#1

StimmenPräsident & MerkelDämmerung

in Off-Topic 30.06.2010 21:23
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Präsident der Stimmen

Hurra, wir haben einen Neuen,
einen, den „die da oben“ woll’n,
es wär’ bestimmt nicht so gelaufen,
hätte das Volk ihn wählen soll’n.

Es suchen die Parteien sich
schon vor der Wahl die Leute aus,
die stimmungsvoll zur Urne schreiten,
denen war’n Wunder stets ein Graus.

Schön wär ’ne Wähler-Lotterie,
wo jeder hätt’ ein eignes Los
und Tausend daraus dürften wählen,
da wär’ die Überraschung groß!

Der erste Wahlgang war ’ne Klatsche,
der zweite schon ein wenig Frust,
der dritte war nur noch Geschacher,
Parteistrategen ohne Lust.

Jetzt ha’m wir einen, der kann lächeln
und lieb sein zu Frau Kanzlerin,
was war’n die alle glatt gebügelt,
bei dem Gehalt war mehr nicht drin.

Ein Wunder wär’ mir lieb gewesen,
ein demokratisches zumal,
wir hätten einen Mann vom Volke
und für das Volk, das wär’ ne Wahl!

Jetzt müß ’mer mit dem Wülfchen leben,
so wie mit Tante Merkel auch,
ob das dann wirklich Leben ist,
entscheiden Arbeit, Kopf und Bauch.

nach oben springen

#2

RE: StimmenPräsident & MerkelDämmerung

in Off-Topic 30.06.2010 22:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meiner Meinung nach ist das Amt des Bundespräsidenten doch überflüssig!
Da hätte sich doch bestimmt ein Minister gefunden,der das nebenbei erledigen kann!
Denn soviel zu tun gibts da auch nicht,oder?

nach oben springen

#3

RE: StimmenPräsident & MerkelDämmerung

in Off-Topic 01.07.2010 09:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Doch doch, so ein Präsident muß ja jede Menge Persönlichkeiten begrüßen. Das könnte zwar im Prinzip die Kanzlerin mit erledigen. Aber die muß ja aus irgendwelchen Gründen ständig die Arbeit eines Aussenministers übernehmen. Wozu gibt´s den eigentlich ? Frau Merkel ist doch mehr im Ausland unterwegs, als sich die Probleme im eigenen Land anzusehen. Oder läuft sie vor diesen weg ? Oder hat sie als "Ossi" jetzt alles nachzuholen, wohin wir damals nicht reisen konnten und was sich "Normalbürger" auch heute noch nicht leisten kann, obwohl er es jetzt dürfte ?
Herzlichen Glückwunsch, Herr Wulff, meine Wahl wären sie nicht gewesen (aber der andere auch nicht). Danke Harald, wie Recht du wiedermal hast.
Wir sind das Volk, aber das Volk hat ja nichts zu sagen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9529 Themen und 98951 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0