#1

Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 01:14
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Meine erste eigene Cd von den Puhdys war die best of cd Bis ans ende der Welt.Die bekam ich von meiner Oma geschenkt damit ich die Musik auch bei mir zu hause anhören kann.

Angefügte Bilder:
0000423650_350.jpg

PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#2

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 11:21
von Mary (gelöscht)
avatar

Meine erste LP, war die erste LP der Puhdys. Fälschlicher Weise wird sie oft als "Die Puhdys 1" bezeichnet. Sie hieß aber nur ganz schlicht "Die Puhdys". Keiner wusste zu dem Zeitpunkt, dass es eine Nr. 2 geben wird von den vielen danach ganz zu schweigen..., Gekauft vom mageren Lehrlingsgeld für 16,10 Mark (Ost). Der Witz dabei, ich besaß zu dieser Zeit nicht mal einen Plattenspieler - bei der Jugend von heute undenkbar, dass sie "medientechnisch" nicht ausgerüstet sind...

Angefügte Bilder:
LP.jpg
nach oben springen

#3

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 11:54
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Da hat es ja gleich toll angefangen mit der ersten PlatteHast Du sie Dir gleich 1974 gkauft als sie raus kam?


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#4

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 13:00
von Peg (gelöscht)
avatar

Meine erste eigene PUHDYS-LP war 1984 "Das Buch". Nicht im Laden erstanden, sondern bei jeder Gelegenheit an der Losbude in unserem Tierpark fleißig Punkte gesammelt und mir dann als Gewinn diese LP ausgesucht. War mit meinen damals elf Jahren richtig stolz drauf und hab sie voller Freude nach Hause getragen. Hab die Platte noch und find' sie natürlich auch heute noch absolut großartig!
Meine Eltern hatten schon vorher die Rock'n-Roll-LP im Plattenschrank - ich weiß aber nicht (und sie erinnern sich bestimmt auch nicht mehr dran), wann sie diese gekauft haben.

nach oben springen

#5

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 13:36
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Mein Freund Stephan,
Du kommst manchmal auf Ideen, die sind richtig Klasse.

In meinem Profil steht eigentlich alles drin, wie es mit den Puhdys los ging.
Da ich daran arbeite die Puhdys und mein Idol im Schallplatten - Regal vor zu stellen hier nur die Covers von meiner ersten LP.

seit 1977 die erste LP überhaupt 35 Jahre ohne Autogramm
seit 12.05.2012 vier Autogramme von den Puhdys (Maschine, Quaster, Eingehängt und Klaus) Dank Ulli und Frau Ina Nowakowski
19.05.2012 Friesack, der fünfte Puhdys - Musiker auf der LP (Bimbo)

nach oben springen

#6

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 14:09
von Sonny | 1.752 Beiträge | 2059 Punkte

Ich habe genau wie Mary die erste LP als erste erworben. Gleich 1974.

Den freundlichen Verkäuferinnen erzählte ich, wie sehr ich Puhdysfan bin.
Meine Begeisterung muss sie wohl inspiriert haben, denn fortan wurde ich mit jeder Puhdysplatte, die herauskam, versorgt.
Ich war sozusagen bevorzugt und hab mich drüber gefreut. Andererseits wollten anfangs in meinem leinen Städtchen nicht so viele Leute eine Puhdysplatte.
10 Stück bekamen sie immer. 3 Verkäuferinnen und ich, dann blieben 6 für andre.
So war das in der DDR.
Als sich herumgesprochen hatte, dass ich absoluter Puhdys-Fan bin, bekam ich ganz viele Tipps oder gleich die Zeitungsausschnitte.
Meine Enkel riefen: "Oma Deine Puhdys!", wenn sie im Radio zu hören waren.
Ob sie meine Plattensammlung einmal wollen, bleibt abzuwarten..

Manchmal waren 16,10 Mark für mein Budget viel, deshalb nahm ich "Die großen Erfolge" nicht, weil ich annahm, die Titel sind woanders schon drauf.
Den Irrtum merkte ich viel später. Beruf, Haushalt und 2 kleine Kinder, da wurde das erste Anhören schonmal vertagt und der Vergleich auch.
Jahre später konnte ich diese Platte in meiner Sammlung ergänzen.


*
Doch die Zeiten ändern sich. Ob wirs mögen oder nicht. Alles hat seine Zeit.

nach oben springen

#7

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 14:18
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Reno das muss toll sein.Da hat man die Platte solange und wartet auf Autogramme und dann nach vielen Jahren klappt es dann auch das sie alle Unterschreiben.die Platte is dann besonders wertvoll.Sie hat bestimmt auch einen guten Platz bei Dir.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#8

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 15:39
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Stephan diese Platte oder besser das Cover geht vielleicht auf Reisen zu Harry oder Gunther.
Fünf sind mir nicht genug, weil die Puhdys gab es sieben und dann kann ich sagen sieben auf einen Streich zogen durch die Lande.
Haben bekanntes und neues uns vorgetragen, wie die Puhdys nun mal sind.
Ne, für mich wäre es nochmal so ein Ding was vielleicht in Erfüllung geht. Das was ich dieses Jahr erlebt habe ist in meiner Geschichte mit Musik
meiner Idole schön das Höchste was ich mir je erdacht habe. Ich wollte mal nach Graceland zu Elvis fahren, fliegen oder laufen nur das wird ein Traum bleiben.
Deep Puple und AC & DC warten auch schon auf mich mal in der ersten Reihe zu sehen.
Allein Status Quo in Kamenz wäre eine Geile Sache nur das wird sich zeigen ob es geht.

Übrigens war meine zweite LP die Puhdys Live Doppel LP., danach kam Elvis mit Seperate Way ein Ungern mitbringsel von meiner Schwester,
die Elvis Amiga LP hatte ich erst als Kassette und danach als LP, Puhdys gings erst wieder los mit Heiß wie Schnee.

nach oben springen

#9

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 20:47
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Reno, toll was Du vor hast aber vergiß nicht die Platte muß auch zu Udo Jakob. Er war ja auch ein PUHDY und
immerhin hat er das U zum Namen dazu gegeben.
Meine erste LP war auch > Die PUHDYS < und hätte nie geahnt das es mit den PUHDYS so weiter geht und heut
bin ich stolz alle PUHDYS - LP`s von AMIGA mein eigen zu nennen.


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#10

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 20:55
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Frank wo finde ich Udo Jacob von Paretz, 2009 hat er noch dort gelebt.

nach oben springen

#11

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 20:59
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Reno, ich werde mal Peter fragen, ob Udo Jacob noch lebt. Er weiß sicher, wo man ihn findet. Glaube sogar, dass er ihn vor einiger Zeit besucht hat.

Allerdings finde ich nicht, dass sein Autogramm mit auf Deine Platte gehört. Die offizielle Geburtsstunde der Puhdys war 1969, da war Udo schon Geschichte,
lediglich das `U`wurde übernommen. Gruß, Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#12

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 21.07.2012 21:05
von Schuhladen63 (gelöscht)
avatar

Hubert recht hast schon dabei, sage ja sieben an der Zahl, die waren der Durchbruch und auch das erleben der Band Puhdys.
Nur mal Hallo sagen Ihm ein Kannichen mitbringen und über alte Zeiten reden.
Glaube aber da wäre Marcel der bessere Mann dazu, weil er hat es drauf.
Der ist locker und echt Heiter bei solchen Sachen.

nach oben springen

#13

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 26.07.2012 21:51
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Ja bei mir (Ute)fing es auch mit der 1. LP an,nur hab ich die nicht mit meinen damals jungen Jahren gekauft,mein Bruder hatte sie und dann die anderen. Heimlich hab ich in seinem Zimmer diese aber auch andere LP´s gehört. Hab die Ost-Musik in mich reingefressen,konnte keiner meiner Freunde Gefallen dran finden. Bis heute-einfach geil die Puhdys nicht nur zu hören,sondern auch zu erleben.

nach oben springen

#14

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 26.07.2012 22:57
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Ich bin ja in ziemlich bescheidenen finanziellen Vehältnissen groß geworden,mein Vater ist früh verstorben, aber trotzdem hatte ich nach dem Schmerz eine schöne Jugend in meinem Forsthaus verbringen dürfen. . Vieles hat mich da geprägt, wer gut zu alten Bäumen , Tieren und Pflanzen ist, der ist auch gut zu den Menschen,,,,
Plattenspieler , Tonbandgerät oder Kassettenrecorder waren lange Zeit Wunschträume. 1978 hab ich mir zu Weihnachten einen Stern -Recorder ausgeliehen ( Reno hat ja das Teil beschrieben, hat damals 880 Ost- Mark gekostet).
Der Stern Recorder hatte ein Mikro, womit man aufnehmen konnte.
Das hat ich an den Lautsprecher am Fernseher gehalten, um das Friedrichstadtpalast Konzert aufzunehmen.
Die Kassette hab ich jahrelang im meinen Sonett Kassettenrecorder gehört, das hat sich fürchterlich angehört....Aber es war PUHDYS-Mugge.
Eine Freundin brachte mal die Wilde Jahre LP mit, als es mit dem Mädel in die Brüche ging, hat sie die LP vergessen...
In den 80- zigern hab ich mir alles gekauft, war gar nicht so einfach, vieles war Bückware..
Die Originale gab es nicht, Surmvogel hatte nur eine einfache Zahl drauf , ich glaub es war die 3.
!997 war meine Ehe im Arsch, ich wollte unbedingt nach Villingen -Schwenningen, aber die Kohle war knapp. So hab ich meine ganze Puhdysplattensammlung mitgenommen und am Fanstand verkloppt.
Es tat mir im Herzen weh, aber für Scheiben , die 16,10 Ostmark gekostet haben, hab ich 25 DM und mehr erziehlt.
So konnte ich Pension und einige Dinge später finanzieren

zuletzt bearbeitet 27.07.2012 00:19 | nach oben springen

#15

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 26.07.2012 23:21
von caro&ute | 308 Beiträge | 667 Punkte

Ja Ulli ,das ist sehr ergreifend ,aber zeigt erneut,was Du für ein hundert prozentiger Puhdysfan wrst und natürlich noch bist!!!

nach oben springen

#16

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 27.07.2012 13:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mensch Reno mein Lieber, Grüsse aus Andalusien. Wenn Udo ausfindig gemacht wurde dann fahren wir einfach zusammen zu ihm. Ich glaube das er noch lebt. Du bist doch auch ein lockerer Zeitgenosse ;-)

Ulli, ich hatte 1993 mehrere Kassetten der PUHDYS tauschen müssen um ne Simson zu bekommen. Damals fand ich den
Tausch ganz OK, mein Vater nicht und heute ärgere ich mich auch ein wenig drüber. Genau wie die ganzen Kopien der CD's aus Polen. Davon hatte ich ne Menge und habe sie alle getauscht. Na ja, ick war Jung und den Rest kennt man ja ;-)

zuletzt bearbeitet 27.07.2012 13:50 | nach oben springen

#17

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 27.07.2012 17:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja Marcel, wenn bloß diese Jugendsünden und damit das Problem Geld nicht wären. Dadurch hab ich auch mal in den "Wendewirren" einen Puhdys-Titel überspielt, weil ich keinen Platz mehr auf einer Kassette hatte und dachte, der Song wird vielleicht mal veröffentlicht. Jetzt hab ich nur noch die Erinnerung daran und einige andere auch. Den Song selbst hat einfach keiner mehr auf Band.
Nochmal zu Erinnerung. Es ist der Song "Heut Nacht" (oder auch "In der Revue") von 1985. Nur im Rundfunk gespielt, dort aber nicht mehr zu finden. Warscheinlich auch gelöscht.

Aber zurück zum Thema: Meine erste selbst gekaufte Platte war die "Sturmvogel". Vorher hatte ich die "Rock´n Roll Music" und "Die grossen Erfolge" geschenkt bekommen.
Und dann ging es los mit der Sammel-Wut. Immer wenn ich wieder 16,10 Mark zusammen hatte, war die nächste Platte fällig. Zwischendurch auch immer mal ´ne Single.

zuletzt bearbeitet 27.07.2012 17:26 | nach oben springen

#18

RE: Welche war unsere Erste LP/CD der Puhdys?

in PUHDYS 28.07.2012 11:03
von Puhdysfan Matti (gelöscht)
avatar

mein erstes im erscheingungsjahr gekauftes album ewar "raritäten volume 2" kurz davor oder danach (weiß ich nicht mehr) waren es "das buch" & "live in sachen" als cd's.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0