#41

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 01.06.2012 12:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Bernd und Hubert ;-)

Bei FB lieber Bernd werde ich mal Kontakt aufnehmen. Ich hatte vor 3 Wochen mal mit einem der Jungs
gemailt, weil ich ja wissen wollte was es damit auf sich hat! Aber nun bin ich schlauer.

Reno, bist Du der PFC??? Du bist doch bei uns....aber natürlich steht es ja jedem frei weitere Clubs zu gründen *lach*

Hubert, jaaaaaa, wir würden schon gerne diese "Position" einnehmen, uns erarbeiten, um als offizieller Fanclub/Kontaktstelle zu agieren!
Wie ich ja auch mal schrieb, fand ich die damalige PUHDYS Organisation super, denn so konnten sich viele Fanclubs verknüpfen und
ich denke so würden wir es uns auch vorstellen! Jeder der Clubs bleibt bestehen, unternimmt individuelle Aktivitäten und wir sind der
"Knotenpunkt" dazwischen! Ja, ich denke so könnte es klappen, wieder aktueller zu informieren, viele Anfragen von Fans zu sammeln
und zu beantworten und vielleicht bei "GROSSEN" PUHDYS Auftritten mal etwas gemeinsames zu unternehmen!

nach oben springen

#42

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 01.06.2012 12:22
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Ach Du schreck stimmt ja PFC.

nach oben springen

#43

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 01.06.2012 12:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kein Problem Reno,

ich hatte ja bezüglich der einzelnen PFC's gerade etwas geschrieben. Daher ist alles möglich ;-)

nach oben springen

#44

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 01.06.2012 13:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Reno, herzlichen Glückwunsch zur Gründung des ersten PFC Beeskow.
Wir, der "PFC-DasBuch" sind ja kein herkömmlicher Fanclub mit irgendwelchen Aktivitäten, denn sowas ist nur möglich, wenn man möglichst regional agiert.
Z.B. der PFC-Nord, in dem ich selbst Mitglied bin. Ist also kein Problem, wenn man in verschiedenen Clubs organisiert ist.
Im Gegenteil, so bekommt man von allen Seiten Infos und kann diese nach allen Seiten weitergeben.

nach oben springen

#45

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 09.07.2012 13:44
von Koala | 13 Beiträge | 30 Punkte

Zitat von FraDoe im Beitrag #4
Ja Ingo , ich war in diesen und jenen Fanclub, aber unser Matthias Rose (Ros66) war ja auch mit in diesen Boot
und hat sogar noch alle unsere Fan Club - Zeitungen.
Nun noch ein paar Fan-Clubs zur Erweiterung
PFC - ...bis zur Rockerrente > Hettstedt , Leitung Birgit D . (meine Schwester ) ca. 10 Mitglieder
PFC - Live in Sachsen >Zwickau, Leitung Anja Zachmann
PFC - 1984 > Berlin , Leitung Ilona Buchweitz
PFC - Vineta > Hettstedt , Leitung Frank D. ,ca. 20 Mitglieder
PFC - IKARUS > Hettstedt , Leitung Frank D. , ca 15 Mitglieder
PFC - Ohne Schminke , Leitung Kristina Wolf . In diesen waren Matthias R. und auch Ich
So diese sind mir erstmal in Erinnerung eingefallen, und hoffe doch das ich Euch weiter helfen kann
Gruß Fränki




Hallo zusammen,

der Puhdys Fan Club "1984" kam aus Halle-Neustadt und wurde von mir geleitet....es sei denn es gab einen zweiten mit dem Namen ;-) Ich such mal 'n Bild davon raus :-)

nach oben springen

#46

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 09.07.2012 14:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Kerstin,
DANKE für deine Info. Wenn du den Club in Halle geleitet hast, gab´s wohl wirklich noch einen mit dem gleichen Namen. Warum auch nicht.
Foto wär natürlich super. Vielleicht erkennt ja der Eine oder Andere den Einen oder Anderen wieder.
Marcel, du liest ja mit, also wieder was zum vervollständigen.
LG Ingo

nach oben springen

#47

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.07.2012 09:39
von Koala | 13 Beiträge | 30 Punkte

Hallo zusammen,

ich habe ein paar Uralt-Fotos von unserem PFC "1984" gefunden. Ganz schlechte schwarz-weiß-Qualität, aber egal. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1984: 10.07.184 Halle-Neustadt, 15.07.1984 Schkopau, 01.09.1984 Altenburg. Wir sind damals im Stadion in Halle-Neustadt vom Veranstalter interviewt worden :-). Die Namen der Haupt-Mitglieder auf dem Bild: Puma (ich), Quapu (Silke), Steffi, Lori (Simone), Knipsi (Anke R.)

LG Kerstin


Dateianlage:
nach oben springen

#48

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.07.2012 13:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Kerstin für die Bilder. Das müssen ja aufregende Zeiten gewesen sein mit Eurem Fanclub. Erzähl doch
mal was IHR mit den PUHDYS gemeinsam erlebt habt???

nach oben springen

#49

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.07.2012 21:10
von Bert Kubik | 127 Beiträge | 242 Punkte

Zitat von Koala im Beitrag #47
Hallo zusammen,

ich habe ein paar Uralt-Fotos von unserem PFC "1984" gefunden. Ganz schlechte schwarz-weiß-Qualität, aber egal. Die Aufnahmen stammen aus dem Jahr 1984: 10.07.184 Halle-Neustadt, 15.07.1984 Schkopau, 01.09.1984 Altenburg. Wir sind damals im Stadion in Halle-Neustadt vom Veranstalter interviewt worden :-). Die Namen der Haupt-Mitglieder auf dem Bild: Puma (ich), Quapu (Silke), Steffi, Lori (Simone), Knipsi (Anke R.)

LG Kerstin



"Knipsi" war die Anke Rosochatius, mit der wir hier in Berlin immer wieder Kontakt hatten und die auch den Kontakt zu Jiri und Ales aus Prag vom PFC "Wiedersehn" organisierte ...

LEIDER auch in den "Wende-Wirren" als Kontakt verloren gegangen ?!

Sonnige Grüße aus BERLIN - Der BERT - www.bertkubik.de

nach oben springen

#50

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.07.2012 21:46
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Du Bert,

bei Facebook treibt sich ein Jiri aus Prag herum. Er ist dort in einer PUHDYS Gruppe Mitglied. Ich hatte mit ihm schon Kontakt.

nach oben springen

#51

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 10.07.2012 22:12
von Bert Kubik | 127 Beiträge | 242 Punkte

Zitat von Buchmacher im Beitrag #50
Du Bert,

bei Facebook treibt sich ein Jiri aus Prag herum. Er ist dort in einer PUHDYS Gruppe Mitglied. Ich hatte mit ihm schon Kontakt.


Hy Marcel,

DANKE für die Info ... - Es war missverständlich meinerseits:
Zu den beiden Pragern gibt es regelmäßigen Kontakt - Nur Keiner von uns hat die ANKE je wiedergefunden ...

Bis Bald - Der BERT - www.bertkubik.de

nach oben springen

#52

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 11.07.2012 19:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na dann ist ja alles BESTENS Bert ;-)

nach oben springen

#53

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.07.2012 18:42
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bei unserer Reise in die Vergangenheit und den damaligen Fanclubs, bin ich auf der Suche nach einem Frank. Er hatte damals so zwischen 1992-1995 als Mitglied eines Berliner Fanclubs agiert und lebte mit seiner Familie in Berlin Hohenschönhausen. Ich glaube es war in der Warnitzer Strasse. Ich kann mich erinnern das er bei einem Konzert in Strausberg Fanartikel für die PUHDYS verkaufte. Ich glaube es war 1993. Eingehängt seine Tochter war damals auch in Strausberg dabei. Lieber Frank, solltest Du hier mitlesen so melde Dich doch mal bei mir. Und sollte jemand was zu Frank wissen, dann freue ich mich über Eure Hinweise!!

zuletzt bearbeitet 17.07.2012 18:45 | nach oben springen

#54

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 17.07.2012 21:38
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Es könnte sich um Frank Kanzler vom Fanclub Lebenszeit handeln

nach oben springen

#55

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 18.07.2012 07:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Er trug ne Brille und war etwas beleibter. Ich glaube er hatte blondes Haar, hintes etwas länger! Kennst Du ihn lieber Ulli?

nach oben springen

#56

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2012 17:21
von Jenny | 186 Beiträge | 387 Punkte

Also ich hatte auch mal einen PFC. Puhdysfanclub "Bis ans Ende der Welt" Leiter Jenny Hanke (ich) und Ulrike Hofmann. Wann genau gegründet weiß ich nicht mehr. Aber es muss um 1985 gewesen sein. Es gibt da nämlich eine nie vergessene Begebenheit. Ulrike und ich waren in den Ferien arbeiten und haben einen Zaun gestrichen. Nebenbei lief das Radio und Peter Meyer moderierte gerade sein MMMM (Meyers Musik Misch Masch). Wir hatten ihm geschrieben, dass wir ihn während der Arbeit gehört haben und in der nächsten Sendung hat er uns gegrüßt.
Also wir waren dann zuletzt um die 20 Mitglieder. Der Name Frank Kanzler, der hier im Forum auftaucht, sagt mir da auch noch etwas. Wir hatten auch zwei Mädchen aus Görlitz dabei. Die Tina Wolf haben wir kennengelernt und am 8.8.86 haben sich unsere FC`s zusammengeschlossen. Davon habe ich noch die Urkunde.

Danach habe ich zusammen mit Jacqueline Sander einen DDR-Rockmusik-FC gegründet. Unser heres Ziel war es, auch für die etwas unbekannten Gruppen eine Plattform für die Fans zu bieten. Konzerttermine zu veröffentlichen, Neuigkeiten der einzelnen Bands, Autogrammwünsche bedienen u.s.w. Wir hatten sogar schon mit dem KfU Verbindung aufgenommen. Aber mit dem Jahr 89 hat sich das alles in Luft aufgelöst.

nach oben springen

#57

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 13.10.2012 21:06
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Na das hört sich doch recht spannend und interessant an. Mal sehen, was Du noch so an Erinnerungen rauskramst... Ich freu mich drauf!

nach oben springen

#58

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2012 18:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Jenny,

schön das Du aus Deiner aktiven Zeit berichtest und uns daran teilhaben lässt! Deinen damaligen PFC "Bis ans Ende der Welt" haben wir in unserer bisherigen Aufstellung noch gar nicht geführt! Das holen wir natürlich nach. Den Namen Frank K. hatte ich ins Spiel gebracht, weil er mir in den 90'er Jahren zum Thema Fanclubs hier in Berlin einfiel. Unsere Fällsäge hat mir dann mal den Kontakt hergestellt. Wo habt Ihr Euren damaligen PFC gegründet? Würdest Du uns alte Fotos, oder gerne auch Eure Urkunde als Bild mailen? Wir würden dies gerne in unserer Rubrik der Fanclubs einbauen, wenn es OK für Dich ist?

Viel Spass hier im Forum und mal sehen was da noch so alles ans Licht kommt, aus der schönen guten "alten" Zeit ;-)

nach oben springen

#59

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2012 20:13
von Jenny | 186 Beiträge | 387 Punkte

Na klar, der Ort fehlt, fiel mir auch schon auf. Also wir haben den PFC in Marxwalde gegründet. Das liegt am Rande des Oderbruches und heißt heute Neuhardenberg. Ich bin hier immer noch zu Hause.
Bilder von uns als PFC gibt es nicht. Nur einige wenige Aufnahmen von `89. Vom Fantreffen in Magdeburg, Fantreffen Berliner Jugendclub bit und Paderborn. Ich werde mich mal damit beschäftigen müssen, wie man hier Bilder hochlädt.

Aber die Urkunde vom Zusammenschluß und sogar noch Mitgliedsausweise für Tina Wolfs Fanclub sind vorhanden. Das scanne ich gern ein. Wo soll ich das hinschicken? Und als Bildformat? Ein bestimmtes?

nach oben springen

#60

RE: Welche Fanclubs gab es in den letzten 42 Jahren...

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 14.10.2012 20:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hört sich gut an Jenny. Schicke es bitte an info@pfc-dasbuch.de !

Format einfach JPEG. Hubert hatte ja zu den von Dir genannten Fantreffen ab und an mal was geschrieben und auch erzählt! Das muß eine spannende Zeit gewesen sein und Bildmaterial
durfte ich mir ja auch schon eine ganze Menge ansehen ;-)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0