#1

CARLOS SANTANA 16.10.10 Berlin 02-world

in Off Topic-Links, außer Ostrock 17.10.2010 13:39
von pucky (gelöscht)
avatar

SANTANA auf "Universal Tone Tour" zu Gast im Eisbären-Bau und viele Fans und Event-Besucher waren auch dabei.
Hätten allerdings auch paar mehr sein können, denn der seitliche Oberrang war nich so gut gefüllt- schätze mal so 10 000 Leute waren dabei.
Die Stimmung jedenfalls war trotzdem prächtig, obwohl es im Innenraum Sitzplätze gab.
Sitzen is ja (nur) für`n Arsch - was soll`s, aber gerade bei SANTANA ? Huhu: Was soll das?
Aber man durfte auch Aufsteh`n, wovon reichlich Gebrauch gemacht wurde.
Der "Sicherheitsdienst" am Eingang ganz entspannt, ebenso während des Konzis, manchmal wurden paar Leute drauf hingewiesen, das sie in den Reihen bleiben sollten.......
Aber in der 02-world klappt das eigentlich mit den Sicherheitsleuten.

SANTANA spielte knapp 3 Stunden, Material hat er ja wie Sand am Meer.
Auf dem Programm standen die üblichen SANTANA-Klassiker und ebenso Songs von seinem neuen Silberling "Guitar Heaven-The Greatest Guitar Classics of all Time".
Back in Black, Sunshine of your Love, Riders on the Storm eine kleine Auswahl des neuen Albums.
Gerade Riders on the Storm, Gänsehaut pur, absolut genial was SANTANA und sein Keyboard-Man David Mathews da hingelegt haben.........und das Publikum schien total verzaubert.
Den Gesang der neuen Songs übernahmen die Sänger Andy Vargas und Tony Lindsay.
Die SANTANA-Klassiker u.a. Jingo,No one to Depend on, Evil Ways, Oye Como Va und natürlich Black Magic Woman und Soul Sacrifice. Maria Maria, Corazon Espinado und Smooth hat Er natürlich auch gebracht.
Leider fehlte wieder, nun schon zum x-ten Male, Samba PA TI - aber das hebt Er sich bestimmt wieder für den Gottschalk auf.........Wetten das???

Angefügte Bilder:
Santana`10 050.jpg
Santana`10 009.jpg
Santana`10 017.jpg
Santana`10 021.jpg
Santana`10 030.jpg
Santana`10 032.jpg
Santana`10 035.jpg
Santana`10 041.jpg
Santana`10 045.jpg
zuletzt bearbeitet 17.10.2010 13:59 | nach oben springen

#2

RE: CARLOS SANTANA 16.10.10 Berlin 02-world

in Off Topic-Links, außer Ostrock 17.10.2010 14:45
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Trotz der langen Anlaufzeit, die ich hatte, wurde ich mit mir nicht einig, ob ich SANTANA mit dieser neuen CD im Gepäck sehen und hören wollte. Diejenigen, die ich seit Jahren kenne und mit denen ich bestimmte Leidenschaften teile, haben ähnlich reagiert und so kam es letztlich, daß ich mir „Sunshine Of Your Love“ nicht mit Latin-Feeling antun wollte, nur weil’s SANTANA spielt. Vielleicht hätte er’s gegen „Samba Pa Ti“ austauschen sollen, denn deswegen greifen ja so viele dann doch tief in den Geldbeutel.

Also, wenn ich mir eine SANTANA-LP auflege, dann mach’ ich das wegen SANTANA und „Riders On The Storm“ möchte ich bei einem Kartenpreis oberhalb der 60-Euro-Grenze nicht wirklich von – sagen wir mal – Jethro Tull hören. Kann sein, mir fehlt ’ne Schraube, aber das waren letztlich meine Gründe. Ich war statt dessen bei BRIAN AUGER und der hat den ganzen Abend AUGER gespielt, war zum Anfassen und Ansprechen, Autogramme inbegriffen, und die Karte hat mich 18,00 Euronen gekostet. Manche Entscheidungen kommen von allein und ganz leicht.

Dennoch ein herzliches DANKESCHÖN für die Zeilen und die Fotoeindrücke, mit denen ich mich bestätigt fühle. Außerdem machen solche Beiträge dieses Forum bunt und deshalb gehören sie auch weiterhin hierher!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9514 Themen und 98876 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0