#41

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 14:36
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Das Orakel! - so könnte man uns auch manchmal hier nennen. Irgendwas gibs doch immer zu orakeln. Monatelang beschäftigt uns das neue scheibchen. Sind Volkslieder drauf oder harder Rock. Sing Maschine alleine, mit quaster zusammen oder haben sie auch noch milva mit ins Boot geholt. Jetzt hebt sich langsam der Schleier vom silberling. Da gibs ein neues Orakel: Das ableben der birrmänner!
Einen gutes hat das spekulieren-es wird hier nie langweilig. Nur nehmt nicht alles so ernst.

Ich bin ja gespannt, was als nächstes kommt.

Gruss julius

zuletzt bearbeitet 07.11.2012 14:48 | nach oben springen

#42

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 14:38
von Sigi Schulze | 346 Beiträge | 570 Punkte

Ich sage zu meinen Schülern in der Schule immer: "Bleibt mal ganz unruhig". Ich habe an anderer Stelle schon mal etwas zu diesem Thema geschrieben. Quaster machte nicht den Eindruck, dass sie sich zurückziehen wollten, wir durften das Album hören, wussten von der Single-Auskopplung und wenn an den ganzen Gerüchten "Aufhören" was dran wäre, hätte er uns das auch erzählt. Wir waren ja mehr als einen Tag mit ihm und Bimbo zusammen. Es sagte, dass man eben jetzt im Alter mehr über Krankheit und Tod nachdenkt und genau das soll die Platte widerspiegeln. Meine "Grey Neighbours" sind zwar kein Vergleich, da wir nur Hobbymusiker sind, aber "Pif" Karl-Heinz Ringel sagt schon seit 2 Jahren ich höre auf, 45 Jahre sind genug, aber was macht er, weiter!!!! Die Musik hält ihn jung und so wird es auch bei den Puhdys sein. Ich kann sie mir ohne Bühne nicht vorstellen und wie gesagt, Quaster oder Bimbo hätten uns was gesagt. Eines weis ich auf jeden Fall, 2013 wird muggentechnisch voll, ich habe den Tourplan gesehen. Mancher denkt vielleicht, ich möchte mich wichtig machen, ganz im Gegenteil, ich sage nur das, was ich damals bei dem Treffen und der Grillparty erfahren habe. Wer es nicht glaubt, besuche mich bei facebook, freundet sich mit mir an und sieht Fotos!

LG Siggi


---------- Nächste Konzerte: Puhdys in Weinböhla am 26.12.2012 ----------

www.grey-neighbours.com
nach oben springen

#43

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 14:44
von Harald | 427 Beiträge | 705 Punkte

Hallo, es glaubt doch nicht wirklich einer an einen Puhdys-Abschied. Bis in die jüngste Zeit hinein, erklären die Puhdys, solange das Publikum sie hören will und solange sie selbst Spass dran haben, gibt es kein aufhören. Ich kann mir nur ein langsamertretten vorstellen. Ich würde nicht mehr das ganze Jahr touren. sondern in zwei Abschnitten - Frühjahr/Sommer Lautkonzerte und Herbst/Winter Akustik machen, dann jeweise zwei Monate.In der übrigen Zeit können sie dann in aller Ruhe an den nächsten Alben arbeiten. ( Konzeptalbum Bänkelgesang, drittes Weihnachtsalbum, neue RaritätenCD und ne neue Undercover ). Mann kann ja mal träumen, oder??? Dieses Einsträuen vom letzten Album und aufhören wird dem Absatz der neuen CD sehr dienen. Könnte man auch sagen, gut gebrüllt Löwe.

nach oben springen

#44

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 14:46
von Bernd | 4.443 Beiträge | 9404 Punkte

Das, Sigi, widerspiegelt ja bisher auch alles Geschehene. Es gibt bereits einen Tourplan 2013, das wissen wir fast alle ja schon länger. Bei Eventim kann man auch Karten schon dafür kaufen. Je nach Veranstalter werden sicher noch paar Konzerte hinzu kommen. Auch steht fest, dass es 2013 neben vielen anderen auch wieder "Auf nach Kamenz" gehen wird. Die Themen der CD sind wirklich zeitgemäß gewählt. Und ich bin mir sicher, dass Quaster Euch da nichts falsches erzählt hat. Man kann nur eben keine "5-Jahr-Pläne" mehr machen (Die DDR gibt es ja zum Glück auch nicht mehr)



Nächste Konzerte: ...
nach oben springen

#45

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 15:00
von Sigi Schulze | 346 Beiträge | 570 Punkte

Da hast Du recht , Bernd. Ich denke, die Jungs werden jetzt oder auch schon vorher von Jahr zu Jahr denken.

LG Siggi


---------- Nächste Konzerte: Puhdys in Weinböhla am 26.12.2012 ----------

www.grey-neighbours.com
nach oben springen

#46

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 15:42
von Claudia KM | 1.332 Beiträge | 2727 Punkte

Zitat von Sigi Schulze im Beitrag #42
Ich sage zu meinen Schülern in der Schule immer: "Bleibt mal ganz unruhig". Ich habe an anderer Stelle schon mal etwas zu diesem Thema geschrieben. Quaster machte nicht den Eindruck, dass sie sich zurückziehen wollten, wir durften das Album hören, wussten von der Single-Auskopplung und wenn an den ganzen Gerüchten "Aufhören" was dran wäre, hätte er uns das auch erzählt. Wir waren ja mehr als einen Tag mit ihm und Bimbo zusammen. Es sagte, dass man eben jetzt im Alter mehr über Krankheit und Tod nachdenkt und genau das soll die Platte widerspiegeln. Meine "Grey Neighbours" sind zwar kein Vergleich, da wir nur Hobbymusiker sind, aber "Pif" Karl-Heinz Ringel sagt schon seit 2 Jahren ich höre auf, 45 Jahre sind genug, aber was macht er, weiter!!!! Die Musik hält ihn jung und so wird es auch bei den Puhdys sein. Ich kann sie mir ohne Bühne nicht vorstellen und wie gesagt, Quaster oder Bimbo hätten uns was gesagt. Eines weis ich auf jeden Fall, 2013 wird muggentechnisch voll, ich habe den Tourplan gesehen. Mancher denkt vielleicht, ich möchte mich wichtig machen, ganz im Gegenteil, ich sage nur das, was ich damals bei dem Treffen und der Grillparty erfahren habe. Wer es nicht glaubt, besuche mich bei facebook, freundet sich mit mir an und sieht Fotos!

LG Siggi





Danke Sigi deine worte beruhigen mich doch schon ein wenig


Alles was zuende ist kann auch anfang sein.
Was bleibt sind freunde im leben .
nach oben springen

#47

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 18:43
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Jo jetzt is meine Angst auch wieder weniger geworden.Und wenn man mal bedenkt johannes Heesters stand mit 105 noch auf der Bühne da hab ich auch mein Hut vor gezogen.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen

#48

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 19:18
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Ganz ehrlich, mit 105 möchte ich keinen von ihnen mehr auf der Bühne sehen , Ich fand Heesters zum Schluß eigentlich nur noch peinlich und bemitleidenswert.

nach oben springen

#49

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 19:31
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Na mit 105 will ich das auch nicht mehr erleben, da hast Du recht Anke.

Muß auch über die Diskussion schmunzeln, vielleicht sollten wir uns doch ein Orakel anschaffen
Ich seh das ganz gelassen, man sollte auch nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen

Zitat
Trotzdem ist es so, dass wir in einem Alter sind, speziell ich mit meinen 72 Jahren, wo man darüber nachdenkt, wie lange man noch auf Tour gehen will und CDs machen möchte.



Was hat uns denn Eingehängt mitgeteilt? Es kann noch 1 Jahr gehen, 2 oder 5 Jahre.
Ich denk mal so lange wie sie gesund sind, wird es weiter gehen

nach oben springen

#50

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 20:07
von Fällsäge (gelöscht)
avatar

Wie es der Zufall manchmal will,
finde ich bei einem guten Freund , das man auch im Kaffeesatz lesen kann.
Ein witziger Beitrag, mit viel Ironie und Satiere und natürlich mit einem Schuß Wahrheit.


http://www.mein-lebensgefuehl-rockmusik.de/#wahrscheinlich

nach oben springen

#51

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 20:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich finde es auch gut gelungen und hab es gleich gesungen!

nach oben springen

#52

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 20:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Diese heiteren, aber ehrlichen und nachdenkenswerten Verse vermisse ich zwar hier, aber ich weiß ja, wo man das jederzeit lesen kann. Danke HH.

nach oben springen

#53

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 21:21
von Puhdysforever | 565 Beiträge | 1005 Punkte

Meine Mama hat´s im weiten www gefunden...ist von heute http://www.merkur-online.de/nachrichten/...en-2601459.html ...man beachte den letzten Absatz und die dort stehende Aussage von Peter Meyer.

nach oben springen

#54

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 21:23
von Anke68 (gelöscht)
avatar

Das hab ich heute auch schon gelesen. Ich denke, damit relativiert sich dann für manchen, der sich Sorgen macht, vielleicht einiges.

nach oben springen

#55

RE: Fans geschockt,letztes Album der Puhdys?

in Presse, Medien 07.11.2012 21:30
von Kleiner Trommler | 3.158 Beiträge | 6491 Punkte

Jo das sagt doch alles es geht weiter wie bis her.Danke für den Link Dani.


PUHDYS - DORO - JUDAS PRIEST - SABATON - BEYOND THE BLACK - STONES - NIGHTWISH - ARCH ENEMY
That's the Band's i love and more \m/

Konzerte2022/2023
30.7.2022 Judas Priest - Halle
3.8.2022 Rolling Stones - Berlin
20.8.2022 Stahlzeit - Weißenfels
13.12.2022 Nightwish - Leipzig
5.5.2023 Sabaton - Berlin noch nicht sicher
6.5.2023 Sabaton - Leipzig


https://www.facebook.com/profile.php?id=100008431368707
https://www.facebook.com/Puhdys-Songzitate-176191892830506/
nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 19 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 99608 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1