#101

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 11:54
von Puhdy6 | 5.757 Beiträge | 12474 Punkte

Na Du Buch,dann will ich mal Deine fehlenden Seiten füllen.Also aufgepasst:
Rock Pop in Concert 1978, Aufzeichnung: 31.3.1978, Berlin, Eissporthalle, ZDF-Erstausstrahlung: 18.11.1978
Du siehst, Deine Audioaufnahmen sind vom selben Konzert.
Moderation: Christian Simon
Künstler:
Jutta Weinhold Band
WIR
Udo Lindenberg
Novalis
Puhdys
Snowball
Rumpelstilz
Jutta Weinhold Band und Puhdys wurden später auch in 3Sat wiederholt.
Meine Aufnahmen sind von 1978,damals gab es zwar kaum Videorecorder, aber Harry Jeske hatte es irgendwo organisiert und von ihm habe ich dann dieses und viele alte Sachen übernommen.
Ich hoffe,Dein Buch hat jetzt keine leeren Seiten mehr was dieses Konzert betrifft, wenn doch,frag ruhig.Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 10.10.2011 11:55 | nach oben springen

#102

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 12:07
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich fragte mich auch schon immer, wie ihr das möglich gemacht habt. Wenn es im damaligen Westen auch schon Videorekorder gab, dann waren die Dinger sicher preislich für die normal arbeitende Bevölkerung auch tw. unerreichbar. Im anderen Teil Deutschlands gab es diese Dinger so gut wie nicht, sicher nur über Intershop, GENEX und harte Währung. Naja und bei 2 Programmen und SECAM-Signal war eh nix mit aufnehmen. Dafür wurden viele Sachen aber noch und nöcher wiederholt...

Wieder mal zeigt sich, wie der "ruhigste" Bassist Deutschlands mal wieder sein Organisationstalent bewies.

zuletzt bearbeitet 10.10.2011 12:20 | nach oben springen

#103

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 12:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

DANKE Hubert, wieder sind weiße Seiten im "Buch" mit Info´s gefüllt. Und nicht zu vergessen :
DANKE HARRY.
Ich glaube ohne ihn hätte es die Puhdys nicht so lange gegeben. Nicht umsonst war er der beste Manager der DDR.
So ein Organisationstalent findet man selten. Und heute eigentlich gar nicht mehr.

Kurz vor Maueröffnung gab es auch bei uns im Osten Videorekorder. Ich hatte mich (nach jahrelangem Sparen) am Alexanderplatz angestellt, um einen für "günstige" 7.500 Mark der DDR zu kaufen.
Kurz vor mir war leider Schluß, ich bekam keinen mehr. Nur ein paar Wochen später war ich sehr froh darüber, keinen mehr bekommen zu haben, denn jetzt gab es die schon wesentlich billiger.
Den ersten hab ich trotzdem erst nach der Währungsreform gekauft, für "West-Geld".
LG Ingo

nach oben springen

#104

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 13:59
von Puhdy6 | 5.757 Beiträge | 12474 Punkte

Ja Bernd und Ingo,da war er klasse,der ruhigste Bassist.Das Waldbühnenkonzert 1982 hat die Elektroabteilung eines Kaufhauses,ich glaube es war Karstadt, für ihn aufgenommen.Das sind die Herren,die Du beim Konzert in den weißen Kitteln ab und zu mal durchs Bild laufen siehst.Neben dem Musikladen Extra gibt es ja auch noch den ersten Auftritt in dieser Sendung 1977, wo Manfred Sexauer die Gruppe das erstemal vorstellt.Da war natürlich Bombenstimmung,denn im Studio waren ja Gäste die garnicht mehr aufhören wollten mit Zugabe-Rufen. Wenn ein Mensch lebt und die Reise zum Mittelpunkt der Erde wurden da live präsentiert.

Es gibt auch noch Aufnahmen vom ersten Westauftritt überhaupt in der Hamburger Fabrik und im Berliner Quartier Latin,da hat die Qualität aber schon etwas gelitten. Ebenso die ZDF-Vorschau auf die Rocknacht in der Eissporthalle 1978 mit Interview von Peter, gemeinsam mit Udo Lindenberg.Die Videos die heute vereinzelt bei dem ein oder anderen rumschwirren haben alle ihren Urprung in diesen Harry-Aufnahmen.An eine Hand voll Fans hatte ich sie mal weitergegeben mit dem Hinweis damit diskret umzugehen, das hatte mir Harry so gesagt..Sie landeten dann aber auf irgendwelchen persönlichen Puhdys-Web-Seiten mit privatem Videoverzeichnis und dann habe ich noch erfahren,dass diese Aufnahmen munter weiter verkauft wurden,obwohl die Leute diese von mir einfach so kostenlos bekommen hatten und auch zugesagt hatten,dass sie diese nur privat verwenden wollten.Von da an habe ich dann nichts mehr rausgegeben.Heute sehe ich das nicht mehr so eng und denke,dass wir wenigstens hier im Forum diese Sachen veröffentlichen können,denn sie sollen ja auch mal für die Nachwelt erhalten bleiben.Gleiches gilt für meine Unmengen privat aufgenommener Videos. Vielleicht müssen wir irgendwann mal ein für alle zugängliches elektronisches Puhdys-Video-Archiv erstellen.Das müsste mal abgeklärt werden. Gruß Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 17.09.2013 17:06 | nach oben springen

#105

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 17:45
von Bert Kubik | 127 Beiträge | 242 Punkte

" ... Vielleicht müssen wir irgendwann mal ein für alle zugängliches elektronisches Puhdys-Video-Archiv erstellen ..."

Mensch Hubert, det wär ja zu Schön, um Wahr zu werden !

Ein DANKE auch von mir zu Deinen vielen "Info-Ergänzungen" auch in diesem Beitrag bei Uns Allen zu den den vielen Auftritts-Storys,
Einges trifft auch auf meine Konzert-Foto-Präsenz zu, die auf meiner HP auch Stück für Stück voran kommt ...

Es WIRD - Danke & Bis Bald wieder... - Mit verregneten Grüßen aus Berlin - Der BERT - www.bertkubik.de

nach oben springen

#106

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 18:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und wiedermal hat Hubert etwas zur Erklärung der (Puhdys-) Welt beigetragen. Ich wußte bisher nicht, dass wir diese Aufnahmen Harry zu verdanken haben.
Die von Dir angesprochenen Aufnahmen hab ich auch mal über irgendwelche dunklen Quellen (gratis !) bekommen. Ist auch schon ein paar Jahre her.
- Hamburger Fabrik ´76 mit Udo L. Backstage / Quartier Latin, Berlin´77 / Puhdys-Feature im ZDF-heute-Journal / RockPop in Concert, Eissporthalle Berlin / Waldbühne ´82. usw.

Noch laufen die DVD´s, kopieren aber schon unmöglich, mittendrin wird die Disc rausgeworfen: Kopiervorgang fehlgeschlagen. Also nur noch gucken, so lange es geht.
Deshalb finde ich deine Idee mit dem "Archiv" super, nur die Umsetzung wird bestimmt nicht leicht. Rechtliche und technische Details sind bestimmt dagegen. Schade.
Ich könnte da auch ein paar eigene Aufnahmen (vor allem aus den 90ern) beisteuern, aber mir fehlt auch die technische Ahnung des ganzen.

Also wenn irgendwie doch ein Archiv oder wenigstens eine offizielle DVD-Box mit all den alten Aufnahmen möglich wäre, wär natürlich super. Bin ich sofort dabei.
Vielleicht kannst du, Hubert, dem Puhdys-Management den Vorschlag für so ein Projekt unterbreiten. Danach Aufruf auf der HP und im Forum, alte Aufnahmen einzuschicken, dort wird alles gesammelt, nach Qualität und Chronologie sortiert und veröffentlicht. Fertig wäre eine prima Puhdys-Fan-Sammlung zum 45. Puhdys-Geburtstag !!!
LG Ingo
...

nach oben springen

#107

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 18:38
von Bert Kubik | 127 Beiträge | 242 Punkte

Lieber Ingo - Genau DAS ist der Weg !

Beste Grüße aus Berlin - Der BERT - www.bertkubik.de

nach oben springen

#108

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 19:14
von Bernd (gelöscht)
avatar

Dafür müsste zum einen das rechtliche geklärt, und zum anderen ein mächtiger Server her. Vielleicht kommen ja die Puhdys und/oder ihre Plattenfirma auf die Idee, so ein Projekt für alle in Angriff zu nehmen, daß man z.B. ihnen eigenes Material einsendet und sie es dann auf ihrer Seite zum Download anbieten. Oder als Erinnerungen-Box zum Verkauf anbieten usw. Sicher fallen da keine TV-Sendungen mit drunter, da diese ja vom DRA gekrallt werden.
Das wäre die sicherste Variante unter allen Gesichtspunkten, das rechtliche Risiko auf Seiten einer "Faninitiative" wäre zu groß und nicht überschaubar. Bei youtube z.B. muss jeder selber entscheiden, wie weit er/sie geht und die Verantwortung dafür hat kein Seitenbetreiber oder Forenadmin.
Ich für mich sage ganz ehrlich und von vornherein, daß ich solch eine Unternehmung nicht führen und verantworten würde.

zuletzt bearbeitet 10.10.2011 19:17 | nach oben springen

#109

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.10.2011 19:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ja ingo & hubert, das wäre doch eine feine sache. privates material sammeln, sichten, bearbeiten und dann
rauf auf eine dvd. wenn's nicht offiziell geht dann geht es vielleicht unterm ladentisch *lach*

auch ich habe vor kurzem material bekommen sollen, welches mir für EURONEN angeboten wurde. bis heute
ist dieses material nicht eingetrudelt. ich finde es schade das es einige gibt, die damit kohle machen. da versteh
ich dich hubert, wenn du nichts mehr rausgibst. schade, aber so ist es halt. naja, hier gibt es ja tolle alte aufnahmen
zu bewundern und damit können sich ja ne menge leute daran erfreuen...

nach oben springen

#110

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 12.10.2011 13:46
von Bernd (gelöscht)
avatar

1992 machte die Rede vom Comeback die Runde. Nahezu unbemerkt von ehemaligen DDR - Bürgern, welche jetzt die "goldene" Musiklandschaft des Westens entdeckten, gaben die PUHDYS im seit gut 2 Jahren mehr nebenher laufenden Ostberliner TV-Jugendmagazin "Elf99" in einem Interview dieses und auch die neue CD "Wie ein Engel" offiziell bekannt.
Anschließend sangen sie den Titelsong auf der Bühne. Ich habe diese Dinge im Videoarchiv gefunden und möchte sie Euch nicht vorenthalten.

(c) und Quelle in beiden Filmen: "Elf99" (TV) 1992

Teil 1: Vorstellung und Interview



Teil 2: "Wie ein Engel" (Liveauftritt)

wird in Deutschland nicht gezeigt (Ein Proxy schafft Abhilfe)

zuletzt bearbeitet 12.10.2011 16:41 | nach oben springen

#111

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2011 10:55
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Die Video Raritäten einfach Top und Super, schade nur dass man diese nicht auf DVD zu kaufen bekommt.
Hier zeigt sich, was Puhdys sind, eine Band ohne Star gehabe. Danke für solche Momente. Einfach Hammer.

nach oben springen

#112

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2011 13:43
von Bernd (gelöscht)
avatar

über myvideo.de hab ich nun das 2. Video frei bekommen.
Also klickt auf:

http://www.myvideo.de/watch/8294386/Elf99_1992_02

und ihr könnt Euch aus dieser Elf99-Sendung nun auch "Wie ein Engel" ansehen. Ebenfalls 1992

(c) und Quelle: "Elf99" (TV) 1992

zuletzt bearbeitet 13.10.2011 13:44 | nach oben springen

#113

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2011 17:27
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

@Bernd

...klasse, danke..was für eine Qualität..der "zweite Engel"

..echt wow

nach oben springen

#114

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2011 18:38
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Ingo - ich hab jetzt erst deine Story von dem Video Recorder gelesen - und dass du dann froh warst, das Teil nicht mehr bekommen zu haben. Ich kam im Oktober 89 aus der Sowjetunion zurück und mein Mann sagte mir auf dem Bahnhof, dass er was Tolles gekauft hat..
Als ich den Preis erfuhr, wäre ich bald tot umgefallen - vor einigen Jahren haben wir das Ding in den Müll geworfen, war kaum benutzt. Wenn ich mich recht erinnere, kam eine Kassette dafür 80 Mark.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 13.10.2011 20:11 | nach oben springen

#115

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2011 09:54
von Bernd (gelöscht)
avatar

Kann man einen Maschine aus der Ruhe bringen ? Nein , Ja !
Unser Team-Mitarbeiter Robert war am 01.07.2007 in Rostock Sievershagen mit der Kamera dabei und stellte uns freundlicherweise das Material zur Verfügung. Danke !

Viel Spaß mit dem Clip !

zuletzt bearbeitet 14.10.2011 10:00 | nach oben springen

#116

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2011 10:39
von Bernd (gelöscht)
avatar

Auch am 13.08.2005 war unser Robert mit der Kamera in Dargun dabei, als Maschine bei der Ansage zu "Mein 2.Leben" einen Streit oder gar eine Schlägerei unter weiblichen Grufties Groupies schlichten musste....
(c) Robert Behnke
Danke !

nach oben springen

#117

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2011 13:17
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

@Bernd...

...das ist ja auch wieder total der Hit...bei mir läuft gerade Kopfkino ab...willst als Künstler deine Show starten..

..grins..und dann werden die "Garnichtsdenker" zu Kesselflickern (so heißen im Westdeutschen Norden Kampfhähne..äh auch Hennen...)..

..vielen Dank für die schönen Clips

nach oben springen

#118

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2011 14:36
von Bernd (gelöscht)
avatar

Paar Clips aus der Hommage an den besten Fussballklub der Welt (auch wenn es gerade mal nicht so läuft)
(c) Robert war mit der Kamera am 17.12.2004 dabei, als die PUHDYS in Rostock zum Weihnachtskonzert den "FC Hansa" besangen.

In Sachsen besingen sie leider nur die SchEissbären ....

Danke !

zuletzt bearbeitet 14.10.2011 14:42 | nach oben springen

#119

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 16.10.2011 14:40
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

@Bernd und Robert

..danke dafür,...echt wieder Klasse

nach oben springen

#120

RE: Video-Raritäten

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 18.10.2011 16:20
von Maschine 1978 (gelöscht)
avatar

hier ist auch eine keine Video - Raritäte aber Audio Rarität Good Golly Miss Molly / Skinny Minny ist aus dem konzert vom TV Mitschnitt vom Friedriedrichstadtpalast 1979 was 1999 zum 30jährigen bühnenjubiläum im ORB noch mal ausgestrallt wurde seid dem nicht mehr..... Skinny Minny ist ja eine unveröffendliche rarität wurde nur Live gespielt warum es nicht aus LP oder single damals erschienen das können unsere Profi Fans die es wissen sicherlich sagen und eusern ...


Dateianlage:
zuletzt bearbeitet 13.11.2011 23:40 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9554 Themen und 99094 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0