#1

Tag der Sachsen in Oelsnitz - auch Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 24.08.2010 21:20
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Nun naht bald der Tag der Sachsen in Oelsnitz. Mit dem Programm hält man sich sehr bedeckt. Wundert mich nicht,es fiel in Mittweida auch lange unter Staatsgeheimnis, wer wo spielt .
Wenn ihr was wisst, bitte hier rein.
Wie Bernd schon in einem anderen Beitrag schrieb, scheinen auch die Puhdys mit von der Partie zu sein.
Die Quelle ist www.puhdys.com

http://www.puhdys.com/php-programme/tourplan/index.php

Von Karussell hatte man auch was gehört. Also fleißig suchen und hier rein schreiben.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 24.08.2010 21:22 | nach oben springen

#2

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 24.08.2010 21:24
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ein offizielles Programm liegt offensichtlich nicht vor.
Die "Staffelstabübergabe" an Kamenz soll - so war es geplant - mit den PUHDYS und ihrem neuen Song stattfinden, das wäre dann sicher am Sonntag nach dem Festumzug... Sobald wir genaues erfahren, lassen wir es Euch wissen !

nach oben springen

#3

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 24.08.2010 23:51
von Peg (gelöscht)
avatar

Laut http://www.berluc.de sind die Jungs am 03.09.2010 in Oelsnitz auch dabei.
Hatte sowas aber hier im Forum schon irgendwo mal gelesen, weiß aber nicht mehr, in welchem Zusammenhang.

Viel Spaß allen, die in Oelsnitz vor oder auf der Bühne stehen!

PS: Weiß man denn schon, wann der Name für das TdS-Lied 2011 der PUHDYS "aus dem Sack" gelassen wird (haben hier bzw. bei der Stadt Kamenz ja etliche von uns Vorschläge eingereicht).

LG - Peggy

nach oben springen

#4

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 26.08.2010 11:55
von Schmusebacke | 199 Beiträge | 202 Punkte

Also auf der RSA-Bühne werden die Goombay Dance Band, The Lords, The Rubettes und Karussell zu sehen und zu hören sein..

Habe auch folgende Links gefunden:
http://www.tds-oelsnitz-erzgeb.de/ Aber ein richtiges Programm findet man hier auch nicht!!!

http://www.radiopsr.de/1702259/news/1701967


Aber keine Spur von BERLUC !!!


In der Stille einer Nacht, schlugst du in mein Leben ein.....
Wenn des nachts die Regentropfen, leise an dein Fenster klopfen.......
Das Leben ist 'ne große Achterbahn....
Wenn du lebst, solang man Träume leben kann,wenn du lebst, solang das Herz auch schlägt

zuletzt bearbeitet 26.08.2010 12:14 | nach oben springen

#5

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 27.08.2010 09:23
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier gibt es eine Art von Programm für die 3 Festtage.
Von den Puhdys is da keine Rede. Ansonsten ist dieses Programm ostrockmäßig noch abgespeckter als in Mittweida.
Die Radiosender legen fest, (und bezahlen), was der Sachse unter Kultur zu verstehen hat. Frei nach dem Motto: Wessen Brot ich ess, dessen Lied ich sing...

Eigentlich schade - das Anliegen "Tag der Sachsen" wird für mich durch solche Programme wirklich in Frage gestellt. Geht es nicht darum, zu zeigen was wir hier in Sachen Kultur zu bieten haben? Und dazu gehört nun mal der Ostrock.
Eigentlich könnte man drüber lachen, diese Woche spielen zum Stadtfest in Chemnitz die Lords und eine Woche später nur 30km weiter wieder die Lords.

Hoffen wir, dass es Kamenz besser macht, den Verantwortlichen dort traue ich zu, dass sie einen A... in der Hose haben und sich gegen die Rieselradiostationen durchsetzen. (die Aktion der Stadt Kamenz zum 40. Puhdysgeburtstag war nicht zu toppen.)

Übrigens bewirbt sich Freiberg für den übernächsten Tag der Sachsen.
Hier das Programm:

http://www.freiepresse.de/SPECIALS/SPECIAL13/7455115.php


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 27.08.2010 17:25 | nach oben springen

#6

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 17:11
von Bernd (gelöscht)
avatar

Tag der Sachsen 2010 in Oelsnitz u.a. mit:
KARUSSELL, Gipsy, Die OSSIS und den PUHDYS (5.9. im Rahmen der MDR-Sendung ab 20:15 Uhr mit dem Kamenz-Song)

Komplettes Programm unter: http://www.freiepresse.de/SPECIALS/SPECIAL13/

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 17:11 | nach oben springen

#7

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 17:50
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Na wird doch langsam.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#8

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 19:55
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Aber wisst ihr, was ich komisch finde?
Warum singen die Puhdys "Auf nach Kamenz", wenn der TdS doch in Oelsnitz stattfindet? Laut Google Earth sind die beiden Orte auch 2 Autostunden voneinander entfernt. Und - Kamenz hat sich, glaube ich, für 2011 beworben ?!
Ich finds halt nur komisch, da das Lied so "kamenz-lastig" und weniger sachsen-lastig ist.
Oder zählen die Veranstalter hier auf den Bekanntheitsgrad der Puhdys?
Was meint ihr?

Lg Maxi

nach oben springen

#9

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 20:03
von Bernd (gelöscht)
avatar

Die Idee wurde uns schon zum Kamenz-Konzert Pfingsten 2010 präsentiert. Als Gastgeber 2011 wird Kamenz diese "Hymne" von den PUHDYS bekommen. In der MDR-Sendung am 5.9.10 werden wir sie abends zum ersten Mal im Fernsehen sehen und hören, als "symbolische Staffelübergabe" an Kamenz für den "Tag der Sachsen 2011".
... Für 2012 können sie gleich mitüben, da kandidiert die PUHDYS-Geburtstätte Freiberg um die Gastgeberschaft des TdS.

nach oben springen

#10

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 20:04
von Kundi (gelöscht)
avatar

Im Prinzip wird am Sonntag symbolisch der Staffelstab des TdS von Oelsnitz an die nächste Ausrichterstadt (Kamenz) übergeben. Also passt das Lied schon ganz gut dahin.

LG Kundi

nach oben springen

#11

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 20:10
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

ach so, verstehe. ich dachte, der "staffelstab" wird an oelsnitz übergeben, aber das is ja auch quatsch, am sonntag abend ist ja der TdS auch schon zu ende
nee, denn is allet klar...

nach oben springen

#12

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 29.08.2010 22:45
von FireFighter
avatar

Die Radiosender bestimmen selbst wen sie mitbringen da kann auch keiner von Kamenz etwas machen.
HITRADIO RTL bringt zum beispiel Superstar Thomas Godoj und Aura Dione mit...
Die Stadt selbst liefert Benjamin Boyce, ehemaliger Frontmann der Weltweiterfolgreichen Gruppe Caught in the Act.
Unteranderem sind auch Monroes bei uns in Oelsnitz.. ;)
Ich finde es sehr schön das die Puhdys nächstes Jahr Kamenz unterstützen auf ein erfolgreiches Wochenende.

nach oben springen

#13

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 30.08.2010 12:47
von Schmusebacke | 199 Beiträge | 202 Punkte

In der Stille einer Nacht, schlugst du in mein Leben ein.....
Wenn des nachts die Regentropfen, leise an dein Fenster klopfen.......
Das Leben ist 'ne große Achterbahn....
Wenn du lebst, solang man Träume leben kann,wenn du lebst, solang das Herz auch schlägt

nach oben springen

#14

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 30.08.2010 17:43
von Bernd (gelöscht)
avatar

Die Puhdys treten für die Sendung 20:15 Uhr im MDR auf dem Marktplatz auf mit nur einem Titel ("Auf nach Kamenz"). Weiß inzwischen jemand, wann es aufgezeichnet wird, oder wird es sogar live ab 20:15 Uhr übertragen? Zw. 14-16.00 Uhr wird ja sicherlich "DDR-gemäß" während des Marschierens (Festumzug) keine Bühne ein Programm aufführen und die Leute vom Zusehen beim Festumzug abhalten.

nach oben springen

#15

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 30.08.2010 20:53
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

also lt. Puhdys-HP wird das live im MDR übertragen ... steht dort bei den TV-Terminen.

nach oben springen

#16

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 30.08.2010 21:08
von Bernd (gelöscht)
avatar

Die Erfahrungen der letzten Jahre waren immer, das die MDR-Sendungen zum TdS meist vorher aufgezeichnet wurden, manchmal sogar Samstags, ehe sie Sonntags gesendet wurde im Abendprogramm. Wäre das in diesem Falle auch so, hätten wir über eine Anreise nachgedacht... Aber Sonntag kriegen wir nicht unter.

Update: Nun auch noch aktuell auf puhdys.com vermeldet, daß es in der Stadthalle statt findet, da sind die Chancen erst recht bei Null, da noch rein zu kommen. Das wollen abertausende andere auch...

zuletzt bearbeitet 30.08.2010 21:11 | nach oben springen

#17

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 30.08.2010 21:23
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

hab grad nochmal geschaut, auf der startseite der off.HP steht:

SONNTAG, 05. SEPTEMBER 2010
MDR - Fernsehsendung: Live vom Tag der Sachsen
"Heute klappt's"

09376 Oelsnitz

Stadthalle Oelsnitz

MDR Beginn: 20:15 Uhr

Lg Maxi

nach oben springen

#18

RE: Tag der Sachsen in Oelsnitz - gibt es Ostbands im Programm?

in Ostrock allgemein 31.08.2010 08:04
von Schmusebacke | 199 Beiträge | 202 Punkte

Hier eine weitere Info:

@Peg: BERLUC wird nicht am Tag der Sachsen teilnehmen....


In der Stille einer Nacht, schlugst du in mein Leben ein.....
Wenn des nachts die Regentropfen, leise an dein Fenster klopfen.......
Das Leben ist 'ne große Achterbahn....
Wenn du lebst, solang man Träume leben kann,wenn du lebst, solang das Herz auch schlägt

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9515 Themen und 98880 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0