#1

Jonsdorf, 7.5.2005

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 08.05.2005 02:26
von Bernd (gelöscht)
avatar

Es war ein unvergessliches Konzerterlebnis. Eine Woche vor dem großen Auftritt in Kamenz präsentierten uns die PUHDYS 5 ( in Worten Fünf !!! ) niegelnagelneue Songs !!!
Nachdem wir ca. 90 km zurückgelegt haben, kamen wir in der Lausitz an. Einlaß war 18:30 Uhr, das Wetter draußen kalt und naß. Gastronomische Versorgung war erstklassig, es gab - angepaßt am Wetter - gar draußen Tee, Glühwein ( ist denn schon Weihnachten ??? ) und Kaffee und warme Roster. Drin natürlich auch. Erst mal ein herzliches Willkommen den Damen am Fanstand , welche die neue CD "36 Songs aus 36 Jahren" im Angebot hatten.

Dann ging es los. Lt. Programm die "Sänger-Gilde" aus Jonsdorf. Ach du Schreck dachten wir... Volksmusik vor einem PUHDYS-Konzert ? Nein, die 5 Herren in schwarzen Anzügen spielten tatsächlich die besten Oldies der späten 60-er und 70-er nach, brachten 2 eigene Songs zum Besten und coverten auch recht gut Deutsch- und Ostrock. So waren die 45 min ihres Auftrittes kurzweilig.
Kurzer Umbau und dann kamen sie, unsere Helden !!! DIE PUHDYS !!! Sie wirkten alle 5 wesentlich frischer, gesünder.
Und eine Setlist vom Allerfeinsten !!!
1. Gott
2. Geh zu ihr
3. Wenn ein Mensch lebt
4. Lebenszeit
5. Alt wie ein Baum
6. Mein 2. Leben
7. Segelboot ( neu ! )
8. Regen ( neu ! )
9. Gedanken ( neu ! )
10 Hafen ( neu ! )
11. König ( neu , der Song schlug vollends ein , unser JAAA - NEIN war deutlich besser als in Hessen !!! )
12. Denk ich an Deutschland
13. Wilder frieden
12. Bandvorstellung, Ansagen
13. Kühle Lady
14. Hiroshima
15. He John
16. Bis ans Ende der Welt
17. Drum Solo Klaus
18. Medley Ostrock
19. Rockerrente
20. Alt wie ein Baum ( Fans )
21. He wir woll´n die Eisbären seh´n
22. Das Buch

Auch hier gab es das eine oder andere kleinere technische Problem, Manche Gitarren mußten "Haare", äh - Saiten lassen, paar kleine akustische Probleme waren natürlich auch vor Ort. Aber live ist live.... und auch die Crew ohne Diak wird mit ihren Projekten wachsen. Wenn jemand fragt, wie das Konzi so war, kann man anhand der Setlist kaum was anderes sagen als "ES WAR GENIAL !!! " Dieser Abend wird uns lang in Erinnerung bleiben, wenn auch schon kommenden Samstag Kamenz ansteht. Wer nichts vorhat --> unbedingt kommen !!! Es lohnt sich !!!
Natürlich gibt es auch davon viele viele Fotos...
Werde alles nach und nach aufarbeiten.
IST ES ZU LAUT, DANN BIST DU ZU ALT !!!

Ist es nicht schön wenn die Vermieterin mit dem Besen klopft, weil die Musik so laut ist? Also für mich ist das immer ein Zeichen das die Lautstärke passt und die Message rüber kommt :)


zuletzt bearbeitet 08.05.2005 10:36 | nach oben springen

#2

RE:Jonsdorf, 7.5.2005

in Live, Konzerte, Autogrammstunden, nur Ankündigungen 08.05.2005 13:38
von Bastell | 2.182 Beiträge | 2247 Punkte

König is doch geil der Song oder? Unser JA Nein war auch besser wie Hessen...aber ob ihr besser wie wir in Seelow wart?

War gestern bei Stamping Feet hat auch gerockt...Fotos bekommt ihr die Tage!
War nen schöner Abend gestern, wär aber lieber in Jonsdorf gewesen!
Wobei Basti wieder supi lieb war...
Was gut ist, setzt sich durch!!!


nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: johnwilfred
Forum Statistiken
Das Forum hat 8790 Themen und 94305 Beiträge.

Heute waren 14 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 2000 Benutzer (08.01.2015 07:34).

disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1