#41

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 17.07.2012 16:45
von jolina (gelöscht)
avatar

Danke Marek,
Petra hat die richtigen Worte und auch die passenden Fotos schon gefunden. Die Zeit, als Norbert Jäger noch "Der Alte" war und die Rolle rückwärts auf der Bühne gemacht hat, ihr ziemlich neu dabei gewesen seid, Spielfreude ohne Ende auf der Bühne stattfand. Wenn ich die Bilder sehe, weiß ich wieder wie schön es mit euch war. Auch ich wünsche euch persönlich alles Gute und beruflich weiterhin viel Erfolg mit Toxic Smile, Abacab, der Krause Band und allen weiteren Projekten.
Man sieht sich also.
Liebe Grüße
Jolina

nach oben springen

#42

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 18.07.2012 17:03
von Mary (gelöscht)
avatar

Nein, eigentlich wollte ich nicht mehr schreiben…

Die Gelegenheit für einen stillen Weggang war doch gegeben, privat bis ins letzte „unter Spannung“ und „ausgelastet“…, fiel mir mein „Schweigen“ nicht schwer. Ein stiller Abgang. Ende. Aus.
Doch ich habe die Rechnung ohne mein Herz gemacht, dass ja weiter für die Musik schlug. Und so konnte ich nicht umhin nach dem Konzert der „SCM“ in Meißen einen Bericht an Deutsche Mugge zu senden. Nachdem ich erfuhr, dass er für Wirbel sorgte, bereute ich, wieder in Erscheinung getreten zu sein. Durfte ich so kritisch sein… Wer bin ich denn… Was verstehe ich wirklich von Musik… Was weiß ich von Hintergründen…
Meine geliebten „Lehrmeister“ hatten das Boot hier auch verlassen, keine Hand mehr die mich führt…

Doch nach einigem Nachdenken stellte ich fest, eine Hand, die mich führt, brauch ich nicht mehr. Was ich brauche, sind Freunde, deren Herz wie meines für Musik schlägt, Freunde, die wie ich Woche für Woche vor den Bühnen des Landes stehen, Freunde mit denen man auch mal streiten kann. Und die finde ich nun mal hier.
Also Schluss mit Gedanken an Rückzug, ich bin wieder da.

Was derzeit bei „SCM“ geschieht, ist wieder eine Geschichte, auf die ich liebend gern verzichtet hätte. Die Stimmung kocht hoch nach dem Weggang der 3 Musiker Larry, Marek und Robert. Sie werden teilweise auf unschöne Weise zerpflückt, dass es mir weh tut. Nein, eigentlich wollte ich mich nicht dazu äußern, aber ich mag die 3 und ich mag „SCM“, letztere vor allem wegen der einmaligen Musik, die mich durch meine Jugendjahre bis heute begleitet hat. Ich weiß, dass Marek (vielen Dank für Deine Worte hier), Larry und Robert diesen Schritt nicht leichtfertig und aus einer Laune heraus gegangen sind. Ihnen das zu unterstellen, zeugt von wenig Personenkenntnis.
Lächelnd sehe ich vor meinem geistigen Auge, Robert voller Hingabe seinen Bass zupfen,
ich sehe Marek, wie er sich die Tastentönen mit Thomas Kurzhals „zuwirft“, sich regelrecht duelliert…
und ich höre Larry, dessen Stimme so wunderbar zu den SCM Titeln passte.
Die 3 waren mit dem ganzen Herzen dabei. Das konnte ein guter Beobachter spüren. Niemals hätten sie grundlos, einen so abrupten Schlussstrich gezogen! Ihnen in irgendeiner Weise Böswilligkeit zu unterstellen, ist schlichtweg dumm.
Natürlich werden sie die SCM Zeit auch in ihre "Biografie" schreiben…, aber sind wir mal ehrlich, weltweit kennt man Stern Combo Meißen nicht. Also was soll dieser Vorwurf?
Ich bin ein wirklich kleines Licht, aber ich habe schon oft bemerkt, dass kleine Lichter manchmal für mehr Licht im Dunkel sorgen, als große, deren Docht ein wenig heruntergebrannt ist. Man kann es auch betriebsblind nennen…
Ich habe genug Lebenserfahrung, um beurteilen zu können, dass etwas Gutes nur herauskommen kann, wenn man MITEINANDER geht. Ich jedenfalls halte unseren Auszubildenden nicht ständig unter die Nase, dass sie NUR Azubis sind. Das ist demoralisierend und in keinster Weise förderlich.
Um nun auf den Punkt zu kommen, es macht mich fast krank, dass meine geliebten Sterne wieder einmal in Wolkenbergen stecken. Ich habe gelitten, als Fißler gehen MUSSTE. Es hat lange gedauert, eh ich den Weg zum neuen Sänger IC fand. Dann MUSSTE auch er gehen mit einem Teil der Band… Wieder brach eine Welt zusammen. Dann kam Larry, wenn mir nicht so elend wäre, würde ich lachen. Ich denke gerade an mein erstes Konzert, zu dem ich ihn als SCM Sänger erlebte. Wirklich „rotzfrech“ eröffnete ich ihm bei seiner Ankunft auf dem Parkplatz, dass ich ihn heute testen werde… Verzeih mir Larry. Die dazugekommenen Musiker Robert am Bass, Marek an den Tasten und mit Saxophon waren eine Bereicherung. Endlich wieder ein Blasinstrument! Auch das ist nun Geschichte. Zum ersten Mal MÜSSEN Musiker nicht gehen, sondern sie GEHEN! Vielleicht ist es das, was man nicht verkraftet. Rausschmeißen scheint gerechtfertigt, aber man gesteht Musikern nicht zu, den Spieß umzudrehen. Wo ist da die Logik… Jedenfalls scheint Fairness nicht die Stärke von SCM zu sein. Was noch hinter verschlossenen Türen ablief, will ich nicht wissen. Ich weiß nur eines, wenn ehrliche Musiker mit so einem Knall gehen, stinkt es zum Himmel!
So weh es mir tut, dass wieder ein eher schlechtes Kapitel im Buch der Sterne steht, ich wünsche den 3en Glück. Es ist doch wirklich so, lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Nun sieht es so aus, dass sich die Sternenriege erneut aufrappeln will. Mich würde es freuen um der wunderschönen Musik Willen. Die ist einmalig, die ist meine Jugend, die gibt mir noch heute Kraft. Tja wer bin ich denn.. Aber ich wage auch das...

He Ihr Großen, die Ihr vielleicht hier lest. Ich bin kein Musiker, auch kein Musikkritiker. Ich bin einfach nur ein Menschlein dessen Herz für Musik schlägt. Ein Fan, der eine große Menge Geld in Konzertevents investiert und auch ein Recht darauf hat fair behandelt zu werden. Nach D. Seidels Äußerungen in Meißen hatte ich einen mehr als dicken Hals… Ich wiederhole das hier nicht! Ihr solltet nie vergessen, wem Ihr Euren „Ruhm“ verdankt! Ich kenne Musiker, die es „nicht mehr nötig hätten“ Fanarbeit zu betreiben. Doch die wissen noch, durch wen sie „da oben“ stehen… Derartige Äußerungen vom Management wären dort nicht möglich.
Vielleicht überdenkt Ihr auch einmal das, da Ihr doch jetzt an einem Neuanfang steht… Ansonsten wünsche ich der Stern Combo Meißen, dass sie auf die Füße fällt und noch einmal gewaltig durchstartet.Lasst es krachen - die 50 ist nicht weit!

nach oben springen

#43

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 18.07.2012 22:04
von jolina (gelöscht)
avatar

Ich hab mich grad erschrocken.....das Thema hat 1.588 Zugriffe.

Danke an alle, die mehr in ihrem Leben als Puhdys zulassen, sei es durch aktives Schreiben oder still sich informieren. Das macht den Unterschied und mehr möchte ich dazu gar nicht schreiben. Ich denke, ihr versteht auch so was ich damit meine.

Liebe Grüße
joli

zuletzt bearbeitet 18.07.2012 22:05 | nach oben springen

#44

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 18.07.2012 22:17
von Kundi (gelöscht)
avatar

Petra, Mary, Joli - ich bin ganz bei euch

Danke auch an Dich, lieber Marek. Ich finde es ganz großartig, dass Du uns hier eure Sichtweise so offen darlegst.


Gruß Kundi

nach oben springen

#45

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 19.07.2012 10:30
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Sorry ich bin wieder mal ein Ochse, beim lesen der Berichte bin ich auf einen Fehler von mir gestoßen,

so nun habe nich alles gelesen, sollte heißen so nun habe ich alles gelesen, Mann Mann

Jolina, Petra, Kundi Euren Worten kann ich nichts zufügen im gegenteil
genau so würde ich mich auch Ausdrücken.

Stern Combo Meißen war und ist ein großer Teil Ost - Rock,
wenn Ost - Rock muss auch diese Band genannt werden.

nach oben springen

#46

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 19.07.2012 10:53
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

sorry nun noch mal ich, Mary wunderbar
mir richtig von der Seele geschreiben

Bimbo war in dieser Band, Reinhardt Fißler und viele Andere Super Musiker.

Denke ich an das Werk "Weißes Gold", mit weilcher Klasse für uns die damals zur Musik gefunden haben, muss so 16 bis 18 Jahre oder noch jünger gewesen sein.
Da war Pink Floyd, Genesis oder Jethro Tull gerade auf den Höhepunkt und natürlich Deep Purple, AC & DC haben gerade angefangen.

Trotzdem gab es nicht nur Puhdys, Stern Combo Meißen oder Wir da Schlug die Flamme.
Wenn ich heute voller Ehrfurcht diese Werke in den Händen halte, die alten Platten, wie Aktuell doch manches ist.

Menschlich gerade Musiker sind bei mir wie Maler die was ausdrücken können, mit ihrem Können mit Musik um zu gehen, ganz wichtige Menschen.
Begnadet wer einmal versucht hat ein Instrument in die Hand zu nehmen merkt inhalb einer Minute, was für Fleiß und Disziplin dahinter steckt.

Meine Hochachtung für drei Musiker die geschlossen ein Schritt gemacht haben, zusammen gehalten haben.
Klar, wie ich gelesen habe, Reinhardt Fißler war schockiert.

Danke an alle, die uns Fans erklärt haben warum, ich finde beide Seiten die drei Musiker und der rest der Band haben was gelernt.
Menschlich ist nie ausgeschlossen doch noch irgendwie zusammen zu kommen.
Wie oft hat es Trennungen gegeben und doch wieder vereint, Musik ist halt auch ein Lernprozess.

In diesem Sinne liebe Freunde und falls Stern Combo Meißen mit liest oder Reinhardt, ein bisschen Menschlichkeit ist immer dabei.
Wie hat Henry Hübchen gestern beim Film "Alles aus Zucker" gesagt nach vorne schauen und alles wird Gut.

Bleibt Gesund und erfreud uns mit Eurer Musik, was Ihr uns sagen wollt.

nach oben springen

#47

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 07.08.2012 23:04
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

Jetzt haben sie die einzige, noch vakante Stelle ausgeschrieben. Na, wer will???

http://www.stern-combo-meissen.com/


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#48

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 07.08.2012 23:31
von Bernd | 4.115 Beiträge | 8725 Punkte

Irgendwie hatte ich mal kürzlich auf dessen Seite gelesen, dass sie zu den nächsten Konzerten mit einem neuen Sänger auflaufen werden. Ist das auch schon wieder Geschichte? Der Eintrag der Band mit dieser Ankündigung übrigens auch ...
Wer soll es machen ? In welche Richtung will sich die Band künftig orientieren ? Fragen über Fragen ...


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ....
nach oben springen

#49

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 08.08.2012 01:04
von kkMEI (gelöscht)
avatar

Zitat von Bernd im Beitrag #48
Irgendwie hatte ich mal kürzlich auf dessen Seite gelesen, dass sie zu den nächsten Konzerten mit einem neuen Sänger auflaufen werden. Ist das auch schon wieder Geschichte? Der Eintrag der Band mit dieser Ankündigung übrigens auch ...
...


Wo hast du denn das gelesen? oder nur hinein-interpretiert?
Soweit ich das übersehe, ist kein Beitrag gelöscht worden.

nach oben springen

#50

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 21.08.2012 02:33
von Fred | 685 Beiträge | 1516 Punkte

Tstststs. Was hast Du dagegen PM, dass man ganz offen dafür wirbt, dass man mögliche Interessenten ermuntert sich bei der band vorzustellen. Es gibt doch viele beispiele, wo Leute auf die Bühne gekommen sind und überzeugt haben, die zuvor im Publikum gestanden haben und eher unter der Dusche sangen.
Was bei solchen "Ausschreibungen" herauskommen kann, ist doch auch regelmäßig zu erleben. Nicht das ich das alles gut fände, schon gar nicht das was da meist als "Sieger" aus den Castings hervorgeht, aber Leute die so in die Öffentlichkeit treten, per se zu verurteilen ist zum einen unsinnig und zum anderen verlogen. Ich denke noch an den Hype hier um Fräulein Graf, die ja fast zum neuen Bestandteil Karussells erklärt wurde.
Oder Silly. Die haben doch im Grunde auch nichts anderes als ein großes öffentliches Casting gemacht und sind dann auf die Quereinsteigerin Anna Loos gekommen.
Warum dürfen die einen und die anderen nicht?

Ich finde Deine wenigen Worte nicht sehr lustig liebe PM. Das muss Dich allerdings nicht stören, denn natürlich darf man die Meinung vertreten, dieser Weg sei einer Band mit der Vita der Stern Combo und den Umständen des Abgangs der 3 unangemessen.

Falls es noch nicht durchgedrungen ist - es haben sich übrigens einige Leute auf die "Ausschreibung" gemeldet. Vom Forum war soweit ich weiss niemand dabei.

@lieber Bernd - was war an der Info nicht richtig, dass die Combo mit einem Gastsänger Termine wahrnehmen wird? Soweit ich weiss, ist Werther Lohse sowas wie eine Interimslösung. Dass sich die Band nach einem neuen Frontmann umsieht, steht dem doch in keiner Weise im wege. Ganz im Gegenteil. Derzeit gibts eben nur die Zwischenlösung. Wie lange die andauern wird, ob es künftig eine andere gibt - wir werden es erleben.

Und noch etwas sei erwähnt. Ich mochte die 3 ausgeschiedenen Stern Musiker aus verschiedenen Gründen und aus persönlichem Erleben. Sie zu ersetzen ist sicher nicht einfach, was selbst die verbliebene Band nie bestritten hat. Aber jetzt in Niebelungentreue zu verfallen und die Unersetzbarkeit von Larry, Robert und Marek zu beschwören, das ist irgendwie auch nicht angebracht. Ich hoffe aus ganz egoistischen Gründen, dass die 3 ausgeschiedenen weiter zusammen viel und gute Musik machen, aber genauso, dass die Stern Combo in der Art weitermacht, wie das in der Nach IC Ära der Fall war. Das sowas geht, zeigen doch einige große Namen nicht nur aus dem Ostrock.

Schauen wir also, ob die Combo nochmal (mal wieder) die Kurve kriegt und ob und wie sie dann das anstehende 50. Bandjubiläum begehen wird. Ich bin bei beiden Sachen optimistisch, dass uns die Stern Combo zu beiden Themen positiv überraschen wird.


Fred

nach oben springen

#51

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 23.08.2012 06:12
von PM | 4.235 Beiträge | 5060 Punkte

"Jetzt haben sie die einzige noch vakante Stelle ausgeschrieben, na wer will???"

Es ist schon erstaunlich, was hier für Sternendeuter unterwegs sind. Meinen absoluten Respekt, dass die Administration hier in 12 Wörter hineindeutet, ich sei verlogen – das verdient der Publikumspreis in Sachen Fantasie.
Ich dachte immer, ein Forum ist dazu da, News aus der Szene zu verbreiten, Meinungen auszutauschen, das war jedenfalls früher hier so.
Ohne Puhdyszitat geht auch hier nichts: Zeiten ändern sich.
Es war nicht mehr und nicht weniger als ein Hinweis, auf die ausgeschriebene Stelle und da ja auch ausdrücklich Amateure gefragt sind, ist es doch meiner Meinung nach legitim, das hier zu sagen. Außerdem liest hier der eine oder andere Musiker mit.
Woher beziehst du dein Wissen, ich hätte was dagegen, dass die Stelle öffentlich ausgeschrieben ist?
Aus 12 Worten und drei Fragezeichen gedeutet? Wenn ich es witzig gemeint hätte, wär bei mir ein Smiley dahinter.
In deinen ausführlichen Ausführungen zu meiner angeblichen Verfehlung hier brillierst du mit dem Bebrüten von ungelegten Eiern bezüglich der Frontmannkandidaten – wie spannend.
Ich für meinen Teil lasse der Band so viel Zeit wie sie braucht, um sich neu aufzustellen und wir werden zum Tag der Sachsen sehen, was sich tut.
Sicher wäre es von mir klüger gewesen, hier dazu aufzurufen, die Autos der Bandmitglieder der Stern Combo auszustellen und ausführlich zu diskutieren– das hätte mir weniger Rüffel eingebracht, als der Hinweis auf einen Link.


Klick mal druff hier:

nach oben springen

#52

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 10:56
von Bernd | 4.115 Beiträge | 8725 Punkte

Lt. Bandseite ist der neue Sänger gefunden. Um wen es sich handelt, bleibt leider noch im Dunkeln.
Für die Konzerte zum Tag der Sachsen und in Dresden greift die Band aber noch auf W.Lohse und B.Kommnick als Gastsänger zurück.
Quelle: http://www.stern-combo-meissen.com/


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ....
zuletzt bearbeitet 03.09.2012 11:19 | nach oben springen

#53

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 12:03
von Undercover | 115 Beiträge | 256 Punkte

Man munkelt, dass es ........ ist ;-)

Die Pünktchen sind vom Admin gesetzt, da die Verkündung von Namen in der jetzigen Phase etwas von Bildzeitungsniveau hat.
Und nur mal so mein unbekannter Freund: selbst wenn man dabei womöglich richtig liegen sollte, muss diese Information ja irgendwoher kommen. Die die das wirklich wissen, werden sich Gedanken machen, wo die undichte Stelle ist und entsprechend reagieren.
Nur mal so - ich war am Samstag in Magdeburg beim Impro Revival und hab am Rande auch mit Werther Lohse und Detlef Seidel sprechen können. Natürlich auch über das Thema Stern Combo Meissen. Ich hatte nicht den Eindruck, dass da irgendwer zur Präsentation eines Namens aufgerufen wäre. Laut Detlef Seidel ist das alles recht weit fortgeschritten und wir werden demnächst sicher offiziell informiert, so es denn was offizielles gibt und der Zeitpunkt geeignet ist.

zuletzt bearbeitet 03.09.2012 13:05 | nach oben springen

#54

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 12:41
von Fred | 685 Beiträge | 1516 Punkte

Wir beteiligen uns bitte nicht an den lustigen Spekulationen, denn da sind wohl so ziemlich alle bekannten und unbekannten Namen der Szene im Topf.
Das Einzige was wohl sicher ist, ist dass die Stern Combo unter mehreren Kandidaten zu wählen hätte und sich die entscheidung sicher nicht leicht machen wird.
Ich denke, wenn es denn wirklich was zu vermelden gibt, werden wir das schleunigst mitgeteilt bekommen.

Und die Band ist sicher nach wie vor für eine positive Überraschung gut, siehe damals Larry, den man ja in gewisser Weise auch wie Kai aus der Kiste zauberte.
Lassen wir uns also überraschen und die Band selbst den offiziellen Part übernehmen


Fred

nach oben springen

#55

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 13:15
von kkMEI (gelöscht)
avatar

Ach Fred - ist doch echt lächerlich hier mit dem erhobenen Zeigefinger zu hantieren und einen Namen zu löschen.
Ein wenig "Buschfunk" gehört doch seit eh und je zu dieser Branche.
Und eigentlich nimmst du damit der SCM doch eine Plattform, ein wenig im Gespräch zu bleiben .

nach oben springen

#56

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 13:23
von julius van anderbach | 1.027 Beiträge | 2150 Punkte

jawoll! Ich möchte auch den buschfunkkandidaten genannt bekommen!! Und zwar jetzt!!! Scheiß auf das bildzeitungsniveau. Also raus damit!!!!


( man beachte in diesem beitrag die rhetorisch und dramaturgische geschickte kontinuierliche steigerung der menge der ausrufezeichen!!!!!)

nach oben springen

#57

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 13:39
von Undercover | 115 Beiträge | 256 Punkte

... mal abgesehen davon, müsste dann die Hälfte der Puhdys-Beträge und einige andere auch komplett gelöscht werden, da sie sich ebenfalls an Spekulation beteiligen, die jeder Grundlage entbehren !!!

nach oben springen

#58

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 16:15
von Bernd | 4.115 Beiträge | 8725 Punkte

man könnte doch mal ein Quiz daraus machen .... Nur über den Preis müßte man noch reden *duckundweg*


nihil fit sine causa
Meine Heimseite
Nächste Konzerte: ....
nach oben springen

#59

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 03.09.2012 23:15
von Fred | 685 Beiträge | 1516 Punkte

Seit nicht böse. Ich denke das Thema sollte man der Band überlassen. Kaffeesatzlesen? Das ist wie mit den Puhdystiteln der neuen CD. Allerdings mit einem kleinen Unterschied. Beim neuen Sänger geht es um handelnde Personen und damit um Befindlichkeiten, Vertrauen etc. pp.
Ich würde jemandem, der sich als wistleblower betätigt, zumidest mein Vertrauen entziehen. Denn wenn eine Informastion die per se für die Öffentlichkeit bestimmt ist, von denen die sie veröffentlichen werden, nicht herausgegeben wurde, wird es dafür Gründe geben. Halbgares Zeugs zu verbreiten, selbst wenn gelegentlich in Gerüchten ein Quäntchen Wahrheit stecken kann, ist irgendwie eine Mischung aus Voyerismus und einem Stück Vertrauensbruch. Und genau dessen möchte ich nicht bezichtigt werden.

Ihr wollt spekulieren? Soweit ich weiss, wird es weder Dieter Birr, noch Toni Krahl und auch nicht Dreilich junior. Auch andre herzberg und Monster sollten nicht zur engsten Wahl zählen. Vermutlich haben sich auch Kandidaten wie der Wendler, Jürgen Drews oder DJ Özi nicht durchsetzen können, so sie sich denn beworben haben.

Ne aber mal im Ernst - ich hoffe die Band macht keinen zu großen Buhai um die Verkündung des Namens, wenn er denn feststeht. Zum einen wollen die Fans wissen, was los ist und zum anderen ist es eben wirklich eine "öffentliche Info", die man nach dem Knatsch um den Abgang der 3 Toxic Smilies schnellstmöglich lancieren sollte. Wir warten ....

Ach ja, da ist noch das Wochende in Freiberg. Da könnte man Infos schnappen, so es denn welche gibt. Da sagen verlässliche Quellen, es werden Werther Lohse und Bodo Kommnick die gesangsparts übernehmen, die aber wohl keine Dauerlösung darstellen.


Fred

nach oben springen

#60

RE: Marek, Lary und Robert haben die Stern Combo verlassen

in Ostrock allgemein 04.09.2012 09:43
von Undercover | 115 Beiträge | 256 Punkte

Im Gegensatz zu anderen beteilige ich mich nicht an Spekulationen. Es ist ein unumstößlicher Fakt, dass ......... den Gesangspart bei SCM übernimmt. Das wurde mir übrigens auch nicht im Vertrauen mitgeteilt ...

zuletzt bearbeitet 04.09.2012 09:43 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ralph
Forum Statistiken
Das Forum hat 8882 Themen und 95006 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0