#1

Puhdys Plattencover im Ausland

in PUHDYS 18.07.2012 21:14
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Im Westen Deutschlands damals zu DDR zeiten waren ja viele Plattencover anders als im Osten.Aber die Puhdys verkauften ja ihre Platten Weltweit bis hin nach Amerika.Interessant wäre mal ob bekannt is das im ausland die cover anders aussahen.Bei der Russischen und Tschechischen pressung ist es ja bekannt.Aber es waren ja soweit ich weiß rund 20 Länder.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
zuletzt bearbeitet 19.07.2012 16:04 | nach oben springen

#2

Puhdys Plattencover im Ausland

in PUHDYS 19.07.2012 14:29
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Hallo Stephan, von den 20 Ländern in denen Puhdys-Platten verkauft wurden sind wohl 75 % aus dem damaligen Ostblock.
Die Cover aus der Sowjetunion, CSSR, Polen u.s.w. sind ja den Fans bekannt und einige besitzen sogar welche.
Simmt`s, Jens (Sturmvogel)?

Im westlichen Ausland sah das etwas anders aus. Hier ist mir nichts bekannt, dass es dort eigene Cover gab, es wurde ja auch nicht im Ausland produziert oder Live-Aufnahmen mitgeschnitten wie in Rusland.
Der Vertrieb lief über die jeweilige westdeutsche Plattenfirma, die entweder eine Niederlassung im Ausland hatte oder von hier aus belieferte.

Grundsätzlich waren die Produkte für die sogenannte DACH - Region veröffentlicht (Deutschland, Österreich, Schweiz) und Verkäufe nach zum Beispiel Belgien, Holland u.s.w. wurden über Deutschland abgewickelt.
Das war zu unserer Zeit auch so, ab und zu trudelte mal eine Bestellung aus dem Ausland ein.

Was die USA betrifft, so wurde da auch keine offizielle Puhdys-LP verkauft,
auch nicht ganz einfach für deutschsprachige Musik und über die `Far from Home`decken wir mal lieber den Mantel des Schweigens.

Mit den Bubbles war das schon etwas anderes, es waren gute englischsprachige Songs und sie wurden zum Teil von einigen örtlichen High-School- Sendern recht regelmäßig gespielt, vor allem der Titel `Dirty Young Rebel`. Unser Vertriebspartner Zyx Music hatte ein Partnerunternehmen in den USA, darüber liefen die Verkäufe.
Allerdings mit dem gleichen Cover wie hier in der BRD. Gruß, Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 19.07.2012 16:03 | nach oben springen

#3

RE: Puhdys Plattencover im Ausland

in PUHDYS 19.07.2012 17:43
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

hallo Hubert
Danke für die ausführliche Erklärung,wieder was dazu gelernt.
Lg Stephan


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0