#1

Wind Sand & Sterne am 01.10.11 in den Kalkbrüchen in Kaltofen Gemeinde Stiegistal

in Konzertplanung Ostrock / Allgemein 13.09.2011 21:25
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Als ich auf der Homepage von Wind Sand & Sterne las, sie spielen bei uns im Striegistal wollte ich meinen Augen nicht trauen.
Ich hatte sie in Niederwiesa gesehen und war sehr begeistert. Die Band ist ein Nachfolger von Satori - das ist die Band meiner Jugend - sie waren die Nummer 1 auf den Dorfgasthof Sälen wie Etzdorf, Berbersdorf ,Merzdorf , Rothenfurth vielen anderen.
Wenn schon die Säle verfallen - die Band ist noch da. Ehemalige Mitglieder von Satori spielen bei Wind Sand und Sterne Erzgebirgsrock in Mundart - was ganz Spezielles und macht viel Spaß.
Was sie diesmal spielen wollen, hat mir der Bandchef Stefan Gerlach gerade mal geflüstert und meint:
"Wollen im 70. Jahr von Bob Dylan und Eric Burdon mal paar mehr Lieder von denen spielen als sonst. Natürlich auch unsere besten Eigensongs. "


Die Mugge steigt am 01.10.11 um 20.00 Uhr in den Kalkbrüchen in Kaltofen - gehört zur Gemeinde Striegistal. Gespielt wird in einem Festzelt.

Es ist sehr schwer zu finden - unser Kundi musste das letzte Mal eine unfreiwillige Striegistal Rundreise unternehmen.
Hier eine Beschreibung, wie man hin kommt:
http://www.waldhauskalkbrueche.de/index.php?section=anfahrt
Es geht auch über die Autobahnabfahrt Berbersdorf, dann über Berbersdorf nach Kaltofen.

Stefan Gerlach hat ein interessantes Buch geschrieben, es heißt: In meiner Spur - wie der Beat ins Erzgebirge und Vogtland kam.
Es behandelt die Zeit bis 69. Noch viel spannender ist für mich die Fortsetzung, die in Arbeit ist und wo es um Satori geht und die Zeit so zwischen 70 und 73 - sozusagen meine Jungendzeit. Da Satori viel in der Gegend gespielt hat, bin ich gerade auf dieses Buch sehr gespannt.

Zu Wind Sand & Sterne hatte ich schon mal was geschrieben, ist in unserem Forum hier zu finden:

Wind Sand und Sterne oder wie der Beat ins Erzgebirge kam

Spielstätten von früher, wie der 1000 Mann Saal Etzdorf, der Gasthof Berbersdorf und auch der Gasthof Mobendorf bieten ein Bild des Jammers - finde es deshalb gerade klasse, dass es Leute gibt, wie den Wirt der Kalkbrüche, die wieder ernst zu nehmende Kultur aufs Dorf holen - im Mai spielte in den Kalkbrüchen Monokel -war total gut besucht und hoffen wir mal, das viele Leute mit Wind Sand und Sterne auf Zeitreise gehen.

Angehängt hab ich mal Bilder vom Gasthof Etzdorf und vom Gasthof Mobendorf.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 14.09.2011 05:46 | nach oben springen

#2

RE: Wind Sand & Sterne am 01.10.11 in den Kalkbrüchen in Kaltofen Gemeinde Stiegistal

in Konzertplanung Ostrock / Allgemein 13.09.2011 22:02
von axel (gelöscht)
avatar

möchte ja niemanden abwerben, gott bewahre ! habe aber gerade splitt im chat. petra ist mit ner 3 mann besetzung am 1.10. irgendwo in dresden.....wo, weiss sie noch nicht.

wir sehn uns, freunde!

nach oben springen

#3

RE: Wind Sand & Sterne am 01.10.11 in den Kalkbrüchen in Kaltofen Gemeinde Stiegistal

in Konzertplanung Ostrock / Allgemein 23.09.2011 20:41
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Bei uns auf dem Dorf werden die Plakate noch von Hand geschrieben: Heute beim Laufen entdeckt.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Klick mal druff hier:

zuletzt bearbeitet 23.09.2011 20:41 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9629 Themen und 99554 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1