop Auflösung].JPG
P1130623 [Desktop Auflösung].JPG
P1130627 [Desktop Auflösung].JPG
P1130633 [Desktop Auflösung].JPG
P1130434 [Desktop Auflösung].JPG
P1130641 [Desktop Auflösung].JPG
P1130439 [Desktop Auflösung].JPG
P1130445 [Desktop Auflösung].JPG
P1130450 [Desktop Auflösung].JPG
P1130453 [Desktop Auflösung].JPG
P1130454 [Desktop Auflösung].JPG
P1130458 [Desktop Auflösung].JPG
nach oben springen

#14

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:13
von Maschine62 | 529 Beiträge | 557 Punkte

So ich bin auch wieder unter den Lebenden. Es war super. Die Lichtshow vom allerfeinsten. Habe versucht, einige Effekte im Bild fest zu halten. Muß Euch aber leider vertrösten, die Bilder kommen erst frühestens Mittwoch, weil ich schon wieder auf den Sprung bin nach FF/O zu Riccy.
Es war wieder schön soviele bekannte Gesichter zu sehen. Vom Konzert selber hätte ich mir gewünscht, das sie mal die Setlist ändern. So das wärs erstmal in aller Kürze. LG Jörg


Was bleibt sind Freunde im Leben

nach oben springen

#15

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:17
von Mary (gelöscht)
avatar

Einmal muss es sein, Puhdys in Kamenz...
Das freundliche "Taxi-Angebot" von Bernd und Angela machte es mir, doch noch ziemlich "schlafmangelgeschädigt" vom vorangegangenen Tag, möglich, 2010 die "Hutbergparty der Altrocker" zu erleben. DANKE noch mal Ihr Beiden...
Große Berichte dürft Ihr von mir allerdings noch nicht erwarten, nach einem "3-Tage-Veranstaltungsmarathon" muss ich mich heute erst mal der "Privatshäre" widmen...
Aber ein paar Fotos habe ich schon mal.
Durch meinen noch etwas "Rockgeiger geschwächten Allgemeinzustand" bekam ich einmal eine ganz andere Sicht auf das Bühnenbild... und ich muss sagen, auch nicht schlecht. In den ersten Reihen bekommt man vom Gesamteindruck der Bühnenshow eigentlich nichts mit. Wenigstens hier brachte mein "Schwächeln" einen kleinen Vorteil...

Angefügte Bilder:
DSCF0511.jpg
DSCF0513.jpg
DSCF0514.jpg
DSCF0515.jpg
DSCF0518.jpg
DSCF0520.jpg
DSCF0524.jpg
DSCF0527.jpg
DSCF0531.jpg
DSCF0532.jpg
DSCF0535.jpg
DSCF0543.jpg
DSCF0545.jpg
DSCF0546.jpg
DSCF0550.jpg
DSCF0552.jpg
DSCF0553.jpg
DSCF0556.jpg
DSCF0562.jpg
DSCF0565.jpg
DSCF0566.jpg
DSCF0569.jpg
DSCF0574.jpg
DSCF0578.jpg
DSCF0583.jpg
DSCF0585.jpg
DSCF0591.jpg
DSCF0596.jpg
DSCF0599.jpg
DSCF0603.jpg
DSCF0607.jpg
DSCF0608.jpg
DSCF0609.jpg
DSCF0610.jpg
DSCF0613.jpg
DSCF0616.jpg
DSCF0617.jpg
DSCF0618.jpg
DSCF0620.jpg
DSCF0621.jpg
DSCF0623.jpg
DSCF0626.jpg
DSCF0631.jpg
DSCF0638.jpg
DSCF0640.jpg
DSCF0641.jpg
DSCF0645.jpg
DSCF0647.jpg
DSCF0649.jpg
DSCF0650.jpg
DSCF0652.jpg
DSCF0653.jpg
DSCF0658.jpg
DSCF0659.jpg
DSCF0660.jpg
DSCF0661.jpg
DSCF0662.jpg
DSCF0663.jpg
DSCF0664.jpg
DSCF0667.jpg
DSCF0669.jpg
DSCF0672.jpg
DSCF0674.jpg
DSCF0677.jpg
DSCF0681.jpg
DSCF0684.jpg
DSCF0686.jpg
DSCF0689.jpg
DSCF0690.jpg
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 12:11 | nach oben springen

#16

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:25
von wir 2 (gelöscht)
avatar

es war wirklich ein klasse Abend!
Foto mit der fliegenden Gitarre

Angefügte Bilder:
DSCF5181.JPG
nach oben springen

#17

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 11:29
von wir 2 (gelöscht)
avatar

noch mehr Fotos

Angefügte Bilder:
DSCF4827.JPG
DSCF4833.JPG
DSCF4839.JPG
DSCF4850.JPG
DSCF4863.JPG
DSCF4869.JPG
DSCF4884.JPG
DSCF4905.JPG
DSCF4912.JPG
DSCF4935.JPG
DSCF4958.JPG
DSCF4972.JPG
DSCF4984.JPG
DSCF4996.JPG
DSCF5014.JPG
DSCF5029.JPG
DSCF5043.JPG
DSCF5051.JPG
DSCF5069.JPG
DSCF5074.JPG
DSCF5089.JPG
DSCF5093.JPG
DSCF5100.JPG
DSCF5114.JPG
DSCF5137.JPG
DSCF5157.JPG
DSCF5177.JPG
DSCF5195.JPG
DSCF5201.JPG
DSCF5216.JPG
DSCF5227.JPG
DSCF5269.JPG
DSCF5289.JPG
DSCF5329.JPG
DSCF5334.JPG
DSCF5346.JPG
DSCF5363.JPG
zuletzt bearbeitet 23.05.2010 11:46 | nach oben springen

#18

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 12:03
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Dank euch für die tollen Berichte und Fotos ... so hat man wenigsten das Gefühl dabei gewesen zu sein


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen

#19

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 12:06
von Kundi (gelöscht)
avatar

Zum HdG - Foto von Mary: Unser Lieblingsgeiger hat mich so herzlich begrüßt, dass ich sein halbes Bier auf dem Rücken hatte. Sehr schön zu sehen*g*;-)

Tina's GItarrenweitwurf-Bild ist och der absolute Knaller!

Gruß Kundi

nach oben springen

#20

RE: KAMENZ 2010 - 22.5.

in Konzertberichte PUHDYS 23.05.2010 12:30
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@ Tina - genial der Gitarrenwurf - ich hab ihn auch, aber nicht so gut wie du.



Die Vorbands
Ich fand`s toll, diesmal zwei Vorbands, damit wurde wirklich viel geboten.
Sicher wird es Für und Wider geben und das ist das Tolle hier an dem Forum, dass wir nicht immer einer Meinung sein müssen. Das Programm der Puhdys kennt man, man wartet trotzdem sehnsüchtig auf den Beginn. Wenn die „Wir woll`n die Puhdys sehen“ - Sprechchöre nicht allzu laut werden, kann die Vorband sicher sein, sie haben nix falsch gemacht.
Bei Querbeet waren für mich die englischen Nummern entbehrlich, aber die Ostrockcoversachen haben mir gefallen – besonders „Zeit die nie vergeht“ passte zu dem Frontmann Sonnyboy. Er erinnerte mich an Peter Maffay. Die Rio Reiser Titel fand ich zu sehr „verschlagert“ – aber das ist immer Ansichtssache.
muSix habe ich nicht das erste Mal gesehen. Ich gebe es zu, in Meißen war ich noch voreingenommen. Inzwischen konnte ich mich mit der Art, Musik zu machen, anfreunden.
Hut ab vor der Performance, die sie bieten.
Ihr könnt es heute noch sehen, wenn ich es hochgeladen habe. Die Idee, „Am Fenster“ zu visualisieren, ist genial. Auch bei „Kling Klang“ wurden Ideen umgesetzt, auf die man erst mal kommen muss.
muSix sind nicht irgend eine A cappella Band – sie bieten auch was fürs Auge und ein Glück, dass sie keine „Mädels“ sind.
Und dass sich die jungen Jungs mit dem Ostrock abgeben – das hat schon was für sich und ist leider die Ausnahme heutzutage.
Das Konzept der Kamenzer, regionalen Bands eine Möglichkeit zu geben, vor solch großem Publikum zu spielen, finde ich sehr gut und ich erinnere mich gern an Klartext an dieser Stelle – inzwischen hat diese Band sich so interessant weiter entwickelt – das müsste in Kamenz mal gezeigt werden.
Wenn ich da an das Tivoli in Freiberg denke, die leben echt hinter dem Mond. Letztens wurde die Vorband ganz wegrationalisiert – vorher gab es zwei Jahre hinter einander den gleichen Alleinunterhalter. Es gibt auch in Freiberg regionale Bands, die das Potenzial haben, die Puhdysfans "Wunderbuntd" zu unterhalten.


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9527 Themen und 98942 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0