#61

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.02.2012 17:57
von Puhdy6 | 5.114 Beiträge | 10975 Punkte

Mensch Frank, Du merkst aber auch alles. Es ist ein Stern Meißen Aufkleber und die Gitarre gehört Reinhard Fißler. Ich hatte es hier schon mal erwähnt, dass auch Reinhard zu den Acts der nachmittaglichen Fanclub-Fete gehörte. Er sang einige der bekannten Songs, auch von anderen Künstlern wie `Kansas`etc, nur von seiner Gitarre begleitet. Diese hatte Maschine bei den Songs der Superfans ausgeliehen, da sein Equipment schon in der großen Halle für das abendliche Come Back Konzert vorbereitet und gecheckt wurde.
Im Beitrag `Glückwünsche an Reini Fißler zum Geburtstag` , Eintrag #8, seht Ihr ein Video von ihm von dieser Fanclubveranstaltung.
Mal sehen, vielleicht schaffe ich es auch, den Link hier hin zu holen. Gruß, Hubert!

Wer sagt`s denn, es hat geklappt



Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 14.02.2012 17:59 | nach oben springen

#62

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.02.2012 18:14
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Ja Hubert so ist das mit den Frank den Wachmann der seine Augen auch überall hat.
Wenn es Bimbo gewesen wäre , hätte ich ja gesagt er hat eine alte erwischt aus Stern Meißens Zeiten.
Aber es war eben keine Bassgitarre nur Maschine mit Reinis Gitarre.


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#63

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 08:25
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Hubert, ein großes Vorbild Reinhard Fißler.
Das Du solche Momente uns zur Verfügung stellst, Danke!!!!!!!!!!
Hubert mal ganz ehrlich von Mensch zu Mensch, ist schon beeindruckend Dein Wissen und auch Deine liebe zur Musik.

nach oben springen

#64

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 17:40
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

ja, Reno, sehe ich genauso..und wieder ein tolles Video aus vergangenen Tagen...
danke Hubert...

..mein König..hier darf ich deine Farbe ja benutzen..

Apropos Bimbo..manchmal habe ich meine Augen auch überalll..aber, nur manchmal...

...bei Petra´s Filmbeitrag aus Braunsdorf von Dr. Kinski, fiel mir auf, daß Bimbo eine Konzertgitarre
mit nur 4 Saiten in der Hand hatte...

..ist das auch ein "Baß"?

nach oben springen

#65

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 17:48
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Ja das ist auch ein Bass , es gibt ja soviele varianten der Musikinstrumente.
Bleiben wir beim Thema Musikinstrument , ist Peters Saxophon ein Holzblasinstrument oder ein Blechblasinstrument,
gute Frage an Frau Gräfin oder ?


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 15.02.2012 17:48 | nach oben springen

#66

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 19:13
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

[blau]..thanks for Info..with the Bass of Bimbo...Peter´s Saxophon...

..ist, jedenfalls..was ich bisher gesehen habe..aus Holz..du Blechkopf

nach oben springen

#67

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 19:25
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Das versteh ich jetzt nich ,

ich bin der Meinung das Saxephon ist aus Blech und nich Holz, Du Holzwurm


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#68

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 19:37
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Ironie ließ grüßen..mein König..

..aber schön, daß du nicht "Hohlwurm" gesagt hast..

nach oben springen

#69

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 19:40
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Nun Frau Gräfin wie is die richtige Lösung


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#70

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 15.02.2012 21:06
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..grübel...Blech wird es nicht wirklich sein...zu weich vom Material her..

..die Bezeichnung ist natürlich..Blechblasinstrument..bis morgen..muß jetzt plantschen

nach oben springen

#71

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 16.02.2012 19:04
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Silke , hier ist die Antwort zum Thema Saxophon
Als Holzblasinstrumente werden alle Instrumente bezeichnet, deren Ton mittels eines Holzmundstückes oder eines Rohrblattes erzeugt werden. Dies betrifft die Blockflöte, die Klarinette, das Saxophon, die Oboe und das Fagott. Eine Ausname in dieser Instrumentengruppe ist die Querflöte, obwohl das Kopfstück und die Mundlochplatte aus Metall sind, wird dieses Instrument aufgrund seiner Mechanik zu den Holzblasinstrumenten gezählt.
Da siehste mal , man lernt nie aus
Gruß Fränki


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#72

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 16.02.2012 19:43
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..upps..ja, Frau lernt nie aus..und das ist gut so..danke Fränki...und warum ist die
Querflöte wegen ihrer Mechanik ein Holzblasinstrument?...weil sie funktioniert, wie ein
indianisches (Holz)Blasrohr?

nach oben springen

#73

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.02.2012 15:58
von Puhdy6 | 5.114 Beiträge | 10975 Punkte

Dann wollen wir auch hier mal wieder zum eigentlichen Thema zurückkehren und die Mundstücke erst einmal vergessen.

Am 4.4.1992 war das offizielle Come Back Konzert der Puhdys in der Paderborner Schützenhalle, da, wo auf der Good Bye Tour auch das letzte Konzert war. Es war damals sogar ein Konzert mit Uraufführung, denn die neue CD `Wie ein Engel` wurde vorgestellt und auch erstmals verkauft.
Während des Fantreffens am Nachmittag hatten wir den Countdown gestartet und ab 17 Uhr gingen die ersten Platten über den Tisch.
Heute mal ein paar kurze Einblicke in das Come Back Konzert. Wie 1989 hatten wir auch wieder Lippi als Ansager dabei und der Opener war

`Was bleibt`


Im 2. Stück lassen wir mal die die schwarze Peggy an der langen Leine laufen, ich glaube, dieses Lied ist nicht so oft live gespielt worden.
Hier ist ja auch die Querflöte im Einsatz, deshalb die Frage an Frank und Silke: Holz- oder Blechmundstück?


Das 3. Lied ist eine absolute Rarität, ich weiß garnicht, ob das später nochmal live gespielt wurde. Maschine singt `So wie früher`und wird von Andre Kuntze am Keyboard begleitet.
Andre war dabei, weil er im Vorprogramm mit Rosalili aufgetreten war.

Danke an Bernd für die schnelle Videobearbeitung. Auch wenn der eine oder andere das nicht versteht, solange Bernd bereit ist, dies weiter zu machen, wird es auch so sein. Im Moment überlegt er jedoch, das Ganze von sich aus zu beenden, da hier von Leuten aus dem Forum angeblich böse Sachen über ihn in Umlauf gebracht wurden, die ihn sehr getroffen haben und die er erst abschließen möchte. Auf alle Fälle, und darüber bin ich froh, sollen diese Dinge außerhalb des Forums gelaufen sein.
Dann trotzdem viel Spaß mit den Videos,


- Was bleibt

- Schwarz und Weiß

- So wie früher


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#74

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.02.2012 16:05
von Fränki | 4.513 Beiträge | 8960 Punkte

Hallo Hubert , zum Stück 2 sage ich schau mal auf Beitrag vom 16.2 den ich Silke geschrieben habe


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#75

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.02.2012 18:46
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..klasse Hubert, danke dafür..sind ja wieder Schmankerl...

..und die Querflöte hat ein Metall-Mundstück..

Mein König, haste gut erklärt, ich mußte nicht mal nachlesen...die Querflöte ist trotzdem ein Holzblasinstrument..
..konnte ich mir gut merken

nach oben springen

#76

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.02.2012 19:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Hubert,
wenn ich deine ersten 3 Titel mit dem vergleiche, was sie 14 Tage später in Berlin-Schönefeld gespielt haben, dann wurde das Programm nochmal ganz schön durcheinander gewürfelt.
Die beiden Titel kamen dort leider nicht mehr vor. Nach "Was bleibt" kamen gleich ihre bekannten Songs "Wenn ein Mensch lebt", "Lebenszeit" und "Baum".
Erst dann mit "Ich leb noch" wieder ein Song der neuen Platte. Außer "Nein", der ja im Westen schon ein paar Jahre früher gespielt werden durfte, kam nur noch der Titelsong "Wie ein Engel", als neuer Song. Sonst der übliche Mix aus alten und neueren aus DDR-Zeiten bekannten Songs. Aber an das Konzert erinnere ich mich immer wieder gern, denn endlich waren sie wieder da.

nach oben springen

#77

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.02.2012 01:29
von Puhdy6 | 5.114 Beiträge | 10975 Punkte

Ingo,den Engel und ich leb noch hatten wir auch dabei. `So wie früher`stand sicher nicht auf der Setlist, es kam dann im Zugabenbereich. Der Grund war der, dass Andre Kuntze auch da war, er spielte ja damals bei Rosalili die Keyboards und Andre hatte dieses Stück, soweit ich mich noch erinnern kann, auch mit Maschine im Studio eingespielt.
Die beiden haben das dann vor Ort spontan entschieden und wir hatten wieder eine Rarität mehr. Ob sonst noch was Neues dabei war, weiß ich im Moment nicht, da müsste ich noch mal das komplette Konzert ansehen. Das wir in Paderborn beim offiziellen Come Back mehr neue Titel hatten ist logisch. Wir hatten,wie schon beim Good Bye, einen großen Presse- und Medienauftrieb, wobei ich natürlich sagen muss dass viele auch wegenLippi kamen. Kurz vorher wurde nämlich bekannt gegeben, dass er `Wetten dass` übernimmt und alle, voran die `Bild`wollten ihn natürlich dazu interviewen. Gruß,Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 22.02.2012 01:31 | nach oben springen

#78

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 26.02.2012 21:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hubert was ich ja schon immer mal fragen wollte, hast Du die Best.-Nr. DK 39000-5 eigentlich noch bei Dir?? Du weißt sicher was ich meine ;-)

nach oben springen

#79

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.04.2012 19:52
von Puhdy6 | 5.114 Beiträge | 10975 Punkte

Hallo Bert,
habe eben beim Foto suchen entdeckt, dass die hier aufgeführten Bilder alle von Dir sind. So steht es auf der Rückseite. Tut mir leid,dass ich das bisher nicht erwähnt hatte.
Jetzt ist mir auch die Qualität zu dem von Dir bereits bearbeiteten Foto von dieser Veranstaltung aufgefallen. Da liegen ja Welten dazwischen. Ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass die unbearbeiteten hier gezeigt werden. Falls doch, melde Dich einfach.

Deshalb hier nochmal den Beitrag von weiter vorne, `Alle Fotos von Bert Kubik`.

Wahl zum Superfan der Puhdys 1992!
Vor dem Come Back Konzert am 4.4. 1992 in Paderborn hatten wir, genau wie beim Good Bye Konzert, schon nachmittags eine Fanclub-Fete organisiert. Da Bert jetzt schon mal ein Bild, zwar im falschen Thread, abgestellt hat, will ich hier trotzdem mal eine kleine Episode von dieser Veranstaltung vorziehen. Natürlich machen wir auch mit 1989 noch weiter.
Ein Programmpunkt bei dieser Come Back Fete war die Wahl zum Superfan der Puhdys. Es gab damals bei RTL eine Sendung mit diesem Namen, wo der Superfan von Künstlern gesucht wurde. Dies hatten wir als Anregung genommen.
Im Vorfeld hatten wir mit unserer Fanpost schon mehr oder weniger schwere Fragen mitgeschickt und die, die mit den meisten richtigen Antworten zurück kamen, waren dann in der Endauswahl am 4.4.1992. Hier wurden dann nach einer Auslosung und Stichfragen die letzten 4 Finalisten ausgewählt. Und jetzt kam der eigentliche Gag:

Jeder der 4 musste 2 Puhdyslieder singen und wurde dabei von Maschine und Quaster an der Gitarre und auch gesangsmäßig etwas unterstützt. Die beiden hatten auch sichtlich ihren Spaß dabei und auch Maschine hatte einige Texthänger, wo wir dann eingegriffen haben. Durch eine Jury und das Publikum wurden dann die 2 Finalisten ermittelt, die dann nochmal paar schwere Fragen beantworten mussten. Jedenfalls hatten alle beteiligten viel Spaß und die Sieger wurden abends, vorm Come Back Konzert, von Lippi in der vollen Schützenhalle auf der Bühne geehrt.

Ich stelle hier mal Bilder von den 4 Finalisten rein, vielleicht liest ja der eine oder andere hier mit und erlaubt uns, dies auch als Video mit ihrem Gesang einzustellen. Wenn Ihr jemand davon kennt, könnt Ihr ihn ja mal auf die Aktion ansprechen. Es waren Heike aus Zwickau, Harald aus Stadthagen Udo aus Eschweiler und Freddy aus Osnabrück. Das mit den Videos wird dann natürlich noch lustiger als die Bilder.
Wenn sich nach 4 Wochen niemand gemeldet hat, können wir die Videos dann sicher zeigen, Gruß, Hubert!

Alle Fotos von Bert Kubik, Berlin

Angefügte Bilder:
Superfan.jpg
docu0073.jpg
docu0069.jpg
docu0068.jpg
docu0062.jpg
docu0071.jpg
docu0072.jpg

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#80

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.04.2012 20:21
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Hallo Hubert, schön an zu sehen und Danke für die Infos.
Vielen herzlichen Dank !!!!!!!!!
Darf ich diese in mein Ordner kopieren?

zuletzt bearbeitet 29.04.2012 20:22 | nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stephan
Forum Statistiken
Das Forum hat 8955 Themen und 95485 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1