#1

Puhdys in Ilsenburg 19.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 20.02.2011 19:16
von schattenreiter | 500 Beiträge | 925 Punkte

Also um hier die allgemeine Neugier zu befriedigen . Wir haben einen Super Konzertabend erlebt. Beim Einlass allerdings hab ich schon meine Felle davon schwimmen sehen. Der Blick in meine Kameratasche hat dem Türsteher nicht wirklich gefallen. „Spiegelreflexkameras sind nicht erlaubt“ so der belehrende Hinweis der Securitymannes!!!! Nun ist das aber keine Spiegelreflexkamera, auch wenn sie auf den ersten Blick so aussieht. Der gute Mann hatte sogar versucht das Objektiv abzuschrauben. Zum Glück kam eine sehr freundliche und vor allem sachkundige Kollegin von ihm und hat somit Schlimmeres verhindert.
Dann haben wir mit unserer gut gelaunten Truppe ein wenig was gegen die trockenen Stimmbänder getan und mit dem ein oder anderem kurze „Fachgespräche“ geführt. Vom Forum war nur der Tilo da.
Pünktlich ging es auf die allgemein bekannte Weise los. Die Halle war nicht ganz ausverkauft aber das tat der guten Laune der Band und des Publikums keinen Abbruch. Im Gegenteil. Ich hab sie selten so fröhlich und spielfreudig erlebt. Ausser den bekannten Titeln war auch „Weiter weiter“ und „Aus der Tiefe des Herzens“ zu hören. Maschines Hinweis auf Eisbären-CD mit Jürgen Drews hat nicht wirklich Begeisterungsstürme ausgelöst!!!
Es gab auch wieder eine Pause, DAMIT ES AUF DER ZUNGE NICHT SO LANGWEILIG WIRD meinte Maschine. Eine sehr löbliche Einstellung. Der Mann weiss was gut ist!!
Ich hab ganz bewusst hier auf die üblichen Konzertfotos verzichtet. Jeder weiss ja wie die Puhdys aussehen. Ausserdem hat einer der Sicherheitsleute aufgepasst. Wegen blitzen und so. Mir wurde das Objektiv zu gehalten.
Aber ich denke mal, dass die Videos mehr über diesen Abend aussagen als zig Bilder. Das eine Foto soll eigentlich nur die Stimmung in der Halle wiedergeben. Leider etwas verwackelt. Blitzen war verboten und einer der seriösen Herren im schwarzen Anzug stand nicht weit weg. Alles in allem ein Superkonzert!!!


Angefügte Bilder:
DSCF5920.JPG

am Schädel graue Haare und Rock´n roll im Bauch
nach oben springen

#2

RE: Puhdys in Ilsenburg 19.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 20.02.2011 19:41
von Bernd (gelöscht)
avatar

Danke für die Eindrücke.
Mit den Fotos ist es hier und da verschieden, in Chemnitz hat sich niemand dafür interessiert. Wir blitzen auch nicht, bei > 3 m lohnt das auch nicht.
Wie die Puhdys aussehen, wissen wir zum Glück ...
Ein derartiges Konzert sollte man einmal im Jahr mitnehmen, mir gefiel in C eben das "Melanie" besonders. Andere gefallen die neuen Lieder wieder mehr.
Die Pausen sind jetzt überall bei den Akustisch-Muggen, weil man bei Sitzkonzerten sonst nicht zu Getränken kommt. (auch für Diabetiker usw. wichtig)

nach oben springen

#3

RE: Puhdys in Ilsenburg 19.2.2011

in Konzertberichte PUHDYS 20.02.2011 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Quasters Arie treibt mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht!
Als sie im März 2010 in Bremen waren,da wurde noch ohne Pause gespielt!
Vielleicht auch deshalb,weil das Bremer Publikum so gut drauf war!? ;-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9537 Themen und 99002 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0