#1

Canon-Multifunktionsgeräte und Probleme mit Windows 7 64 Bit

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 20.11.2010 23:19
von Bernd (gelöscht)
avatar

Wer sich einen wegen der Einzelpatronenführung aktuell beliebten Pixma - Multifunktionsdrucker von Canon kauft, sollte bei Nutzung des Betriebssystem über die Kabellänge des USB-Kabel nachdenken. Diese sollte 3 m nicht überschreiten. Verwöhnt aus HP-Zeiten hat mein 5 m langes Kabel 7 Jahre seinen Dienst mit HP getan. Der neue Drucker MP 550 von Canon konnte alle Scanfunktionen vom PC aus nicht nutzen. Nur Druckfunktion mit / ohne und alle Tischfunktionen ohne PC. Durch Nachfrage bei CANON ( von mir wurde der Fehlercode 2,155,2 gemeldet) wurde mir dann empfohlen, ein wesentlich kürzeres Kabel zu nehmen. 3 m für 4,99 € machen es nun auch. Seither sind die Probleme vom Tisch.
Nur mal als kleiner Hinweis am Rande, wer Platzprobleme an seinem PC haben sollte. Niemals länger, als 3m planen !

zuletzt bearbeitet 21.11.2010 09:15 | nach oben springen

#2

RE: Canon-Multifunktionsgeräte und Probleme mit Windows 7 64 Bit

in Foren-Statistik, Fragen zur Forensoftware - Allgemeine PC, Hard- und Software 21.11.2010 13:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ich kann nur brother empfehlen und am besten ohne kabel. bei läuft alles über funk und das ganz ohne probleme.

da ich auf 2 etagen rechner habe (oben einen festen und unten 2 mobile) hatte ich irgendwann die faxen dicke und
bin auf kabellos umgestiegen. echt genial.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0