#1

Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.03.2012 23:34
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Keimzeit steht 2012 30 Jahre auf der Bühne. Passend dazu eine Jubiläumstour. Start war am vergangenen Freitag abend in Meiningen. Um 20 Uhr betrat die Vorband "Janna" (www.JANNA-LIVE.DE) aus Ilmenau die Bühne. Matthias aus Ilmenau kennt die Band vielleicht?. Gute handgemachte Musik , Soul,Folk die Richtung. Nach etwa 40 Minuten kurze Umbaupause .
21 Uhr kamen die Keimis auf die Bühne. Los ging es aber noch nicht - Hartmut hatte technische Probleme mit seinem Bass . Kurzerhand den Techniker auf die Bühne gerufen und dann ging es doch los....
Leider ist dieses Jahr Rudi Feuerbach in diesem Jahr nicht dabei. Am Donnerstag erreichten mich aktuelle Newsletter mit der Nachricht,daß Rudi aus persönlichen Gründen nicht dabei ist. Da schießen einem ja schon so ein paar Gedanken durch den Kopf.
Norbert löste es jedoch auf- Rudi ist Papa von Zwillingen geworden . Da nimmt er als guter Papa wohl 1 Jahr Elternzeit .
Als Ersatz für Rudi Feuerbach steht Lars Kutschke an der Gitarre. Er machte seinen Job gut , die Band kam insgesamt rockiger rüber als vorher - aber Rudi ist eben Rudi
Die Jungs spielten viele neue Titel der CD, welche Ende April erscheint,aber auch ältere Titel ( siehe Setliste). Nach gut 3 Stunden war der konzertante Abend schon wieder Geschichte.
Das Publikum ging klasse mit. Auffällig für mich: Bei Keimzeit gibt es ausgesprochen wenig großgewachsene Fans, die meisten sind durchschnittlich 1,60-1,70m groß (oder klein?)
In der heutigen Ausgabe der "Südthüringer Zeitung" bzw. "Freies Wort" kann man eine kleine Nachlese des Konzertes finden.
Hier schreibt man von etwa 350 Zuschauern.
Im Anhang noch ein paar Schnappschüsse.

Angefügte Bilder:
P1050341.JPG
P1050348.JPG
P1050366.JPG
P1050367.JPG
P1050370.JPG
zuletzt bearbeitet 05.03.2012 23:36 | nach oben springen

#2

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 05.03.2012 23:44
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Ach ja- lustiges Detail im Nachsatz: Keimzeit, die Band mit 2 schuhlos spielenden Musikern : Andreas "Spatz" Sperling (keyb) und Roland Leisegang (dr) - siehe Fotos

Angefügte Bilder:
P1050349.JPG
P1050350.JPG
P1050359.JPG
nach oben springen

#3

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 08:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Tja und Klaus Selmke von City,trommelt sogar ganz ohne Socken!

nach oben springen

#4

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 10:09
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Ja Netti,das ist hinlänglich bekannt. Er sitzt ja nicht mal auf einem herkömmmlichen "Sitzgerät".

nach oben springen

#5

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 13:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja,das ist auch beachtenswert!
Ich frag mich nur,ob er keine Rückenschmerzen hat!

nach oben springen

#6

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 14:59
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

So meine Damen, da werd ich mich mal einmischen.
@ Rosalie, Du machst ja Schleichwerbung mit den Musikergetränk auf den zweiten Bild,na na na
@ Netti , ja der Klaus Selmke ist schon ein sehr Guter Drummer er hat keine Rückenprobleme.
Er hat mir mal gesagt warum er unten sitzt und Barfuß spielt. Also das ist so ,wenn er sich auf ein Schemel setzt ist das Schlagzeug
zu tief und hat er beschlossen unten zu sitzen und sein Schlagzeug auf die Grösse eingestellt und Barfuss aus den Grund , da hat
er mehr Gefühl für den Takt. Und ausserdem sitzt er nie ganz unten,er hat immer was unterm A...

Angefügte Bilder:
klaus barfuss an den drums.jpg

MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
zuletzt bearbeitet 06.03.2012 15:55 | nach oben springen

#7

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 15:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Frank,ja man lernt hier immer was dazu!

nach oben springen

#8

RE: Keimzeit in Meiningen 02.03.2012

in Konzertberichte Ostrock allgemein 06.03.2012 16:19
von Rosalie | 2.760 Beiträge | 5211 Punkte

Das ist das leckerste (alkoholfreie) Musikergetränk... noch dazu wird es unweit von Meiningen hergestellt (Schmalkalden).

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0