#1

Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 15:50
von Der Unsichtbare | 7 Beiträge | 7 Punkte

In 41 Jahren Bandgeschichte hat sich sicher auch Material angesammelt, was zwar produziert oder zumindest live gesungen, aber nie veröffentlicht wurde. Ich kenne nur die ohnehin bekannten Nummern Flieh vor mir, 2Möwen etc. Der Kleine Arsch mit Ohren sagt mir überhaupt nichts.
Gibt es noch mehr solcher Lieder und sind sie es wert, als Studioversion veröffentlicht zu werden?
Bin neugierig, was ich noch alle nicht kenne von unseren Jungs.

LG. Heiko

nach oben springen

#2

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 17:16
von Bernd (gelöscht)
avatar

2 Möwen - das war doch die "Lolita". "Kleiner Arsch mit Ohren" war zeitlich auch fix überholt, der "Überflieger" Axel Schulz hat ja doch eh mehr die Lampe voll bekommen, als ausgeteilt. Vor dem fürchtete sich ja keiner mehr....

nach oben springen

#3

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 18:05
von Bernd (gelöscht)
avatar

Als Film gab es 1999 noch den TV-Spielfilm mit Mario Adorf und Thilo Prückner - "Comeback für Freddy Baker" mit Maschine, Peter und Quaster in der ARD, um die Suchliste mal zu erweitern. Mit dem bekannten "Gigolo".
Mir ist nicht bekannt, ob dieser jemals als VHS / DVD im Verleih /Verkauf gelangte.

nach oben springen

#4

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 18:46
von Micha aus DD (gelöscht)
avatar

Soweit ich weiß hat der Film im TV ziemlich gefloppt und wurde dadurch nicht als DVD/VHS veröffentlicht und wird auch nur sehr selten im TV gezeigt. Aber der song "du braver soldat" wurde auch noch nicht offiziell von den puhdys veröffentlicht oder?

zuletzt bearbeitet 20.01.2011 18:48 | nach oben springen

#5

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 18:52
von Bernd (gelöscht)
avatar

Das Lied "Du braver Soldat" erschien auf "36 Lieder aus 36 Jahren" ( siehe puhdys.com - Titel)

Link zum Album: http://puhdys.com/php-programme/alben/in...=2&mediumid=156

zuletzt bearbeitet 20.01.2011 18:55 | nach oben springen

#6

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 18:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mir sind außer den beiden angesprochenen noch folgende Titel bekannt, die es leider nicht gibt:

- Der Kastanienbaum (ca.1972)
- Wär ich ein Regen (ca. 1972)
- Die Wahrheit (ca.1972)
- Als wir gestern schieden (1973)
- Kranich und Schwan (1973, aus dem Film "...Platow")
- Himmelhoch lodern Feuer (1973, aus dem Film "...Platow") - mit anderem Text und leicht verändert hieß der Titel "Finde den Weg durch´s Feuer"
- Heut Nacht (1985) - siehe im Forum unter Suche Titel "HEUT NACHT" (1985)
- He, Du (ca.1986) - Titelsong der DDR-Kindersendung

P.S. Einige bisher unveröffentlichte Songs aus dem Film "...Paul und Paula" sind im letzten Jahr auf der CD "Hommage an Paul und Paula" von Peter Gotthard erstmals veröffentlicht worden.
darunter : "Die Vögel werden singen" und "Geh durch das Tor hinaus".

Angefügte Bilder:
gotthard-1 [800x600].jpg
gotthard-2 [800x600].jpg
zuletzt bearbeitet 20.01.2011 19:04 | nach oben springen

#7

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 21:00
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

1. ist "Als wir gestern schieden" nicht aus dem platow-film?
2. am anfang des platow-films kommt ein intrumentalstück wo erst ein orchester und dan ne band zu hören sind. Handelt es sich dabei nicht auch um die Puhdys? Klingt sehr nach denen!
3. Außerdem haben die 74/75 mal "Smoke On The Water" live gespielt.
4. Die TV-Auftritte mit den A-Cappella Intros (z.B. "Alt wie ein Baum") sind als komplett-Version auch nicht erscheinen
5. "Doch die Gitter schweigen" instrumental (Aus dem Polizeiruf)
6. "Ich will nicht vergessen" gibts/gab es bei der Super-Illu im online-Shop mit einem Intro von Maschine gesprochen am 10.11.89
7. "Poor Boy" Lords + Maschine (live) von der Abschiedtournee
8. "Doch die Gitter schweigen '92"

zuletzt bearbeitet 20.01.2011 21:02 | nach oben springen

#8

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 20.01.2011 21:03
von Bernd (gelöscht)
avatar

9. Cigarettes And Whiskey

nach oben springen

#9

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 21.01.2011 09:11
von Der Unsichtbare | 7 Beiträge | 7 Punkte

Moin, Moin!
Das sich so schnell so viele Einträge ansammeln, hätt ich nicht gedacht. Von manchen Titeln habe ich schon gehört, von anderen nicht.
Doch die Gitter schweigen'92 ist meines Erachtens auf einem Sampler erschienen, auch Ich will nicht vergessen '92 war dort drauf - beides etwas rockigere Versionen als die Originale. Ich hatte den Sampler mal, um mir die zwei Stücke zu ziehen, weiß allerdings nicht mehr, wie er hieß!
Interessant wäre, zu wissen, wie es zu der Coverversion Flieh vor mir gekommen ist - war da mal eine komplette Cover-CD in Planung?
Normalerweise werden doch auch für eine geplante CD mehr Stücke aufgenommen als am Ende verwendet werden (meist entscheidet ja die Plattenfirma, was gepresst wird und was nicht). Was meint Ihr, ist dass bei den Puhdys auch so gewesen? Dann müssten ja noch viele Stücke bei Maschine irgendwo im Archiv liegen. Das wird aber wahrscheinlich nur jemand mit Insiderwissen beantworten können.

LG. Heiko

nach oben springen

#10

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 21.01.2011 17:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich hab nur die wirklich verschollenen Titel aufgezählt, nicht alles, was sie irgendwann mal neu aufgenommen oder live gespielt haben.
Damit wäre die Liste unendlich lang.
@ Matti: 1. Ja ,
2. Ja ,
3. auch noch andere Cover-Titel ,
4. ? ,
5. gibt´s nur im Film zu hören ,
6. gab´s mal auf einem Sampler, ich glaube "...und wir gingen auf uns zu" (bin aber nicht sicher)
7. siehe ganz oben ,
8. auf dem CD-Sampler "Denk´ ich an Deutschland" (1992)

@ Heiko: Der letztgenannte Sampler war das, den du meinst. Und die beiden Titel klingen wirklich super rockig.
zur Entstehung von "Flieh vor mir" kann ich dir leider nichts sagen.

Dann gibt´s noch Instrumental-Versionen, z.B. von "Sehnsucht" und "Ich hab das Gefühl" und und und ...
Also jede Menge unveröffentlichtes Material und wer weiß, was bei Maschine im Studio oder bei Eingehängt auf dem Dachboden noch alles für Schätze lagern.
LG Ingo

zuletzt bearbeitet 21.01.2011 17:19 | nach oben springen

#11

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.01.2011 18:09
von Fränki | 4.813 Beiträge | 9589 Punkte

Na wer weiß , es kann ja mal der Tag kommen wo noch andere Schätze geborgen werden und es gibt eine
Neue CD > Raritäten 3 - Made of PUHDYS > Das wär doch was für uns Fans , oder ?
Oder es gibt jemand in diesen Forum der all diese Schätze hat


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#12

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.01.2011 19:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

die idee mit den raritäten teil 3 schwirrt auch mir schon seit langem durch den kopf
und ich würde mal sagen...natürlich nur unter vorgehaltener hand...da geht noch was ;o)

lassen wir uns doch mal überraschen was die puhdys noch so alles an überraschungen
bereit halten...???

nach oben springen

#13

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.01.2011 20:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Idee hab ich auch schon lange und für eine 3.Raritäten würde das unveröffentlichte oder gesuchte Liedgut reichen.
Vielleicht sollten wir im Forum mal eine Zusammenstellung machen und diese dann beim Puhdys-Management einreichen, mit der Bitte diese (und ergänzend noch andere, die nur bei den Puhdys liegen) offiziell zu veröffentlichen. Guter Zeitpunkt wäre 2014. 20 Jahre nach der 1. und Zehn Wilde Jahre nach der 2.Raritäten-CD.

nach oben springen

#14

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.01.2011 20:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo ingo nachbar ;o)

das sollten wir tun, denn vielleicht ist da was zu machen??? ne limitierte auflage nur für richtig eingefleischte
fans wäre doch mal was. bei peter maffay gab es im letzten jahr auch ne vinyl die nur für freunde und richtig
gute fans war. man wird diese scheibe nie im handel erhalten. ich hab so eine und die wird heute schon mit
gut 200 euro unterm tisch verkauft ;o)

wie gesagt, die idee ist guuut und ich glaube mit dem richtigen ansatz und der richtigen strategie könnte das
auch ein richtiger kracher werden. für die fans und natürlich auch für die puhdys!!!

nach oben springen

#15

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 22.01.2011 20:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bleibt außer die Titel zusammenzukriegen noch die Qualität. Die Titel sind mal irgendwann auf Kassette oder Band gewesen und klingen heute grauenhaft.
Die Originale wird es kaum noch irgendwo geben. Auch nicht bei den Puhdys. Aber so eine CD muß schon eine gewisse Tonqualität haben.
Manche sind ja mit heutigem Equipment noch aufzumotzen, aber manches ist eben nicht mehr zu verbessern.

nach oben springen

#16

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 04.02.2011 14:25
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ja es gestaltet sich als sehr schwierig, gerade die älteren Titel der Suchliste zu bekommen. Zu DDR-Zeiten üblich, wurde aus ökonomischen (mangelwirtschaftlichen) Gründen sehr oft das Tape gelöscht, nachdem gesendet wurde. Entweder der Fan zu Hause hat es mit dem "Anett" oder "Sonett" oder Stern-Rekorder "aufgefangen" und hoffentlich nicht gelöscht , oder es gibt sie einfach nicht mehr... - Kassetten kosteten zu DDR-Zeiten auch 20 Mark (ORWO 60 min)
Und seitens der PUHDYS wurde bereits eingeräumt, daß sie nicht mehr alle Aufnahmen haben und eben so Bänder gelöscht hatten / diese gelöscht wurden....

zuletzt bearbeitet 04.02.2011 14:35 | nach oben springen

#17

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 04.02.2011 14:47
von axel (gelöscht)
avatar

ich kenne auch noch jemanden, die hat einen konzertmitschnitt, den ich meines wissens so 1972 geschnitten habe. aber leider sagt sie, sie hätte ihn nicht mehr. sicher nur ne ausrede, man müsste da mal alte bänder durchforsten, naja.................
übrigens auf nem zk 120 aufgenommen. vielleicht liest es ja diejenige und lässt sich erweichen.
über raritäten 3 nachdenken....ich habe in meinem plattenschrank meines wissens raritäten 1-7, wovon 2-6 nicht im handel erschienen sind. da sind ne menge schöner sachen drauf.

wir sehn uns, freunde!

nach oben springen

#18

RE: Unveröffentlichtes Liedgut der Puhdys?

in Tonträger,Videos, Neuerscheinungen, Werbung, Promotion usw. 04.02.2011 18:01
von Jan | 4 Beiträge | 4 Punkte

Hallo

Ich würde es richtig toll finden wenn auf einer so genannten 3. Raritäten CD noch zwei instrumental stücke aus dem 3000. Konzert 1999 in Berlin (nicht auf der DVD zu sehen) kommen würden. Es handelt sich um die Titel "Gitarrentango" und "Quartermaster stores".

Die beiden Stücke haben sie noch ab und zu ende der neunziger im Konzert gespielt heute leider nicht mehr.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1