#861

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 07.11.2012 20:49
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reno, mach doch deine Wunschliste hier rein, wenn ich´s nicht hab oder besorgen kann, dann vielleicht andere ? Tauschbörse ? Klasse Idee.

nach oben springen

#862

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 07.11.2012 20:53
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Hey Reno danke fürs raussuchen der Videos.mensch da sind immer richtig geile Dinger dabei.
Liebe Grüße von Stephan


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#863

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 07.11.2012 20:57
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Stefan ist ja auch so gedacht für Junge Leute, so wie Du die mit der 70iger Mugge was anfangen kann.
Jung wo ich so alt war wie Du habe ich von Oma den Besen genommen und wenn Smoke on The Water gespielt wurde den Kopf geschüttelt und die Riefs
nachgemacht. Was war ich für ein Hero, ein Gott vor dem Spiegel.
Uriah Heep, geil und dann Puhdys Live die erste, Gunther sein Schlagzeug, schade das ich das Solo noch nirgens gewunden habe.

nach oben springen

#864

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 07.11.2012 21:11
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Jo auf jedenfall.Denn wie gesagt ROCK N ROLL FOR EVER!!!


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#865

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 08.11.2012 01:39
von Schuhladen63 (gelöscht)
zuletzt bearbeitet 08.11.2012 01:44 | nach oben springen

#866

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 08.11.2012 02:16
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Für Tom

http://www.youtube.com/watch?v=poniDVxEsYM

http://www.youtube.com/watch?v=w-hlaaMl20I

http://www.youtube.com/watch?v=BEd0lxQz7OY

http://www.youtube.com/watch?v=eIoBP-IcDb4&feature=relmfu

Für mich wird das der neue John Bonham aller Ost Led Zeppelin, Wahnsinn hier muss unbedingt was gemacht werden, der Junge ist echt Klasse.
Sorry die Band Consin, tolle Jungs sie haben es drauf, für mich die Hoffnung aller Rock.

zuletzt bearbeitet 08.11.2012 02:25 | nach oben springen

#867

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 08.11.2012 06:55
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sogar meine Kleene mag Consin.
Und wer hats ihr angetan,Tom natürlich!
Sie meinte,das er so gut Schlagzeug spielt!

nach oben springen

#868

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 11.11.2012 13:22
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Nena



Der Herbst wird heiß, dass habe ich kommen sehen, in irgend einer Weise kann sich der Musikliebhaber nicht mehr festlegen, was für Ihm das Album seines Herzens sein wird. Mal ganz abgesehen, das die Deutsche Sprache schwer ist und sich auszudrücken mit der Melodie, um so schwerer.
Aber es haben einiger Musiker immer hin geschafft das wir Ihnen zu hören und weiter, mehr wollen. Dazu gehört Nena schon über Jahre, die 99 Luftballons haben nie richtig aufgehört uns zu erreichen.

Nena im Team bei The Voice of..., ist schon beeindruckend, den Pink Floyd Titel zu nehmen wish you were here in den Battles.

Hier den Link: http://www.the-voice-of-germany.de/video...here-1.3423436/

Was für ein Augenblick und so geht es mir mit Nenas neuen Werk, erst Popig eher in Richtung Neue Deutsche Welle, dann Nena aller Eigenbetrachtung.
Texte die unter die Haut gehen, Nena die sich so zeigt.
Wer wirklich ein Album unter den Weihnachtsbaum schieben möchte, nemmt die Edition, mehr Gefühl und eine Nena so wie sie ist.

Noch ein Link: http://www.the-voice-of-germany.de/video...want-1.3425384/

als ich die Liebe zu den Rolling Stones von Nena hörte und sie den Titel für das Battle nahm, dachte ich oh Gott nein das wird nichts, aber es kam anders......

Lasst Euch ein auf ein Album der Moderne auf das Neue, von Nena..........

zuletzt bearbeitet 11.11.2012 13:24 | nach oben springen

#869

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 11.11.2012 17:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, die Gute, die fleißige NENA. Fast jedes Jahr ein neues Album. Nachdem mich ihre Musik jetzt auch schon 30 Jahre lang begleitet, höre ich sie immer noch gern.
Dass die Stones eines ihrer Vorbilder sind, weiß ich spätestens seit dem Album "Cover Me" aus dem Jahre 2007.
Da hat sie ihre Lieblingssongs anderer Interpreten gecovert, darunter 2 Stones Titel. "The Last Time" und "She´s A Rainbow".

Und da wir gerade bei den 80ern sind, drei Jahre nach NENA begann eine andere deutsche Sängerin ihre einmalige Weltkarriere als Solo-Künstlerin.
SANDRA.
Nachdem sie ja schon mit der "Girl-Group" Arabesque" ein paar kleine Erfolge feiern konnte (in Japan waren sie "Superstars"), kam ihr erstes Solo-Album in Deutschland 1985 raus.
Maßgeblich beteiligt am Erfolg war damals schon ein gewisser Hubert Kemmler, besser bekannt als "Hubert Kah".
Und genau dieser ist verantwortlich für das neueste Werk von Sandra. Das neue Album könnte direkt aus dem Jahr 1985 stammen. Vom Sound her zwar aus dem Jahr 2012, aber die Kompositionen klingen wie eine Fortsetzung ihres Debütalbums. Für alle, die damals schon "Maria Magdalena" liebten ist das neue Werk ein Muß.
Für mich als "80er-Maxi-Fan" ging natürlich nur die limitierte Doppel-CD-Version. Auf Disc 2 sind alle 11 Songs nochmal drauf. Allerding ausschließlich in Extended-Versionen.
Und die sind nicht nur, wie Maxi´s heutzutage, künstlich in die Länge gezogene Songs, sondern wie schon damals, fast neue Kompositionen der Originale.
Für mich ist das Album "STAY IN TOUCH" schon jetzt DAS internationale Album des Jahres 2012.

Angefügte Bilder:
nena_back.jpg
sandra-1.jpg
nach oben springen

#870

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 15.11.2012 23:57
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Joe Cocker


Fire It Up

01. Fire It Up
02. I'll Be Your Docotor
03. You Love Me Back
04. I Come In Peace
05. You Don't Need A Million Dollars
06. Eye On The Prize
07. Younger
08. You Don't Know What You're Doing To Me
09. The Letting Go
10. I'll Walk In The Sunshine Again
11. Weight Of The World



Wer mit 68 noch so ein Album abliefert, hört er auf Musik zu machen, sicher nicht.



1969 With a Little Help from My Friends, sein erstes Studio Album

Beim Woodstock-Festival im August 1969 war er eine der Hauptattraktionen. Seine gefühlvolle zappelnde und zuckende Bühnengestik, die er vor dem Mikrofon pflegte, wurden von da an sein Markenzeichen. Während des Gitarrensolos von With a Little Help from My Friends bildete er die Musik mit bloßen Händen nach und prägte so die Bewegungsformen der Luftgitarre. (Zitat WIKIPEDIA)

Joe ist wieder da mit der Stimme und ein Super Hammer Album.
Es geht los mit dem Titel Fire It Up, er zündet uns ein Feuer an voller Leidenschaft und er kommt wieder auch wenn es etwas ruhiger wird.
Leute es ist mein alter Joe, die Kraft mit 68.
Glaube wenn Maschine sich das Album zulegt, wird er auch denken ne, wir müssen noch eine Weile. Joe steht schon mehr als 44 Jahre auf der Bühne.

I Come In Peace, mein Titel für unsere Musik am Lagerfeuer von Frank und Netti liebevoll ins Leben gerufen.

Musikfreunde, Eye On The Prize, könnte ein Hit werden, nur mal so........

zuletzt bearbeitet 16.11.2012 00:00 | nach oben springen

#871

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 16.11.2012 00:06
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Danke fürs reinstellen Reno.Bin schon am überlegen sie mir auch zu kaufen.Joe Cocker einfach nur geil.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#872

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 16.11.2012 00:25
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Stefan, jetzt machste mich aber nicht sprachlos sonder schreiblos.
Junge was hörst Du denn noch. Mensch Stefan da kommen Erinnerungen an meine Jugend, wie ich so alt war.
Neugierig auf all das, von ABBA bis ZZ TOP.

Schöne Songs Stefan, die Scheibe wird auch Dein Herrn Papa gefallen, versuch es mal, höre rein glaube geht bei Weltbild.
LG RENO.

nach oben springen

#873

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 16.11.2012 00:29
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Habe ihn ja im vorigem Jahr in der Berliner Waldbühne gesehn wo auch Puhdys als vorband waren und es war richtig geil.Gänsehaut pur.Jo wäre auch ein schönes Weihnachtsgeschernk für mein Vati.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#874

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 16.11.2012 01:34
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Neue Band entdeckt: http://www.youtube.com/watch?v=VVQuFaPsg7o&feature=youtu.be

http://www.9mm-rock.com/pages/start.php

http://www.youtube.com/watch?v=WX31lS1-X9s&feature=fvwrel

9MM


http://www.youtube.com/watch?v=fOR7K-lv338&feature=fvwrel

http://www.youtube.com/watch?v=_mW3hTCA1s0&feature=fvwrel

http://www.9mm-rock.com/pages/band/biographie.php

So nun hab ich es, Klickt alles an und macht Euch ein Bild von dieser Band.
Ich weiß es nicht ob diese Band bei Gunther Wosylus im Studio waren und dort geprobt haben.
Diese waren einfach an der rechten Seite bei YOU TUBE.

Mal was ganz anderes und Super in Deutsch gesungen.
Stefan eine Band auch für Dich ?

nach oben springen

#875

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 16.11.2012 10:16
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Mein Freund Stefan schläft noch, klar junge Leute brauchen ihren schlaf aber wenn ich jetzt könnte.
Würde ich den Herrn mit Vineta aus den Federn holen. Aber auf der ollen Gitarre von mir und dem ollen Verstärker, armer Junge.
Stefan lass Dich nicht ärgern von mir, Du bist mir so ans Herz gewachsen, haben so viel Spaß mit Dir.
Komm gut in den Tag und höre mal 9mm an.
LG RENO

nach oben springen

#876

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 17.11.2012 01:17
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Oh Stefan, wollte Dir nicht zu nahe tretten, es war nur ein kleiner Spaß.
Sorry Langschläfer.

nach oben springen

#877

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 24.11.2012 13:16
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Good Times

Schön wieder bei Euch zu sein, die Woche war der Wahnsinn Liebe Mit - Forumsmitglieder wollten mich besuchen leider war ich unterwegs.
So ein Mist, einige Termine haben mich gezwungen mal etwas kürzer zu treten hier im Forum aber hoffe doch wieder Aktuell bei Euch zu sein.

Fussel war so freundlich uns über die neue Good Times zu berichten, was ich gern hier weiter führen möchte.
Da ich über sechs oder sieben Jahre die Zeitschrift gelesen habe kenne ich die wunderbaren Beiträge und bin auch sehr erstaunt, das dieses
Magazin Ost - Rock Bands nun mit im Programm haben.

Kann die Ausgabe 6/2012 jedem nur ans Herz legen.

Hier ein paar Bild - Beilagen als Orientierung für dies Zeitschrift

zuletzt bearbeitet 24.11.2012 13:19 | nach oben springen

#878

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 24.11.2012 14:39
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Zur Zeit lese ich den Roman von Ken Follett - Sturz der Titanen, seine Bücher sind zwar an Seiten sehr umfangreich aber spannend.
Die Säulen der Erde oder Die Tore der Welt, stehen bei mir im Bücherregal, wie einige andere Schriftsteller.
Nun wollen wir uns bestimmt nicht über Bücher unterhalten eher über Musik.

Zu solchen Lesestunden gehört und auch für wunderbar empfunden, ein wenig Musik.
Passend finde ich solche Interpreten wie Gaby Rückert, Veronika Fischer oder Leise PINK FLOYD.
Jetzt zur Herbst und Weihnachtszeit die Puhdys mit Ihren zwei wunderbaren CD's Dezembertage oder Dezembernächte.
Muss dabei aber zugeben, um jetzt nicht sentimental zu sein, es ist auch Augen Piepie angesagt.

Wer kennt diesen Song's nicht noch aus der Jugenzeit um 1980 rum, einmal Jugendliebe und das Gegenstück Berührung.
Gaby Rückert oder Ute Freudenberg, ich finde Gaby Rückert ist ein wenig in vergessenheit geraten, drum möchte ich sie Euch in Erinnerung
zurück holen.

1980, in der Disco liefen zum teil die Titel von ABBA oder Boney M., bisschen Quenn und Deep Purple, Berluc mit Hallo hier ist...., dann au was das schön.
Jugendliebe unvergessen bleibt die Zeit und meist kam darauf Wenn der eine dem Anderen....., eng im wiege Schritt der erste Kuß, bei einem Mädel.
Zu Hause warste dann allein trost gesucht bei der LP Berührung, als einziger Sohn und Mann im Haushalt oh Pubertät lässt grüßen, hat ein Junge doch über Gefühle nicht geredet. Wollte doch eher eindruck machen auf Mädels. Da meine Oma mich geprägt hat, durch ihre Lebenserfahrung, sah ich die Liebe als den ernst an, wollte eher eine dauerhafte Beziehung.
Die Titel wie Eine Liebe - Eine Nacht lang oder Hochzeitmachen, Frau am Fenster, Wärmst Du mich - wärm ich Dich, sind so wunderbar geschrieben und vor allem durch Gaby Rückert auf das Beste vorgetragen, Zeitlos.

Die zweite LP musste ich natürlich auch haben und neugierig, das weiß ich noch. Erst mit 17 Lebensjahren die Berührung kennen gelernt und nun war das
19 Lebensjahr fast vorbei die LP Guten Tag. Die DDR meine Heimat und auch Lebensraum, Amiga bringt solche LP's auf den Markt. Lizensen gab es auch also hatte ich schon so was wie Musikgeschmack und Kritikfähigkeiten.
Freunde von mir habe ich früher nie so weit rein schauen lassen, wie ich es heute Tue.
Im Gegenteil, wir redeten über die Internationale Rockmusik, über solche Musik ob diese nun zum Ost - Rock zählt oder eher was Ute Freudenberg heute macht, das Schlagerfach, kam uns doch nicht in den Sinn.
Thomas Natschinski, Jürgen Ehle, Frank Hille, Hans Jürgen Reznicek sind bei der Studioband, Texte von Ingeburg Branoner, glaube Kurt Demmler hatte auf der ersten Platte ein Paar Titel geschrieben.
Das sieht alles ganz anders aus, wenn die Reife eines Menschen zu nimmt, siehe auch ganz Aktuell die Puhdys mit dem neuen Album.

Das was früher das Ohr erreicht an Musik, ist für mich mit dem Heute erleben, das Glück. Und ich mag auch heute noch diese Gaby Rückert.
Nur mal zum vergleich die LP - Die Alexandra Story, Sehnsucht, mein Freund der Baum, Wind Wind, erstes Morgenrot.
Diese Frau mit einer stärke in der Stimme, unvergessen.
Lege ich diese Platte Guten Tag daneben mit der Morgenstimmung, ich brauch Dich, schöner Baum, Du fehlst mir und ich will leben, bleibt eine frische und zarte starke Stimme, ich wollte immer neben ihr stehen und mit singen, diese Gaby wollte ich sein mit dieser Stimme. Ein auf und ab der Gefühle.

Beide Frauen werden bei uns Herren glaube doch in Erinnerung bleiben, für mich aus meiner Heimat Gaby Rückert verbunden bleiben.
Berührung und Guten Tag, glaube mehr gab es nicht zu Amiga Zeiten. Wer sich gute Musik zu guten Texten anhören möchte, sich verlieren will, nur zu.

nach oben springen

#879

RE: Inventur am Regal 2011/2012

in Ostrock allgemein 24.11.2012 18:52
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Reno , weißt Du auch das Gabi R. auch mal mit Herbert 3-lich zusammen war.


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#880

RE: Inventur am Regal 2011

in Ostrock allgemein 25.11.2012 17:58
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

In der Tat, Frank, das war in der DDR bekannt, daß die beiden mal ein Paar waren. Man hörte nach der Ttrennung mal in einem Interwiew mit Gabi R., daß Herbert es mit der Treue wohl nicht so genau nahm , wenn ich mich recht erinnere.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0