#1

Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:15
von Rosalie | 2.503 Beiträge | 4598 Punkte

Mitarbeiter des Jahres: BIMBO ... Lese gerade im GB der off. HP, Bimbo ist 15 Jahre dabei ... Kinder,wie die Zeit vergeht... Also ist Harry schon 15 Jahre Rentner (und hat noch weniger Zeit als vorher ).


nach oben springen

#2

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Genau, in diesem Jahr feiert unser BIMBO 15 Jahre PUHDYS! Ich glaube sein erstes
Konzert fand in Rostock statt (04.10.1997)!

nach oben springen

#3

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:29
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Da hast du recht, es war am 4.10. in der Rostocker Stadthalle, war ich selber bei.

Er hatte seinen Kurzauftritt bei der Rockerrente, damals noch mit sehr kurzen Haaren.

nach oben springen

#4

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:33
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Ich habe ihn dann kurz darauf in Freiberg zum Geburtstagskonzert das erste Mal gesehen.
Kann mich erinnern, es wurde ihm dort von den Fans nicht gerade leicht gemacht ... viele hingen noch an Harry.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#5

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wer hätte das gedacht. Schon 15 Jahre.
Und ich hab Harry´s tränenreichen Abschied bei der Goldenen Henne´97 live erlebt. Bye bye ... die Uraufführung.

nach oben springen

#6

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:49
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Da hat Kerstin noch ihre Erinnerungen, den Blumenstrauß, den er in der Hand hält, hat sie ihm überreicht.

Aber ich finde, daß Bimbo sich schnell, bei den Fans einen Namen gemacht hat und auf jeden Fall eine musikalische Bereicherung geworden ist

nach oben springen

#7

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 20:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, der Abschied von Harry war echt hart!! Der Auftritt im TV bei dem Maschine einige
Tränen hat kullern lassen, der bewegt mich heute noch!! 1993 bin ich bei Harry mal im
Auto mitgefahren. Damals gaben die PUHDYS einen Auftritt im Sportforum Hohenschönhausen.
Das war ein Erlebnis. Naja, BIMBO habe ich dann 1997 im Dezember das 1. Mal in Berlin
bewundern dürfen. Da war er schon richtig gut integriert und wurde von den Fans auch super
begrüßt. Was dort ganz cool war, Bimbo hat vor dem Tempodrom gemeinsam mit mir ne Zigarette
geraucht. Ich hatte das Feuer und er die Kippen ;-)

zuletzt bearbeitet 02.01.2012 20:50 | nach oben springen

#8

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 21:19
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

wahnsinn wo bleibt bloß die zeit

nach oben springen

#9

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 02.01.2012 22:43
von Sonny | 1.738 Beiträge | 2027 Punkte

Und ich hab immer noch kein Foto mit BIMBO.
Aber gemeinsam gefrühstückt haben wir. "Gelle" Rosalie? Das ist und bleibt ein Höhepunkt für uns.
Foto wird noch. Gelegenheiten hab ich schon so viele verpasst *schmunzel

Vor den Puhdys hatte er auch eine ereignisreiche und bemerkenswerte Zeit.
Frank kennt sich da aus. Mit Dr. Kinski in Braunsdorf hat er mir sehr gut gefallen.
Überhaupt ist er sehr fanfreundlich, galant und auch witzig.

Sein Solo bei der Bandvorstellung wünsche ich mir noch ein bisschen intensiver.
Es geht. (z.B. Fritz Puppel)


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#10

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 03.01.2012 10:01
von Rosalie | 2.503 Beiträge | 4598 Punkte

Ja, das gemeinsame Frühstück was DER Hit, Sonny !
Ich habe auch Augenpipi gahabt,als Harry das Abschiedslied im TV gespielt wurde....
Neue "Mitarbeiter" haben es anfangs immer schwer, das war beim Ausstieg von Ulle Sende und Einstieg seines Nachfolgers Rudi Feuerbach bei Keimzeit nicht anders . Dort wurde auch reihenweise ins GB geschrieben: Was ist denn das für einer ... (Geht gar nicht - so nach dem Motto).


nach oben springen

#11

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 03.01.2012 11:14
von Puhdy6 | 5.026 Beiträge | 10775 Punkte

Rosalie,Du hast aber schon ein Foto mit Bimbo.Hab ich selbst geschossen.
Die Abschiedsveranstaltungen von Harry und Neueinführungen von Bimbo habe ich auch live miterlebt, z.B. bei der goldenen Henne, dann noch im September in Dresden und zum Schluß in der Stadthalle Rostock, als Harry in der Rakete explodierte. Nur soviel, es war nicht ganz einfach, Ihr könnt Euch ja vorstellen wie das ist, wenn ein Rentner in den Ruhestand geht und dann immer wieder seinem Nachfolger am Arbeitsplatz noch Regeln und Tips geben will.Abschied heißt nun mal Abschied und man kann dann 1 1/2 Jahre später nicht wieder mit dem Alten auf Jubiläumstour gehen und den Neuen wieder zeitweise in die Ecke stellen. Das hat schon 1999 nicht geklappt, aber Harry hatte sebstverständlich eine Einladung in die Waldbühne. Die hatte er immer zu einem Jubiläumskonzert.
Also, ein Reunion-Konzert wird es sicher nicht mehr geben,schon garnicht mit Gunther. Gruß, Hubert!.


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 03.01.2012 11:15 | nach oben springen

#12

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 03.01.2012 14:43
von Rosalie | 2.503 Beiträge | 4598 Punkte

Hubert, ich habe auch 1 Foto mit Bimbo , von Sonny gemacht nach besagter Nacht und Frühstück damals in Osterode. Dafür durfte ich Sonny mit Klaus ablichten :-)


nach oben springen

#13

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 03.01.2012 20:04
von Sigi Schulze | 346 Beiträge | 570 Punkte

Na dann kann man unserem Bimbo nur gratulieren. Könnte mir keinen besseren Basser für die Puhdys vorstellen, denn er hat es voll drauf.
Er ist auch einer, mit dem man immer und überall spontan einen Kaffee trinken kann, habe ich selber schon erleben dürfen.

LG Siggi


---------- Nächste Konzerte: Puhdys in Weinböhla am 26.12.2012 ----------

www.grey-neighbours.com
nach oben springen

#14

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 07.01.2012 14:31
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Ja Bimbo ist schon ein feiner Kerl,
ich kann mich nochgut an unsere erste Begegnung vor der Mugge in Villingen- Schwenningen 1997 erinnern.
Da er ein ein Sachse ist, fragte ich ihn, was Orgasmus auf sächsisch heißt?
Schulterzucken

" Fertsch"

Nach der Mugge haben wir noch paar Bier im Sudhaus gekippt

nach oben springen

#15

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 07.01.2012 17:12
von Steine-Silke (gelöscht)
avatar

..grins..Saggse hin Saggse her...

...fertisch..triffffft´`s wohl ...kicher

Angefügte Bilder:
Puhdys Flensburg 11.11.2011 009.JPG
zuletzt bearbeitet 07.01.2012 17:14 | nach oben springen

#16

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 07.01.2012 18:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Silke,der Schnappschuß ist Dir echt gelungen!
Echt Klasse,das schafft nicht jeder!

nach oben springen

#17

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 10.01.2012 21:38
von Rosalie | 2.503 Beiträge | 4598 Punkte

Uli,
Bimbo kommt aus Bitterfeld , soweit ich richtig informiert bin. Bitterfeld liegt m.E.in Sachsen-Anhalt. Also ist Bimbo gebürtiger Sachsen-Anhaltiner und KEIN Kaffee-Sachse. Nix gegen die lieben Sachsen !
Oh Gott,war Bimbo da moppelig....


nach oben springen

#18

RE: Bimbo 15 Jahre dabei....

in PUHDYS 11.01.2012 12:07
von Fränki | 4.498 Beiträge | 8926 Punkte

Ja, Ja Bitterfeld liegt in Sachsen - Anhalt, sowie wir ( Sonny & Ich ) auch. Auch Eingehängt ist ein Sachen - Anhaltiner
Bei KARAT ist der Drummer Michael ein S - Anhaltiner , er stammt gleich um die Ecke von uns und zwar kommt er
aus Merseburg ( 60 km von hier )


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 31 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8894 Themen und 95106 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 2