#1

Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 11:58
von Bernd (gelöscht)
avatar

Leider häufen sich die Entgleisungen im Tonfall und Antipathien in letzter Zeit in unserem Forum. Bestimmte gesundheitl. Ereignisse hinderten / hindern mich in letzter Zeit daran, es stetig aktiv zu verfolgen.
Verständlich, daß nicht jeder auf Wechsel von Plattenfirmen mit bestimmten Bedingungen steht (mich eingeschlossen), oder gewisse "Hommagen" den einen gefallen und dem anderen nicht. Verständlich auch, daß nicht jeder PUHDYS, KARAT, RENFT, oder andere sonst wer mag.

Ist es da nicht für alle Beteiligten gesünder, da mal einen Kommentar weniger zu verfassen, statt auf Provokations- oder Sticheltour zu gehen ? Einfach mal Dinge zu ignorieren, die nicht interessieren ? Ich zum Beispiel gehe auch auf Beiträge von Bands und Künstlern nicht ein, die ich entweder nicht mag oder nicht kenne. Glaubt mir, das funktioniert !

Das sollten mal meine Gedanken ohne Bewertung aktueller Situationen sein.

Die direkte Bewertung der aktuellen Situation ist ein anderer Punkt, welches wir erst mal im Team besprechen werden und nur die Beteiligten von uns hören (lesen) werden.

Es sei daran erinnert, daß es sich hier um ein PUHDYS-Forum handelt.

zuletzt bearbeitet 22.12.2010 12:12 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 12:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

lieber bernd,

da geb ich dir recht. manchmal ist es besser nichts zu schreiben. aber manchmal ist es so unfair,
das ein kommentar sein muß. und wenn dann ungerechtigkeiten auftreten, nur weil ein jemand
kritik die er verteilt nicht selber einstecken kann, dann sollte das nicht der grund sein, so ein "riesen"
ding daraus zu machen. ich selber bin ja nun beteiligt und mache mir ernsthaft gedanken aufgrund
einer solchen situation, dieses forum zu verlassen, denn es ist nicht haltbar und das meine ich sehr
ernst, das hier einseitig geurteilt wird. wenn ihr eine unabhängige meinung bilden wollt und davon gehe
ich aus, dann lest doch auch das drum herum. es wird viel aufschluß über die situation geben.

es tut mir sehr leid das ich hier dann wohl nicht richtig hier bin, denn es gefällt mir eigentlich sehr gut
in diesem forum, aber es tut mir nicht leid meine meinung gegenüber menschen zu äußern, die ständig
nur "alles anzweifeln und kritik üben".

ein forum lebt von kommentaren und antworten, das wissen wir alle und es lebt von meinungen die oftmals
nicht die gleichen sind. das ist gut, denn sonst wäre ein forum langweilig. hier im puhdys-forum kann man
viele dieser unterschiedlichen meinungen lesen und sich seine eigenen gedanken machen. viele der schreiber
und schreiberinnen verfassen hier tolle meldungen und eindrücke, die ich unheimlich gerne lese und manche
auch selber mal kommentiere.

ich wünsche mir eigentlich nicht viel, nur eines dafür ganz besonders.....das leute hier, bevor sie losmeckern
einfach mal ein wenig überlegen und vielleicht dann auf eine andere art und weise kommentare posten.

so, das waren dann wohl vorerst (bis zum offiziellen statment von bernd) meine letzten zeilen in diesem forum...

alles gute lieber bernd und alles gute liebe puhdys-forum-mitglieder....

zuletzt bearbeitet 22.12.2010 12:24 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 13:08
von Micha aus DD (gelöscht)
avatar

Ich schließe mich den Zeilen von Tillmann an, es kann nicht sein das man diskriminiert wird wegen seiner Meinung, wir leben in 2010 und nicht mehr in 1940. Ich finde auch dass jedes Kommentar was in dieses Forum geschrieben wird immer eine Meinung des Einzelnen ist. Wenn man damit nicht einverstanden ist sollte man sich viel öfter seinen Teil denken und die Finger von der Tastatur nehmen. Es ist das Forum von Fans für Fans und das soll es auch bleiben. Ich finde es stark wie sich hier einige engagieren und immer die neusten Insider verbreiten, deswegen bin ich hier angemeldet. Ich verstehe sowohl Bernd als auch Tillmann und möchte mit meinen Zeilen beide Seiten unterstützen

Auf dass wir hier zusammen stark bleiben und Leute, die uns persönlich angreifen keine Chance geben !

Wir sind das Volk ! (bzw. die Fans)
Wir müssen zusammenhalten !
Denkt daran, es gibt so schon wenig genug Leute die dem Ostrockrausch verfallen sind, also lasst uns gemeinsam kämpfen um unsere Idole populärer zu machen, das geht nur wenn wir uns nicht gegenseitig runter machen. Ich denke es ist auch im Sinne der Bands, wenn wir sie unterstützen und den "gedachten" hass den hier manche gegen ostbands äußern keine Chance geben. Die Bands sind alle untereinander eng befreundet, ich weiß nicht warum das in manche Köpfe nicht reingeht.

Und Tillman, ich würde mich freuen wenn du bleibst und Bernd ein bisschen in die Verangenheit schaut, dann wird er erkennen, von wem es meistens ausgeht.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 13:30
von Josi u.Mam | 5 Beiträge | 5 Punkte

Einfach schade wenn man sich mit `ner anderen Meinung hervor tun muss . Jeder hat halt so seine und das sollte man ... Also Leute über Geschmack zu streiten lohnt nicht , Bernd hat recht erst denken und dann ... Frohes Fest


JOS / InesI

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 16:09
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Liebe Leute,

ich sehe es genauso wie Tillmann und Micha. Jeder sollte seine Meinung frei äußern können; ABER: ich denke, was Bernd meint ist: Der Ton macht die Musik! Jeder kann seinen Senf zu irgendeinem Thema dazugeben, aber es sollte nicht in Beleidigungen oder Beschimpfungen ausarten. Dann isses nich mehr schön!

Maxi

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 17:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Irgendwie habt Ihr alle Recht, jeder darf zwar seine Meinung sagen dürfen, aber immer sachlich dabei bleiben. Und wenn dann bitte in der ICH-Form, denn jeder sollte SEINE Meinung zum Besten geben und nicht pauschal für andere urteilen und schon gar nicht ÜBER andere, ohne diese "Leute" beim Namen zu nennen.
@ Marcel, nicht zu schnell ärgern lassen, du bist wirklich eine Bereicherung des Forums und es wäre sehr schade, wenn du hier nicht mehr mitmischen würdest. Was gut ist, setzt sich durch !

Frohes Fest und RUHIGE Feiertage wünscht
allen Forenmitgliedern und -lesern
Ingo (Das Buch)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 17:28
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Den letzten Satz von Bernd möchte ich mal ganz dick unterstreichen - Wir sind ein Puhdys Forum -
An diesem Profil wird sich auch nichts änderen, auch wenn wir hier durchaus mal kritisch mit unseren Helden umgehen. Nur Lobhuldelei macht ein Forum nicht aus, es lebt von Diskussionen, die durchaus gegensätzlich sein können.
Aber der Stil und Ton sollte doch immer im Rahmen des guten Geschmacks bleiben. Persönliche Angriffe finde ich hier grenzwertig.
Ich gehöre zu der Mehrheit, die sich nach wie vor für alles interessiert, was das Thema Puhdys ausmacht.
Aber inzwischen hab ich auch so viele andere Künster kennen gelernt und freu mich über jeden Beitrag, ob über Musik oder auch Themen des Alltags. Mir würde was fehlen, wenn ich euch nicht hätte. Deshalb macht es mich traurig, wenn ich hier solche unsachlichen Dinge lese.
Die Schreibrechte für Gäste sind im Moment eingeschränkt worden, aber keinesfalls wegen der Mehrzahl unserer netten und sachlichen Gäste, es ging um anonyme oder vielleicht auch Einwürfe unter falschen Usernamen. Das sollte hier nicht Schule machen.
Ich denke, wenn sich die Lage beruhigt hat, wird diese Maßnahme wieder aufgehoben. Wir waren lange das einzige Forum in dieser Art, was Gastbeiträge ohne Anmeldung zugelassen hatte. Aber dann darf dieses Vertrauen auch nicht mißbraucht werden.
Zum Schluss wollte ich noch sagen, dass ich mich heute mit Bernd unterhalten habe und so wie die gesundheitliche Lage ist, hat er es eigentlich nicht verdient, dass hier einige "wilde Sau" spielen.


Klick mal druff hier:

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 21:39
von Peg (gelöscht)
avatar

Klar gibt es Meinungsverschiedenheiten, die hier natürlich auch ihre Daseinsberechtigung haben sollen, allerdings nur dann, wenn der Inhalt sachlich bleibt und niemand [egal ob Künstler oder nicht] persönlich angegriffen wird.
Manchmal ist's gut, über das, was einen ärgert, nicht gefällt oder so nochmal in Ruhe nachzudenken, das Für und Wider abzuwägen und dann erst loszutippen.
Freunde, das Leben ist viel zu kurz und zu kostbar, um es sich und anderen sinnlos schwer zu machen!!!!!

Seit ich unser Forum kenne - in der ersten Zeit als stiller, unangemeldeter Leser - fallen mir das Miteinander und die Art und Weise des Schreibens sehr positiv auf. Das macht meiner Meinung nach unseren bunten Haufen der Ostrockverrückten [im Gegensatz zu manch anderer Plattform] zu etwas ganz Besonderem!
Ich schätze unser Forum, wegen dessen inhaltlicher Vielfalt sich bestimmt nicht nur mein musikalischer Horizont wesentlich erweitert hat. Ich bin unwahrscheinlich gern hier und empfinde diesen Platz als wunderbaren Ort,
an dem ich sein kann, wie ich bin, wo ich mich gut aufgehoben und verstanden fühle, wo Freundschaften Wurzeln geschlagen haben und vieles mehr.

Ich möchte an dieser Stelle unbedingt ein gaaanz dickes und herzliches Dankeschön an unser komplettes Moderatoren-Team hinterlassen. Prima, wie Ihr Euch - auch in stürmischen oder schweren Zeiten - gegenseitig unterstützt und füreinander da seid!!! Das ist heutzutage leider nichts Selbstverständliches mehr. :-(
IHR LIEBEN, WEITER SO UND AUCH IN ZUKUNFT VIEL KRAFT FÜR DIESE ARBEIT!!!!!

LG - Peggy.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 22.12.2010 23:27
von Wodka (gelöscht)
avatar

Als erstes eine Bemerkung, ich war nicht anonym hier um Bemerkungen zu machen, die, die mich kennen, wissen, wenn ich stänkere, dann steht da mein Namen darunter.

Und ich möchte die Situation auch nicht anheizen, da aber Bernd, für den ich, und er weiß das auch, große Sympathie und Achtung empfinde, und Petra extra darauf hingewiesen haben, das ist ein „Pudhys-Forum“, erlaube ich mir doch ein paar Anmerkungen.

Es ist eine Weile her, mancher weiß das nicht, da war er noch nicht hier, da gab es mal eine „Stänkerei“ von mir, von der sich Petra angesprochen fühlte. Es ging um Karat! –lächel- Der ganze Spaß musste damals von Bernd gelöscht werden, nicht wegen Petra, Adele sprach zu ihm von Anwälten. Und Petra hat mir die Augen deswegen auch nicht ausgekratzt und ich sage einfach mal, bereut hat sie es nicht.

Die meisten der länger hier Anwesenden waren sich darüber einig, dass die Öffnung des „Pudhys-Forums“ für andere Themen eine echte Bereicherung war, unser Bernd lies sich sogar überzeugen, doch einmal Renft zu besuchen mit dem Ergebnis ... –lächel- Ich hatte sogar die Hoffnung, wir bringen ihn noch einmal zu Kerth! –grins- Ich bin glücklich darüber, und gut vielleicht auch ein wenig stolz, dass es auch mir durch ein paar Beiträge hier gelungen ist ein paar Leute auf „Lohnenswertes“ aufmerksam zu machen. Und ich bin mir sicher, es hat kaum einer bereut, diesen „Empfehlungen“ zu folgen. Ich denke an Putensen, Haase, Suse Jank ...

Dabei ist bekannt, ich habe eine eigene Einstellung zu vielen musikalischen Themen, einfach weil ich auch denke, mein musikalischer Horizont ist sehr weit. Mögen die, die sich vom noch Folgendem dann angesprochen fühlen, denken, was sie wollen, das ist wahrscheinlich keine Selbstüberschätzung, ähnlich wie bei Hartmut Helms ist Musik aller Schattierungen ständiger Bestandteil meines Lebens gewesen, ob als „Produzent“ oder als Konsument ... Und ich habe mich nie gescheut, unter meinem Namen, auch Kritik zu äußern, und nicht nur an dem, was ich nicht so mag, sondern auch an „Helden“ meiner Vergangenheit, die ich aus meiner „Heldenliste“ gestrichen habe.

Nun wird wieder betont, wir sind ein „Puhdys-Forum“, für mich ein Grund, nicht nur im Hintergrund, sondern nun offiziell auszusteigen! Und ich möchte das begründen, auch wenn da irgendwo stand, haltet Euer Maul ...

Ich habe mich schon in der letzten Zeit langsam ausgeschlichen, einfach weil ich das Gefühl habe, das Ganze hier „verflacht“ wieder zusehends. Also entschuldigt, aber wenn ich „Antworten“ lese, die beinhalten, da habe ich auch eine Platte, muss ich mal wieder hören und Ähnliches, was eigentlich nur zeigt, ich weiß zwar nicht wovon die Rede ist, aber ich muss das kommentieren, da habe ich Probleme, denke manchmal, ist der Verfasser nicht nur nett sondern auch blond, zeigt sein Beitragsabbild vielleicht gar die Wahrheit? Wenn ich lese, die Puhdys haben die besten deutschen Texte, da frage ich mich, hat der Schreiber außer dem Buch vielleicht noch nie in einem anderen gelesen? Und wenn auf einem Beitrag zu „Krieg und Frieden“ die Bemerkung kommt, da haben die Puhdys ja auch ein Lied, komme ich in Versuchung, hier die Musiksammlung zu durchwühlen, wer da schon alles was dazu gesungen hat. –gröhl-

Aber zum Eigentlichem, ich kann eigentlich die persönlichen Angriffe in der letzten Zeit hier nicht feststellen, sieht man von dem bisher von mir Geschriebenem und noch folgendem einmal ab. Da ist ein „Liebhaber der deutschen Sprache“ oder so ähnlich erschienen und hat auf Perlen der deutschen Dichtkunst aufmerksam gemacht. Nun gut, ich habe in mich hineingegrinst und festgestellt, er hat recht!!! Wenn ich mir dann den Wegen einer Puhdys-Coverband, so jedenfalls angepriesen auf „befreundeten“ Webseiten, folge, ich finde es einfach nur peinlich ... Und die hier angepriesenen Texte sind in meinen Augen tatsächlich „Perlen“ der deutschen Sprache! Das ist einfach für mein Gefühl nur „Schmalz“ ganz im Gegensatz zu der Lyrik eines Hartmut!

Ich habe mich mit Axel „überworfen“, hat aber keine musikalischen Gründe, aber seiner Einschätzung zu musikalischen Ergüssen, oder wenn es härter sein soll, zu „Lobhudelei“, kann ich sehr wohl folgen. Ich sehe da keine persönlichen Angriffe, es ist eine Meinung, der sich auch andere anschließen könnten ...

Bezeichnend ist, dass genau hier in dieser Anmerkung die „getroffenen Hunde“ bellen und von Diskriminierung reden! „Wir sind das Volk“ wird da bemüht, an der Stelle hört für mich jedes Verständnis auf!!! Aber wer damals 2 Jahre alt war kann sicher den Inhalt dieser Worte ganz erfassen und sie heute auf seine „Bedürfnisse“ ummünzen, alte Herren wie ich begreifen das nicht mehr!

Egal, also ich fand die persönlichen Angriffe hier nicht, ich fand nur Sachen, die in meinen Augen anzusprechen waren und sind. Betroffene brauchen nun nicht gleich wieder aufzuschreien, vielleicht denkt ihr einfach einmal über diese und auch die anderen Worte nach!?

Geschmäcker und auch Meinungen sind verschieden, sie werden im Laufe eines Lebens geprägt. Puhdys hin, Puhdys her (für die Unwissenden, als ich meine „Schallplatenunterhalterprüfung gemacht habe, als einer der ersten damals in der DDR, da habe ich „Türen öffnen sich zur Stadt“ gespielt –lächel-) jeder soll seine Meinung dazu haben. Aber auch der „Fan“ sollte manchmal nachdenken, nicht jede Kritik als Angriff aufnehmen. Nachdenken ...

Und was mir noch einmal wichtig ist, Peg hat es wunderbar beschrieben, danke Bernd und den Anderen für Eure Arbeit. Trotzdem, Ihr seit ja die, die mich kennen, denkt einfach noch einmal nach!

Und damit genug gestänkert, für heute und die Zukunft! Bernd bitte sei so gut und lösche meinen Account hier. Das waren meine letzten Worte!

Hans
den sie Wodka nennen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 23.12.2010 16:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Hans , unser Wodka, hat sich auf eigenen Wunsch löschen lassen.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 23.12.2010 17:05
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Ich mag Quer- und Schrägdenker mit Kanten und Hintersinn.
Ich mag lange Haare und Bart, egal ob bei Marx, Lennon oder anderen.
Ich mag profundes Allgemeinwissen und viele andere Dinge auch.
Ich mag Wanderer, aber die müssen eben wandern – immerzu.
Ich hätte ihn gerne hier gehabt, aber die Dinge sind, wie sie sind.

„Alles ist im Fließen, alles ist im Geh’n“ oder wie er vielleicht sagen würde: Panta Rhei.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 23.12.2010 17:57
von Bernd (gelöscht)
avatar

In Zukunft werde ich auch zweideutige Ansagen, sich löschen zu lassen, befolgen. Wer mit dem Gedanken spielt, hier nicht mehr dabei sein zu wollen, wird von mir auch in Zukunft nicht mehr festgehalten. Also bitte in Zukunft auf die Formulierungen achten !

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 23.12.2010 18:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

danke für die vielen netten worte die mich erreichten ;o)

ein schönes weihnachtsfest allen und lasst euch nicht ärgern!!!

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 24.12.2010 09:12
von Bernd (gelöscht)
avatar

Selbstverständlich hat sich auch axel bereits rechtzeitig bei uns / mir gemeldet per PN und somit sollte nicht irgendwo der Eindruck entstehen, daß wir nur einseitig was unternommen hätten. Private Mails lassen wir natürlich auch privat, weil es jedem sein Recht ist und bleibt , offen oder privat zu schreiben.
Wie zu erkennen ist, ist er seither nicht mehr öffentlich auf diese Diskussion eingegangen und übt sich in Zurückhaltung.

zuletzt bearbeitet 24.12.2010 09:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 13:51
von sweetconnolly (gelöscht)
avatar

Hallo Tillmann,
Du hast genau das geschrieben was ich immer dachte. Aber ich hielt mich zurück und war dann eben selten hier. Immer nur kritisieren, damit macht man sich auch oft Feinde, dazu hatte ich keine Lust. Ich habe auch das Gefühl, wenn man hier nicht der gleichen Meinung ist, wie die "alteingesessenen" hier, hat man wenig Chancen vernünftig zu diskutieren.
So mancher Ton gefiel mir auch nicht und hier gibt es auch so einige Besserwisser, die sich für etwas ganz besonderes halten. Naja egal, mich soll es nicht stören, bin ja eh selten hier.
Aber ich wollte Dir eigentlich nur schreiben, dass es mir genauso wie Dir geht.

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#16

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 20:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

liebe sweetconnolly,

danke für deinen beitrag und deine mail.

du sagst es. wenn dies ein offenes forum ist und hier meinungen die verschieden sind ausgetauscht werden, dann ist es das, was ein forum ja
eigentlich auch ausmacht. was und vor allem wen bringt es was, wenn hier immer alles in eine richtung gehen soll und wir "nicht alt eingesessenen"
nicht der gleichen meinung sind wie die "alt eingesessenen"!? ich finde es wie ich's ja auch schon anmerkte sehr komisch und einseitig, auch wenn
du lieber bernd ja schreibst, das der betreffende sich dazu geäußert hat!!

welches ergebnis gibt es nun eigentlich lieber bernd? ihr wolltet doch etwas besprechen und es dann verkünden??

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#17

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 21:10
von Kundi (gelöscht)
avatar

Meine ganz persönliche Meinung:

Diese Plattform ist einzigartig im weltweiten Datennetz. Dieses Forum ist im Laufe der Jahre gewachsen und ich habe bisher so viel positive Meinungen über dieses Forum von anderen erfahren, die durchaus berechtigt sind. So allumfassend wie hier wird zum Beispiel nirgends sonst besonders über die Konzerte der Puhdys(aber auch anderer Bands) berichtet. Wer das nicht glaubt, kann sich gerne mal im www. umschauen.
Wir haben gemeinsam auch schon manches Vorurteil abgebaut(Stichwort RENFT - PUHDYS) und viele von uns(einschließlich ich) haben ihren persönlichen musikalischen Horizont auch extrem erweitert. Es kommt nicht von ungefähr, dass "Monster" Thomas Schoppe bei Konzerten schon mehrmals die Puhdys-Fans dieses Forums besonders von der Bühne gegrüßt hat. Viele Musiker schauen regelmäßig hier vorbei und sind immer wieder erstaunt, wie schnell hier von Konzerten berichtet wird. Schaut euch mal Bernd's Geburtstagsthread an und wer ihm da alles gratuliert hat.Man kann sogar davon sprechen, dass sich das Verhältnis Musiker - Fans auch durch dieses Forum bei vielen zum Besseren gewandelt hat. Auch viele neue Bands wurden hier schon vorgestellt
Ich bin stolz auf dieses Forum, auf meinen Freund Bernd und auf die vielen Menschen, die sich hier mit Herzblut einbringen. Einige von ihnen sind mir zu echten Freunden geworden. Der Vorwurf, dass nur Alteingesessene akzeptiert werden ist doch absurd, den kann und möchte ich auch nicht unkommentiert stehen lassen. Wir haben jedes Jahr hier neue tolle user kennen- und schätzen gelernt. Auch viele der sogenannten "Alteingessessenen" waren irgendwann neu hier. Wer das Forum über Jahre beobachtet, weiß auch, dass hier Herzblut drin steckt und auch andere Meinungen durchaus akzeptiert werden. Nein, wir sind nicht alle immer der gleichen Meinung und das ist auch gut so. Trotzdem und gerade deswegen werde ich hier niemanden nach dem Munde reden.
Ich finde es sogar gut, dass hier auch gegenteilige Beiträge ihre Daseinsberechtigung haben. Ich persönlich halte mich bei manchen Themen im Interesse der gemeinsamen Sache auch mal zurück, wenn mich die betreffende Angelegenheit oder Band nicht interessiert.

Gruß Kundi

zuletzt bearbeitet 25.12.2010 21:18 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#18

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 21:12
von axel (gelöscht)
avatar

eigentlich wollte ich ja zu dem ganzen kinderkram hier nichts mehr schreiben, da aber offensichtlich hier keine ruhe einkehrt, doch noch ein statement von mir:

ich hatte geschrieben, was mir nicht gefällt. nicht mehr und nicht weniger. wenn dann hier so ein theater entsteht, dann tut es mir für bernd und seine helfer sehr leid.

im beitrag von wodka steht alles, was dazu gesagt werden kann. ich kenne wodka und bedauere, dass er wegen dieser sache aus diesem forum gegangen ist.

zuletzt bearbeitet 25.12.2010 21:35 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#19

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 21:21
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Tillmann
Ich habe es dir schon privat mitgeteilt und wenn du mal die Beiträge hier verfolgst, würdest du die Antwort auf deine Frage finden - deutlicher kann man es nicht sagen, wie es Bernd hier 2 Beiträge vorher beantwortet hat. Nun kann ich wirklich nicht mehr verstehen, was du willst. Bisher fand ich dein Anliegen legitim und habe es unterstützt. Inzwischen habe ich den Eindruck, du sucht hier auf Biegen und Brechen die Konfrontation und versuchst Unbeteiligte da reinzuziehen.
Unser Admin war es hier selbst, dem das Thema auf den Nägeln brannte und der sich für die Klärung eingesetzt hat, sonst hätte er diesen Thread nicht aufgemacht. Weiteren Klärungsbedarf sehe ich jetzt wirklich nicht.


Klick mal druff hier:

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#20

RE: Aktuell mal paar Anmerkungen von mir:

in Anregungen, Tipps, Kritik, Lob zum Forum 25.12.2010 21:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@PM

ich bin weder auf suche nach streit, noch möchte ich unbeteiligte hier reinziehen. ich wollte lediglich wissen, welche entscheidungen, die der
bernd angekündigt hatte, hier getroffen wurden?

und nun doch noch kurz...zitat von mitglied "axel":

aber so sind sie, die fanatiker, die sich von richtigen fans eben dadurch unterscheiden, dass sie nicht kritikfähig sind.

zitat ende!!

so, nun frage ich dann mal ganz ohne emotionen, wer benimmt sich denn nicht??? was soll das???

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1