#141

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 23.12.2011 16:03
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Eine neue oder alte Rarität von mir heute beim sauber machen wiedermal in die Hände gefallen.

Seite A
From me To You
She Loves You
Seite B
Yesterday
Help
Seite C
Girl
Yellow Submarine
Seite D
He Jude

Angefügte Bilder:
Eingescannt mit 23.12.2011 15-22 (2).jpg
Eingescannt mit 23.12.2011 15-22123.jpg
nach oben springen

#142

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 25.12.2011 18:27
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

[style=color:#6228ff@Reno..danke dafür..die Beatles haben mich natürlich auch durch´s Leben
begleitet..wie Elvis..Smokie, Status Quo..etc.

....bevor hier ...heul...der Schuh-Laden dicht macht..versuche ich noch mal..
meine Raritäten hier für alle sichtbar zu machen
[/style]

Angefügte Bilder:
Forum-Tod-Fragezeichen 25.12.2011 012.JPG
Forum-Tod-Fragezeichen 25.12.2011 027.JPG
zuletzt bearbeitet 25.12.2011 18:33 | nach oben springen

#143

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 26.12.2011 14:48
von Fränki | 4.350 Beiträge | 8615 Punkte

Super Raritäten , das erste ist ja der Bildband der auch im Buchregal steht.
Natürlich besitze ich auch das zweite Buch und noch ein paar mehr Raritäten ( siehe Ex Schlagzeuger hat Geburtstag )
aber das ist noch nicht das Ende


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#144

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 26.12.2011 15:52
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

Fränki..

meinst du Gunther??

Angefügte Bilder:
Gunther 018.JPG
zuletzt bearbeitet 26.12.2011 15:58 | nach oben springen

#145

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 26.12.2011 16:26
von Fränki | 4.350 Beiträge | 8615 Punkte

Ja Silke ich meinte Gunther und natürlich noch andere Schätze der Puhdys
Bei Gunther sind die Sticks u. a. Aber vieleicht kommt der Tag wo ich Euch mehr zeigen kann


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#146

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 31.12.2011 11:58
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Hallo Frank und Raritäten - Freunde

Ich habe Platten gefunden die nicht im Buch von Amiga zu finden sind, könnt Ihr was dazu sagen

.... mir gehts um Magdeburg
.....die Elvis LP von Amiga kenn ich nur die Abbildung ist mir ein Rätsel

....Roten Gitarren sind im Regal


...ein Andenken An Stefan Diestellmann

Angefügte Bilder:
2008-11-20_Single.Magdeb.jpg
25755275.jpg
2mo135c.jpg
DiestelLP2_640972296.jpg
001a52f8_medium.jpeg
zuletzt bearbeitet 31.12.2011 12:02 | nach oben springen

#147

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 31.12.2011 13:25
von Fränki | 4.350 Beiträge | 8615 Punkte

Reno zur Single Magdeburg, ich weiß nur soviel das diese Single gar nicht auf den Markt kommen sollte. Da auf den Cover die letzten
Klosterbrüder sind und ein halbes Jahr später war eine gans andere Besetzung mit Hans Wintoch und Richardt Burton dabei.
Du weißt aber warum es die Klosterbrüder nicht mehr so geben mit den Namen geben durften.
Zu den anderen weiß ich nur das ich die Scheibe von EVIS mal ein anderes Cover hatte siehe unten
Tschüßi sagt Fränki

Angefügte Bilder:
Elvis.jpg

MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#148

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 31.12.2011 16:58
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Frank ich kannte nur Magdeburg, die Geschicht und alles drum herum, das weiß ich nicht.
So geht es mir mit Renft, glaube Wolfgang Ziegler hatte Wir auch nicht weiter gemacht.
Frank Schöbel muss mal eine Zeit mit den Jungs von Neumis Roch Circus gespielt haben, kann mich noch erinnern bei Dazu war einer.
Elvis die Platte hab ich, nur das Cover kenn ich nicht.
Deshalb wir Magdeburg oder Klosterbruder nicht in dem Buch von Amiga drin stehen.

Danke Dir und Alles GUTE und RUTSCH gut ins NEUE Jahr
auch DIR LIEBE SONNY ALLES GUTE

nach oben springen

#149

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 31.12.2011 20:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reno, das ganze mit den "Klosterbrüdern"/"Magdeburg" usw. war leider etwas vor meiner Zeit, aber ich glaube ich kenne da jemanden, der Dir/uns das erklären könnte.
Und da fällt es wieder auf, dass er jetzt fehlt. Über ein WIR-Konzert steht jedenfalls was in seinem Buch. Falls du was wissen möchtest - Schöne Grüße auch von mir an HH.
Die AMIGA-Box (Klosterbrüder/Magdeburg) hast du doch bestimmt im Regal. Da steht einiges im Booklet.
LG Ingo

nach oben springen

#150

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 12:52
von Fred | 683 Beiträge | 1512 Punkte

Was Musikhistorie angeht, da kann ich Euch nur das ostrockforum (einschließlich der dort im Archiv schlummernden Seiten von Muicha Rösch) und die Mugge Seiten empfehlen.
Mit den Klosterbrüdern, also Hajo Gneis, Detlef Kessler, Matze Blankenburg und den anderen hab ich zum Stern Meissen Jubiläum ein paar Stunden sprechen können und dann nochmals zur großen "Impro im Stadtpark" Mugge im Stadtpark von Magdeburg.

Verratet mir bitte, wollt ihr derartige Fragen in den jeweiligen Threads diskutieren, oder neue Themen dazu aufmachen?

Ich für meinen Teil, weiss nicht, was ich Reno eigentlich antworten sollte. Dafür weiss ich, dass die Single wirklich ein kleines Juwel ist. Das allerdings erst seit der Antwort FraDoes.

Zu den Klosterbrüdern sei erwähnt, dass sie eine der ältesten DDR Bands waren. Sie kamen aus Magdeburg und hatten ein recht hartes Liveset. iron Butterfly und damals angesagte Psychodelics wurden perfekt umgesetzt. Die Besetzungen haben immer mal wieder gewechselt. Es hielt sich lange das Gerücht, dass die Klosterbrüder mit einem Sarg auf die Bühne gezogen wären, aus dem dann Hajo Gneis stieg, um die Konzerte zu beginnen. Legende und nicht wahr. Es war wirklich vor allem der Name, der Anstoß erregte, so dass man sich gezwungenermaßen umbenennen musste. So entstand Magdeburg, wobei da die Gruppe Fussion noch ne Rolle spielt. Denn ein gemeinsames Projekt zwischen der Stern Combo und den Klosterbrüdern, spaltete die Klosterbrüder (auch unter dem äußeren Druck auf die Magdeburger).
Letztlich entstand so Magdeburg, wobei es da auch häufig Umbestzungen gab. Die gravierenste zumindest die bekannteste ist sicher die, die durch die fast zeitgleichen Abgänge von Richy Barton und Pitty Piatkowski ausgelöst wurde. Dazu gab es den Titel - untreue Freunde, der so nicht erscheinen durfte, sondern am Ende in einer 3. (nicht der 2.) fassung erschien - der name des veröffentlichten Titels ist gerade weg. Zugleich blieb der staatliche Druck auf der Band, wofür es 100 und keinen Grund gab. Magdeburg war recht unangepasst und Musiker aus dem Bandumfeld (z.B. Kesslers Bruder Detlef) in den Westen gegangen. Als Reaktion auf einen abgesagten Fernsehauftritt (5 Minuten vor dem Auftritt gab es die ultimative Aufforderung eines Fernsehregiseurs sich die Haar schneiden zu lassen, oder man dürfe nicht auftreten), stellte die komplette Band einschließlich Hans Wintoch einen Ausreiseantrag. Dafür bekam sie die volle Härte des Staatsapparates zu spühren. Es gipfelte in der Stasihaft von Kessler, Gneis und ich glaube eines 3. Musikers, die dann in den Westen abgeschoben wurden. Zum Ganzen gibt es ein Buch von Dietrich Kessler, eines DER Bücher zum Thema Stasi und Kultur. Dass das das Ende von magdeburg war, ist klar. Es blieben die Musiker, die sich reumütig bekehren ließen und Matze Blankenburgs Abspaltung von den Klosterbrüdern - Reform - über.
Die Klosterbrüder / Magdeburg zählen sicher zu den vergleichsweise vergessenen, ganz wichtigen Bands des Ostens.

Was gibt es noch zu sagen? Dass es Pläne gab, die Klosterbrüder vor ein paar Jahren auf Tour zu schicken, die sich aber wohl zerschlagen haben. So denn etwas von einem gastauftritt bekannt wird, sollte der geneigte Fan die Chance unbedingt nutzen. Gneis kann es nach wie vor, die alten Männer machten in Meißen und Magdeburg eine richtig gute Figur.


Zu Renft sag ich hier mal garnichts. Das sprengt den Rahmen. Die WIR weiss ich wenig zu sagen. Anders als zu den Zusammenhängen Schöbel / NRC / Datzu und so weiter. Da gibt es Querverbindungen, aber nicht so wie das angedeutet wurde. Das Paket auseinander zu dröseln ist ganz schön umfangreich und ich spar mir das an dieser Stelle.
Vielleicht nur soviel - es war durchaus üblich, dass Musiker hin und her wechselten. Die Begleitbands der bekannten Solisten waren immer musikalisch exzellent besetzt. Wenn da mal einer die Nase voll hatte, fand der schnell eine passende andere Band oder engagierte sich mit anderen passenden musikern in neuen Projekten, die meist aber nicht sehr langlebig, dafür musikalisch umso nachhaltiger waren.


Fred

zuletzt bearbeitet 01.01.2012 13:05 | nach oben springen

#151

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 15:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jetzt bin ich aber erstaunt, andererseits auch wieder nicht, dass du, Fred, die Zusammenhänge so genau erklären kannst.
SORRY, hab ich natürlich nicht dran gedacht, dass Du mit dem Ostrockforum natürlich bestens über alles informiert bist und auch darüber Auskunft geben kannst.
Falls mir mal was einfällt, was mir gerade nicht einfällt, gucke ich also erstmal dort hin und fragen kann ich dich ja immer noch.
Ist das nicht schön, dass wir alle zusammen- statt gegeneinander arbeiten ? Ich find´s super. Danke Fred und weiter so.
LG Ingo

nach oben springen

#152

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 16:53
von Fred | 683 Beiträge | 1512 Punkte

Ich hoffe mein Beitrag wird nicht als klugsch.... gesehen. Ich wollte wirklich nur ein paar Infos zum Thema geben. Soweit ich das kann, und es gewünscht wird, will ich das auch gern weiterhin tuen. Es bleibt dennoch Fakt - detaillierte Infos gibt es in den großen "alten" Foren. man muss vielleicht ein wenig suchen (im warsten Sinne des Wortes), kann dort aber Vieles finden.

Nur so am Rande, vor genau 5 Jahren ist mein Freund Micha verstorben. Der war nun wirklich ein wandelndes Musiklexikon und hat in seinem Ostrockforum, dass ich damals übernahm, die eigentliche Grundlage für meine Weisheiten gelegt.


Fred

nach oben springen

#153

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 17:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Irgendwie sind wir doch alle klugsch..., nur weil wir anderen weiter helfen, die etwas wissen möchten.
Ist also Quatsch, diese Feststellung. Es ist einfach nur Wissen weitergeben. Und das ist gut so.
Das hätte Micha sicher auch noch gemacht. Ohne ihn wäre sicher einiges nicht mehr so gut nachvollziehbar.
Also jetzt einfach mal eine Minute Ruhe und an Micha denken !
LG Ingo

nach oben springen

#154

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 18:41
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Nun hört mal of, mir blieb eben die Sprache weg, bumms hat's gemacht.
Ingo Und Fred erstmal vielen herzlichen Dank!!!!
So ein Mist und ich hatte die Single von den Klosterbrüdern, ich könnt mir in den Zeh beißen.
Nur weil ich sie im Buch nicht gefunden hatte und ein guter Freund Magdeburg - Fan ist, Amiga Buch von Schwarzkopf.
Bin zu spät geboren Jahrgang 1963 war der Wein auch nicht gut, vor 1961 so in den Ende 50 igern wäre besser.
Nun ist ist nicht zu ändern, Leute dat war ein Einstand, alle Achtung Fred.

nach oben springen

#155

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 18:44
von manni | 453 Beiträge | 878 Punkte

Da mag ich nur lächeln und sagen macht WEITER so!!!ich stelle mir das persönlich so vor im Forum solche Dinge anzusprechen!!!

nach oben springen

#156

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 21:03
von julius van anderbach | 1.002 Beiträge | 2100 Punkte

na , da will ich auch mal bissl was zum erhellen beitragen, is zwar nix weltbewegendes, aber:

Kennt ihr eigentlich noch peter meyers hamondorgel, ja genau die in dem ulkigen schwarzen kasten. Die wurde von den klosterbrüdern/ magdeburg receycelt und in weiß weiterverwendet. ( war vielleicht sone art sozialistiche , hilfe der puhdys)

Nanu und dazu war ein und die selbe kapelle nur der sänger wechselte . Traten die mit ihrer richtigen sängerin auf hießen die datzu und weil sie wohl nicht richtig ausgelastet waren war das auch schöbels begleitband und nannte sich dan nanu.

ein gesundes neues jahr noch euch allen

gruß julius

nach oben springen

#157

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 21:30
von Rosalie | 2.433 Beiträge | 4431 Punkte

So ne Art sozialistische Hlife? Glaub ich eher nicht.... Da wird schon Geld geflossen sein.


nach oben springen

#158

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 01.01.2012 21:58
von julius van anderbach | 1.002 Beiträge | 2100 Punkte

wer sagt denn, das es im sozialismus ohne geld ging?

nach oben springen

#159

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 02.01.2012 10:51
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Danke Julius, da haste es wieder mein Fehler t vergessen.
Wusste ich doch, irgendwas kam mir bekannt vor, mit Frank Schöbel.
Mir fehlt das Wissen aus den 80igern Pankow, Silly und Holger Biege und wenige mehr von Künstlern kann ich noch was sagen.
Gruppe Rockhaus gehört noch dazu, mit Rosalie oder Bayon, No 55 wird es schon schwierig.

War schon mit zwanzig Lebensjahren verheiratet, dann kam mein Sohn und der aller erste Trabi.
Im Meliorationsbau tätig, mit der Hand oder sagen wir mal im Sommer ohne Technik Gräben gemäht mit der Sense.
Nach Feierabend gings weiter, da warste hin und weg ab ins Bett, Familie und am Wochenende wenig Zeit für Musik.
Das kommt jetzt erst, ganz ehrlich gesagt mache LP stand im Schrank ohne einmal Aufgelegt zu haben.
Deshalb auch meine Inventur.
Und die Single ist weg von der Gruppe Klosterbrüdern ich Ochse, mal was zum lachen, hab diese mein Freund gern gegeben.
Geben von Herzen, man kann nicht alles haben.

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 10:52 | nach oben springen

#160

RE: Raritäten Suche

in Off-Topic 02.01.2012 16:34
von Fränki | 4.350 Beiträge | 8615 Punkte

Na Reno von welchen Interpreten möchtes Du mehr wissen ? Du weißt doch unser Forum ist eine große Familie und ich weiß
auch noch einiges. Mal eine Frage , erkennst Du einen der Musiker auf den unteren Bildern ? Wenn nicht ist es auch nicht so
schlimm , wir ( Graf & König ) oder auch andere helfen Dir gern.

Angefügte Bilder:
Horst_Krueger_Band.jpg
enno5.jpg

MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: olympus720
Forum Statistiken
Das Forum hat 8731 Themen und 93710 Beiträge.

Heute waren 15 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0