#21

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 03.02.2011 12:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die neue CD wird definitiv wieder etwas "rockiger", in der Art von "weiter, weiter" gibt es noch mehr Titel. (sagte mir jemand, der die meisten Titel schon gehört hat).
Und noch ein Tipp. Mein Sohn ist ein schlimmer Sport-Fan und guckt öfter mal "Sport 1". Da soll schon öfter mal ein Werbespot mit dem neuen Eisbären-Song gelaufen sein.

nach oben springen

#22

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 03.02.2011 17:58
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

@ Steinbeißer:
Du beginnst"Ja, was soll man sagen???" In diesem Forum darf jeder etwas sagen, nicht soll. Aktivität ist ja auch z.B. die Beiträge zu lesen oder sich im Terminkalender zu informieren. Und wieso "man"? Du bist Du und nennst Dich "ich". Dann ist alles, was Du schreibst auch gleich persönlicher.
Woher weißt Du, dass es "Niederungen von Ballermann und Apres" sind? Vom Hörensagen? Dann weißt Du es nicht und würdest nur nachquatschen. Vom Selbererleben? Dann beschmutzt Du das eigene Nest. Und übrigens auch sehr liebe intelligente mir bekannte Menschen, die dort waren und nicht pubertär alkoholistisch und IQfrei sind. Das ist schon harter Tobak.
Ich freue mich, dass der neue Eisbären-Titel in den Charts so weit vorn liegt trotz der enormen Konkurrenz. "Platz 8 ist es geworden! Da kräht kein Hahn nach!" Was willst Du damit sagen?
Ich bin mit Voting an diesem vorderen Platz beteiligt? Votest Du auch? Oder misepeterst Du nur über andre?
Du äußerst Dich hier ziemlich derb.
Kritik stelle ich mir anders vor. Du wertest ab und setzt dann FREI WIE DIE GEIER auf einen Sockel. Zu den Grundsätzen dieses Forums gehören Toleranz und Sachlichkeit. (Die Art und Weise ist wichtig.)
Ist denn das was Schlechtes? Die Texthänger gehören zu Maschine wie die Texthilfen zu Quaster.
"Bessere Zusammenarbeiten!" Für Dich! Dann sag das auch so! Ich ziehe den Hut vor der Zusammenarbeit mit JD. Zuerst verwunderte sie mich. Das fertige Ergebnis kann sich doch hören und sehen (Video) lassen.
Sturmvogel und Ingo sind z.B. Forenmitglieder, die wie Puhdys6, PM, Kundi, unser Admin Bernd und viele viele andere sachlich und tolerant an ein Thema herangehen, trotzdem keine Ja-Sager sind und eine eigene Meinung äußern. Eure Beiträge lese ich wesentlich lieber als so ne Niedermache.
Die Begeisterung wird niemals einheitlich sein, die Enttäuschung auch nicht. Aber die Wahl der Worte ist eine Kunst wie Musik. Sie schmerzt oder sie regt zum Nachdenken an oder macht glücklich, weckt Erinnerungen und Gefühle usw. Insofern haben dann auch Ballermann und Apres für mich etwas mit Musik zu tun.
"Aber das nur nebenbei." schreibst Du am Schluss. Was wolltest Du denn hauptsächlich sagen/schreiben?
Dein Profil verrät nicht, wie alt Du bist und ob Du schon lange Puhdysfan bist. Der Text hört sich aber so an. Wenn das so ist, glaube ich, dass Du vielseitige Konzerterfahrungen gemacht hast. Ich würde mich freuen, davon in den entsprechenden Treads (z.B. was Fans für Ihre Idole tun) zu lesen.
Freundliche Grüße von Sonny


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#23

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 03.02.2011 19:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@sonny

recht haste meine liebe. da gibt es nichts hinzu zu fügen.

@steinbeißer

auch ich habe mich manchmal mit meiner wortwahl weit aus dem fenster gelehnt und tue dies ab und an auch ganz gerne um zu provozieren. hier im
forum habe ich auch schon meine erfahrungen mit menschen gesammelt, die erst schießen und dann jaulen und sich nicht mehr erinnern können. auch
ich gebe dir den tipp es etwas "diplomatischer" zu agieren, wenn du es denn überhaupt möchtest. dieses forum macht eigentlich mega spass und man
lernt viel (durch die alten hasen und hasinnen) dazu. und nun zum thema noch...es ist eigentlich gar nicht schlecht mal so ein projekt am laufen zu haben,
denn strategisch gesehen ist es die günstigste werbung im "ausland", um weitere platten zu verkaufen. und da ja nun bald mit der nächsten scheibe zu rechnen
ist, ist der plan super. es wird auch uns fans zugute kommen, wenn der plattenverkauf gut läuft. ich meine nicht das wir umsonst auf konzerte kommen, oder
mal ne cd geschenkt bekommen, nein, es wird sicher die eine, oder aber auch andere überraschung geschehen. da bin ich mir recht sicher ;o) und wie ich es
schon mal geschrieben habe, ja es ist gewöhnungsbedürftig mit jürgen drews, aber warten wir es mal ab, was es für positive nebeneffekte geben wird!!!!

zuletzt bearbeitet 03.02.2011 19:53 | nach oben springen

#24

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 03.02.2011 21:11
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Hallo zusammen,

also ich muss sagen, ich fand Steinbeissers Äußerungen jetzt eigentlich nicht so daneben. Er hat halt seine Meinung gesagt. Wenn er die Musik am Ballermann eben nicht mag und doof findet, was er ja wahrscheinlich gemeint hat, dann ist das eben seine Meinung. Und sicher sind nicht alle Leute dort den ganzen Tag alkoholisiert oder haben den IQ einer Bratwurst. Ich selbst habe von Berufswegen her vor einigen Wochen mit Jürgen Drews telefoniert und muss sagen, dass er wirklich echt nett war und nicht wie ne Plinse rüberkam. Ich glaube, Steibeisser hat es auch eher auf die Musik bezogen, als auf die Leute, die die Musik machen, produzieren oder hören.
Ich selbst finde die Eisbärn mit Drews jetzt auch nicht so dolle ... in meinen Augen isses nix neues (vom Lied her) und ich war generell nicht so begeistert.
Was ich eigentlich sagen wolte. Ich habs nich so empfunden, dass Steinbeisser sich imTon vergriffen hat.

Nacht!

nach oben springen

#25

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 00:45
von anne03 | 120 Beiträge | 149 Punkte

diese diskussion artet etwas aus. entweder hat man eine andere meinung oder die meinung anderer wird falsch interpretiert...

lasst doch dieses projekt ein projekt sein! es wird sich doch 100%ig nicht um eine neuorientierung handeln.

ich persönlich weiß immer noch nicht, ob die puhdys das freiwillig machen oder ob gute zureden seitens universal der grund waren... wie auch immer...
im prinzip ist es doch die originalversion, mit einem bisschen j.d. drin. der nachteil ist, j.d. kann diesen song in dieser form nicht alleine vortragen... und die puhdys werden nicht zum ballermann fahren. hoffe ich jedenfalls. und was die leute da hören, ist mir und denen herzlich egal! und der song war auch dort schon ein muss.

aber man kann sagen, so falsch ist die aktion gar nicht. es ist so verrückt, dass sich viele damit beschäftigen und diese platte auswerten müssen. perfekte promotion! man wird mit den puhdys konfrontiert...

jedoch werden sich nicht wesentlich mehr käufer für neue puhdys platten damit finden lassen...

ach, seht diese aktion mit eurer meinung, haltet davon, was ihr wollt.
die platte ist fertig, man kann es nicht ändern! man kann auch so schlecht drüber reden, wie man will, es ist und bleibt geschehen!!!

und ich betone zu dieser aussage nochmal, ich halte überhaupt nichts von j.d.!

aber ich freu mich über eine neue rockige platte!!! :)


ES KOMMT NICHT DARAUF AN, DEM LEBEN MEHR JAHRE ZU GEBEN, SONDERN DEN JAHREN MEHR LEBEN ZU GEBEN!!!

nach oben springen

#26

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 07:02
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich sehe auch nichts verbissenes daran, hier seine Meinung zu bekunden. Auch kann ich keine "Grenzwertigkeit" erkennen. Manche sagen es eben gerade heraus, ohne den "Anstandswauwau" mokieren zu müssen.
Ich hab mich an anderer Stelle selbst zu diesem Projekt geäußert. Für mich war dieser PR-Schritt nicht nötig. Andere freuen sich um so mehr. Der Fan / Sammler wird die Scheibe kaufen, egal, ob sie ihr Dasein dann nur im CD-Schrank fristet. Aber man muss sie haben, sie dokumentieren nun mal auch einen Mosaikstein ihrer Geschichte. Damit haben sie ihr Ziel erreicht - die PUHDYS sind im Gespräch und es wird gekauft. 2 Fliegen mit einer Klappe... Diesen "Aufwind" sollten sie jetzt unbedingt dafür nutzen, mit ihrer neuen Plattenfirma das neue große Projekt zu promoten - die angekündigte CD, wenn sie nun auch erst im Herbst kommen wird. Hier ansetzen und den Kurs der P'R unbedingt fortsetzen. Dann kann es noch ein spannendes P'UHDYS-Jahr werden.

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 07:14 | nach oben springen

#27

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 10:55
von axel (gelöscht)
avatar

vielleicht kommt ja durch die verzögerung noch etwas anderes heraus, wie das, und ich zitiere: sind auf dieser cd noch mehr solcher songs wie weiter, weiter...... zu wünschen wäre es. vielleicht kaufe ich mir dann auch mal wieder ne cd von den puhdys. die letzten 10 jahre waren da nicht so mein ding. musikalisch langweilig, textlich unmöglich.

wir sehn uns, freunde!

nach oben springen

#28

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 11:20
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

...wobei ja "weiter weiter" ja "lyristisch" gesehn, nun auch nicht der absolute bringer ist

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 11:21 | nach oben springen

#29

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 12:06
von anne03 | 120 Beiträge | 149 Punkte

ich finds trotzdem toll!!! :)


ES KOMMT NICHT DARAUF AN, DEM LEBEN MEHR JAHRE ZU GEBEN, SONDERN DEN JAHREN MEHR LEBEN ZU GEBEN!!!

nach oben springen

#30

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 12:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich finde es auch gut und waren wir nicht alle schon mal in der Situation,das wir dachten es geht nicht weiter?
Ok,man muß ja nicht an Gott glauben,aber an die Familie und Freunde!
Und dann lohnt es sich doch weiterzumachen!

nach oben springen

#31

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 13:29
von Gordon | 119 Beiträge | 164 Punkte

Als ich weiss nicht was es da zu meckern gibt,die Jungs geben über 50 Konzerte im Jahr sind ständig unterwegs seit 42 Jahren,bringen neue Cds raus,Weihnachst Cds usw.usw. Klar je mehr man macht gesto mehr gibt es auch Kritikpunkte oder zu meckern.Ich für meinen Teil finde es absolut legitim und Klasse was unsere " Helden" machen.Mal ist ein Song super mal weniger.Ja so ist das halt,dass gehört eben dazu.Was haben so manchen andern Bands heutzutage vorzuweisen ausser dem Neumodischen Müll der teilweise im Radio läuft.Da lassen sich einige mit 2-3 Titeln feiern und dann verschwinden Sie von der Bildfläche.Also ich denke wir sollten was die Puhdys angeht,nicht so engstirnig denken.
Übrigens finde ich weiter weiter so geil,dass ich es nächstes Jahr mit einer Nachwuchsband auf meinem Geburtstag nachspielen möchte. :)

Gruss

Gordon

nach oben springen

#32

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 15:03
von Der Unsichtbare | 7 Beiträge | 7 Punkte

Der Ton macht die Musik!

Egal, ob man dafür oder dagegen ist, man sollte sachlich bleiben und die Meinung der anderen akzeptieren. Sonst läuft so ein Forum ganz schnell aus dem Ruder...

Obiger Spruch passt auch auf viele Lieder unserer Puhdys - sie sind vielleicht textlich recht einfach gestrickt (z. Bsp. wenn sich Frieden auf zufrieden reimt) aber meist in recht eingängigen Melodien verpackt.

Was die Zusammenarbeit (wenn man das überhaupt so nennen kann) bringt, wird sich zeigen, wenn die Single am 11.02.11 veröffentlicht wird. In irgendeiner Zeitung stand, dass es sogar eine Anfrage für David Hasselhoff zu einer Coverversion für die Eisbären gegeben habe. Da ist mir persönlich
J.D. noch lieber.

LG. Heiko

nach oben springen

#33

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 04.02.2011 18:03
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Hallo lieb musenfreunde. Oje, da hat ja der kamerad steinbeisser für ganz schönen wind hier im beschaulichen forum gesorgt. Na und! Ganz sicher kann man über das eine oder andere Wort streiten . Doch warum soll er seine worte schleifen? Und ja, mit den neueren und neuesten texten, da hat er ja nun wirklich oft recht.

Mit den " mallorcabärchen " kann ich mittlerweile leben. Klingt ja garnicht so schlecht. Die idee mit jemanden anderem ein duett oder "sextett" zu singen ist ja super. Das mit einem neuen lied , auf ner neuen scheibe und dann vielleicht von der machart her wie vielleicht " wie weit ist es bis ans ende dieser welt", " eiszeit" oder das" hafenlied"- mir wären vor erfurcht die tränen gekullert. Möglicherweise wäre das mit genossen drews und seinem pausenclownhabitus ( und seinem dünnen stimmchen) nicht gegangen. Nun ja, sicherlich gabs andere gründe, da aus dem gleichen universalstall.

Als ich die nummer hier eröffnet hab, gings mir aber vor allem um die texte. Bei allem verständnis, das die erde eine scheibe und "alles seine zeit hat"- vergleicht doch mal " weiter, weiter" und auch das kamenzlied z.b. mit dem "lied für generationen" , "lebendszeit" , " an den ufern der nacht" , "regen", " wie ein strom" oder auch "gedanken". Leute, dazwischen liegen doch welten. Gab es früher mal ( fast ) immer ne message, so sind das heute oft nur noch aneinandergehängte inhaltslose phrasen.

Ich beschäftige mich selber ab und an mit dem schreiben von texten und weiß wie schwierig das mitunter ist , ne geile idee zu haben, und die dann noch in poetische/ philosophische worte und ein versmaß zu packen. Dennoch, bei so manchen worthülsen rollen sich die fußnägel hoch. Und wenn ich die puhdys höre, und ich hör sie ziemlich oft, dann nicht mehr wegen den texten. Schade!!!!!!!!!!!!!!!!

Fairerweise muß ich aber sagen, zu der stadt kamenz wäre mir auch kein intelligenter text eingefallen. Höchstens so: ....oben auf dem berge wo der puhdy singt.... Aber die "zeiten und welten" hatten wir schon.

Ps: Bernd vielen dank für deine technische hilfe

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 18:21 | nach oben springen

#34

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 05.02.2011 08:09
von renè (gelöscht)
avatar

Hallo Axel,also das die letzten 10!! Jahre nicht so "dein Ding" waren kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.Gerade in den letzten 10 Jahren sind richtig tolle Songs entstanden!!Da fand ich die 90-iger viel schlimmer.Die Alben "Alles hat seine Zeit" oder "Wilder Frieden" waren überraschend rockig und frisch!Klarer Sound,Texte die auf den Punkt kamen und trotzdem noch Platz für eigene Interpretationen ließen.Im Gegensatz dazu hat mich das ach so "demokratische" Album"Zeiten änder sich" kaum angesprochen.Aus dem Jubiläumsalbum "Abenteuer" hätte man gewiss mehr machen können.Aber das liegt sicher auch mit am Produzenten.Bei "Ole"klingen die Aufnahmen irgendwie blechern,was für`s Weihnachtsalbum noch ganz o.k. war.Aber für ein "normales" Rock-Album,finde ich einen Produzenten wie Andrè Kunze einfach besser.


Jetzt zu den Leuten die an den Texten nörgeln:
Natürlich sind Maschines Texte zumeist einfach gestrickt.Er ist ja auch kein Lyriker wie der leider verstorbene Wolfgang Tilgner.Und dennoch hat er viele Texte mit "Tiefgang" geschrieben.Und zumeist ergeben sie auch eine gute Symbiose mit der Komposition.Ich glaube auch nicht,daß er keine"Luft" also Ideen von Aussen zulässt.Wir sind alle nicht so involviert,um zu wissen ob überhaupt brauchbares"Material" bei der Entstehung eines neuen Albums ankommt.

Wie gesagt "Nur ne meinung"
Liebe Grüsse an Euch alle Renè

nach oben springen

#35

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 05.02.2011 13:08
von Maxi | 535 Beiträge | 800 Punkte

Ja, ich seh das bei einigen Texten auch so ... es gibt halt manchmal Schwächen.
Aber dass Maschine texten kann, hat er uns mit "Aus der Tiefe des Herzens" mal wieder bewiesen.
Freu mich auf morgen, es mal live zu hören ;)

nach oben springen

#36

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 08.02.2011 10:22
von steinbeisser | 15 Beiträge | 23 Punkte

Ihr Lieben, es tut mir leid, wenn sich jemand beleidigt gefühlt hat!!!

@ Sonny:
Danke Dir für die Hinweise und die konstruktive Kritik! "Aber das nur nebenbei" heisst ja gerade, dass es eben nur meine Meinung ist :-)

Zum Thema:
Mein letzter Abwasch ist wohl zu groß ausgefallen. Daher noch einmal kurz und präzise: Früher fand ich die Puhdys besser als jetzt.

Maschines Texthänger interpretiere ich als "Verfallserscheinung". Und das tut mir ebenso leid wie weh. Für mich waren die Puhdys immer eine der besten Rockbands überhaupt, vor allem live! Und Apres und Ballermann stehen nicht für Rockmusik, sondern Unterhaltungsmusik. Ich freue mich, wenn für jeden Geschmack was dabei ist und jeder hören kann was er will! Gottseidank geht das in unserer demokratischen Gesellschaft auch. In anderen Ländern sind Musikstile bei Strafe verboten!
Aber ich mag Ballermann und Apres nicht – weil mir die Lieder zu flach sind, Texte banal, Musikkomposition langweilig. Dagegen die rockenden Songs der Puhdys! Beispiel: „November im Mai“. Ich meine, dass der Text von "November im Mai" einer der besonders ästhetischen und guten Texte ist: reich an Metaphern und Symbolen, ein lebendiges und abwechslungsreiches Reimschema, das zum Inhalt des Textes passt (Hin- und Hergerissensein, Ratlosigkeit), am Ende bleibt durch das Erinnerungs-Motiv so etwas wie Hoffnung. Dazu eine phänomenale Komposition in einer Tonart, die den Text unterstreicht. Das alles seinerzeit live über die Bühne gebracht mit Feuer und Pyrotechnik. Wer im Oktober 1997 in der Stadthalle Rostock dabei war, weiß, wie das live gewirkt hat!

Aber egal, am Ende warten wir alle auf das neue Album und wollen begeistert sein!

nach oben springen

#37

RE: Nur ne meinung..

in PUHDYS 08.02.2011 11:35
von michael | 163 Beiträge | 249 Punkte

Also vom Sound her, isses garnicht sooo schlecht geworden, dafür das es der Xte Aufguss ist. Bleibt eben nur die nicht passende Stimme des Herrn Drews, wie ich finde.
Aber das Ziel haben sie dennoch erreicht, sie sind wieder im Gespräch und haben auf sich aufmerksam gemacht. Also passt es doch mit der Promotion aus Puhdys Sicht.
Und für uns Fans bleibt es nach wie vor 'ne Frage der Ansicht, die wir nun mal nicht beeinflussen können!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0