#1

Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 11:48
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Bevor ich euch einen Überblick in den gestrigen Abend gebe, habe ich noch einen Artikel im Nordkurier gefunden.
Sicher wird auch morgen dort wieder was zu lesen stehen, aber hier erstmal der Kommentar von gestern:

Zitat
Nordkurier - Pasewalker Zeitung, Artikel vom 04.09.2010

Party und Stadtwette
Stargäste des Abends sind auf der Pasewalker Festwiese die Puhdys. Sie wollen den Massen kräftig einheizen. Alles klar für die Leistungsschau! Das bekräftigten gestern die Organisatoren. Auch die gelbe Postkutsche, mit der die Pasewalker am Abend die Stadtwette gewinnen wollen, ist bereits da. Nun wird gehofft, dass sich noch 100 Sänger finden, die ganz spontan „Hoch auf dem gelben Wagen“ singen. Bürgermeister Rainer Dambach (parteilos) hofft, dass „seine“ Einwohner das schaffen. Denn bei einem Sieg winken immerhin 1000 Euro für einen guten Zweck. Wer das Geld bekommt, steht derzeit noch nicht fest.
Das Programm des Abends gestalten dann bei der NDR-Sommertour auf der Festwiese Ralf Markert und Frank Breuner. Die Stargäste des Abends, die Puhdys, sind in Pasewalk keine Unbekannten. Sie weilten schon des Öfteren in der Stadt. Das Programm beginnt um 19 Uhr, die Stargäste treten allerdings erst zu späterer Stunde auf. Davor gibt es vor allem Musik aus den 80-er Jahren zu hören. „The Peppers“ und die Cult-Band „The Clogs“ aus Berlin präsentieren die Bühnenshow „The Hit Maschine“. Für die nötige Partystimmung sorgt außerdem die Sommertour-Band T.G. Der Eintritt ist frei. Das ermöglichen der Leistungsschau-Verein, die Stadt Pasewalk, die Brauerei Lübz, Lotto Mecklenburg-Vorpommern, E.ON edis, Edeka Gutfleisch und das Pasewalker Autohaus Mietzsch.



So, und nun erstmal die Bilder vom gestrigen Abend. Die Gedanken müssen erst noch sortiert werden. Der Kopf will heute morgen noch nicht so richtig und Mittag muß zwischendurch auch noch gemacht werden.
Aber eine Frage hab ich noch: hat jemand aus dem Forum den Livestream, auf NDR1.de, mitgeschnitten, dann bitte per PN melden - DANKE.

Angefügte Bilder:
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010.JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (18).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (22).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (23).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (25).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (26).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (28).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (29).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (30).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (31).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (33).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (2).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (35).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (36).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (39).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (43).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (37).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (44).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (45).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (47).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (52).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (53).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (4).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (56).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (58).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (59).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (64).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (67).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (69).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (71).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (72).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (73).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (77).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (5).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (80).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (84).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (88).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (93).jpg
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (94).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (98).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (96).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (103).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (107).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (111).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (8).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (113).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (114).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (115).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (117).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (118).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (120).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (121).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (122).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (127).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (131).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (9).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (132).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (134).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (135).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (139).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (143).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (144).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (148).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (150).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (152).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (154).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (14).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (16).JPG
NDR1 Sommertour, Pasewalk, 04.09.2010 (17).JPG
zuletzt bearbeitet 05.09.2010 12:02 | nach oben springen

#2

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 12:01
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Gestern stand also, für uns, der zweite Teil der NDR1 Sommertour auf dem Programm. Nachdem wir bereits im Juli in Anklam bei Silly dabei sein durften, machten wir uns gestern auf den Weg nach Pasewalk. Das sind von HGW aus gesehen ca. 110 km, also über die A20 nicht ganz so weit. Praktisch vor der Haustür auf die Autobahn und in Pasewalk wieder runter bedeutet ca. 1 Std. Fahrzeit.
Wir machten uns nach dem Kaffee auf zur Sommertour. Als wir nach einer kleinen Irrfahrt durch Pasewalk (wir waren nicht die Einzigen ) endlich an der Festwiese ankamen, waren Anke & Ines schon da. In der ersten Reihe hatten´s sich schon einige Pasewalker - wahrscheinlich seit den Mittagsstunden - auf ihren mitgebrachten Stühlen gemütlich gemacht, aber vor Bimbo´s Mikroständer war noch Platz. Wir wunderten uns erstmal über den sehr hohen Bühnenaufbau (auf die Naturbühne, wurde die NDR1 Bühne draufgebaut - geschätzte Höhe ca. 3 m) und schon gab es Spekulationen . Ist das jetzt wegen des Livestreams, oder damit die Fans bei Ikarus was zum klettern hatten , oder, oder, oder!?
Dann erkundeten wir die "Festwiese"; viele Getränkestände, Fressbuden, Lübzer Bier und der NDR1 Fanstand waren auch vertreten, nur die Mädels vom "Hauseigenen" Fanstand fehlten gestern ganz. Entweder hingen sie noch in Malchow fest, oder aber sie hatten gestern (bei der Kälte) keine Lust auf Pasewalk .
Nach und nach kam wieder die Fangemeinde aus M/V zusammen - wir hatten uns ja auch schon lange nicht mehr gesehen . Erst am Freitag fand ein kleines Treffen in Malchow statt. Leider konnten wir dort nicht dabei sein.
Aber zurück zum gestrigen Abend.
Gegen 19:00 Uhr ging es dann endlich los. Die beiden Moderatoren vom NDR Ralf Markert (Radio) und Frank Breuner (Fernsehen) betraten die Bühne, welche uns schon jetzt Genickschmerzen bereitete. Dann traten die Gruppen T.G. (wörtlich:Total.Gut.). die Hitmaschine (The Clogs & The Peppers), gemischt mit verschiedenen Zuschauerspielen und abschließend der Hauptact, Die Puhdys, auf. Zwischendurch durfte immer mal wieder der NDR1 Sommertour-Tanz geübt werden. Ralf Markert bestätigte Pasewalk das, bis jetzt, beste Ergebnis auf der Sommertour. Also kann nächste Woche nur noch Parchim alles toppen.
Gegen 20:00 Uhr wurde dann live im Nordmagazin die Stadtwette, für dieses WE, gewonnen. Die königliche Hoheit (Prinzessin Victoria Marie Auguste Luise Antoinette Karoline Leopoldine von Mecklenburg-Strelitz), in Form von Brigitte Seifert (eine Pasewalker Einwohnerin), übernahm das Zepter, um die Pasewalker bei ihrem Lied "Hoch auf dem gelben Wagen" anzuführen und die gleichzeitig die Zählung vorzunehmen. Es waren 187 Menschen (100 hätten´s nur sein müssen), welche kräftig in die Mikrophone sangen. Somit wurde die Stadtwette erfüllt und die 1000,-€ von Lotto M/V an die Stadt Pasewalk übergeben. Dieses Geld bekommen je zur Hälfte die Jugendwehren vom Technischen Hilfswerk und der Freiwilligen Feuerwehr, um ihre Jugendarbeit weiter auszubauen.
Die Puhdys kamen gegen 22:00 Uhr auf die Bühne. Obwohl wir uns die ganze Zeit bewegt haben, die Kälte hing überall. Wir hatten doch das schöne Wetter vom Nachmittag überschätzt, die Nacht wurde recht kalt.
Die Puhdys gaben am gestrigen Abend 15 Titel zum besten (Setliste zwischen den Bildern, für Peg und Susi gerne am Ende extra). Die Stimmung war wie immer toll, die Jungs super gut drauf (es war ihnen garnicht anzumerken, das sie am Vortag bereits ausgiebig gerockt hatten ) und die Zeit verging wieder wie im Flug. Gegen 23:30 Uhr war dann endgültig Schluß. Aber wir waren glücklich und hatten mal wieder fast ein ganzen Konzert umsonst genossen.
Für alle die sich von der Stimmung überzeugen möchten, bietet der NDR heute Abend um 19:30 Uhr, im Nordmagazin (Fernsehen), nochmal einen Überblick.

Setliste:

1) Lust auf Abenteuer
2) Kühle Lady
3) Ohrwurm
4) Denk ich an Deutschland
5) Geh zu ihr
6) Puhdys-Medley
7) Wenn ein Mensch...
8) Lebenszeit
9) Alt wie ein Baum
10) Bandvorstellung
11) Gott
12) Eine Frage der Ansicht
13) Rockerrente
Zugabe:
14) Eisbären
15) Buch

zuletzt bearbeitet 06.09.2010 09:39 | nach oben springen

#3

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 12:19
von Bernd (gelöscht)
avatar

Schade, das mit dem Livestream hab ich voll verpaßt und / oder auch nicht gewusst.
Danke Euch beiden für die ersten Eindrücke !

nach oben springen

#4

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 12:29
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Bernd
der Livestream ist noch im Internet aufrufbar: http://www.ndr.de/unterhaltung/musik_kon...estream179.html
scheint aber leider nicht mehr aktiv zu sein.
Wir hoffen ja noch, das der NDR sich besinnt und ihn nochmal zur Verfügung stellt, wie damals in Schwerin.
Vielleicht sollten wir uns komplett an den NDR wenden!?

nach oben springen

#5

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 12:47
von Bernd (gelöscht)
avatar

schon über das Kontaktformular sofort erledigt !

Zitat
Sehr geehrte Damen und Herren,
hiermit möchte ich im Namen einiger Mitglieder unseres www.puhdys-forum.de nachfragen, ob Sie für einige Tage den Livestream von der Sommertour in Pasewalk 4.9.2010, hier speziell der Auftritt der PUHDYS, aufbereiten, einstellen und somit auch nachträglich senden können? Gerade von unseren Mitgliedern aus MV und dem Norden Deutschlands, welche bei diesem Ereignis persönlich anwesend waren, würden gern diese Aufzeichnung sehen wollen, aber auch zahlreiche andere PUHDYS-Fans aus dem ganzen Land.
Für eine positive Antwort bin ich Ihnen sehr dankbar.


zuletzt bearbeitet 05.09.2010 12:49 | nach oben springen

#6

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 14:19
von Anke68 (gelöscht)
avatar

So, nun habe ich die Fotos sortiert und meine Gedanken auch.
Nachdem ich die Woche krank war, hiess es bangen, ob ich rechtzeitig wieder fit bin.
Ich war es und hoffe nun, dass ich es auch ohne Rückschläge überstanden habe, denn der Abend war doch schon sehr frisch.
Ines und ich machten uns gegen 15:30 Uhr auf den Weg nach Pasewalk, da wir nach Anklam schon wußten und nun ahnten, dass wir rechtzeitig da sein sollten, wenn wir Plätze in der ersten Reihe haben wollen.
Nach ca. ner Stunde waren wir in Pasewalk und nach der Parkplatzsuche fanden wir dann auch den Weg zur Festspielwiese. Als wir ankamen, waren T.G. gerade beim Soundcheck.
Wie erwarten, waren dort schon wieder die ersten mit ihren Stühlen dort angereist und belegten die besten Plätze in der ersten Reihe.
Entgegen unseren sonstigen Gepflogenheiten standen wir dieses Mal in Höhe Quaster. Neben uns vertrieben sich 2 Mädels die Zeit mit Konfettiproduktion .
Wie sich später rausstellte, war eine davon unser Forenmitglied Franzi (BabyBlue256) und sie haben die Tradition, Quaster mit Konfetti zu bewerfen.
Das war dieses Mal leider durch den Aufbau der Bühne (Kerstin hats ja beschrieben) nicht möglich, aber geworfen haben sie trotzdem.
Das andere Mädel durfte dann beim Ikarus mit auf die Bühne.
Das Programm von T.G., The Clogs und The Peppers kannten wir ja schon von Anklam, es war wieder richtig gute Stimmung dort, die sich noch steigerte, als endlich die Puhdys auf die Bühne kamen.
Leider war das Konzert wieder mal viel zu kurz, ist es für jeden Fan ja immer, aber bei solchen Veranstaltungen ja immer noch kürzer.
Es war jedenfalls wieder ein super Abend.

Angefügte Bilder:
MD000002.JPG
MD000004.JPG
MD000005.JPG
MD000007.JPG
MD000008.JPG
MD000009.JPG
MD000010.JPG
MD000014.JPG
MD000019.JPG
MD000020.JPG
MD000022.JPG
MD000023.JPG
MD000039.JPG
MD000047.JPG
MD000048.JPG
MD000049.JPG
MD000051.JPG
MD000052.JPG
MD000053.JPG
MD000054.JPG
MD000057.JPG
MD000058.JPG
MD000060.JPG
MD000061.JPG
MD000071.JPG
MD000065.JPG
MD000066.JPG
MD000067.JPG
MD000068.JPG
MD000072.JPG
MD000073.JPG
MD000075.JPG
MD000076.JPG
MD000080.JPG
zuletzt bearbeitet 05.09.2010 16:31 | nach oben springen

#7

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 16:32
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Und nun noch etwas bewegtes.


zuletzt bearbeitet 05.09.2010 16:32 | nach oben springen

#8

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 16:41
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Herzliche Grüße an die Nordfraktion und wir hoffen mal, ihr habt gut der Kälte getrotzt und keiner hat sich einen Schnupfen geholt.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#9

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 17:18
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Bernd
Danke, das du es übernommen hast, an den NDR zu schreiben. Mal sehen, ob sie unser Flehen erhören , aber ich glaube das Puhdys-Management muß auch erst wieder sein okay geben!?

@Petra
Danke, für deine lieben Grüße - welche wir gerne zurück ins Sachsenländle schicken. Wir werden sehen, wie sich die nächsten Tage entwickeln. Im Moment tut "nur" der Hals und einige Knochen weh. Mein Fuß muß auch irgendwas abbekommen haben, wahrscheinlich war das Hüpfen doch noch nicht so gut . Aber ich bin ja optimistisch und von außen sieht auch alles normal aus.

zuletzt bearbeitet 05.09.2010 17:22 | nach oben springen

#10

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 17:27
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Danke Petra...naja, Schnupfen hatte ich ja vorher schon, ich hoffe, er wird nun nicht schlimmer. Ich hatte mich ja eigentlich schon warm genug angezogen, da meine Gesundheit eh etwas angeschlagen ist, aber es war trotzdem ganz schön kalt abends.

nach oben springen

#11

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 05.09.2010 18:15
von pucky (gelöscht)
avatar

@ Bimbo

Habe den Livestream "nur" gesehen.

Was war den bei Lebenszeit los?
Hatte Maschine wiedermal den Text vergessen (dann müßte man sich langsam Sorgen machen) oder is Er nur in die falsche Strophe gesprungen?

nach oben springen

#12

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 06.09.2010 09:23
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@pucky
Es hatte den Anschein, als wenn Maschine sich wirklich "nur" in den Strophen geirrt hat. Er wollte doch glatt die zweite Strophe nochmal singen , aber Quaster hat ihn wie immer rausgeboxt. Ach, wenn Maschine nicht den Quaster und das textsichere Publikum hätte.

Kleinen Tipp mal an die Puhdys; öfter mal das Programm verändern. Vielleicht liegen die Texthänger einfach daran, das sich die Jungs ihrer Sache zu sicher sind. Die Lieder bei welchen Maschine sich versingt, sind schließlich alles ältere Titel, also seit mindestens 15 Jahren im Repertoire. Wenn ich ständig das Gleiche mache, schleichen sich eben Fehler ein. Wird aber ab und zu mal was neues geboten, muß sich jeder konzentrieren . Ich hoffe ihr versteht was ich meine .

@All
Auch heute gab es im Nordkurier wieder eine Zusammenfassung vom Samstag in Pasewalk:

Zitat
Nordkurier - Pasewalker Zeitung, Artikel vom 06.09.2010

Leckereien, gute Laune und Musik
Von Angela Stegemann

Uecker-Randow. Pasewalk´s Bürgermeister Rainer Dambach (parteilos) hob vier Finger seiner Hand hoch, wollte damit eine Zensur symbolisieren und sagte: „Ich kann überhaupt nicht singen.“ Dann aber nahm er einen Zettel, stellte sich zu den Jungs der Jugendfeuerwehr und summte „Hoch auf dem gelben Wagen.“ Die Qualität des Gesangs spielte dabei überhaupt keine Rolle. Das Volkslied schallte aus weit über 100 Kehlen über die Festwiese. Zuvor war die gelbe Postkutsche, organisiert vom Lokschuppen-Verein, auf den Platz gefahren. Auf dieser saß Kaiserin Auguste Viktoria, alias Brigitte Seifert. Sie hatte zuvor fleißig Zettel an die sangesfreudigen Pasewalker verteilt. Die Kaiserlich-Königliche Regimentskapelle spielte. Irgendwie war alles wie vor 100 Jahren. Mit diesem beeindruckenden Bild jedenfalls gewannen die Pasewalker die Stadtwette der NDR-Sommertour. 1000 Euro gab´s dafür von Lotto Mecklenburg-Vorpommern. Das Geld teilen sich die Jugendfeuerwehr und die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerkes. Die Jungs rissen die Arme hoch und sprangen vor Freude in die Luft.
Über 9000 gut gelaunte Besucher feierten auf der Festwiese. Ralf Markert und Frank Breuner mussten sich nicht viel Mühe geben, die Stimmung anzuheizen. Die Bühnenshow „The Hit Maschine“ mit „The Peppers“, die Kultband „The Clogs“ und die Sommertourband „T.G.“ begeisterten Fans aller Altersgruppen. Gegen 22 Uhr war es dann soweit. Jubelstürme als die Puhdys, die legendäre Ost-Band, auf die Bühne kam. 70 Minuten Show, alte und neue Titel, begeisterten.
Gut gelaunt zeigten die Pasewalker und ihre Gäste sich am gesamten Wochenende. Sonnabend hatte die Rossower Schalmeienkapelle die Pasewalker in der Innenstadt geweckt, zog zum Kulturforum Historisches U. Dort hatten mehr als 100 Firmen ihre Stände aufgebaut, sich etwas zum Motto „Mobil in allen Lebenslagen“ einfallen lassen. Allerhand Politprominenz stellte sich ein, so auch Landes-Wirtschaftsminister Jürgen Seidel (CDU), der CDU-Bundestagsabgeordnete Christoph Poland sowie die Landtagsabgeordneten Beate Schlupp (CDU) und Heinz Müller (SPD). Auch Kreistagspräsident Andreas Texter (CDU) war dabei. Werner Hackbarth, der Vorsitzende des Planungsausschusses, hatte eine gute Nachricht: „Die 3500 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind belegt.“ Und für den Sonnenschein sei er auch verantwortlich gewesen. Wenn bei der Jubiläumsschau im nächsten Jahr noch mehr Firmen mitmachen möchten, müsse man zusammenrücken.
Landrat Volker Böhning (Bürgerbündnis) erklärte dann die Leistungsschau für eröffnet.
Beim Rundgang der „Offiziellen“ an den Firmenständen zeigte sich, dass Mecklenburg-Vorpommern in Wirtschaft und Tourismus auf Qualität setzt. Am Stand des Grambiner Bäckermeisters Jörg Reichau leuchteten die Augen des Wirtschaftsministers als er erfuhr, dass sämtliche Brote aus Natursauerteig sind. Der rührige Grambiner Bäckermeister stellte außerdem das Ü-50-Brot vor, bestehend aus Weizenvollkorn und Roggenmalzflocken. Auf hochwertige Produkte setzt auch die Neue Pommersche Fleisch- und Wurstwaren GmbH aus Pasewalk. Dort wurde nicht nur eine neue Leberwurstsorte, sondern auch ein gefüllter Ritterbraten präsentiert. Mit so einer Qualität hätten einheimische Firmen eine Chance auf dem heiß umkämpften Markt, lobte der Wirtschaftsminister.
An jedem Stand hatten sich die Aussteller etwas Besonderes ausgedacht. „Es ist schön, einfach mal Zeit zu haben mit den Kunden zu reden“, sagte Susanna Haß von der Pasewalker Firma Haß.
Aber selbst die Einheimischen entdeckten manchen Tipp für Entdeckungsreisen. Heinz Quardokus aus Schwedt war ganz begeistert, dass im Strasburger Museum an sein Idol Max Schmeling erinnert wird. Einen Ausflug dahin hat er fest eingeplant. Und gestern Abend wussten alle: Nächstes Jahr wird die Leistungsschau 20. Da muss man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das große Grübeln hat bereits begonnen. Mit Qualität eine Chance auf dem heiß umkämpften Markt.“

zuletzt bearbeitet 07.09.2010 09:57 | nach oben springen

#13

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 06.09.2010 10:42
von Loewin17491 | 210 Beiträge | 278 Punkte

So, nachdem ich meine "Nachwehen" überstanden habe, auch von mir ein kurzes Fazit zum Sonnabend. Es war alles in allem wieder ein gelungener Abend. Sowohl TG als auch The Hitmaschine haben die Festwiese gerockt. Die Gewinnspiele der Sponsoren hätte es für mich nicht gebraucht, aber was soll´s, Werbung muss halt sein - nur so lassen sich solche Event Eintrittsfrei realisieren. Als "unsere" Puhdys die Bühne betraten war die Festwiese jedenfalls schon in Riesen-Stimmung und hat mit den Puhdys zusammen ein Klasse Konzert hinbekommen. So langsam entwickeln sich Texthänger und Strophenirrungen zu Maschine´s Markenzeichen. Es gibt ja kaum ein Konzert mehr ohne "Panne". Nun ja, er hat ja den Quaster an seiner Seite ... die beiden mussten selbst ziemlich schmunzeln ... und natürlich das Publikum. Es war jedenfalls ein schöner Abend, der - wie immer - viel zu schnell vorbei war.


"Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt es nicht."
Konrad Adenauer

zuletzt bearbeitet 06.09.2010 10:43 | nach oben springen

#14

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 09:58
von Bimbo (gelöscht)
avatar

Hier gibt es vom NDR nochmal ein Bildernachschub, auch mit Gesichtern des Puhdys-Forum´s : http://www.ndr.de/radiomv/programm/bilde...viewport-1.html

Und auch heute gab es wieder einen Kommentar im Nordkurier: http://www.nordkurier.de/lokal.php?objek...uende&id=712720

@für Peg & Susi:

Zitat
Nordkurier - Haff-Zeitung, Artikel vom 07.09.2010

Puhdys, ein neuer Hut und Bauernhof-Eis
Von Angela Stegemann

Uecker-Randow. Als die Puhdys am Sonnabend eine dreiviertel Stunde vor ihrem Auftritt auf der Pasewalker Festwiese ankamen, wirkten sie müde. Doch das änderte sich, als der Auftritt nahte.
Wie oft war die ostdeutsche Kultband schon in Pasewalk? Nach dieser Frage unserer Zeitung blickte Dieter Birr (Maschine) seinen Band-Kollegen Dieter Hertrampf (Quaster) an. Beide zucken mit den Schultern. „Wir waren sehr oft hier, sogar auf dieser Bühne haben wir schon gespielt“, sagte Maschine schließlich. Im Hotel Pasewalk in der Dargitzer Straße konnte die Band diesmal nicht nächtigen. „Morgen müssen wir um 13 Uhr in Oelsnitz sein“, erklärte Dieter Birr. Neben den nach wie vor zahlreichen Auftritten im Osten Deutschlands werden derzeit gerade neue Lieder geprobt. „Aber manchmal ist es schon ganz schön schwer“, gestand Maschine. Derartige Gedanken sind aber schnell vergessen, wenn die Männer auf der Bühne stehen, die Massen jubeln wie in alten Zeiten. Das scheint für sie so etwas wie ein Jungbrunnen zu sein. „Das treibt uns an“, gesteht der Längste der Bandmitglieder. Nach dem Auftritt gab es auch hinter der Bühne Schulterklopfen und viel Lob. Sie wollen wieder nach Pasewalk kommen, sagen sie. „Aber ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden“, meinte Maschine.
Dass die Leute am Abend zum Konzert so gut gelaunt waren, lag auch daran, dass sie bereits am Tag eine ganze Menge geboten bekamen. Im Luisensaal fiel eine Dame mit Hut auf: Moung-Yul Braun von der Pommern-Mühle. Die neue Hut-Kreation war wieder dem Urlaub am Haff gewidmet. Drei Kilogramm wiegt das Prachtstück. „Manchmal habe ich abends Kopfschmerzen“, gestand die Hutträgerin. Rund 20 Kreationen dieser Art hat sie bereits. Am 18. und 19. September will Moung-Yul Braun auf der Spandauer Reisemesse dabei sein und Werbung für die Region machen.
Kulinarische Werbung machte während der Leistungsschau auch Rene Weiß aus Ueckermünde mit seinem Bauernhofeis. Sieben Sorten gab es. Der Renner war aber neben dem traditionellen Schoko-Eis das mit Heidelbeer-Geschmack. Münzsammler machten am Stand der VR-Bank Uckermark-Randow eG Halt. Die Bank gab anlässlich der Leistungsschau einen weiteren Pasewalker Stadt-Taler heraus. In diesem Jahr zeigt er die Neue Apotheke. Neues gab es auch am Stand der Firma Röhl. Dort konnten die Kunden sich 3-D-Fernsehen anschauen. Am Stand der Torgelower Eisengießerei war Sebastian Richter zu finden. Er lernt im zweiten Lehrjahr den Beruf eines Eisengießereimechanikers. Mit der Berufswahl schlug der junge Mann gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. „Ich wollte etwas Handwerkliches lernen und in der Region bleiben“, sagte er. Gerade begrüßte die Eisengießerei 20 neue Lehrlinge.

zuletzt bearbeitet 07.09.2010 10:05 | nach oben springen

#15

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:04
von Heppner07
avatar

Gestern hat Radio MV übrigens auch einige Titel aus dem Konzert gesendet...

nach oben springen

#16

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:06
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ulfi war ja auch im NDR zu sehen .
Achja, Antwort wegen Livestream war gestern in meiner Mail:
Aus rechtlichen Gründen leider kein Livestream mehr möglich, bzw. nicht weitergegeben werden.
Ich hab eher das Gefühl, daß sie etwas mißverstanden haben an meiner Anfrage, ich wollte keine DVD davon ordern, sondern nur, daß sie den Stream nochmal einstellen....

Zitat
vielen Dank für Ihre Mail.

Es tut uns leid Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir aus rechtlichen Gründen kein Livestream-Datenmaterial weitergeben dürfen.
Mit freundlichen Grüßen
T.... W......

nach oben springen

#17

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:12
von Heppner07
avatar

Hätte mich auch gewundert, wenn dies möglich gewesen wäre.Ohne Zustimmung vom Management eh ausgeschlossen.

nach oben springen

#18

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:24
von Bimbo (gelöscht)
avatar

@Bernd
frag doch mal bitte beim Puhdys-Management nach. Vielleicht lassen Rolf und Ina sich erweichen und wenden sich an den NDR mit der Weitergabe unserer Bitte!?

nach oben springen

#19

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:39
von Bernd (gelöscht)
avatar

erledigt. Hab mal bei Rolf und Ina angefragt. Drücken wir mal alle die Daumen.

nach oben springen

#20

RE: Puhdys bei der NDR1 Radio M/V Sommertour 04.09.2010

in Konzertberichte PUHDYS 07.09.2010 10:41
von Heppner07
avatar

Hätte mal eine Frage: Woher habt ihr denn den original Ablaufplan der Puhdys???Der war ja eigentlich nur für den internen Gebrauch bestimmt!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9515 Themen und 98880 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0