#1

KEIMZEIT und RENFT im GOOD-TIMES-Magazin 01/2011

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 21.01.2011 16:09
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Keimzeit und Renft im Good Times – Magazin 01/2011


Im aktuellen „Good Times“ – Magazin, das ich seit Jahren der „Melodie & Rhythmus“ vorziehe, ist auf Seite 13 ein sachkundig und liebevoll geschriebener Artikel über KEIMZEIT zu finden. Geschrieben hat die Zeilen mit dem Untertitel „Ost-Band ohne Ost-Rock“ kein geringerer als Christian Hentschel, der damit wieder ein Mal mehr beweist, dass er sich gut auskennt und ein Gefühl für diese Sparte hat.

In der gleichen Ausgabe, nur ein paar Seiten weiter hinten, nämlich auf 87, sind die „Leser-Erinnerungen“ eines Gerd Behrendt zu finden. „Ein Konzert – viel mehr als Musik“ beschreibt seinen Weg und den seiner Kumpels in der damaligen DDR im Jahre 1973 zu einem Renft-Konzert. Im Clubhaus Leuna ( wirklich mit „C“) ließen sie sich gleich nach dem Unterricht in der Toilette einschließen, um dann pünktlich zum Konzert wieder zu erscheinen, die Band beim Bier am Tisch zu erleben, um anschließend ganz ohne Angst vor der Stasi nach Hause zu gehen. Wie das Konzert war, bleibt, bis auf eine Textzeile vom „Otto“ nebulös im Dunkeln. Vielleicht hätte der Verfasser mal einen wie mich fragen sollen. Ich kann mich trotz Bier noch an beides, Klo und Konzerte, erinnern.

Wer darüber hinaus noch mehr Details wissen möchte, kann ja mal fragen, ab wann die Jungs den Song wirklich live gespielt haben, zumal die erste LP der Band ja 1973 gerade erst erschienen war und in jenem Jahr die X. Weltfestspiele in der DDR stattfanden. Da passt einiges „beim Erinnern“ zeitlich überhaupt nicht zusammen. Ob’s am Bier lag?

Übrigens das Foto am unteren Rand zeigt beim Copyright einen gewissen Thomas Schoppe. Der hat bei einem Konzert 2005 in Dresden RENFT und gleich noch sich selbst mit fotografiert. Irgendwo ist mir der Name von diesem Herrn Behrendt schon mal über den Weg gelaufen…...?

Angefügte Bilder:
GoodTimes Keimzeit.jpg
GoodTimes Renft.jpg
zuletzt bearbeitet 21.01.2011 18:55 | nach oben springen

#2

RE: KEIMZEIT und RENFT im GOOD-TIMES-Magazin 01/2011

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 21.01.2011 17:30
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Lieber Hartmut, jetzt haste mich scharf gemacht (auf die Texte) und was is? Nix! Ich kann es nicht lesen, irgendwie kann man es nicht vergrößern. Aber da ich mich gerade für solche Sachen interessiere, wäre es ganz lieb von dir, wenn du das noch mal scannen könntest. Oder bin ich die Einzige, die es nicht lesen kann?
Von dem denkwürdigen Konzert von Renft in DD hab ich selbst noch Bilder , die ich hier anhänge. Damals kannte ich zwar das Puhdysforum, aber da hätte ich mir nie getaut, Renft zum Thema zu machen. Aber wir haben uns ja entwickelt.
Erinnern kann ich mich deshalb an das Konzert, weil man 18:00 Uhr die Glocken läutete und ein Päuschen machen musste. Dann kam Renft irgendwie nich mehr herzu und es dauerte und dauerte, ehe es weiter ging.

Angefügte Bilder:
DSC03880 f.jpg
DSC03881 f.jpg
DSC03882 f.jpg
DSC03883 f.jpg
DSC03884 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 21.01.2011 17:32 | nach oben springen

#3

RE: KEIMZEIT und RENFT im GOOD-TIMES-Magazin 01/2011

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 21.01.2011 17:38
von Mary (gelöscht)
avatar

Nein Petra, ich muss Dich hier ganz schnell unterstützen, damit Du nicht wieder die "Einzige" bist, bei der was nicht klappt...
Auch ich kann es nicht lesen. Hartmut hat den Scan sehr unglücklich verkleinert...
Auch ich würde ja gerne einen Blick drauf werfen..., aber vielleicht meint er ja wir sollten uns die Zeitschrift kaufen...

zuletzt bearbeitet 21.01.2011 17:38 | nach oben springen

#4

RE: KEIMZEIT und RENFT im GOOD-TIMES-Magazin 01/2011

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 22.01.2011 11:44
von axel (gelöscht)
avatar

Schonmal üben, die Groß.- und Kleinschreibung. Ich habe den Text gestern gelesen, könnte also behilflich sein
Das ist nun auch schon wieder beinahe 6 Jahre her und viel ist seitdem passiert. Am Abend vor diesem "Dresdenkonzert" wurde bekannt, dass Pjotr sehr krank ist und hat ja dann bekanntlich nichtmal mehr einen Monat gelebt. Das Glockengeläut kam sehr überraschend und RENFT musste irgendwie pausieren, solange der Gottesdienst in der Hofkirche zu zugange war.
Nun 6 Jahre danach hat sich RENFT gewandelt, und es macht immernoch Spass, die Jungs live zu erleben. So, wie gestern in Singwitz, wo ich mit meinem Freund Gundolf das Forum würdig vertreten durfte. Vielleicht kommt heute Abend ja HH nach Finsterwalde und rein zufällig ist auch Gerd Behrend da, dann können alle Fragen bezüglich des Artikels erörtert werden.
Wer das Foto gemacht hat, glaube ich zu wissen, bin mir aber nicht ganz sicher. Ich kriegs aber raus.
Und nebenbei lauschen wir den Klängen dieser hammergeilen Liveband.

Wir sehn uns, freunde!

zuletzt bearbeitet 22.01.2011 11:46 | nach oben springen

#5

RE: KEIMZEIT und RENFT im GOOD-TIMES-Magazin 01/2011

in Ostrock in der Presse, in Rundfunk, Fernsehen, WWW usw. 22.01.2011 12:47
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Lieber Hartmut, ich möchte das auch gern lesen.
Die Zeitung kaufe ich dann wahrscheinlich trotzdem, bin mir aber nicht sicher, ob es die in meinem Ort wirklich gibt.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0