#1

PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 19.11.2012 23:36
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

So, in wenigen Stunden beginnt nun der große Tag, an dem viele von Euch die neue Puhdys - CD `Es war schön` schon mal exklusiv als geladene Gäste der VÖ – Pressekonferenz
in Händen halten und auch behalten und anhören können.

Einmalig, diese Aktion von Puhdys und Management und den vielen Helfern rundum, die das mit möglich gemacht haben.

Von zweien dieser Helfer möchte ich heute mal reden, es sind dies unser Ingo und unser Marcel, mit ihrem Fanprojekt `Puhdys Fanclub Das Buch`.

Wir hatten das Thema vor einigen Tagen hier schon einmal, wobei wir feststellten, was und wie viel von ihnen hier geleistet wurde und wird. Dies geht weit über herkömmliche Fanclubarbeit hinaus, deshalb für mich ein Fanprojekt, mit einer umfangreichen Puhdys-Historie, einem Puhdys Lexikon das seinesgleichen sucht, einer Konzertdatanbank, umfangreichste Diskografien und immer als Erste mit aktuellen Informationen, dank eines guten Drahtes zu Management, Musikern und näherem Umfeld. Und einer ganz hervorragenden Dokumentation ihres PFC mit dem RBB, die Ihr ja alle im TV gesehen habt.
Und nicht zuletzt haben sie das Management im Rahmen der VÖ – Aktivitäten sehr fleißig unterstützt.

Wir haben hier einen würdigen Nachfolger für die frühere Fancluborganisation Paderborn gefunden.

Natürlich ist es heute eine andere Zeit und nicht alles ist zu vergleichen. So müssen und sollen sie keine Konzerte veranstalten und müssen hoffentlich auch nicht so schnell eine Good - Bye- Tour mit organisieren, wie wir das 1989 getan haben.

Dies alles ist nicht von den wichtigen Stellen wie Musikern, Management und näherem Umfeld unbemerkt geblieben, so dass das Fanprojekt `PFC Das Buch` in Zukunft offiziell beim Puhdys Geschehen dabei ist:

Der `PFC Das Buch` ist ab heute offizieller Ansprechpartner für die Puhdysfans und steht auch als solcher auf den neuen Autogrammkarten.

Ursprünglich sollte diese Information auch auf die CD kommen, aber aus verschiedenen Gründen haben wir jetzt darauf verzichtet.

Erstens war es schon zu spät und hätte wahrscheinlich eh nicht mehr geklappt, aber zweitens, und das ist der wichtigere Punkt, könnte man von der ganzen Sache auch überrollt werden. Stellt Euch vor, es wird wirklich ein großer Erfolg mit der neuen CD und auf 150. bis 200. Tausend CD`s steht dann die Adresse des PFC. Wenn auch nur 5% der Käufer ein Autogramm oder Infos anfordern, wäre das überhaupt nicht zu schaffen. Das muss man dann schon Management und Plattenfirma überlassen.

Vielleicht, wenn man genauere Zahlen hat, kann man das bei der nächsten CD mal versuchen.

Anfangs wollten wir auch unser Puhdys-Forum mit aufdrucken lassen, diesen Antrag haben Fred und ich aber aus verschiedenen Gründen wieder zurückgezogen.

Einmal war das in der längst vergangenen Zeit (vor ein paar Wochen), wo es hier oft etwas unruhig war. Das ist ja jetzt ,auch durch Fluktuation von Usern, überwiegend vorbei und zum anderen sind wir nun mal ein Puhdys- und Ostrockforum, dazu stehen wir und das wollen wir auch bleiben. Wobei dies sicher kein Nachteil gewesen wäre, denn schließlich singen unsere Puhdys ja auch mit ihren Kollegen von den anderen Gruppen `Was uns verbindet`. Genau das trifft auch auf uns Fans zu, es gibt genügend was uns mit Fans der anderen Ostrockbands verbindet und nicht jeder von uns hat einen Tunnelblick auf nur diese unsere einzige Gruppe.

Genau aus diesem Grunde amüsiere ich mich auch immer, wenn mal wieder jemand aus einer Ecke etwas von (den (m) einzigen, reinen Puhdysforum) von sich gibt. Was ja eigentlich ein Armutszeugnis ist, denn es entgeht einem ja viel.
Jetzt schweife ich aber vom Thema ab.

Für` s erste sind wir mit unserem Forum mal auf die Startseite des offiziellen PFC Das Buch gerückt, mit extra Hinweis auf uns, so dass wir auch dadurch von den Fans leicht gefunden werden. Marcel wird uns da demnächst noch besonders hervorheben.

Ja, das sind die Neuigkeiten über die Buch- und Statistikmacher und jetzt wisst Ihr auch, warum sie mich zum Ehrenpräsidenten gemacht haben.

Genau, für die Unterstützung, die ich ihnen ab und zu mal geben konnte und dass sie schon mal dahin gekommen sind wo sie jetzt stehen. Aber seid sicher, sie kommen noch weiter!

In diesem Sinne nochmal allen morgen viel Spaß und unvergessliche Eindrücke, dem offiziellen Fanclub `Das Buch` herzlichen Glückwunsch zum Erreichten und viel Erfolg bei den nächsten Aufgaben und unseren Puhdys und allen daran Beteiligten den größtmöglichen Erfolg mit der neuen CD und glaubt mir, es bleibt noch lange schön.
Grüße an alle,Hubert!

Im Anhang seht Ihr beide Seiten der neuen,aktuellen Autogrammkarte.


Dateianlage:
Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 19.11.2012 23:37 | nach oben springen

#2

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.11.2012 00:11
von Fränki | 4.923 Beiträge | 9811 Punkte

Hubert das haste sehr gut geschrieben und wir geben Dir Recht mit den Tunnelblick
Für uns gibt es noch andere sehr gute Künstler die wir auch sehr schätzen.
Gruß Sonny & Frank


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#3

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.11.2012 00:28
von Bernd | 4.443 Beiträge | 9404 Punkte

Ich kann mich den Worten von Hubert nur anschließen !

Herzlichen Glückwunsch zur Anerkennung des "PFC Das Buch" als offiziellen Fanclub und Fanbetreuer !

Und auch sehr richtig entschieden, das Puhdys-Forum.de als unabhängige Plattform zum Austausch mit Puhdys- und Ostrockfans zu belassen.



Nächste Konzerte: ...
zuletzt bearbeitet 20.11.2012 00:31 | nach oben springen

#4

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.11.2012 06:09
von Claudia KM | 1.332 Beiträge | 2727 Punkte

auch von mir ein Herzlichen Glückwunsch an Marcel und Ingo für das erreichen des Anerkennung des "PFC Das Buch" als offiziellen Fanclub und Fanbetreuer


Alles was zuende ist kann auch anfang sein.
Was bleibt sind freunde im leben .
nach oben springen

#5

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.11.2012 07:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Lieber Ingo,lieber Marcel,was ihr auf die Beine gestellt habt,ist echt nicht zu toppen!
Ihr könnt stolz auf euch sein!
Wieviel Herzblut ihr in diese Sache gesteckt habt,fantastisch!

Zu unserem Forum noch,ich finde es gut so ,wie es ist!
Verschiedene Themen können hier besprochen werden,u.a. auch andere Bands,die uns interessieren!

"Was gut ist,setzt sich durch"
Nun freue ich mich,auf die Eindrücke von der PK,die uns unsere Mitglieder mitbringen werden!

nach oben springen

#6

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 20.11.2012 11:20
von Peg (gelöscht)
avatar

Unseren Forum-Mitgliedern Ingo und Marcel an dieser Stelle ein Dankeschön für ihre unermüdliche PFC-Arbeit und vor allem herzlichen Glückwunsch für die offiziell erteilte Ehre, für die Fans das Bindeglied zum Management und den PUHDYS zu sein!

Und für unser vielfältiges Forum wünsche ich mir, dass es so weiter geht, wie es gerade läuft! Das liegt natürlich in unser aller Händen und ich bin froh, dass es hier musikalisch so bunt zugeht!

nach oben springen

#7

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 18:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das war ja für uns quasi der "Ritterschlag"...

Danke Hubert für Deine Worte und die Erklärung. Wir hätten ja niiiiiiiieeeeeee geglaubt das wir es in doch so kurzer Zeit geschafft haben, sehr viele Fans und auch die PUHDYS + Management von unserem Fanprojekt zu überzeugen. Ich denke aber das es unheimlich wichtig ist einen konkreten Ansprechpartner zu haben. Es erleichtert dem Management die Arbeit und vor allem, können wir vieles auch direkter und schneller klären. Einige Dinge haben wir in letzter Zeit ja schon Übungsweise umsetzen können. Vor kurzem erst erhielten wir ein schönes Foto, welches zu einem Hochzeitstag mit einer Widmung von Maschine, verschenkt werden sollte. Oder die gestrige Pressekonferenz. Auch hier waren wir bei den Vorbereitungen integriert und haben gemeinsam mit dem Management im Vorfeld einiges auf die Beine gestellt. Das macht unheimlich viel Spass, fordert aber auch echt viel Zeit und starke Nerven. Gestern bei der Pressekonferenz haben wir viele liebe Worte erfahren, die uns davon überzeugt haben, genau das RICHTIGE zu tun.

Derzeit zählen wir um die 80 Mitglieder, die sich entweder über Facebook, oder direkt über unsere PFC Seite angemeldet haben.

Die Autogrammkarte sieht echt schick aus und Ingo wird nun bald jeden Tag Post bekommen und sich wie ein Star fühlen können ;-)

nach oben springen

#8

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 19:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

DANKE an alle sag ich jetzt auch mal, denn ohne Euch, die Fans, wäre sowas alles gar nicht möglich.
Marcel, ich hab jetzt keine Angst mehr vor der Postflut. Marcus hatte mir nach Ausstrahlung der RBB-Doku schon prophezeit, dass dann Busse voller Touris vor meiner Tür stehen werden.
Das kam nicht und wird auch nicht kommen. Es gibt ja heute e-Post, da kommt nicht mehr viel über den Briefkasten aus Blech. Hoffe ich.
Und Star ? Nee, is nich. Ick bleib wie ick bin (hab ich von meinen 5 Vorbildern gelernt), immer auf dem Boden bleiben.
Auch wenn ich bei der PK manchen nur von weitem winken konnte, zum Schluß konnte ich nicht gleich rausrennen, wie die meisten, es mußten ja noch ein paar "Nacharbeiten" gemacht werden.
Und in der Zwischenzeit waren die meisten auf dem Weg nach Hause. Also bitte nicht böse sein, dass ich diesmal nicht Zeit für jeden persönlich hatte.
Es war wie Marcel schon schrieb: Das macht unheimlich viel Spass, fordert aber auch echt viel Zeit und starke Nerven
DANKE nochmal für Eure Mitarbeit, egal in welcher Form
LG Ingo

nach oben springen

#9

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 20:35
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Ingo,Du wirst Dich noch wundern,aber ich hatte Euch ja gewarnt.Ihr wolltet es so.

Autogramme kann man nicht per e-Post verschicken,es kommen dann Briefe mit frankiertem Freiumschlag,da kommt die Autogrammkarte rein und dann
wird zugeklebt und abgeschickt. Sammle schon mal Spucke zum Kleben und erhöhe Deinem Sohn das Taschengeld,dann wird er Dir sicher helfen.

Trotzdem war Eure Entscheidung richtig, Ihr habt sicher auch viel Spaß dabei und wenn es zuviel wird, dann hol Dir einfach Ulli, Kerstin und Reno zur Unterstützung.
Machen die bestimmt gerne.
Alles Gute,viel Spaß und Erfolg für Euch,Gruß,Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 23.11.2012 00:19 | nach oben springen

#10

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 20:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das macht Mut, Danke Hubert.
Zum Glück hab ich noch 4 weitere Brüder in Berlin, die können auch mal statt große Töne, auf Briefumschlage spucken.
Wir haben´s so gewollt und wie unser Regierender Bürgermeister mal gesagt hat: "... und das ist auch gut so !"

nach oben springen

#11

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 22:34
von Jenny | 186 Beiträge | 387 Punkte

Auch von mir noch die lichsten Glückwünsche zum Ritterschlag. Müssen wir euch jetzt mit Sire anreden?

1989 habe wir (Jacqueline Sander und ich) eine zeitlang die Fanpost beantwortet. Wir haben die Post und Material Sackweise von Detlef abgeholt und in Christels Berliner Wohnstube beantwortet. Nicht nur Autogramm rein, nein auch handschriftlich die Fragen beantwortet. Das hat wahnsinnig viel Spaß gemacht.

Also wenn ihr Hilfe braucht, ich würde es jederzeit wieder tun.

Jenny

nach oben springen

#12

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 21.11.2012 22:39
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Na siehst Du,Ingo,läuft doch. Mit Detlef meint Jenny Detlef Seidel (Stern).
Natürlich müsst Ihr auch die Fragen und so beantworten, nur ein guter Tipp noch:
Veröffentlicht nie die private Telefonnr. Das hatten wir damals leider gemacht (Fehler), denn hier gab es damals schon richtig viele Telefone,Gruß,Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
nach oben springen

#13

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 10:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke Jenny, falls es zu dicke kommt, kommen wir gern darauf zurück, aber ich hoffe ja, wenn es nur um Fragen geht, dass die hauptsächlich per mail kommen. Kartenwünsche natürlich nicht.
Und Hubert, den ersten Fehler in der Richtung hab ich schon gemacht, zwar keine Tel.Nr, aber meine Adresse steht auf der Karte. Hätte ich lieber ein Postfach mieten sollen.
Aber wer vor der Tür steht hat Pech. Unsere Klingel kann man abstellen und weil ich im Schichtdienst arbeite ist die auch immer aus, außer wenn wir Besuch erwarten.
Also keine Chance für Spontanbesuche. Wäre auch nicht so schön. Privat sollte privat bleiben.
Egal, was kommt ich freu mich auf die kommenden Aufgaben, Marcel natürlich auch, und nochmals Danke an alle für das positive Feedback (heißt das auf deutsch: Rückmeldung?).
LG Ingo

nach oben springen

#14

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 10:43
von julius van anderbach | 1.073 Beiträge | 2245 Punkte

Nein! Rückmeldung ist altdeutsch, also fast schon mittelalter. Seit 23 jahren heißt das feedback. Das ist jetzt deutsch. leider!



gruß julius

nach oben springen

#15

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 11:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

okay, Julius, oder wie es vor langer Zeit mal hieß:
ist in Ordnung.

nach oben springen

#16

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 14:31
von Fränki | 4.923 Beiträge | 9811 Punkte

Fanpost beantworten da kann ich auch davon ein Liedchen singen.
Habe die Fanpost von der Gruppe DIALOG und die vom kleinen Puhdys Fan Club ( ca. 25 Mitglieder ) auch immer
brav beantwortet und das alles ohne PC , ohne Schreibmaschine und Handy hatte man auch nicht und dann ist
man noch Arbeit gegangen. Achja hin und wieder noch ein Artikel für die Fanclub - Zeitung ( PUHDYS / Dialog )
geschrieben und man hats geschafft.


MEIN LEBEN IST MAL SO UND MAL SO und wenn es mal nich so lief sag ich mir NOCHMAL
nach oben springen

#17

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 15:16
von Harald | 427 Beiträge | 705 Punkte

Hallo Marcel und Ingo, jetzt seid Ihr geadelt, habt Ihr euch auch redlich verdient. war schön Euch kurz kennenzulernen. Ich hoffe wir haben uns nicht zum letzten Mal gesehen.

nach oben springen

#18

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 19:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Harald, wir beide sehen uns ja bald wieder, dann etwas näher an deiner Heimat.

nach oben springen

#19

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 22.11.2012 21:09
von Puhdy6 | 5.769 Beiträge | 12501 Punkte

Ingo,nächstes mal erst zum Korrektur lesen schicken. Postfach wäre richtig gewesen,hatten wir mit der PFO Paderborn damals auch.

Ein Tip noch,Fragen sammeln und über einen Newsletter per Email schicken, oder auf Eurer Seite beantworten..

Wir haben anfangs auch vieles einzeln zurückgeschrieben,aber als es 4stellig wurde ging das nicht mehr.
Daraufhin haben wir die Fragen,die ja oft ähnlich waren,in der nächsten Info zusammengefasst beantwortet. Das war zwar auch per Post, aber natürlich viel weniger als einzeln geschrieben.

Demnächst müsst Ihr auf Eurer Seite, deren www.Adresse natürlich auch auf die Autogrammkarte gehört hätte, eine Info über den Ablauf der Fanpost bringen und dann regelmäßig eine Fanpost-News abstellen, damit die Fans wissen,wo die gängisten Fragen beantwortet werden.
Bei solchen Sachen vorher immer mit dem Ehrenpräsidenten Eures Clubs kurzschließen.Gruß,Hubert!


Nichts bleibt für die Ewigkeit, alles hat seine Zeit!

Puhdys-Forum auf Facebook: https://www.facebook.com/groups/526925600653933/
zuletzt bearbeitet 22.11.2012 21:11 | nach oben springen

#20

RE: PUHDYS Fanclub "Das Buch" offizieller Ansprechpartner aller Fans zu Fragen und Wünschen an die PUHDYS

in Mehr als 40 Jahre PUHDYS - Geschichte 23.11.2012 20:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke für deine Tipps, Hubert. Mal sehen was sich davon realisieren läßt.
Die erste Post an die "offizielle Fanpostadresse" lag heute schon im Briefkasten. DANKE BERND !

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9636 Themen und 99602 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0