#121

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 05.01.2013 23:36
von Der Schalker | 356 Beiträge | 786 Punkte

Lieber Hubert,
Ich habe mich nun so langsam durch das ganze Forum gearbeitet
und finde es echt klasse was hier einige Leute so auf die Kette kriegen
nenne keine Namen weil ich irgend einen vergessen werde aber Dank auch an Bernd der mir schon gute Tipps gegeben hat.

Glück auf
Mark


Es war schön,Danke für eine geile Zeit mit den Jungs
nach oben springen

#122

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.02.2016 21:44
von gsbln | 15 Beiträge | 33 Punkte

Zitat von Puhdy6 im Beitrag #1
und im Sommer (9.6.1990) hatte Harry einfach so mal ein Puhdys-Konzert in Berlin Steglitz bei einem Straßen- oder Volksfest vereinbart. Dies ging von der Öffentlichkeit fast unbemerkt über die Bühne

und es hat geschüttet wie aus Eimern, durchnäßt bis auf die Haut, wenn ich mich recht entsinne.. ;o)

zuletzt bearbeitet 24.02.2016 12:33 | nach oben springen

#123

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.02.2016 10:29
von Der_Außenseiter | 190 Beiträge | 384 Punkte

War das nicht die Steglitzer Festwoche? Meine das mal (unter Umständen sogar hier im Forum) gelesen zu haben.
Wenn, dann war das ja unmittelbar neben dem Ikarus-Denkmal ... welch würdiger Ort *gggg*

bzw. wenn nicht, wo war das genau in Steglitz?


"Music was my first love and it will be my last" (John Miles)
nach oben springen

#124

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.02.2016 12:14
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

Hallo Markus, @Der_Außenseiter
aus Beitrag #1 in diesem Thread:
Maschine und Männer spielten am 23.5.1990 in Prag und im Sommer (9.6.1990) hatte Harry einfach so mal ein Puhdys-Konzert in Berlin Steglitz bei einem Straßen- oder Volksfest vereinbart. Dies ging von der Öffentlichkeit fast unbemerkt über die Bühne und war ganz sicher kein Testkonzert für ein Come Back. Es war auch niemand darüber begeistert, denn Maschine arbeitete hart an seiner Band und wir als Fancluborganisation haben auch nicht darüber informiert. Alle waren eigentlich froh, als es ohne größere Aufmerksamkeit vorbei war.
Ende Copy

Wo genau in Steglitz das war kann ich nicht sagen.
Ich habe hier aber ein Plakat von dem, fast totgeschwiegenem Konzert, allerdings steht da auch kein genauer Ort.
@anhi1962 Kannst Du das Plakat noch verwenden für Deine P.-Plakate?

Ich weiß aber, dass unsere User @RFI und @Koala dort waren, vielleicht können sie etwas dazu sagen,
oder aber die Grit @gsbln weiß das doch noch genauer.
Warten wir mal ab?

Angefügte Bilder:
007.JPG

Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 24.02.2016 12:17 | nach oben springen

#125

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 24.02.2016 14:00
von RFI | 41 Beiträge | 57 Punkte

Hallo aus der Hauptstadt.

Ja, das in Steglitz... Daran kann ich mich noch gut erinnern.
Ich hab auch noch einige Fotos, auf denen u.a. der Sohn von Klaus und Lothar Kramer (1975-81 bei Stern Meissen, manchmal Ton bei PUHDYS) sind.
Da war auch nebenan eine Kirmes: Die "Steglitzer Woche".
Das war direkt hinter dem Klinikum Steglitz.
Das wiederum heißt heute Campus Benjamin Franklin und gehört zur Charite.
Zu finden ist der Ort des Konzertes in Google Earth unter "Bäkepark, Steglitz"
Nach einer unbestätigten Quelle war das am 09.06.1990 (Ach ja... steht ja schon oben...)

Grüße

Ralf

Nachtrag: Auf den Bildern ist alles trocken. Von Regen nichts zu sehen.
Geregnet hatte es aber ganz fürchterlich auf dem Flughafen Schnönefeld. Aber das ist eine andere Geschichte...

zuletzt bearbeitet 24.02.2016 14:05 | nach oben springen

#126

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 25.02.2016 12:05
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

@RFI Danke Ralf für die schnelle Antwort und schön, dass Du wieder mal was von Dir hast hören lassen.

Ich werde den Link zu Deiner tollen Seite hier nochmal für unsere neuen Mitglieder abstellen.
Für mich die beste Seite über Puhdys, speziell wenn es um die 80ziger geht.

Webseite Ralf Fitzner:
http://www.ralf1963.de/puhdys/


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#127

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 25.02.2016 20:41
von anhi1962 | 2.082 Beiträge | 4446 Punkte

Das Plakat ist eines der wenigen, die ich bisher aus dieser Zeit für meine Plakat-Sammelseite veröffentlichen konnte.
Daher Danke an @Puhdy6 Und ich hoffe, das ich von Ralf @RFI (und natürlich allen anderen Lesern hier) noch
das ein oder andere Foto eines Plakates oder einer Eintrittskarte (!) zugesandt bekomme. Die E-Mail-Adresse ist
Puhdys.Plakate@gmx.de oder aber direkt über facebook posten bzw als pn schicken.
Zur Plakate-Sammelseiste gehts übrigens hier entlang: https://www.facebook.com/Puhdys-Plakate-1524271491183615/
und zu den einzelnen Jahrgangsalben direkt hier klicken.
Andreas

nach oben springen

#128

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 26.02.2016 02:11
von RFI | 41 Beiträge | 57 Punkte

Hallo aus der Hauptstadt.

Ich hab dir eben eine einfache Wordpress-Seite angelegt und alle noch vorhandenen Eintrittskarten da rein kopiert.
Du kannst alle Bilder durch anklicken vergrößern und durch "zurück" im Browser kommst du wieder auf die Übersicht.

Hier die Adresse: www.ralf1963.de/putic

Hätte ich damals (zu 1024*768 Zeiten...) gewusst, dass ich heute einen Monitor mit 2560*1080Pixeln haben werde, so hätte ich natürlich größer eingescannt.
So sind die Scans eben, zeitgemäß, relativ klein.
Da die Originale irgendwie zwischen hier und Keller in irgendwelchen Kisten liegen, kann ich die auch nicht extra neu einscannen.
Einige habe ich auch unter dem 3m PUHDYS Schild bei mir im Flur hängen, wo sie langsam verbleichen.

Von diesem Thüringentag in Meiningen habe ich auch noch ein A2 Poster mit allen Autogrammen (außer Puhdys). Das ist mir aber zu unständlich zum Einscannen.

Grüße
Ralf

P.S.
Ich hab ja damals praktisch nie Eintritt bezahlen müssen. Daher habe ich auch nur diese wenigen Eintrittskarten.

|addpics|5h6-1-04f8.jpg|/addpics|

zuletzt bearbeitet 26.02.2016 02:19 | nach oben springen

#129

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 26.02.2016 11:51
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

@RFI
Danke Ralf,da sind ja Schätzchen dabei,da wird Andreas sich freuen.
An Bad Salzschlirf im Juli 1988 kann ich mich noch erinnern,da spielten die Puhdys nur zu viert, weil Harry
wieder mal Probleme mit den Ohren hatte.
Der Bass kam dann wohl vom Band.

PS.: Ich habe Dir hier eine PN geschickt, melde Dich doch bitte mal.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#130

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 26.02.2016 12:22
von rose66 | 179 Beiträge | 342 Punkte

Hallo zusammen,
in Steglitz war ich seiner Zeit auch zum Konzert zusammen mit Reinhard Kösling aus Hamburg. Eine Bekannte die zu dieser Zeit in Berlin studierte hatte mich aufmerksam gemacht. War also auch ehr zufällig da. Vom Konzert weiß ich nur noch, es hatte geregnet und wir haben uns natürlich gefreut die Puhdys mal wieder zu sehen!!

Schöne Grüße, Matthias


Matthias Rose

nach oben springen

#131

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 27.02.2016 15:51
von Der_Außenseiter | 190 Beiträge | 384 Punkte

@RFI und PUHDY6:

Danke für die Infos ...
Die Ecke kenne ich "ein wenig" ...

nur leider wusste ich 1990 noch nichts von den PUHDYS (und selbst wenn, hätte es mich ggf in dem Alter noch nicht so interessiert ....)


"Music was my first love and it will be my last" (John Miles)
zuletzt bearbeitet 27.02.2016 18:03 | nach oben springen

#132

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 28.02.2016 12:27
von uninvited94 | 27 Beiträge | 51 Punkte

Dazu vielleicht was von meinen Info-Zetteln (man beachte das rare Who-Cover):


1990-06-09
Berlin-Steglitz, Germany
Open Air

--

Tracklist (111:09 min / 01:51:09 hrs):

- pre-show impressions -
Neue Helden
Nein
Hiroshima
Schlaf mit mir
Leben ist kurz
Die Boote der Jugend
Der Stier
He, John
Bis ans Ende der Welt
Ikarus II >
Drum Solo
Melanie
Kleiner Planet
Ich will nicht vergessen
Tallahassee Lassie >
Good Golly Miss Molly >
Skinny Minnie
Baba O´Riley (!!)
Medley
Rockerrente
Lolita
An den Ufern der Nacht
Das Buch

--


["I've got an unrelenting desire to fall apart." (Cold Specks)]
zuletzt bearbeitet 28.02.2016 12:28 | nach oben springen

#133

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 28.02.2016 17:14
von anhi1962 | 2.082 Beiträge | 4446 Punkte

Das sind ja wirklich wahre Raritäten, ich freue mich natürlich riesig. Allerdings erst jetzt, denn nach mehreren Nachtschichten, bin ich noch garnicht richtig wach. Diese Schätze werde ich gerne in die Alben auf der Sammelseite einpflegen, allerdings erst nächste Woche, da sollte ich etwas Zeit dafür haben. Danke @RFI , die pn an Dich hat sich damit ja erledigt. Liebe Grüße
Andreas

nach oben springen

#134

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 28.02.2016 18:15
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

@uninvited94
Baba O´Riley (!!), bist Du Dir da sicher Oliver?

Wir haben ja schon lange das Konzert gesucht, wo dieser Song, auch bekannt als Teenage Wasteland, mal live gespielt wurde
und sind beide nicht fündig geworden, obwohl ich fast alle Konzerte (Testkonzis) 90/91 und 92 gefilmt habe.
Ich selbst habe diesen Titel von den Puhdys nie live gehört, also könnte es schon sein, denn in Steglitz war ich nicht dabei.

Wie bist Du denn jetzt an diese Setlist gekommen, oder hast Du sogar Audioaufnahmen davon?


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#135

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 28.02.2016 18:36
von zwi1al | 9 Beiträge | 31 Punkte

Also der Titel wurde an dem Tag gespielt, wohl das erste und letzte mal. Mir selbst liegt diese Aufnahme vor. Ich selbst war nicht dabei da ich Krank war, aber mein Vater war dabei.

nach oben springen

#136

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 28.02.2016 18:43
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

Danke Mirko für die Info,
dann hat unsere Suche ja ein Ende und unser Oliver Jochum @uninvited94 hatte doch Recht, als er die
ganzen Jahre behauptet hat, Teenage Wasteland sei auch mal live gespielt worden.
Ich war mir sicher,dass dies nicht so war,aber genau bei diesem Konzert in Steglitz war ich nicht dabei.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#137

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.02.2016 17:59
von uninvited94 | 27 Beiträge | 51 Punkte

Hubert: Audio nicht, aber Video. Mirko dürfte eine meiner blitzsauberen VHS-Überspielungen haben, kann Dir aber nicht sagen, wer gefilmt hat. Tape kam wohl von Reiher irgendwann 1990/92, ich schicke Dir gerne eine Kopie. Der Mitschnitt ist wohl komplett, anhand dessen habe ich meine Tracklist auch angefertigt. Gefilmt wurde ziemlich zentral vor der Bühne. Mangels Fotos kann ich heute Abend noch ein paar Screenshots posten.

Zitat von Puhdy6 im Beitrag #136
Danke Mirko für die Info,
dann hat unsere Suche ja ein Ende und unser Oliver Jochum @uninvited94 hatte doch Recht, als er die
ganzen Jahre behauptet hat, Teenage Wasteland sei auch mal live gespielt worden.
Ich war mir sicher,dass dies nicht so war,aber genau bei diesem Konzert in Steglitz war ich nicht dabei.


["I've got an unrelenting desire to fall apart." (Cold Specks)]
nach oben springen

#138

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.02.2016 19:55
von zwi1al | 9 Beiträge | 31 Punkte

Ja Oliver hab ich natürlich. Hab es gestern gleich zum Anlass genommen und mal wieder angesehen. Mein Vater würde weinen vor Glück wenn er es noch mal sehn könnte.

nach oben springen

#139

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.02.2016 20:06
von uninvited94 | 27 Beiträge | 51 Punkte

Ich hätte hier auch ein paar Screenshots. Die Qualität der Bilder gibt sicherlich nicht ausreichend Aufschluss über den grundsätzlich guten Zustand des Mitschnitts, sollte aber langen. Mehr gerne bei Bedarf.

[Und, Hubert: Mein hauptsächlicher Ansatzpunkt, was eine eventuelle Live-Version von 'Baba O'Riley' angeht, war eigentlich Villingen-Schwenningen 1990. ich war mir sicher, daß es dort gespielt wurde, aber keine Aufnahme enthält das Stück. Du warst allerdings ja auch dort und hast mir mittlerweile glaubhaft versichert, daß es nicht im Set war.]|addpics|5kn-1-4ed5.png,5kn-2-62b7.png,5kn-3-ee2e.png|/addpics|


["I've got an unrelenting desire to fall apart." (Cold Specks)]
zuletzt bearbeitet 29.02.2016 20:11 | nach oben springen

#140

RE: Die Puhdys 1990-1992- Zwischen Good Bye und Come Back

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 29.02.2016 22:47
von Puhdy6 | 4.900 Beiträge | 10475 Punkte

Oliver, da bin ich mir ganz sicher, ich habe in Villingen Schwenningen 1990 auch gefilmt
und da ist nichts davon drauf.
Wäre mir auch damals schon aufgefallen.
Übrigens,auf der Puhdys-Jub.- Platte schreiben sie, glaube ich, auch Teenage Wasteland.
Das geht vielen so wegen dem Refrain,allerdings ist es tatsächlich 'Baba O'Riley' .
Auch nachzulesen in Wikipedia.

@uninvited94 PS.: Habe Dir hier eine PN geschickt.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 32 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: solomoritz
Forum Statistiken
Das Forum hat 8815 Themen und 94486 Beiträge.

Heute waren 11 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1