#41

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 31.07.2012 21:51
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Genau so isses Reno.Und wenn es auch andere Bands versuchen zu covern Ikarus zum Beispiel die würdens nie so gut hinbekommen allein schon das Gitarrensolo.Ich hab ja ne cd die 25 Jahre wir feiern mit und da spielen Punkbands die songs nach.Es klingt nich schlecht aber es kommt nie ans Original.Die bekommen garnicht den Sound so hin.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#42

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 01.08.2012 09:22
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Aber gleich noch eines, ich glaube kaum, dass die EAV die Puhdys als Vorbild bzw. deren Lieder als Beispiele nehmen... ;) Die EAV ist da zu kreativ bzw. Thomas Spitzer. Die sind zudem aus Österreich und da ist sogar die Frage ob die von den Puhdys überhaupt was wissen. ;) Gibt auch kein Lied und ich weiß das aus Erfahrung, höre ja alles von der EAV und den Puhdys, dass es keine Lieder gibt die sich da ähneln. Die Puhdys machen Rockmusik, teilweise auch mal einfachere Popballaden und die EAV hingegen machen jede Richtung der Musik.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#43

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 09:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Mattze, ich kann Dich beruhigen. Bisher sind die Songs die es vielleicht auf das Album schaffen alle neu, bzw. nicht von einer anderen Platte. Ein Doppelalbum wird es sicher nicht werden. Eine Nummer die es noch schaffen kann ist für mich absolut überraschend und wird bei vielen für große Verwunderung sorgen, wenn denn alles klappen sollte!!

Ich hoffe auch das es zum neuen Album auch eine Tour geben wird und ich denke wenn alles gut läuft mit dem Album, stehen die Chancen auch gut auf eine DVD. Dazu hatte Hubert ja mal etwas geschrieben.

nach oben springen

#44

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 09:56
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Hat eigentlich Maschine dann wieder alle Texte zu den Songs geschrieben? Ich persönlich kann mich nicht über die Texte von ihm beschweren. Finde sie sogar alles besser als was man davor so herausbrachte. Auch wenn Lieder wie "Wenn ein Mensch lebt" oder "Alt wie ein Baum" usw. nicht schlecht sind, so hören sich deren Texte eher wie ein Gedicht an. Die Texte von Maschine sind nun mal moderner, angepasster an die Zeit und eben dynamischer in der Erzählweise. Für mich ist die CD "Alles hat seine Zeit" noch immer das beste Album der Puhdys. Daran muss sich nun das neue Album messen. Abenteuer war nicht schlecht, aber zu wenig Rockmusik, zu viele ruhigere Lieder und eben auch zu wenig neues Material.


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
nach oben springen

#45

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 12:59
von Rosalie | 2.774 Beiträge | 5240 Punkte

Auf dem neuen Album sind nicht alle Texte von Maschine. Es gibt wohl auch Texte von anderen Textern, die wohl auf "Wunsch" von Universal mit ins Boot geholt wurden.
Ich finde nicht alle Texte von Maschine so gelungen. Der ein oder andere Text ist sicher ganz gut gelungen, aber für meinen Geschmack halt nicht jeder. Aber das ist ja normal. Wäre ja schlimm, wenn jedem jeder Text oder jede Melodie gleich gut gefallen würde.

nach oben springen

#46

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 13:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja Mattze, Du sagst es. Ich finde viele Texte von Maschine auch sehr gelungen und mir gefallen diese auch eben genau wegen den authentischen Texten. Sind doch fast alle Texte greifbar nah für mich und daher findet, ob gewollt oder nicht, eine Identifikation statt. Mir gefallen daher auch die ruhigen Songs viel besser als die rockigen Nummern. Was aber keinesfalls heisst das ich sie nicht mag. "Sei still" ist so ein Titel den ich eigentlich nicht so ganz dolle fand, ihn aber trotzdem mitsinge. Hört er sich nach mehrmaligem Höhren ja eigentlich doch super an. Was aber mir gar nicht gefällt ist "Weiter weiter". Wenn ich richtig informiert bin stammt wohl der Text von "Unser Schiff" aus einer fremden Feder, einem jungen Songwriter. Andere Textmitwirkungen sind mir nicht bekannt und daher gehe ich davon aus das der Rest aus der Feder von Maschine stammt, was auch gut passen würde, weil die Songs halt so klingen als wären sie von ihm. Wie gesagt, MIR ist nichts anderes bekannt.

zuletzt bearbeitet 02.08.2012 13:25 | nach oben springen

#47

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 13:31
von Bernd | 4.484 Beiträge | 9493 Punkte

Da stellt sich als nächstes die Frage: Wird überhaupt noch UNIVERSAL auf dem Cover stehen oder haben sie den Vertrag zeitlich ausgesessen ?
Weil auf einmal so vieles möglich wird, was angeblich und Gerüchten zufolge vorher nicht so geplant war. Was allerdings nicht bösartig gemeint sein soll ! Aber es wundert einen nur...



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#48

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 17:54
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Mir gefallen natürlich auch die alten Lieder sehr gut wie Lebenszeit und so.Aber wie Matze schon sagt die neuen Texte sind verständlicher und passen in die Welt.Das Album alles hat seine Zeit is auch für mich neben wilder Frieden und Zufrieden mein Lieblingsalbum.Toll finde ich auch das sie viele Songs aus ihrem eigenen Leben singen.Wie jetzt zum beispiel der titel unser Schiff.Übrigens waren ja Nie wieder werde ich weinen um dich und die ganze Nacht die ersten eigenen Texte die Maschine bei den Puhdys geschrieben hat auf der LP Heiß wie Schnee.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#49

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 17:59
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Ich glaube mit Universal wird sich nur eines ändern, dass man mal in ganz deutschland ohne Umwege wie Internet an diese CD kommen wird. Im Gegesatz zu Buschfunk vertreiben Universal deutschlandweit und bei den internationalen Stars logischer weise Weltweit. ;) Auch eine Verschiebung des Albums wird es sicherlich dann nicht geben. Die werden den Termin schon so setzen das die CDs auch pünktlich raus gehen. Bin ja sehr gespannt auf den Namen, Cover usw. Hoffe es ist wieder ein Digipack, also wie die Hüllen von Alles hat seine Zeit, Zufrieden oder auch Abenteuer. Sehen erstens schicker aus und sind nicht so dick und plump wie so ne billige Kunststoffhülle. ;)

EDIT: Genau diese beiden Titel gefallen mir auf diesem Album auch am besten... ;) Also gefällt mir Maschines Art wie er die Texte schreibt eben am besten. ;) Finde es eh besser wenn die Bands bzw. Musiker aus der Band die Texte selbst machen und nicht von anderen herholen. Klar die Musik stammt direkt von den Musikern immer, aber die Texte sind es die man hört und mitsingt. Daher ist es eben besser wenn die Lieder direkt von ihnen stammen. Bei der EAV weiß ich, dass Thomas Spitzer schon von anfang an die Texte schrieb. ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
zuletzt bearbeitet 02.08.2012 18:01 | nach oben springen

#50

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 02.08.2012 22:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Es gibt auf dem neuen Album 3 oder 4 Texte, die nicht von Maschine stammen. Eine ziemlich große Anzahl, aber ich glaube, dass die Entscheidung, nach so langer Zeit auch mal neue, frische Texter ranzulassen, die richtige war.

nach oben springen

#51

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 03.08.2012 07:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für die Info Moeh ;-) da bin ich echt gespannt welche Songs ausser "Unser Schiff" noch aus fremden Federn stammen und vor allem wer dahinter steckt?! Bei einen Song weiss ich es jetzt, aber da steht ja noch nicht fest ob es etwas wird ;-)

zuletzt bearbeitet 03.08.2012 07:45 | nach oben springen

#52

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 03.08.2012 08:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wo wir gerade bei Texten sind, da fällt mir wieder ein, dass doch auch mal im Gespräch war, dass Burkhard Lasch wieder was für die Puhdys getextet haben soll.
Ob das dabei ist ? Wäre ja auch nicht verkehrt.

nach oben springen

#53

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 03.08.2012 15:11
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

1
 
Toll finde ich auch das sie viele Songs aus ihrem eigenen Leben singen.
 



Finde ich auch! Allerdings nicht nur fast ausschließlich, wie leider auf der letzten cd geschehn( 4 songs über das werden und sein der kapelle selbst und 4 andere songs waren receycelt)

Ich freu mich auf die neu cd und finde das alles ungeheuer spannend. Außerdem hab ich noch die hoffnung , daß die plattenfirma solche "kronen der deutschen dichtkunst" wie :" sei still" ,"weiter, weiter ", und " jeder ton" verhindern kann. Mir gefallen da eher balladen wie: " regen" , "wie ein strom", "gedanken" oder "das buch".

zuletzt bearbeitet 03.08.2012 15:12 | nach oben springen

#54

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 03.08.2012 18:11
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Balladen finde ich natürlich auch sehr stark aber ich finde auf ein Album gehören auch Rocknummern und da is doch jeder Ton und Sei still genau richtig.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#55

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 01:28
von Mattze | 1.032 Beiträge | 1752 Punkte

Finde auch mit der CD Abenteuer haben die Puhdys sich als Rockband etwas hängen lassen... Denn wirklich Rocknummern waren keine darauf. Lust auf Abenteuer, Hier Oben, Schänder und Kühle Lady (nicht neu) waren da schon soweit die einzigsten Rocksongs. Nichts gegen 1-2 ruhigere Nummern, aber der Rest sollte einfach rockig und locker sein. Gerne auch mal wieder ein Songs so im "Rammstein Stil". "Wut will nicht sterben" war eine super Nummer, wenn eben durch die Unterstützung von Rammstein Sänger. Vielleicht könnte mal Jan Josef Liefers bei einem Lied mitsingen?! Er hatte ja auch den Auftritt in der O2 World damals. Habe mir dessen CD mal bei amazon.de gekauft. Auch wenn er da englisch singt, aber super gute Lieder machte er da. Fände ihn garnicht so verkehrt mal ein Lied mit den Puhdys im Duett zu singen. Ist ja Momentan häufig so, dass verschiedene Musiker gemeinsam auf ihren Platten ein Lied zusammen singen. (Beispiel Thees Uhlmann mit Casper und umgekehrt) ;)


Die E.A.V. Erste Allgemeine Verunsicherung ist die beste "Össi" Band und die Puhdys ist die beste "Ossi" Band!
zuletzt bearbeitet 04.08.2012 01:29 | nach oben springen

#56

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 06:33
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Zitat von Kleiner Trommler im Beitrag #54
Balladen finde ich natürlich auch sehr stark aber ich finde auf ein Album gehören auch Rocknummern und da is doch jeder Ton und Sei still genau richtig.


Na rocknummern könnten es schon sein , musikalisch. Mein einwand bezog sich auf die lyrische seite. Die nummern kommen da in ihrer inhaltslosigkeit dem andreabergniveau gefählich nah.
Ostrock, die marke gibts ja inzwischen wirklich, und deren oberhirten sind ja nunmal die puhdys, lebte doch vor allem von geistreichen texten. Warum man diese aufgeben und durch flachheiten ersetzen muß, bleibt mir ein rätsel.

nach oben springen

#57

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 12:16
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Hallo Julius
Also die Lieder mit Andrea Berg songs zu vergleichen das versteh ich irgendwie nich.Was meinst Du denn mit Inhaltslosigkeit?Sei still hat doch richtig Sinn.Man darf doch nich mehr groß was sagen ohne das man sich in gefahr bringt.Drum die Zeile aus sei still das das was du sagst deinen Kopf kosten kann drum fang sofort zu schweigen an.Klingt doch ehrlich.Oder auch wenn ein Mensch stirbt is so eine Sache die ja auch viele leute beschäftigt und ich finde Rockmusik is die eintige Sprache die das richtig vermitteln kann.
Lg Stephan


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
zuletzt bearbeitet 04.08.2012 12:17 | nach oben springen

#58

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 13:48
von Rosalie | 2.774 Beiträge | 5240 Punkte

Es ist eben mit dem Inhalt eines Textes immer so eine Sache. Der liegt bekanntlich im Auge (bzw. im Ohr) des Betrachters.
Deinen Satz, daß Rockmusik die einzige Sprache ist, die bestimmte Themen richtig vermitteln kann, unterschreibe ich so nicht @Kleiner Trommler.
Da siehst Du meines Erachtens die Musik als solches viel zu eng.

nach oben springen

#59

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 16:19
von Kleiner Trommler | 3.159 Beiträge | 6493 Punkte

Ok ich habs vielleicht ein bisschen falsch ausgedrückt.Ich meinte jetzt das es nich nur die einzige Sprache is aber es sagen ja viele Musiker in der Musik is die übermittlung von Themen verständlicher oder leichter zu verstehen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte 2023
11.3.2023 Stahlzeit - Riesa
25.8.2023 In Extremo - Weißenfels
1.9.2023 Völkerball - Weißenfels
5.5.2023 Sabaton - Berlin
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#60

RE: Neues aus dem PUHDYS-Studio...

in PUHDYS 04.08.2012 16:33
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Sicherlich ist es richtig, dass man mit Musik vieles viel besser transportieren kann. Aber wie Rosalie schon schrieb, es wäre viel zu engsichtig, es nur auf eine Musikrichtung, in diesem Fall Rockmusik, zu beschränken.
Selbst Musikrichtungen, mit denen man selbst nicht so viel bis gar nichts anfangen kann, können es, zumindest für die, die diese Musik lieben. So tolerant sollte man schon sein.

nach oben springen

Wir brauchen Deine Hilfe!

Hallo !

Wir hoffen, dass dir unser Forum gefällt und du dich hier genauso wohlfühlst wie wir.

Wenn du uns bei der Erhaltung des Forums unterstützen möchtest, kannst du mit Hilfe einer kleinen Spende dazu beitragen, den weiteren Betrieb zu finanzieren.

Deine Spende hilft!

Spendenziel: 7€
30%
 



Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9789 Themen und 100248 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0