#1

Das Einhorn singt nicht mehr - DAN PEEK (AMERICA) zum Gedenken

in Off-Topic 28.07.2011 17:05
von HH aus EE (gelöscht)
avatar

Das Einhorn singt nicht mehr - Dan Peek zum Gedenken
(1.11.1950 – 24.7.2011)

Wer kennt ihn nicht, den wunderschönen Zeichentrickfilm von 1982, der die Reise durch eine Welt der Fantasie, voller Schönheit und voller Hoffnung, erzählt. Die Geschichte vom roten Stier, der alle noch lebenden Einhörner vertrieben hat und die vom letzten noch lebenden Einhorn, das sich auf die Suche nach seinen Artgenossen macht, um ganz zum Schluss den verhassten roten Stier in das Meer zu jagen. Wer diesen Film gesehen hat, wird die Filmmusik nicht mehr vergessen, die Ballade „The Last Unicorn“, gesungen vom amerikanischen Trio namens AMERICA, das mit dem triumphierenden Chorus „I’m Alive“ (Ich lebe) endet.

„Auf dem ersten Teil der Reise sah ich das pralle Leben“, heißt es in ihrem wohl größten und erfolgreichsten Lied „A Horse With No Name“ (Ein Pferd ohne Namen). Diese Reise ging nun für DAN PEEK, einem der Gründungsmitglieder von AMERICA, am vergangenen Sonntag 60jährig zu Ende. Er war die hohe und unverwechselbare Stimme von „Horse With No Name“, „Ventura Highway“ und natürlich von „The Last Unicorn“ und einer, der den Sound der Band mit seinem Gitarrenspiel prägte. Das Trio feierte vor allem in den 70ern große Erfolge und blieb vielen ihrer Fans wegen ihres tollen Satzgesangs und markanten Gitarrenspiels im Ohr und in der Erinnerung.

In den 80ern veröffentlichte DAN PEEK solistisch stark christlich orientierte Musik, während seine Kollegen als Duo unter dem Namen America bis in heutige Tage aktiv sind und regelmäßig in den Staaten auf Tour gehen.
Ich gehöre zu der Generation, die auch mit den Songs von AMERICA aufwuchsen und für die „Horse With No Name“ mit diesen Namen verbunden bleibt und die „Last Unicorn“ eines der schönsten Lieder jener Zeit nennt. Auch wenn AMERICA davon sangen, dass man beim Ritt durch die Wüste seinen Namen vergessen kann, ihre Musik wird in den Köpfen vieler unvergessen bleiben und Songs wie der vom „Pferd ohne Namen“ haben das Zeug zu einer Endlosschleife.

Angefügte Bilder:
America.jpg
Dan Peek.jpg
Last Unicorn.jpg
nach oben springen

#2

RE: Das Einhorn singt nicht mehr - DAN PEEK (AMERICA) zum Gedenken

in Off-Topic 28.07.2011 19:14
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Danke Hartmut für deine Zeilen- das letzte Einhorn , für mich hat das noch eine ganz andere Bedeutung. Heinz Prüfer war scheinbar Fan und er trug zu den Renft Muggen immer das T-Shirt vom dem letzten Einhorn. Das ist mir irgendwie unauslöschlich in Erinnerung geblieben.


Klick mal druff hier:

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0