#1

Die Ossis mit Carie van Heden zum Stadtfest in Chemnitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.08.2010 12:11
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ich hätte es wissen müssen.
Immer bei den Ossis regnet es. Voriges Jahr in Mittweida zum Tag der Sachsen war es schon eine Regenschlacht bis Nachts um 1.30 Uhr. Wie konnte es anders sein. Susanne und ich waren wieder auf Tour. Von 6 Konzerten, zu denen wir gemeinsam unterwegs waren, hat es zu 4 wie aus Eimern geschüttet - na gut eins davon war im Saale.
Jedenfalls war das Konzert der Ossis in Chemnitz noch eine harmlose Übung. Der Regen setzte erst zum Schluss ein, dafür aber richtig.
Ganz kurz entschlossen hatten wir uns noch zum Stadtfest in Chemnitz aufgemacht. Die Ossis spielten auf dem Markt und das wollten wir nicht verpassen.
Für mich sind die Ossis die Oberliga der Ostrockcoverbands. Ich denke das kann man so sagen.
Ich mag viele Ostrockcoverbands und finde es gut, wenn die Musik des Ostens dadurch weiter lebt.
Die Ossis covern nicht nur Ostrock, sie sind Ostrock, schon alleine wegen ihrer Herkunft aus den verschiedenen Bands wie Pankow und Scirocco.
Ich glaube es war 2005, in Chemnitz zum Stadtfest hatte man noch Geld und City spielte. Zufällig erlebte ich da eine Vorband mit Pionierhalstuch und Armeetrainingsanzügen. Ich fragte umstehende Besucher, wer das denn sei. Dies war meine erste Begegnung mit den Ossis.
Zum Stadtfest waren die Ossis mit Anja Krabbe angekündigt. Schon alleine deshalb wollte ich mir die Band wieder mal ansehen. Anja war nicht da, dafür aber Carie van Heden, die sich schon unbemerkt von mir bei meinen Myspace Freunden eingeschmuggelt hatte. Sie hat viele Eisen im Feuer, unter anderen auch ein Mittelalterprojekt.
Als sie mit den Freudenbergschen und Ziegerschen Ostschlagern begann, dachte ich so – na ganz nett. Aber als sie Silly sang, fand ich sie grandios. Sie hat Power und Ausdruck und ist für die Ossis auch eine optische Aufwertung, wenn ich das mal so frech sagen darf.
Die Band bemühte sich sehr, die Zuschauer einzubeziehen, zu Stadtfesten nicht gerade ein leichte Übung. Aber sie haben es gemeistert. Ganz klasse fand ich die Sofanummer und alle gespielten Silly Titel. Ihre Spezialität ist Rockhaus und es war mir eine Freude, dieses „Isch, isch liebe disch“.
Leider sind sie dann sehr schnell verschwunden, sie mussten den Lords Platz machen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#2

RE: Die Ossis mit Carie van Heden zum Stadtfest in Chemnitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 28.08.2010 18:23
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier zu sehen, "Wo bist du" mit Clarie


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Die Ossis mit Carie van Heden zum Stadtfest in Chemnitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.08.2010 19:46
von Kundi (gelöscht)
avatar

Ich könnte mich heute noch ärgern, dass ich Freitag nicht nach Karl-Chemnitz-Stadt gekommen bin.
Die "optische Aufwertung" kenne ich noch gar nicht. Klingt aber gut die Frau.

LG Kundi

zuletzt bearbeitet 29.08.2010 19:47 | nach oben springen

#4

RE: Die Ossis mit Carie van Heden zum Stadtfest in Chemnitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.08.2010 20:46
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

jaja hab die PPetra gesehn am Freitag, und heute diesen Herrn....siehe Anhang

Angefügte Bilder:
kelly.jpg

Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#5

RE: Die Ossis mit Carie van Heden zum Stadtfest in Chemnitz

in Konzertberichte Ostrock allgemein 29.08.2010 22:08
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

Ein Kelly zurück zu den Wurzeln


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9518 Themen und 98884 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0