#1

"Klartext" im Kunsthofgohlis 05.03.2011

in Off-Topic 06.03.2011 03:26
von Mary (gelöscht)
avatar

Ich kam spät..., die 1. "Halbzeit" war bereits vorbei...
Aber es ging nicht anders...
Ich wusste..., wenigstends ein mir bekannter "eiserner" Klartext-Fan wird vor Ort sein..., ich täuschte mich nicht...
Ich kann aus vorangegangenen Gründen nicht den ganzen Abend beurteilen, aber was ich erlebte, war hörenswert!
Dass mich als alten "Ostrockfan" die Gundermann-Songs besonders ansprachen, steht außer Frage. Doch auch mit Eigenem kann Klartext brillieren..., siehe:
http://www.youtube.com/watch?v=X7NkU1uxyNU
Bitte UNBEDINGT beachten, eine "Digicam-Aufnahme" erreicht niemals "Kaufvideo-Qualität". Der Videoclip ist nicht als "Qualitäts-Maßstab", sondern als kleiner Hinweis zu werten... - das Scheppern liegt nicht an der Band!!!...

Angefügte Bilder:
fan.jpg
k1.jpg
k2.jpg
k3.jpg
zuletzt bearbeitet 06.03.2011 22:26 | nach oben springen

#2

RE: "Klartext" im Kunsthofgohlis 05.03.2011

in Off-Topic 06.03.2011 12:36
von Kundi (gelöscht)
avatar

Rein zufällig war ich gestern auch im Kunsthof Einen Kurzbericht gibt es in den nächsten Tagen.

LG Kundi

Angefügte Bilder:
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (1).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (10).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (11).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (12).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (13).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (14).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (2).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (3).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (4).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (5).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (6).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (7).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (8).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (9).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis.jpg
zuletzt bearbeitet 06.03.2011 12:50 | nach oben springen

#3

RE: "Klartext" im Kunsthofgohlis 05.03.2011

in Off-Topic 06.03.2011 16:56
von axel (gelöscht)
avatar

schon viel gutes gehört über den kunsthof, aber auch ne negativerscheinung gehabt, dank: "Digicam-Aufnahme" erreicht niemals "Kaufvideo-Qualität".
eben mehrere dieser "mitschnitte" haben mich bewogen, eine band NICHT zu engagieren, obwohl sie gratis auftreten wollten.
name verschweige ich, will niemandem weh tun. trat übrigens auch im kunsthof auf. hat also doch etwas gutes, diese filmerei :-)

wir sehn uns, freunde !

nach oben springen

#4

RE: "Klartext" im Kunsthofgohlis 05.03.2011

in Off-Topic 09.03.2011 19:44
von Kundi (gelöscht)
avatar

Aus Zeitgründen wird das diesmal wohl kein richtiger Bericht :

Glücklicherweise war nach der Stippvisite bei Transit in Berlin noch genügend zeitlicher Spielraum bis zum Beginn der KLARtext-Mugge im Kunsthof Gohlis. Deshalb konnte ich ganz entspannt über die Autobahn gleiten und eine Rast mit anständigem Abendbrot war sogar auch noch drin. Mit einem Becher Kaffee im Trinkhalter waren die letzten Kilometer dann nur noch ein Kinderspiel. Das KLARtext-Konzert bot dann selbst für Dauer-
Konzertbesucher wie mich noch ein paar denkbare Momente. Dabei meine ich nicht einmal die Titelzusammenstellung oder die Leistungen der einzelnen Musiker. Auch das Fehlen von Tom und seiner tollen Beamershow war nichts gänzlich Ungewöhnliches. Von der Sache her war das zwar schade, aber nicht zu ändern. Manchmal lassen sich eben auch bei Tom nicht alle Termine unter einen Hut bringen.

Denkwürdig war aber, dass es das letzte KLARtext-Konzert von Bassist Andreas „Gelli“ Gellrich war. Gelli spielte also zum letzten Mal mit den Jungs und das auch noch genau an dem Ort, an dem er am 01.Mai 2010 seinen Einstand gab. Leider lassen sich bei ihm familiäre und berufliche Verpflichtungen nicht mehr mit den Aktivitäten von KLARtext vereinen. Die Band tat in Anbetracht dieser Situation das einzig Richtige und zog das Konzert gewohnt gekonnt durch. Auf Gelli’s bevorstehenden Ausstieg wies Frontmann Samson erst bei der Bandvorstellung im letzten Viertel der Mugge mit Worten des Dankes an den Basser hin. Das bedeutet aber natürlich nicht das Ende der Band KLARtext, denn künftig werden die KLARtext’ler zu fünft weitermachen.

Damit das auch funktioniert, wird es innerhalb der Band eine Neuverteilung der Aufgaben geben. Das wird auf jeden Fall eine spannende Geschichte. Aber ich möchte der Band nicht vorgreifen. Ich bin mir aber sicher, dass Enni, Lakki, Cäsar, Samson und Ronny uns bald mit frischem Elan überraschen werden. Außerdem wurde am Sonnabend noch verkündet, dass die Jungs am 15.Oktober diesen Jahres ihren 5. Bandgeburtstag würdig im Kunsthof Gohlis begehen werden. Merkt euch den Termin schon mal vor. 5 Jahre KLARtext bedeuten auch 5 Jahre Höhen und Tiefen. Doch die Band hat sich in dieser Zeit trotz einiger Nackenschläge ständig weiter entwickelt. Das ist eine der ganz großen Stärken der Jungs, auch Krisen zu meistern. Selbst das Handicap seit immerhin 4 Jahren einen „verrückten“ Kundi an den Hacken zu haben, hat die Musiker von KLARtext nicht entmutigen können…

Gruß Kundi

Angefügte Bilder:
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (20).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (21).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (22).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (23).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (24).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (25).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (26).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (27).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (28).jpg
KLARtext 05.03.11 Kunsthof Gohlis (29).jpg
zuletzt bearbeitet 09.03.2011 19:54 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9569 Themen und 99149 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0