#1

Abenteuerjagd nach PUHDYS - Scheiben

in Off-Topic 21.07.2012 22:06
von Fränki | 4.924 Beiträge | 9813 Punkte

Stephans Tread, welches die erste Puhdysplatte war, brachte mich auf die Idee, mal diese Frage hier einzustellen:
Wie seid Ihr an Puhdysplatten herangekommen?
Manchmal war es bestimmt recht abenteuerlich.

Meine erste war > Die PUHDYS <.
Als ich erfuhr, dass eine zweite in den Handel kommen sollte, war ich ganz aufgeregt, ob ich sie ergattern werde und
hatte im Schallplattenladen in Hettstedt nachgefragt.
Nach der Antwort :" Wir hatten sie und davon nur 10 Stück und die sind alle raus ", machte sich große Enttäuschung bei mir breit.

Als Maschine in einem Interwiev die Sturmvogel-LP ankündigte, lief ich gleich der Reihe nach in alle Musikgeschäfte und Plattenläden.
Da bekam ich die Antwort:"Sie ist noch nicht da."
Lieferung war jeden Mittwoch. Also, nächsten Mittwoch wieder dieselbe Runde drehen und - dieselbe Antwort.
In einem Geschäft durfte ich sie bestellen.
Am nächsten Liefertag war sie dabei und ich konnte meine zweite Puhdysplatte nach Hause tragen.

Eines Tages sagte meine Schwester, dass ihre Arbeitskollegin eine PUHDYS-LP hat, die sie mir anbietet.
Wir machten uns auf den Weg zu ihr, denn ich wollte wissen, welche LP ihre Kollegin hatte.
Sie zeigte sie mir die LP > PUHDYS < und fragte:"Ist es die, die Du suchst?" Bevor ich "Ja." sagen konnte, verrieten
meine leuchtenden Augen schon, dass sie es ist. "Kannst sie für 5 Mark (DDR- Geld) bekommen.", sagte sie.
Ich war sofort einverstanden, gab ihr das Geld, nahm die Platte und war der glücklichste Mensch.
5 Mark vom kleinen Lehrlingsgeld waren gut verwendet.

Heute habe ich alle LPs, die in Ost und West heraus gekommen sind.
Bück-Dich-Ware sind sie nicht mehr, aber dass sie einfach zu bekommen waren, wäre gelogen.
Ich bedanke mich gleich nochmal bei Günther, der mir sehr behilflich war, die Sammlung zu vervollständigen.


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#2

RE: Abenteuerjagd nach PUHDYS - Scheiben

in Off-Topic 21.07.2012 23:53
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Sehr interessantes Thema Fränki.
Also meine ersten Platten waren Ohne Schmike,Live in Sachsen und Das Buch die ich ja immer bei meinen Großeltern hörte.Die konnte ich dann auch irgendwann mit nach hause nehem als ich richtig angefangen habe zu sammeln.Ja und später hab ich dann viele LPs bei Ebay ersteigert und etliche hab ich auch mal von meiner Mutti geschenkt bekommen.das ging dann immer weiter und mittlerweile habe ich die ganzen Ost LPs zusammen.Es fehlen nur noch ein Paar West LPs dann is die Sammlung was LPs und Singles angeht perfekt.Das sammeln macht richtig viel Spaß und man freut sich immer wieder was neues dazu zu bekommen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#3

RE: Abenteuerjagd nach PUHDYS - Scheiben

in Off-Topic 12.08.2012 23:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Meine erste Puhdys LP "Perlenfischer", bekam zu meinem 10. oder 11.Geburtstag!
Dann bekam ich damals auch Platten von meinem Brieffreund geschenkt!
Sonst kaufte ich die LPs im Plattenladen,wo man natürlich lange anstehen mußte!
Immer in der Hoffnung,das es noch genug gab!

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9644 Themen und 99655 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1