#1

Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 25.06.2011 13:26
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Performance zum Stein 2011 in Rochlitz mit City

Bei der diesjährigen Performance standen die Macher vor der Quadratur des Kreises – eine ganz neue Spielstätte, eine Rockband und eine moderne Multimediashow – wie sollte das zusammen gehen?
Gleich vornweg – sie haben es geschafft, wenn auch mit Unabwägbarkeiten – die da in erster Linie hießen – Mistwetter!
Auch die hart gesottensten Ostrockfans stöhnten, womit haben wir das verdient? Für uns war es das dritte Open Air Konzertwochenende mit Regen in Folge. Hutberg vor 3 Wochen war dagegen absolut harmlos.

Viele Jahre wurde die Performance zum Stein (eine Produktion des Mittelsächsischen Kultursommers), die vorrangig Klassik betont angelegt war, auf dem Rochlitzer Berg im Porphyrbruch, gespielt. Nun brach man sprichwörtlich zu neuen Ufern auf – und zwar ans Ufer der Mulde auf der Muldeninsel in Rochlitz.
.
Eine derartig aufwändige Sache ging nicht ohne Sponsoren, die Ticketpreise mit Pressekarte waren sehr niedrig ( 18,50 Euro). Hauptbeweggrund war die Sicherheit zu solchen Massenevents. Die Macher installierten sogar eine zweite Brücke zur Insel, um dem Ansturm gewachsen zu sein.
Im Vorfeld wurden 2000 Karten verkauft, wie viele Leute es dann tatsächlich waren, kann ich heute noch nicht sagen, werde die Zahl aber nach reichen.
Bei recht nettem Wetter warteten die Cityfans aller Bundesländer geduldig auf den Einlass. Die Plasteflaschen mit Wasser wurden erwartungsgemäß eingesammelt.
Und dann stand eine Gewissensentscheidung an – Blick auf die Ostrocker oder Multimediashow? Beides ging nicht – war von Anfang an klar, denn die Bühne verstellte den Blick auf Schloss und Schaukelsteg, die in das Gesamtkonzept einbezogen waren.

Die Schreiberin entschloss sich für die Band ohne Haare und der Ehemann betrachtet das Ganze mit gebührlichem Abstand. Das war nicht die schlechteste Entscheidung.
.
Die eigentlich undankbare Aufgabe der Vorband übernahm „Mr. Joe & Band“, eine Joe Cocker Revival Show aus Chemnitz. Das erwies sich als ein Treffer. Sie verstanden es, auch Leute anzusprechen, die es nicht so mit dem Ostrock haben – war auch ganz großes Kino. Wurde neugierig und hab mir bei YouTube Joe Cocker Clips angeguckt.
Der Frontmann Günter Franz ist sehr nahe am Original, sowohl durch das Aussehen als auch durch die markante Stimme und die Gestik. Kenne nur einen, der das stimmlich auch so drauf hat und das ist Hans die Geige.

Bei Mr. Joe gab es nur einen Nachteil, es goss die ganze Zeit wie aus Kannen. Viele Leute waren darauf eingestellt und verkrochen sich unter ihre Regencapes und Schirme und hatten so die Hände nicht frei zum Klatschen – die Band wäre sonst noch mehr gefeiert worden.

Die Macher waren sehr weise und verzichteten auf nervige Discobeschallung, die bei so einer Veranstaltung absolut fehl am Platze gewesen wäre. So etwas würde dem Charakter der Performance zum Stein auch nicht gerecht. Rockkonzerte gibt es viele, so ein Projekt ist einmalig und da sollte man sich doch von der Masse der Events abheben.

Trotzdem gab es einen Missgriff und dies soll nur eine ganz private Meinung sein, die 1999 anderen Besucher können das durchaus anders empfunden haben.
Den Moderator fand ich nervig und es machte die hochwertige Sache billig. Er erschien mir auch wenig vorbereitet, habe ihn schon zu anderen Rockkonzerten gesehen und da war es durchaus akzeptabel.
Zur Performance am Stein sollte man aber einen gewissen Stil wahren, Spielchen zum Alter der Besucher oder zu versuchen, Heiratsanträge zu erzwingen oder ähnliches passen da nicht hin. . Warum nahm er nicht den Ball auf und fragte mal, wer 1974 schon an gleicher Stelle bei City war? Die Besucher hat er einbezogen, das muss man ihm lassen – aber er hätte viel mehr daraus machen können.
Mal eine kleine Empfehlung, nehmt das nächste Mal Jens Kurze (alias TomsDaddy), einen „alten“ Rochlitzer, der kann mit Sachkenntnis Rockkonzerte moderieren und gleichzeitig unterhalten.

Vieles hab ich jetzt schon erzählt, aber kommen wir mal zum Hauptakt.
Als City auf der Bildfläche erschien, verzogen sich die penetranten Regenwolken. Es war wie ein Wunder und gleichzeitig Belohnung für die Leidensfähigkeit des Publikums.
Der Opener „Flieg ich durch die Welt“ wurde lichtmäßig ganz toll in Szene gesetzt. City zündete einen Knaller nach dem Anderen (und das nicht nur sprichwörtlich gesehen).

Die Opernsängerin Susanne Müller - … (Rest hab ich nicht verstanden) kam nach dem Gitarrensolo von Fritz „Freude schöner Götterfunken“ und Toni führte sie höchst persönlich und ganz charmant zum Mikro. Eine geniale Stimme und Gänsehaut pur, als die Solistin a cappella die „Ode an die Freude“ sang. Leider war dieses Highlight nach 2 Minuten vorbei – Zugabe, Zugabe … Rufe verhallten ungehört. Noch etwas in der Richtung hätte den Bogen der Performance zum Stein zu ihrem klassischen Ursprung viel besser geschlagen können – echt eine verpasste Chance, zumal diese Veranstaltung viele Klassik Fans anzieht.
City spielte wieder „Sag mir wo die Blumen sind“ was in „Give Peace A Chance“ überging, nicht ohne einige Worte über die gegenwärtige Lage an den Mann oder die Frau zu bringen. Das liebe ich ganz besonders an City. Und irgendwie kam mir so eine Erinnerung. Das Lied versetzte mich 38 Jahre zurück, nur 1 km weiter als der Veranstaltungsort, sah ich mich kniend in der damaligen Disco "Schlossaue". Mensch, wie die Zeit vergeht und dieser Song hat nichts an Aktualität eingebüßt.

Wie Toni mit den Leuten redet, das findet man selten bei den Ostbands. Klar, City zelebriert seit Jahrzehnten Rituale, der Geburtstag von Klaus wird 100 Mal im Jahr gefeiert, das Publikum wird geknipst usw. Aber die Zwischentexte von Toni sind immer mal anders und sehr gekonnt rüber gebracht. So wird es nie langweilig.
Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf der Multimediashow. Viel hat man davon direkt vor der Bühne nicht gesehen, aber die es von hinten betrachtet haben, waren begeistert.
Warum sie zum Schluss nicht mal den hinteren Bühnenvorhang weggenommen haben, kann ich nicht sagen. Damit wäre der Blick aufs Schloss frei gewesen. Lag sicher an der Lichttechnik auf der Bühne (ich sag immer Mäusekino). Jedenfalls war es alles sehr eindrucksvoll.
Von der Organisation her war die Sache perfekt, außer dass sie scheinbar den Wetterverantwortlichen zu schlecht bezahlt haben.
Es gab reichlich Verpflegung ohne langes Anstehen zu moderaten Preisen. Wie schnell es zum Schluss gelang, die Insel zu räumen, da hab ich gestaunt. Also für die Logistik 100 Punkte und Danke!
Natürlich gehör ich auch zu denen, die der traumhaften Kulisse des Steinbruchs hinter her trauern, aber mit der neuen Veranstaltungsstätte kann man sich arrangieren.
Bin schon gespannt, was uns nächstes Jahr erwartet.


Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 26.06.2011 10:00 | nach oben springen

#2

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 25.06.2011 14:38
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ein bewegter Eindruck: Fritz Puppel mit Susanne Müller "Ode an die Freude"


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#3

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 25.06.2011 19:03
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Von Conny soll ich mal alle schön grüßen, sie ist erst Dienstag wieder am heimischen Rechner um einige Bildchen von weiter weg hoch zu laden. Im Moment machen sie Sachsen unsicher.
Ich zeig mal eher das Drumherum. Wie City aussieht, das weiß man hier ja.

Das war die Vorband Mr. Joe & Band aus Chemnitz

Angefügte Bilder:
IMG_3550 f.jpg
IMG_3551 f.jpg
IMG_3553 f.jpg
P1320371 f.jpg
P1320376 f.jpg
P1320379 f.jpg
P1320385 f.jpg
P1320388 f.jpg
P1320390 c.jpg
P1320396 f.jpg
P1320401 f.jpg
P1320413 f.jpg
P1320420 c.jpg
P1320431 f.jpg
P1320436 f.jpg
P1320463 f.jpg
P1320501 f.jpg
P1320505 f.jpg
P1320516 f.jpg
P1320527 f.jpg
P1320541 f.jpg
P1320551 f.jpg
P1320564 f.jpg
P1320582 f.jpg
P1320607 f.jpg

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 26.06.2011 23:05 | nach oben springen

#4

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 25.06.2011 22:16
von Performance30021 | 5 Beiträge | 5 Punkte

Hallo an euch. Eine dringende Frage die eine schnelle Antwort braucht:
darf ich eure 2 Videos auf Youtube und eure Bilder für die Konzerthomepage verwenden? die sind spitze.
Dringende Rückmeldung bitte an Johnnybaumann@web.de
Schaut auf www.performance-zum-stein.de

Alles ist online und das Gästebuch wartet auf eure Meinung!!

nach oben springen

#5

RE: City bei der Performance zum Stein am 24.06.2011 in Rochlitz

in Konzertberichte CITY 26.06.2011 12:14
von Bernd (gelöscht)
avatar

Ich kann ja nur bis zum Auftritt von Mr.Joe mitreden. Aber das penetrante Verhalten des Moderators war eher schon als lästig statt lustig zu sehen. Mit mir hätte er das kein zweites Mal probiert, ich glaube, da hätte er eine gefangen...

Mr.Joe - das paßte wirklich. Aussehen des Sängers und vor allem seine Stimme. Und die ganze Band einschließlich BG-Sängerinnen, eine feine Sache, die wirklich mehr Beifall verdient hatte, als Hände dazu frei waren.

....und dann waren wir völlig durchnäßt und froren, daher machten wir uns flugs auf den Heimweg....

Alle bis dahin gemachten Bilder auch hier von uns:

Angefügte Bilder:
Rochlitz_2406110001.jpg
Rochlitz_2406110003.jpg
Rochlitz_2406110004.jpg
Rochlitz_2406110005.jpg
Rochlitz_2406110006.jpg
Rochlitz_2406110007.jpg
Rochlitz_2406110008.jpg
Rochlitz_2406110009.jpg
Rochlitz_2406110010.jpg
Rochlitz_2406110011.jpg
Rochlitz_2406110012.jpg
Rochlitz_2406110013.jpg
Rochlitz_2406110014.jpg
Rochlitz_2406110015.jpg
Rochlitz_2406110016.jpg
Rochlitz_2406110017.jpg
Rochlitz_2406110018.jpg
Rochlitz_2406110019.jpg
Rochlitz_2406110020.jpg
Rochlitz_2406110021.jpg
zuletzt bearbeitet 26.06.2011 13:08 | nach oben springen

#6

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 26.06.2011 12:57
von Cathl | 17 Beiträge | 17 Punkte

Hallo Petra,

eigentlich stand Rochlitz ja auch auf meinem Plan, ich habe mich dann kurzfristig doch für eine andere "Indoor-Mugge" entschieden. Ich habe an euch gedacht... schaaade, wegen dem Wetter.
Danke für deinen ausführlichen Bericht und die bewegten Bilder.

Bis irgendwann, irgendwo mal wieder :-)


www.photos-by-CATHLeen.de.vu
http://de-de.facebook.com/dieCATHLeen

nach oben springen

#7

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 26.06.2011 15:43
von deli | 24 Beiträge | 24 Punkte

Hallo Petra,
danke für ausführlichen Bericht, Fotos und Videos. War wirklich ein toller Abend, wenn man von Regen und Kühle mal absieht. Nur schade, daß man vorn an der Bühne so wenig von der Lasershow mitgekriegt hat. Aber alles Gute ist selten beieinander. Gut, daß es so fleißige Fotografen und Filmedreher gab, die im Nachgang ermöglichen, sich das Versäumte anzusehen.
Liebe Grüße und bis demnächst mal wieder...

nach oben springen

#8

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 26.06.2011 21:09
von Kundi (gelöscht)
avatar

Zitat
Mistwetter!
Auch die hart gesottensten Ostrockfans stöhnten, womit haben wir das verdient? Für uns war es das dritte Open Air Konzertwochenende mit Regen in Folge. Hutberg vor 3 Wochen war dagegen absolut harmlos.



Unsere foren-interne Regenkönigin hat wieder zugeschlagen. Ich glaube, wenn Du weiter soviel Wetterglück hast, musst Du bald alleine zu Freiluft-Konzerten gehen<-- Das war selbstverständlich nur ein Scherz!

Danke für den stimmungsvollen Bericht. So kann Mensch sich wenigstens ansatzweise ein Bild machen.

LG Kundi

nach oben springen

#9

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 27.06.2011 05:49
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hier noch der Opener - Flieg ich durch die Welt


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#10

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 27.06.2011 09:36
von Helmut CFC | 30 Beiträge | 40 Punkte

Vielen Dank an Petra für den tollemn Konzertbericht, schön dass wir uns kennengelernt haben.
Wir hatten ein super Wochenede mit 3 (drei) tollen Konzerten in Rochlitz, Chemnitz und Gardelegen, jedes war auf seine Weise einzigartig,
die Fotos von den Konzerten werden wir in den nächsten Tagen hochladen, Links folgen dann hier,
liebe Grüße an alle Freunde und Bekannten, die wir getroffen haben.
Viele Grüße von Conny & Eddy, denen es sehr gefallen hat
und die bis Dienstag noch ohne Internet sind, besonders grüßen wir Heike und Susi, die uns in Gardelegen völlig
überrascht haben, war schön Euch wiederzusehen.

Liebe Grüße
Angelika und Helmut.

nach oben springen

#11

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 27.06.2011 14:50
von silberstreif | 278 Beiträge | 359 Punkte

paar Bildchen von mir....

Angefügte Bilder:
perf006.JPG
perf008.JPG
perf015.JPG
perf028.JPG
perf030.JPG
perf034.JPG
perf037.JPG
perf040.JPG
perf042.JPG
perf050.JPG

Schlag der Dummheit die Beine ab, und Du wirst sehen sie läuft auf den Arschbacken weiter!
nach oben springen

#12

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 27.06.2011 21:37
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Die Freie Presse vom 27.06.11 brachte auch einen informativen Artikel.

Angefügte Bilder:
Performance zum Stein.jpg

Klick mal druff hier:

nach oben springen

#13

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 28.06.2011 19:56
von Helmut CFC | 30 Beiträge | 40 Punkte

Unsere Fotos aus Rochlitz https://picasaweb.google.com/10815340850...tzUL?feat=email
und aus Chemnitz https://picasaweb.google.com/10815340850...tzUL?feat=email
Der Link für Gardelegen folgt noch, haben noch einen Videoclip, den wir bei youtube hochladen wollen,
kann mal bitte jemand eine Kurzanleitung geben, dankeschön.

LG
Angelika und Hekmut.

nach oben springen

#14

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 28.06.2011 21:02
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Hallo ihr Beiden - ich schick euch gleich eine PN ( auf den blinkenden Umschlag rechts oben klicken) und erklär euch, wie das mit youtube geht.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#15

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 28.06.2011 23:17
von Helmut CFC | 30 Beiträge | 40 Punkte

Danke für die PN, mal sehen ob das mit unserem UMTS BB geht, hier der Link für Gardelegen
https://picasaweb.google.com/10815340850...43/GardelegenUL


LG
Angelika und Helmut.

nach oben springen

#16

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 29.06.2011 20:29
von Helmut CFC | 30 Beiträge | 40 Punkte

http://www.youtube.com/watch?v=Bayl92ZTiFU

Datei auf 37 MB (Original 637 MB) verkleinert, 3,5h Upload...


LG Angelika und Helmut.

nach oben springen

#17

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 29.06.2011 21:07
von ConnyCity (gelöscht)
avatar

Hallo liebe Forenmitglieder und Besucher, auch wir melden uns endlich aus dem schönen Sachsenland zurück. Gestern wurde es bei dem schönen Wetter ganz spät, heute wieder die "liebe Arbeit" und nun kann ich kurz schreiben. Ganz toll, was wir bisher hier lesen konnten und wir sind uns mit den Berichterstattern einig. Es war ein tolles Musikerlebnis in Rochlitz. Wir haben so nette Leute kennen gelernt und die Umgebung im schönen Burgenland ist eben einmalig. Wir haben uns gut erholt und sind immer noch beeindruckt. Natürlich war es auch ganz schön, viele alte Freunde und Bekannte getroffen zu haben. Es wurde sich mit dem Navy geholfen, Unterkunft, per SMS auch Kontakt gehalten bis zum nächsten Tag, einfach nur grandios und wieder "forenwürdig". Danke dafür. Ganz, ganz bedauerlich fanden wir, dass Angela und Bernd weg mußten, aber es geht wirklich die Gesundheit vor. Wir hatten wenigstens im Vorfeld mal mehr Zeit zu quatschen. So, in diesem Sinne, Konzertberichte und auch Bilder können andere besser als wir. Aber vielleicht gelingt es mir hier doch noch ein paar Schnappschüsse hochzuladen... Naja, ich bin da skeptisch. Wenn nicht, muss wieder der "arme Bernd" ran und es "richten". Allen Leuten eine schöne Restwoche und besonders Petra + Männe einen lieben Dank für den verkürzten Heimweg!! Bis hoffentlich ganz bald mal wieder!!
Eure Berliner Conny und Eddi

Angefügte Bilder:
rochlitz_juni2011 047.jpg
rochlitz_juni2011 050.jpg
zuletzt bearbeitet 29.06.2011 21:17 | nach oben springen

#18

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 29.06.2011 21:23
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

@Helmut und Angelika, Glückwunsch zu eurer gelungenen Yotube Premiere.
Mit so einer langsamen Verbindung ist es natürlich ein Kunststück. Bei einer 1000 DSL Verbindung hättet ihr es im Original hochladen können ( da sind die Bilder immer schärfer) , hätte so 3 h gedauert.
Hier mit Player einbetten ist ganz einfach. 1. auf weiterleiten 2. auf einbetten 3. den Code hier rein kopieren. Das geht aber nicht bei allen Threds hier, bei manchen muss es Bernd dann erst freischalten.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#19

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 29.06.2011 21:40
von Helmut CFC | 30 Beiträge | 40 Punkte

Dankeschön, Petra. Vielleicht klappt es noch mit dem Original (unsere Tochter hat 6000 DSL) oder
wir bringen eine CD zum Konzert mit.

LG
Angelika und Helmut.

nach oben springen

#20

RE: Konzertbericht Performance zum Stein in Rochlitz - mit City

in Konzertberichte CITY 07.07.2011 20:13
von cityfranzi87 | 52 Beiträge | 87 Punkte

So, nun gibt es auch von mir ein paar Worte und Eindrücke vom Konzert in Rochlitz. Die Vorband Mr. Joe fand ich absolut klasse, wenn sich die Gegebenheit ergibt schaue ich sie mir auch gerne wieder an. Die 5 Herren von CITY haben ein sehr gutes Konzert gegeben und vor allem war mal wieder ein bisschen Abwechslung angesagt.

Hier noch einige Videos vom Konzert von Mr. Joe, die Videos von CITY sind leider nichts geworden.

LG Franzi

http://youtu.be/EIO9SqBktJQ
http://youtu.be/btQ4HnLPFWI
http://youtu.be/8rILKPFnGI8
http://youtu.be/3tKDCLe69L0
http://youtu.be/Sq62Es_gIZE

Ich hoffe das klappt jetzt mit den Videos, wenn nicht sorry

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9568 Themen und 99145 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0